Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 > alle
Optionen
Thema bewerten
Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 - #2734504 - 20.05.2015, 17:27:37
Kolloid

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 7.290
Ort: Rheinland


Liebe Knuddler und Wunschaktionsteilnehmer,

endlich kann ich etwas zu der Umsetzung Eurer Wünsche sagen. Doch zuerst möchte ich mich für die vielen Vorschläge und Kommentare bedanken. Die Wunschaktion wurde auch in diesem Jahr sehr positiv wahrgenommen, was uns besonders freut.

Wie ich bereits erklärt habe, wollten wir vor einem endgültigen Abschluss prüfen, was wir trotz der Diskrepanz zwischen dem eingeplanten Entwicklermonat und dem Aufwand einzelner Wünsche evtl. doch ermöglichen können.

Es gab einzelne Verbesserungsvorschläge zum Ablauf von Vorschlags- und Stimmabgabe, da vor allem die aktivsten Ideen im Fokus der Nutzer standen. Durch die Nutzung des Systems von Uservoice sind wir an die technischen Vorgaben gebunden. Es wäre natürlich möglich die zuerst angezeigten Ideen nach Eingang (neuste zuerst) und nicht nach Aktivität zu sortieren, das würde aber andere Nachteile mit sich bringen. Ebenso wie eine Trennung von Vorschlags- und Stimmabgabe bei weit über 1.000 Ideen natürlich auch nicht bedeutet, dass sich plötzlich alle alles anschauen und dann abstimmen. Themen die auf den oberen Plätzen mehrfach vorhanden waren haben wir, wenn möglich, auch zusammengefasst, um eine bessere Gesamtplatzierung zu ermöglichen (z.B. für bessere Einstellmöglichkeiten bei Fotomeet).
Es gab, wie auch im letzten Jahr, die Möglichkeit nach seinen favorisierten Themen zu suchen und seine Stimmen immer wieder neu zu vergeben. Aus diesem Grund haben wir auch immer wieder an die Wunschaktion erinnert und auf diese Möglichkeit hingewiesen. Nutzt jemand diese Möglichkeiten nicht und stimmt einfach für das Erste ab, was ihm sinnvoll erscheint und möglicherweise direkt angezeigt wird, so würde das auch bei anderen Abläufen passieren. Vielleicht hätte man im schlechtesten Fall eine ganz breite Aufstellung, ohne eindeutige Favoriten.

Kommen wir zur weiteren Planung bzw. Umsetzung:
Wie bereits in der Ankündigung erklärt, haben wir die Zeit eines Arbeitsmonats von einem Entwickler für die Umsetzung eingeplant. (Wenn nur ein Entwickler daran arbeitet sind das 20 Tage, bei der Einbindung von zwei Entwicklern sind es 10 Tage, usw.) Im vergangenen Jahr haben wir dann die eine oder andere Detailverbesserung noch mit reingenommen und lagen am Ende deutlich über der angesetzten Zeit.

Die Rechnung zur Priorisierung lautet: Stimmen/Aufwand = X.
Die Größe von X ergibt dann die neue Reihenfolge der Umsetzung.

Auch für kleinere Änderungen haben wir als kleinste Aufwandseinheit immer einen ganzen Entwicklertag festgelegt. Das hat zwei Gründe:
1. Würde der Aufwand ein Bruchteil von 1 sein, so würden auch Vorschläge nach oben schießen, die sehr viel weniger Zustimmung in der Community gefunden haben. Dadurch könnten von den gewünschten, aufwendigeren Dingen, trotz deutlich höherer Stimmenzahl, entsprechend weniger umgesetzt werden.

2. Auch bei einer kleineren Änderung (z.B. Vergrößerung der /ig-Liste) muss zuvor gründlich geprüft werden, welche Auswirkungen das auf das System (Speicher, Systemauslastung) und auch die Community hat. Eine Prüfung (bei der Planung, aber auch nach der Umsetzung) bedeutet immer auch einen Aufwand an Zeit.

Hier nun die von Euch gemachten Vorschläge in der neuen Reihenfolge:

Vorschlag | Stimmenzahl | Aufwand | Umsetzungsprio

1. Alter Knuddels-Login weiterhin beibehalten | 2.202 | 3 | 734

2. Überarbeitung des Mentorensystems | 1.627 | 3 | 542

3. Mehr Smileys und Weltreisen für Leute die kein Geld ausgeben möchten | 5.239 | 10 | 524

4. Altstammis auch mal für die Onlineminuten belohnen | 2.092 | 4 | 523

5. Quests verbessern | 1.654 | 5 | 331

Diese Plätze 1-5 sind in der Summe 25 Tage Aufwand.


Mehr Smiley´s und Weltreisen für Leute die kein Geld ausgeben möchten (Platz 2):
Der Wunsch ist für uns verständlich, wobei aber auch jedem bewusst sein muss, dass sich Knuddels auch über bezahlte Zusatzfunktionen/Smileys finanziert und es ohne nicht gehen wird.
Bei der anstehenden Überarbeitung der Weltreise werden wir aber Euren Wunsch berücksichtigen und die Weltreise so ändern, dass man auch ohne zu bezahlen Reisen kann.

Altstammis auch mal für die Onlineminuten belohnen (Platz 4):
In der letzten Wunschaktion wurden sich die Jubiläumssmileys für langjährige Mitglieder gewünscht.
Auch diesen Wunsch der Altstammis werden wir nun erfüllen, können zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht sagen wie genau und zu welchen Onlineminuten wir es umsetzen werden. Es steht jedoch schon fest, dass es keine Minutensmileys geben wird. Damit zu einem späteren Zeitpunkt nicht Belohnungen für langjährige Families gewünscht werden, merke ich an dieser Stelle schon mal an, dass (sofern die Wunschaktion wiederholt wird) künftig vermutlich keine weiteren Wünsche für Onlinezeiten, Mitgliedsjahre o.ä. erfüllt werden. ;-)

Alten Knuddels-Login weiterhin beibehalten (Platz 5):
Bereits im letzten Jahr gewünscht und für ein Jahr zugesichert, werden wir den alten Login auf jeden Fall auch noch für das kommende Jahr unterstützen.

Quests verbessern (Platz 6):
Wir haben seit dem Abschluss der Wunschaktion bereits einige Verbesserungen an den Quests vorgenommen und sie auch im html-Chat released. Das Questlevel wurde zudem von 20 auf 50 angehoben, so dass wir sagen können, dass dieser Wunsch zum heutigen Tag bereits erfüllt ist.

Überarbeitung des Mentorensystems (Platz 8):
Eine komplette Erneuerung des Mentorsystems ist im Rahmen der Wunschaktion nicht möglich. Wir haben aber bereits begonnen die Zuteilung der Schützlinge zu prüfen und sehen an einigen Stellen Möglichkeiten sie zu verbessern und Schützlinge künftig fairer zu verteilen, so dass wir den Wunsch von Platz 8 in Angriff nehmen können.


Nicht im abgegrenzten Rahmen der Wunschaktion, aber trotzdem berücksichtigt wird der...
3. Platz: Spiele für die App verfügbar machen | 3.655 Stimmen
Der Wunsch steht nicht unter den o.g. Top 5 und ist sehr frei und unkonkret formuliert. Ihm Rahmen der Wunschaktion findet er keinen Platz, trotzdem werden wir ihn aber an zwei verschiedenen Stellen berücksichtigen:
a) Die Weltreise soll künftig auch für die mobile Nutzung optimiert werden.
b) Für die User Apps ist nun extra ein html-Userinterface geplant, so dass User Apps leichter und schöner auch für die mobile Nutzung entwickelt werden können.



Was ist mit den anderen Top-Wünschen?

1. Platz: Nickname umbenennen können | 6.383 Stimmen
Gerade weil dieser Wunsch auf Platz 1 steht, haben wir wirklich lange überlegt, ob er umgesetzt werden kann und ihn deshalb auch mit in die Überlegungen der Quartalsplanungen einbezogen. Der Aufwand ist jedoch inkl. Planung, sehr wichtigen und ausführlichen Tests, Implementierung, Fehlerbeseitigung usw. einfach zu groß.

7. Platz: Löschzeit inaktiver Nicks herabsetzen | 1.679 Stimmen
Bereits vergangenes Jahr haben wir geschaut, ob man die Löschzeiträume für Nicks optimieren sollte oder kann. Durch die erneute Nennung des Wunsches haben wir uns noch einmal mit dem Thema beschäftigt. Ja, wir können verstehen, dass einige darauf warten, dass ihr Wunschnick endlich frei wird. Und es ist auch richtig, dass Newbies es schwer haben einen Nick zu finden, der noch nicht vergeben ist. Betroffen von diesem Löschwunsch ist vermutlich nur ein begrenzter Anteil an inaktiven Nicks - die, die einem spontan einfallen und ohne kryptische Sonderzeichen als Alleinstellungsmerkmal. Wir gehen auch aufgrund der bisherigen Erfahrungen davon aus, dass ein großer Teil dieser Nicks sofort nach der Löschung neu registriert und dann gehortet wird, so wie es jetzt schon von einigen Nutzern praktiziert wird. Wir werden diesen Punkt aber weiter beobachten und schauen was man verbessern kann.

9. Platz: Strengere Regeln gegenüber Stressmacher, persönliche Provokation und Stalking | 1.248 Stimmen
Ein Wunsch, der nicht im Rahmen der Wunschaktion erfüllt werden kann, sehr subjektiv empfunden wird und damit zu kontrovers für eine einfache Umsetzung ist. Wir nehmen es aber als generelles Feedback mit in unsere künftigen Überlegungen!

10. Platz: Einstellen können, ob andere sehen können, wann man zuletzt online war | 1.307 Stimmen
Neben der Nickumbenennung war dies einer der Punkte, bei denen wir unabhängig vom Aufwand überlegt haben, ob eine Umsetzung generell sinnvoll ist. Abgesehen vom Handling, wann man den Zeitpunkt nun sehen kann, wer davon betroffen ist, welche Ausnahmen und Sonderfälle es ggfls. gibt, ist uns dieser Wunsch am Ende ebenfalls zu kontrovers und problembehaftet.



Wie wir alle sehen brachte die Wunschaktion in diesem Jahr teils ganz andere Arten an Wünschen zu Tage als im vergangenen Jahr.
Gab es bei der ersten Wunschaktion viele kleine, konkrete Wünsche (Vorschau der Rosen, Sehen wenn jemand tippt, usw.) so hatten dieses Mal vor allem Punkte Zulauf die größere Projekte wären oder nicht klar umrissen, sondern eher allgemein formuliert waren. Unscharfe Wünsche machen es uns natürlich auch etwas schwieriger sie so zu erfüllen, dass sie möglichst allen gefallen.

Auch wenn wir nicht alle Top-Wünsche komplett umsetzen können, können wir erfreulicherweise für die Plätze 2, 3, 4, 5, 6 und 8 Verbesserungen ankündigen.

Wir hoffen dass auch Ihr mit dem Ergebnis der Wunschaktion im Ganzen zufrieden seid und Euch mit uns zusammen auf die Umsetzung freut. Wir machen uns jetzt an die Detailplanung und danach geht es los! :-)

Euer Knuddelsteam
_________________________
vor allem: immer Mensch bleiben ;)

Team bedeutet nicht: Toll ein anderer machts...

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Kolloid] - #2734671 - 21.05.2015, 17:48:21
Smooth-Manu
Forumuser

Registriert: 04.10.2009
Beiträge: 273
Antwort auf: Kolloid
Ja, wir können verstehen, dass einige darauf warten, dass ihr Wunschnick endlich frei wird. Und es ist auch richtig, dass Newbies es schwer haben einen Nick zu finden, der noch nicht vergeben ist. Betroffen von diesem Löschwunsch ist vermutlich nur ein begrenzter Anteil an inaktiven Nicks - die, die einem spontan einfallen und ohne kryptische Sonderzeichen als Alleinstellungsmerkmal. Wir gehen auch aufgrund der bisherigen Erfahrungen davon aus, dass ein großer Teil dieser Nicks sofort nach der Löschung neu registriert und dann gehortet wird, so wie es jetzt schon von einigen Nutzern praktiziert wird.


Das stimmt. Keinem echten Newbie wäre damit geholfen. Diese Nicksammler kommen ja teilweise schon um Mitternacht her und warten auf die Löschung, die sie sich vorher ausgerechnet haben. Und dann werden diese tollen Nicks nicht einmal genutzt. Ich denke nur die wenigsten warten auf ihren Wunschnick, um ihn dann auch als neuen HN zu nutzen. Newbies haben da keine Chance etwas gutes abzubekommen. Würde man alte nicks nun zu Gunsten der Nicksammler früher löschen, würden auch nur die sich freuen und wer wirklich einen guten Nick hat und für längere Zeit nicht kommen könnte würde dann dumm aus der Wäsche guken.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Smooth-Manu] - #2734673 - 21.05.2015, 17:52:18
Vampiric Desire
​ChannelMaster

Registriert: 15.09.2013
Beiträge: 1.681
Antwort auf: Smooth-Manu
Antwort auf: Kolloid
Ja, wir können verstehen, dass einige darauf warten, dass ihr Wunschnick endlich frei wird. Und es ist auch richtig, dass Newbies es schwer haben einen Nick zu finden, der noch nicht vergeben ist. Betroffen von diesem Löschwunsch ist vermutlich nur ein begrenzter Anteil an inaktiven Nicks - die, die einem spontan einfallen und ohne kryptische Sonderzeichen als Alleinstellungsmerkmal. Wir gehen auch aufgrund der bisherigen Erfahrungen davon aus, dass ein großer Teil dieser Nicks sofort nach der Löschung neu registriert und dann gehortet wird, so wie es jetzt schon von einigen Nutzern praktiziert wird.


Das stimmt. Keinem echten Newbie wäre damit geholfen. Diese Nicksammler kommen ja teilweise schon um Mitternacht her und warten auf die Löschung, die sie sich vorher ausgerechnet haben. Und dann werden diese tollen Nicks nicht einmal genutzt. Ich denke nur die wenigsten warten auf ihren Wunschnick, um ihn dann auch als neuen HN zu nutzen. Newbies haben da keine Chance etwas gutes abzubekommen. Würde man alte nicks nun zu Gunsten der Nicksammler früher löschen, würden auch nur die sich freuen und wer wirklich einen guten Nick hat und für längere Zeit nicht kommen könnte würde dann dumm aus der Wäsche guken.


Deswegen wurde eine zufällige Löschdauer angesprochen
_________________________
/apps install 30559674.ChannelMaster

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Vampiric Desire] - #2734789 - 22.05.2015, 21:34:00
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638

Entschuldigt, wenn ich das mal so salopp daher schreibe.. aber: Irgendwie hat diese Wunschaktion absolut gar nichts gebracht und irgendwie erkenne ich auch nicht wirklich, was nun so super tolles umgesetzt werden sollte. Das mag zum einen daran liegen, das die Wünsche der Community anscheinend so spektakulär sind, das sie von der Chatleitung als zu kompliziert, komplex und umfangreich beschrieben wurden - oder aber, das einfach keine wirkliche Änderung in der Form, die von den Usern gewünscht war, umgesetzt werden soll.


Irgendwie viel Trubel um nichts.. Kurzzusammenfassung für mich, falls ich etwas übersehen sollte:

alter Login bleibt für 2016;

Mentorsystem wird minimal angepasst (Userverteilung); die am Ende sowieso für irgendeine Nutzergruppe dann doch wieder benachteiligend ausfallen wird;

mehr Smileys und Weltreisen ohne Geld; Fazit: Weltreise wird überarbeitet, vermutlich kann man dann Tickets für Knuddels kaufen oä. - Super!! </sarcasm>;

Jubiläumssmileys für Altstammis?! Verstehe ich nichts so ganz, gibt doch in der Quest nun schon eine Art "Jubiläumssmiley"? Nuja, unnötig..;

Und die anderen Kleinigkeiten hebe ich gar nicht erst hervor... Sumasumarum: Irgendwie enttäuschend, steh ich da alleine mit meiner Meinung? :-D



[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: mpok] - #2734791 - 22.05.2015, 21:38:18
MR Bitter

Registriert: 03.12.2012
Beiträge: 1.468
Antwort auf: mpok
Sumasumarum: Irgendwie enttäuschend, steh ich da alleine mit meiner Meinung? :-D


Nein, wo ich das gelesen habe, dachte ich mir auch nur, welchen Sinn diese Wunschaktion denn hatte, wenn die wirkliche Wünsche (Überarbeitung des Mentorsystems [seit Jahren gewünscht], oder Nicknames Umbenenne [zweimal gewünscht]) eh nicht umgesetzt werden, oder nur mangehalft.
_________________________
Kurz gesagt, Ich dulde keine Kritik, an diesen heiligen Land was meine Heimat ist!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: mpok] - #2734792 - 22.05.2015, 21:42:48
Dein Engel auf Erden01
​Fräulein Chaos

Registriert: 04.01.2008
Beiträge: 689
Antwort auf: mpok

Und die anderen Kleinigkeiten hebe ich gar nicht erst hervor... Sumasumarum: Irgendwie enttäuschend, steh ich da alleine mit meiner Meinung? :-D


Ich kann mich da nur anschließen :3
Der Grundgedanke ist zwar nett, aber wozu lässt man dann Ideen zur Abstimmung durch, die am Ende ohnehin trotz hoher Befürwortung nicht umgesetzt werden.
Es kommt irgendwie so rüber als wolle man alles, was etwas mehr Aufwand als nötig beanspruchen wird einfach nicht machen wollen.
_________________________
Karma hat kein Verfallsdatum ;)

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: mpok] - #2734794 - 22.05.2015, 21:45:14
Heminator15
​[..apologize..]

Registriert: 06.07.2003
Beiträge: 3.953
Ort: Berlin
Antwort auf: mpok

Entschuldigt, wenn ich das mal so salopp daher schreibe.. aber: Irgendwie hat diese Wunschaktion absolut gar nichts gebracht [...]

Sumasumarum: Irgendwie enttäuschend, steh ich da alleine mit meiner Meinung? :-D


Ich war gerade auf der Suche nach dem "Danke"-Button, gibt's hier ja aber nicht. :-(
Das wäre doch mal ne sinnvolle Erneuerung, naja... Vielleicht beim nächsten Mal.
_________________________
Dieser Post soll Wissen vermitteln - ich hafte dafür, was Ich schreibe - nicht dafür, was Ihr versteht!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Heminator15] - #2734795 - 22.05.2015, 21:54:41
FF Fan

Registriert: 21.11.2005
Beiträge: 661
Antwort auf: Heminator15
Antwort auf: mpok

Entschuldigt, wenn ich das mal so salopp daher schreibe.. aber: Irgendwie hat diese Wunschaktion absolut gar nichts gebracht [...]

Sumasumarum: Irgendwie enttäuschend, steh ich da alleine mit meiner Meinung? :-D


Ich war gerade auf der Suche nach dem "Danke"-Button, gibt's hier ja aber nicht. :-(
Das wäre doch mal ne sinnvolle Erneuerung, naja... Vielleicht beim nächsten Mal.


Dafür würde man ja auch wieder einen Entwickler brauchen :-D

Sehe das genauso wie meine Vorposter, kann auch manche Begründungen nicht wirklich nachvollziehen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: FF Fan] - #2734797 - 22.05.2015, 21:57:51
Dein Engel auf Erden01
​Fräulein Chaos

Registriert: 04.01.2008
Beiträge: 689
Antwort auf: FF Fan

Dafür würde man ja auch wieder einen Entwickler brauchen :-D


Nein. Der Aufwand den zu finden wäre zu groß!
_________________________
Karma hat kein Verfallsdatum ;)

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Dein Engel auf Erden01] - #2734798 - 22.05.2015, 22:00:41
MR Bitter

Registriert: 03.12.2012
Beiträge: 1.468
Antwort auf: FF Fan

Dafür würde man ja auch wieder einen Entwickler brauchen :-D


Nein. Der Aufwand den zu finden wäre zu groß!


Wieso gibt doch genügend die in der Abschlussprüfung 51% erreichen, sollte also machbar sein wenn man die Maßstäbe nicht so hoch ansetzt :-D :-D
_________________________
Kurz gesagt, Ich dulde keine Kritik, an diesen heiligen Land was meine Heimat ist!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Dein Engel auf Erden01] - #2734800 - 22.05.2015, 22:07:49
König Gil-Galad
​Reverse

Registriert: 26.01.2007
Beiträge: 1.976
Ort: Salzgitter
Interessanter Sarkasmus, aber nunja..

Das Problem liegt doch auf der Hand. Wünschen kann man sich viel. Der Wunsch an sich ist nämlich erstmal kaum an irgendwelche Grenzen gebunden. Eine ernsthafte Umsetzung dieses Wunsches, sodass er auch dem Wunsch nahe kommt und alle zufrieden stellt UND dennoch kein Chaos verursacht, ist wieder was anderes. Wenn man die Nicknamenumbennung als Beispiel nimmt, kann (oder sollte) man das ziemlich gut nachvollziehen können.

Für die Chatter wäre das Feld, neuen Nicknamen eingeben, bestätigen -> schwupss, mein Name ist nun anders, wunderbar. Wäre dies so einfach, wäre es sicher auch kein Problem. Ist es aber nicht.

Ich will mir gar nicht erst ausmalen, wieviele Chatter sich aufregen würden weil sie täglich von Leuten angeschrieben werden die eigentlich den vorherigen Besitzer sprechen wollten. Ergo müsste man einen Hinweis einbauen der jedes Mal erscheint, wenn der Nick geändert wird. Beachtet man aber dann die Tatsache, wieviele eh schon kaum auf das achten was irgendwo geschrieben steht als Hinweis, würde ein kleines Chaos entstehen.
_________________________
Stark zu sein bedeutet nicht,
nie zu fallen sondern immer
wieder auf zu stehen!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: König Gil-Galad] - #2734803 - 22.05.2015, 22:16:17
mpok
​back to the roots.

Registriert: 19.11.2007
Beiträge: 9.638

Das ist ganz klar - und ich gehe mit meinem Beitrag auch absolut gar nicht auf die Umbenennung von Nicknames ein, die nicht das einzige Thema war, das anscheinend zu komplex oder anspruchsvoll und einer zu extremen Planung bedarf. Treu dem Motto: Das ist mir jetzt zu schwer, das mach ich nicht. Wenn man das bei anderen Unternehmen macht, war man die längste Zeit Marktführer, getreu dem Motto: Wenn Apple das nicht macht, kauf ich mir halt ein Samsung.. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: König Gil-Galad] - #2734808 - 22.05.2015, 22:29:52
lutz39
​Innovationsbremse

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 12.681
Ort: Dresden
Auch wenn die Wunschaktion nicht den für viele gewünschten Effekt gebracht hatte, finde es zum Beispiel sehr gut das die Nicknamenänderung nicht kommt.
Mich stört es schon wenn ich an den Nickwechsel im Forum denke => man kann nicht mehr wirklich eine Bestimmte Meinung/Aktion/.. einer Person zuordnen(irgendwie Chaos). Anderseits sehe ich die Wunschaktion als gute Meinungsforschung und vielleicht auch als Denkanstoß für die Chatleitung.
Sind wir doch mal Ehrlich es gibt nichts was Knuddels wieder dahin bringt wo es mal war(Userzahl/aktive Nutzer), dazu hat sich das Netz einfach zu weit an die Nutzer angepasst und jeder hat nun mal andere Vorlieben.
Jeder will soviel wie möglich kostenlos haben, das aber gibt es nicht ohne Gegenleistung(Werbung/Nutzerdaten/...)
Ich bin schon sehr froh das man in letzter Zeit mehr auf die Wünsche der Nutzer eingeht. Eine für alle zufriedenstellende Lösung wird es nie geben.
Und ja auch mir gefällt nicht alles hier, aber ständiges Meckern hilft nicht, wenn es keine konstruktiven Lösungen/Meinungsäußerungen gibt.
Ich kann einfach nicht gegen alles sein!
Fazit: Seht einfach die Wunschaktion als Meinungsforschung an.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: lutz39] - #2734814 - 22.05.2015, 22:39:20
König Gil-Galad
​Reverse

Registriert: 26.01.2007
Beiträge: 1.976
Ort: Salzgitter
Antwort auf: lutz39
Auch wenn die Wunschaktion nicht den für viele gewünschten Effekt gebracht hatte, finde es zum Beispiel sehr gut das die Nicknamenänderung nicht kommt.
Mich stört es schon wenn ich an den Nickwechsel im Forum denke => man kann nicht mehr wirklich eine Bestimmte Meinung/Aktion/.. einer Person zuordnen(irgendwie Chaos). Anderseits sehe ich die Wunschaktion als gute Meinungsforschung und vielleicht auch als Denkanstoß für die Chatleitung.
Sind wir doch mal Ehrlich es gibt nichts was Knuddels wieder dahin bringt wo es mal war(Userzahl/aktive Nutzer), dazu hat sich das Netz einfach zu weit an die Nutzer angepasst und jeder hat nun mal andere Vorlieben.
Jeder will soviel wie möglich kostenlos haben, das aber gibt es nicht ohne Gegenleistung(Werbung/Nutzerdaten/...)
Ich bin schon sehr froh das man in letzter Zeit mehr auf die Wünsche der Nutzer eingeht. Eine für alle zufriedenstellende Lösung wird es nie geben.
Und ja auch mir gefällt nicht alles hier, aber ständiges Meckern hilft nicht, wenn es keine konstruktiven Lösungen/Meinungsäußerungen gibt.
Ich kann einfach nicht gegen alles sein!
Fazit: Seht einfach die Wunschaktion als Meinungsforschung an.


Sehr schön geschrieben :-D Ich finde auch das Entgegenkommen der CL ist ein sehr positiver Schritt. Vielleicht kein gewaltiger, revolutionärer Schritt, aber ein Anfang. Und darüber kann man sich nur freuen, auch wenn nicht alles so umgesetzt wird wie man es sich gerade wünscht
_________________________
Stark zu sein bedeutet nicht,
nie zu fallen sondern immer
wieder auf zu stehen!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: lutz39] - #2734816 - 22.05.2015, 22:42:31
cooler Albaner 007

Registriert: 06.12.2006
Beiträge: 4.839

Wieso als Meinungsforschung? Hier wurde ein Entwickler für einen Monat geblockt (also die Entwicklerzeit) und dafür verlangt man doch auch Umsetzungen. Das, was umgesetzt wird, kann man für 20 Tage Entwicklerzeit nicht rechtfertigen. Es wure sich Spiele für Smartphones gewünscht. Ich erkenne das Spielen bei der Weltreise nicht. Das ist für mich eine Landkarte auf der ich bisschen rumklicken kann und etwas lesen kann. Ein Spiel ist für mich aber etwas anderes. Wer hat sich überhaupt die Weltreise gewünscht?

Kann mich dem Beitrag von mpok also voll und ganz anschließen. Diese Wunschaktion ist in meinen Augen sehr enttäuschend. Die im letzten Jahr dagegen war echt ein Erfolg.

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: König Gil-Galad] - #2734817 - 22.05.2015, 22:43:20
MR Bitter

Registriert: 03.12.2012
Beiträge: 1.468
Antwort auf: König Gil-Galad

Sehr schön geschrieben :-D Ich finde auch das Entgegenkommen der CL ist ein sehr positiver Schritt. Vielleicht kein gewaltiger, revolutionärer Schritt, aber ein Anfang. Und darüber kann man sich nur freuen, auch wenn nicht alles so umgesetzt wird wie man es sich gerade wünscht


Ein Schritt um die User hinzuhalten, doch kein Schritt der User bindet.
Man sieht doch hier klar das viele Stimmen an große Projekte gegeben wurde, man sieht also was sich die Masse wünscht (und ja ich bin auch gegen Nicknameumbennenung), aber wenn man die Masse ignoriert oder nur mangehalft die Projekte sich animmt (nach einer solchen Aktion), dann muss man sich nicht wundern, warum es nicht mehr User werden oder noch mehr gehen.
Knuddels kann man aktuell einfach nicht empfehlen, dafür hat es zuviele Baustellen, von der Adminstrative bis zur schlechten Entwicklung/er.
Mundpropaganda ist 10x mehr Wert als Werbung, und das wird eines Tages der Genickbruch von Knuddels sein.
Die wenigstens berichten postiv über Knuddels oder überhaupt was.
Aber naja, ist nicht meine Firma, mir also egal :-D
_________________________
Kurz gesagt, Ich dulde keine Kritik, an diesen heiligen Land was meine Heimat ist!

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: König Gil-Galad] - #2734820 - 22.05.2015, 23:01:24
Dreamboy-1996 <3
​#WirSindKeineBots

Registriert: 15.06.2010
Beiträge: 4.024
Antwort auf: König Gil-Galad
Sehr schön geschrieben :-D Ich finde auch das Entgegenkommen der CL ist ein sehr positiver Schritt.
Ein toller Schritt. So ganz im Stil von "Wir wissen, was die Mehrzahl der User, die an der Aktion teilgenommen haben, wollen. Doch scheißen wir einfach mal drauf und setzen bei weitem nicht so extrem frequentierte Wünsche um, weil es zu viel Aufwand ist. Werden sie schon verstehen.". Ein schlag in die Fresse eines jeden Users.
Genau so sieht es in meinen Augen aus. Wird die Software von Anfang an vernünftig entwickelt, hat man solche Probleme später nicht. Die Standards gab es damals schon. Wenn man dauerhaft mit solcher nicht standardisierten Software überleben möchte, wird man früher oder später scheitern. Irgendwann müssen diese Dinge in Angriff nehmen, welche die Umbenennung von Nicks aktuell unmöglich macht. Irgendwann wird man, gerade in Hinblick auf auf die gewollte Nutzung neuer Technologien, sich von alten Stils trennen müssen. Ich bin gespannt, wann die Produktverantwortlichen dies endlich einsehen. Stellt einen Entwickler für zwei Monate ab oder sucht einen Studenten, welcher Praxiserfahrung in Form eines Praktikums benötigt, gibt ihm eine vernünftige Spezifikation und lasst ihn machen. Ansonsten wird es ein böses Ende nehmen. Manchmal muss man sich auch Zeit für die Modernisierung nehmen.
_________________________
if ($ahnung == 'keine' ) { use ( FAQ ) && ( Google | | Suche ) }
if ($antwort == 0 ) { post ( Frage ) }

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Dreamboy-1996 <3] - #2734828 - 22.05.2015, 23:21:56
Dave20009
​Der King!

Registriert: 27.07.2006
Beiträge: 1.225
Ort: Königlicher Palast
Sorry, dass ich das so hart schreibe aber als ich gestern die "Ergebnisse" der Wunschaktion sah, war mein erster Gedanke: MÜLL! Absoluter MÜLL! Die Wunschaktion 2015 war definitiv total für den Ar***, herzlichen Glückwunsch!

Alles was man sich da raus gesucht hat, ist in meinen Augen nichts als Schwachsinniger Müll.. Noch mehr Smileys... ist ja nicht so, dass es bei Knuddels bereits sicher über 2000 Smileys gibt, nein, da brauchen wir noch viel mehr, nein sorry, ich meinte, wir brauchen noch paar Milliarden mehr, bis der Server Feuer fängt vor Überlastung und mal nebenbei, die Smileys werden von Monat zu Monat irgendwie immer hässlicher und sinnloser. Smileys sollten was besonderes sein aber Smileys sind wie die Knuddel schon lange nix mehr besonderes sondern nur noch irgendwelche Alltagsgegenstände an denen sich niemand mehr erfreut.

Alter Login bis 2016 lassen, oh entschuldigt, die Seite auf dem Server lassen (so wie sie jetzt ist), ist richtig großer Aufwand, vorallem weil die Loginseite ja sowieso schon da ist, seit einem Jahr, warum lässt man die nicht gleich für immer? so spart man sich die "harte" Arbeit.

Alles andere was "umgesetzt" wird = Müll! Knuddels wird, bis auf die MyChannel Apps (beste Erfindung übrigens) immer trauriger.


Hoffentlich gibt es 2016 nicht wieder eine Wunschaktion, die am ende (wie dieses Jahr) nur ein Witz ist/war.

btw.:
Und der Preis für den 1. Platz in der Hall of Shame geht an............. Knuddels.de für eine sinnlose Wunschaktion, herzlichen Glückwunsch, beehren Sie uns am besten niemals wieder!
_________________________
» Ich werde immer sagen, was ich denke. Wer die Wahrheit nicht verträgt, soll mir nicht meine Zeit stehlen. «


[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Dreamboy-1996 <3] - #2734829 - 22.05.2015, 23:23:02
MisteriousModerator

Registriert: 02.12.2011
Beiträge: 4.593
Ort: RLP
Hey,

prinzipiell kann ich die Enttäuschung verstehen. Nicknamenumbenennung ist schon eine recht interessante Spielerei. Ich bin aber der Meinung, dass das an sich wenig bringt und tatsächlich ein sehr, sehr großer Aufwand ist. Man hätte vorneherein schon sagen müssen, dass Nicknamen umbenannt werden können sollen und nicht erst 2015, als nahezu alles an einen Nick geknüpft ist, das auch nur irgendwie interessant zu wissen ist: Smileyfeatures, Freundeslisten, Alter, Geburtsdatum, vergangene Regelverstöße und Sanktionen, Profileinträge, Punkte, Ränge, Chatgespräche. Da sind Fragen wie "Was passiert mit dem ehemaligen Nick, wird er freigegeben?" gar nicht impliziert.

In jedem dieser Punkte müsste klar definiert werden, was bei einer Nicknamenumbenennung passiert und es muss für jeden ersichtlich sein, dass eine Nicknamenumbenennung stattfand, der auch nur in irgendeiner Weise davon betroffen ist. Und das wären nicht wenige Menschen. Bei einem Profileintrag mit einer Person müsste die Person darüber informiert werden, jeder Admin müsste irgendwie Zugriff oder Einsicht auf die Nicknamenänderung haben. Jede Nicknamenänderung müsste durch erneutes Filtern kontrolliert werden, Punkte/Ränge müssten auf den neuen Nick übertragen werden bzw. beim neuen Nicknamen fehlerfrei übernommen werden, Toplisten müssten akktualisiert werden, Daten wie Alter und Geschlecht sowie Geburtsdatum müssen in jedem Fall beibehalten werden, Freundeslisten dürfen von der Änderung nicht negativ beeinflusst werden. Bis erst einmal ausdiskutiert ist, wie man solche Änderungen im Detail gestaltet und bis das dann auch programmiert ist, ist dieser Entwicklermonat bestimmt zwei mal rum. Die ganzen Bugs, die dabei entstehen, möchte ich gar nicht erst in die Argumentation einfließen lassen.

Ja, Dreamboy-1996 <3, Knuddels muss sich weiterentwickeln. Es ist aber a) kein leichter Prozess (und das weiß sogar ich als Laie in der Programmierung) und b) ist Knuddels bereits in einer Entwicklungsphase. Den gegebenen Konditionen passt Knuddels sich nach und nach an - siehe HTML-Chat. Der Java-Chat ist zwar vermutlich noch der am meisten genutzte, aber auf kurz oder lang nicht mehr wirklich nutzbar, wenn die Browser zunehmend die Nutzung von Java blockieren. Ich verstehe dann an dem Punkt auch nicht, wie immer und immer wieder nur nach Umsetzung einer Idee geschrien werden kann, die viel zu großen Einfluss auf den gesamten Chat hat und vermutlich mit dutzenden Bugs einhergeht, die sowieso nicht gefixt werden, weil das Geld für die Entwickler fehlt.

Meiner persönlichen Meinung nach entbehrt sich der Idee auch jeglicher Sinn. Wer sich einen peinlichen Namen ausgedacht hat, als er jung war, soll mit dem peinlichen Namen auch erwachsen werden und dazu stehen, dass er mit 10, 11 oder vielleicht auch mit 15 noch nicht die jetzige Reife hatte - wer das nicht verstehen kann oder will, der hat halt Pech. In meinem Nicknamen ist eigentlich auch ein Fehler, Mysterious heißt das Wort richtigerweise. Aber ich würde ihn nicht ändern wollen, aus mehreren Gründen. Das y fand ich damals ein wenig hässlich, weil es als einziger Buchstabe "in den Keller geht" (gibt's dazu eine erwachsenere Bezeichnung als diese? :D), das i sah da meiner Meinung nach einfach besser aus. Außerdem habe ich mir den Nicknamen inzwischen so tief eingeprägt, dass ich mich an einen neuen gar nicht gewöhnen möchte. Last but not least bin ich mit dem Nicknamen mehrere Monate CM gewesen und habe so manches Team kennengelernt, in drei bin ich aktuell außerdem noch tätig, um das Adminamt mal völlig außen vor zu lassen. Das bindet mich ein Stück weit an den Chat und der Nickname ist für viele User einfach ein Ansprechpartner, der plötzlich weg wäre, wenn der Nickname sich einfach ändern würde, auch wenn es sicherlich nicht unmöglich wäre, den neuen Nicknamen zu finden oder eine Option einzurichten, dass es noch lange genug nachvollziehbar ist. Naja, ich schweife ab: Ich kann der Idee so an sich nichts abgewinnen und bin froh, dass "lediglich" ein paar Kleinigkeiten angepasst werden - ich erinnere mich zum Beispiel noch gut daran, dass das Mentorsystem scharf kritisiert wurde, vielleicht auch mal nicht nur das Negative und die Kritik in allem sehen...

[zum Seitenanfang]  
Re: Ergebnisse der großen Wunschaktion 2015 [Re: Misterious] - #2734834 - 23.05.2015, 00:21:40
Dreamboy-1996 <3
​#WirSindKeineBots

Registriert: 15.06.2010
Beiträge: 4.024
Ich glaube, du stellst dir das ein wenig zu kompliziert vor. Um ersteinmal auf eine deiner, Misterious, Aussagen einzugehen:
Antwort auf: Misterious
a) kein leichter Prozess

Habe ich irgendwo geschrieben, es sei einfach? Kann ich nicht erkennen. Ganz im Gegenteil, ich schreibe, mir ist durchaus bewusst, welchen Umfang das hat. Ein wenig bin ich in der Materie ja drin.

Antwort auf: Misterious
Bei einem Profileintrag mit einer Person müsste die Person darüber informiert werden, jeder Admin müsste irgendwie Zugriff oder Einsicht auf die Nicknamenänderung haben. Jede Nicknamenänderung müsste durch erneutes Filtern kontrolliert werden, Punkte/Ränge müssten auf den neuen Nick übertragen werden bzw. beim neuen Nicknamen fehlerfrei übernommen werden, Toplisten müssten akktualisiert werden, Daten wie Alter und Geschlecht sowie Geburtsdatum müssen in jedem Fall beibehalten werden, Freundeslisten dürfen von der Änderung nicht negativ beeinflusst werden.
Die von dir angesprochenen Daten liegen in einer Datenbank. Ob die nun alle in einer Tabelle liegen oder auf mehrere aufgeteilt sind, ist irrelevant. Die Daten werden über Queries abgefragt. In der Regel werden solche Verknüpfungen mehrerer Tabellen über die ID eines Users vorgenommen. Hier läuft es größtenteils über den Namen des Users. Hier lassen sich die gespeicherten Daten aber auch Problemlus (lediglich der Zeitfaktor) in ein anderes Format bringen, so dass die Nicknamen mit ihrer entsprechenden ID ausgetauscht werden. Ist eine solche Änderung vorgenommen, muss der Quellcode der Anwendung selbst auf die neue Datenbankstruktur angepasst werden. Dann müssen die Daten bei einer Nicknamensänderung überhaupt nicht mehr kopiert werden, sie bleiben an Ort und Stelle. Lediglich die Spalte mit dem Nickname wird sich ändern. Einträge wie alte Admin-Kommentare, Profildaten, Toplisteneinträge usw. sind von einer Nickänderung überhaupt nicht betroffen.
Wie stellt man Nicknamen, welche in der Vergangenheit verwendet wurden, am besten dar? In den Diskussionen im Uservoice gab es mehrere Vorschläge, welche akzeptabel entscheiden. Ich nenne zwei Beispiele, welche mir persönlich am besten gefielen:
  1. Dropdown-Liste im Profil neben dem Nicknamen: In der Nickliste ist oben links ein Pfeil, über welchen sich eine Liste öffnet, in welcher die vergangenen Nicks des Users aufgeführt sind. Um ein Beispiel zu nennen, hier ein Screen aus meinem Steam-Profil (wahre Daten zensiert):
    Warnung! Spoiler!
    [img]http://i.imgur.com/zUVo6qg.png[/img]
    So ähnlich wäre die Darstellung hier auch möglich. Sämtliche Verwendungen sollten jedoch noch mit einem Zeitstempel versehen werden.
  2. Extra Eintrag im Profil:Im Knuddels-Tab einen Punkt "Ehemalige Nicks" im "Community"-Bereich schaffen. In diesem sind sämtliche zuletzt verwendete Nicknamen aufgeführt (ebenfalls inkl. Zeitstempel). Dies kommt direkt unter den Punkt "Andere Nicks", welcher durch das Smileyfeature "Alternativer OnlineNick" erscheint.


Ich für meinen Teil habe schon lange keine Lust mehr, mit einem solchen Nick, wie er hier heißt, aktiv zu sein. Das Einzige, was mich von einem Neuanfang abhält, sind a) die Zeit, welche ich mit dem Nick verbracht habe und, ein weiterer nicht unwichtiger Grund, ist b) das Geld, welches ich hierfür investiert habe. Kann man Codes und Punkte auf andere Nicks übertragen, wäre ich hiermit schon lange raus. Da das aber auch nicht möglich ist, bin ich im Grunde mit einem Nick aktiv, welchen ich gar nicht mehr haben möchte. Seh das mal aus dem Blickwinkel und du wirst es verstehen.
_________________________
if ($ahnung == 'keine' ) { use ( FAQ ) && ( Google | | Suche ) }
if ($antwort == 0 ) { post ( Frage ) }

[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 > alle


Moderator(en):  Misterious, Telechatter