Also dann fange ich mal an zu Erzählen!

Ich mit mit 18 von zu Hause ausgezogen und zwar nach Krefeld, und da ich meine Familie länger nicht mehr gesehen hatte habe ich beschlossen sie übers wochenende zu besuchen, sie Wohnen in der nähe von Köln also habe ich mich in den Zug gesetzt und bin dort hingefahren, als ich dort angekommen bin, haben wir uns ersmal Begrüst und dann etwas gegessen und dabei etwas geplaudert. Dann so gegen Mittag sind meine Schwester und ich dann mit dem Hund raus gegangen, als wir dann etwas gegangen sind habe ich dann viele alte Freunde wieder getroffen die sich auch alle riesig gefreut hatten, doch da war einer den ich nicht kanne als ich Ihn sah war es auch schon gleich um mich geschehen, die sogenante Liebe auf den ersten Blick, er sah mich an und grüßte mich, ich wusste erst nicht was ich sagen sollte denn mein Herz pochte doch ich grüßte dann zurück, meine Shwester und ich sind dann ersmal mit dem Hund weiter gegangen und dann zurück nach Hause.Als wir dann zurück gegangen sind zu unsern Freunden war er leider nicht mehr da cool! [color:"blue"] [/color]