Ich finde den Vorschlag von Der Benny Do gar nicht so schlecht. In Zeiten, in denen Nicknamen nach einer Sperre einfach nur in einer Zahl geändert werden, macht eine Mustererkennung schon einen Unterschied. Blockiere ich ein bestimmtes Nickname-Muster, dann ist die Funktion auch deutlich effektiver. Natürlich kann das auch ungewollte Nebenwirkungen haben, wenn z. B. jemand ganz anderes in dieses Muster fällt, aber dafür ist man als Anwender des Features dann auch selber verantwortlich. Und ob 1000 Einträge auf der /block-Liste nun ausreichen oder nicht kann ich nicht beurteilen, ich benutze meine /block-Liste seit vier Jahren nicht mehr und benötige sie auch nicht.
_________________________
Wer sich in einer Diskussion auf seine Autorität beruft, gebraucht nicht den Verstand, sondern das Gedächtnis.
Leonardo da Vinci (1452-1519)