Um nochmal kurz etwas zu verstehen, wurden die 3 Knuddel direkt abgezogen oder durch dreimaliges nutzen des Features? Falls beim einmaligen wäre es auch schön wenn pro Person max. 1 Knuddel geklaut werden kann und in Kombination mit deiner Idee halt dass es auch nur alle X Tage möglich ist.


Pro /knuddel Nick übertragst du ja einen Knuddel. Und diesen Knuddel stiehlt das Feature. Also insgesamt 7x 1 Knuddel wurden hier "gestohlen". Der Nutzer hat den Smiley scheinbar ziemlich oft, mit 1,2k (Stand gestern) ist der Smiley ja auch nicht besonders teuer.

Antwort auf: clownsfisch

Jetzt stell ich mir doch die frage, waren die Entwickler des Features wirklich so Naiv zu glauben, das der Abgegriffene Knuddel weitergegeben wird oder warum hat man es nicht so gestaltet, das der Abgegriffene Knuddel automatisch einen einen Zufällig ausgewählten User weitergegeben wird.

Zum anderen wäre es doch schön, wenn man es so gestalten würde, das es eine Ober und Untergrenze für das ganze gibt.

Warum einem User, welcher eh nur eine Handvoll hat, den "klauen" und warum jemandem der bereits tausende hat geben ?


Es ist so, dass das Feature ENTWEDER einen User aus dem Channel auswählt (der von allen die wenigsten Knuddel hat), ODER der Nutzer des Features bekommt den Knuddel.

In diesem Fall hier gingen von 7x 1 Knuddel ganze 5x 1 Knuddel an den Starter des Features. Nur 2x bekam jemand "armes" einen Knuddel ab.