Guten Abend.

Ich kann mich ganz schwach daran erinnern, das es schonmal einen Thread gab, in dem bemängelt wurde, das User, welche eh schon genug knuddel haben, damit noch den ein oder anderen Knuddel abgreifen.

Nun kann ich mich aber auch daran erinnern, gelesen zu haben, in der Beschreibung.

Zitat:
Eifere mit /knuddeldieb Robin Hood nach, indem du dir Knuddel schnappst und sie den Armen gibst!


Jetzt stell ich mir doch die frage, waren die Entwickler des Features wirklich so Naiv zu glauben, das der Abgegriffene Knuddel weitergegeben wird oder warum hat man es nicht so gestaltet, das der Abgegriffene Knuddel automatisch einen einen Zufällig ausgewählten User weitergegeben wird.

Zum anderen wäre es doch schön, wenn man es so gestalten würde, das es eine Ober und Untergrenze für das ganze gibt.

Warum einem User, welcher eh nur eine Handvoll hat, den "klauen" und warum jemandem der bereits tausende hat geben ?
_________________________
E=mc²