Liebe Community,

ab heute finden bis einschließlich nächsten Montag (22.11.2021) die Adminwahlen statt. Alle Stammis sind mit ihrem Hauptnick wahlberechtigt.

Wie kann man wählen?
Mit /vote admin könnt Ihr das Wahlfenster öffnen. Oder einfach oben im Channel auf “Jetzt wählen” klicken.
Um einem nominierten Kandidaten Stimmen zu geben, geht man folgendermaßen vor:

Du kannst maximal fünf Stimmen vergeben, dabei maximal 2 Stimmen pro Nick.
Wenn ihr auf „Stimme abgeben“ klickt, wird eure aktuelle Stimmverteilung angenommen und kann im Nachhinein auch nicht mehr geändert werden. Nicht verwendete Stimmen entfallen nach Abgabe eurer Stimmverteilung. D.h. es darf nicht mit mehreren Nicks gewählt werden, wenn man bei der Wahl aus Versehen weniger als die zur Verfügung stehenden Stimmen vergeben hat.

Wie viele Stimmen braucht man mindestens?
Als gewählt gelten die 200 Teilnehmer mit den meisten Stimmen, sofern sie mindestens 5 Stimmen haben.
Bitte überlegt euch eure Wahlentscheidung gut. Wählt nur Mitglieder, die alle notwendigen Fähigkeiten für das Adminehrenamt besitzen. In erster Linie sind das hoffentlich unsere alten Admins, welche einen prima Job in der letzten Adminperiode gemacht haben. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele von ihnen wiedergewählt würden.
Die Wahl ist geheim, also behaltet eure eigene Wahlentscheidung ganz für euch selbst, und teilt sie niemanden mit - das führt nur zu Konflikten.

Wurden alle Nominierten zur Wahl zugelassen?
Von den insgesamt 365 Nominierten wurden 342 Kandidaten zur Wahl zugelassenen, 23 Kandidaten musste die Wahlkommission aufgrund mangelnder Voraussetzungen (in den meisten Fällen AGB-Verstöße oder CM-Amtsentzug/-abgabe) von der Wahlliste nehmen.

Kann man auch nachträglich vom Adminamt ausgeschlossen werden?
Sofern es bis zur Amtseinführung noch zur Feststellung von groben Verstößen (z. B. CM-Entzüge, Sperren oder bisher nicht entdeckte, ältere aber gravierende Verstöße) durch einen Nominierten kommt, kann dieser vor der Ernennung und trotz erfolgreicher Wahl noch vom Adminamt ausgeschlossen werden.

Was passiert, wenn man mit mehr als einem Nick wählt?
Falls jemand mit einem Zweitstamminick doppelt wählt, ist die Konsequenz, dass seine Nicks gesperrt werden und er eine Wahlsperre für alle Chatwahlen erhält. Wenn jemand so fair ist und meldet, dass er/sie doppelt gewählt hat, bevor es aufgefallen ist, wird die Strafe milder ausfallen Mit der gleichen Konsequenz müssen Nominierte rechnen, die mit einem anderen, als mit dem nominierten Nick wählen (weil dann davon ausgegangen werden muss, dass sie sich selber Stimmen gegeben haben).

Wann wird das Wahlergebnis bekannt gegeben?
Voraussichtlich am Dienstag (23.11.2021) werden wir das Ergebnis bekannt geben.
Nach der Bekanntgabe der Ergebnisse bekommen alle Gewählten Zugriff auf ein Adminanwärter-Forum, in dem sie alle weiteren Informationen zu Einführungen usw erhalten.

Welchen Rat gebt ihr den zur Wahl stehenden?
Wir raten allen davon auszugehen, dass sie nicht gewählt werden. Dann ist eine eventuelle Enttäuschung nicht so groß, bzw. die Freude bei einer erfolgreichen Wahl umso größer. Bei der großen Anzahl an Kandidaten ist es wahrlich keine Schande, nicht gewählt zu werden.

Mögen die Richtigen gewählt werden
und auf eine faire Wahl!

Euer Knuddelsteam