Schreib die Regeln neu - Mai 2021

Auswertung der 4. Runde
Mit der Stimmenabgabe wurde sich dieses mal offensichtlich eher zurückgehalten, aber immerhin habe wir wieder mehrere 1.-Platzierte. Auch interessant, dass diese Runde mal keine Trostknuddel zu vergeben sind.

Schauen wir uns die einzelnen Platzierungen im Detail an:

Auf dem 1. Platz sind folgende Einsendungen:
(Gewinn: je 15 Knuddel)

Tepesch
Zitat:
§ 2.1. Abs.1 Ein guter Rat ist teuer. - Wenn du im Rahmen einer Diskussion andere User auf etwas hinweist, darfst du eine saftige Bearbeitungsgebühr berechnen. Du bist schließlich weder ein Moderator noch ein Knecht.
§ 2.1. Abs.2 Du hast immer recht! - Ergreife die Macht und denke daran, dass niemand dir widersprechen darf, auch die Forumsadmins haben zu schweigen, denn du bist ein GOD und kein schwächlicher Mod.
§ 2.1. Abs.3 Wenn du mal im Unrecht bist, dann gilt § 2.1. Abs.2. - Denn dein Wort ist Gesetz. Es ist für jeden und für alle Zeiten gültig. Ein Verstoß, auch wenn dieser einmalig ist, wird hart bestraft.


rulezgirl
Zitat:
Error Error - Beitrag entspricht nicht dem Forumsknigge. Selbstzerstörung aktiviert.
Peng - dein Avatar wurde aufgrund dieser Sauerei durch ein Schwein ersetzt. Lass beim nächsten mal lieber das laute Grunzen sein.


Vampir Missy
Zitat:
2.1 Hinweise, Ratschläge

Das Forum ist zum diskutieren da, also darf man da auch mal aus der Reihe tanzen. Wenn da aber Jemand einen Affenzirkus veranstaltet - darfst du dem ruhig mal nen Schubs versetzen damit er wieder in die Reihe geht. Denn die Forentanzlehrer kommen sonst mit ihren Hilfestellungen und das ganz penetrant! Das soll für eine akkurate Diskussionsspur dienen - aber ob die ne Ahnung haben?


Auf dem 2. Platz sind Rowdy, Triterium und Melbourne mit folgenden Einsendungen:
(Gewinn: Je 10 Knuddel)
Warnung! Spoiler!
Antwort auf: Rowdy
2.1. Hinweise, Ratschläge

Im Rahmen eines Diskussionsbeitrages kann es passieren, dass sich User nicht immer einer Meinung sind. Ist dies der Fall wird der Sieger der Diskussion mit dem Chatspiel 'Wortgefecht' ermittelt.


Antwort auf: Triterium
Wir sind als Forumsuser eine große Gemeinschaft, eine Familie. Wenn eine Diskussion ausartet, scheue dich nicht, die betreffenden User darauf hinzuweisen und zur Mäßigung aufzurufen. Im Gegensatz zu einer 'Meldung' hat der Hinweis keine Folgen für den Betroffenen; Es ist lediglich ein "Denkanstoß". Moderatoren können ebenfalls Hinweise geben, dann braucht du als User nicht nochmal darauf hinweisen.


Antwort auf: Melbourne
Wenn du immer penetrant und besserwisserisch darauf hinweist, dass ein Mitdiskutant nicht entsprechend des Forumsknigge handelt bekommst du einen besonderen Orden. Vergesse dabei nicht, dass du dich wie ein Hilfsmoderator verhälst, das heisst am besten einen Forumsmoderator kopieren(!), denn wir suchen Deutschlands knuddeligsten Hilfsmoderator! Probier es am Besten im Kritikforum aus, denn da gibt es noch nicht genug Hinweise auf den Beschwerdeweg. Wenn Jemand schneller war als du, poste es einfach nochmal, denn penetrantes Verhalten gibt Extrapunkte. Und wenn du bessewisserisch und penetrant genug warst, darfst du den User als Belohnung bestrafen.


Auf dem 3. Platz sind citaro bluetec5, Misses Prince und Sunnyboyy17 mit folgenden Einsendungen:
(Gewinn: Je 5 Knuddel)
Warnung! Spoiler!
Antwort auf: citaro bluetec5
Prinzipiell ist es okay, während man selbst einen Beitrag schreibt, andere auf Ihre Fehler hinzuweisen. Dies sollte aber nicht in Klugscheißern ausarten. Unsere Moderatoren und Administratoren sind speziell geschult um mit solchen Schlawinern fertig zu werden. Hierzu haben sie unter Anderem die Möglichkeit, einen sogenannten Denkzettel zu verteilen. Diesen muss man allerdings nicht ernst nehmen, da er keinerlei Konsequenzen hat, wenn man die Tatsache des Altpapier herausbringen nun mal ignoriert.


Antwort auf: Misses Prince
Sobald ich bemerke, das in einem Beitrag jemand gegen den Forumsknigge verstößt, werde ich sofort zum Hilfsheriff und verwarne und drohe jedem mit einer permanenten Forumssperre!


Antwort auf: Sunnyboyy17
2.1. Hinweise, Ratschläge

Im Rahmen eines Diskussionsbeitrages müssen User darauf hinweisen, dass ihr Mitdiskutant nicht entsprechend des Forumsknigge handelt, so lange es nicht in Langeweile ausartet. Moderatoren aller Kategorien sowie die Forumsadmins dürfen in jedem Subforum keine Hinweise anbringen. Sollte dennoch ein Hinweis erscheinen, hat dieses direkte Konsequenzen für den jeweiligen Forumsadmin und können unbegrenzt häufig ausgesprochen werden. Sie dienen lediglich als "Verweis des Forums".


Die Gewinne werden wie gewohnt am Ende ausgezahlt.
Die letzte Runde beginnt morgen!
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa