Schreib die Regeln neu - Mai 2021
Ein altes Sprichwort besagt: "Regeln sind dazu da, um gebrochen zu werden" - jedoch nicht bei uns! Stellt man einmal fest, dass geltende Regeln nicht mehr zeitgemäß sind, bedarf es einer entsprechenden Änderung: Neue Regeln müssen her, an denen sich alle orientieren können, um stets zu wissen, was ist erlaubt, was ist nicht erlaubt. Damit wir gemeinsam ein neues "Regelbuch" kreieren können, habt ihr bei diesem Event die Möglichkeit, euch kreativ zu beteiligen, um so einen Teil vom Forumsknigge neu mitgestalten zu können.

Wie läuft das Event ab?
Das Event wird mehrere Runden laufen, wo ihr pro Runde die Möglichkeit habt, eine aktuelle Regel aus dem Forumsknigge, welche wir euch vorgeben werden, "neu zu gestalten". Bei jener Neugestaltung könnt ihr euch kreativ ausleben; eure Antworten können lustig, gerne aber auch "total bescheuert" sein. Nach der Frist zum Einsenden eurer Antworten wird es eine Umfrage geben, um die kreativste(n) Antwort(en) zu ermitteln. Um eventuelle Sympathien und/oder Antipathien auszuschließen, wird das Event vormoderiert sein. Erst bei den Auswertungen der jeweiligen Runden wird bekannt gegeben, wer welche Antwort eingereicht hat. Zudem möchten wir anmerken, dass die Frist zum Einsenden der Antworten, ebenso zum Abstimmen bei den Umfragen, relativ kurz gehalten wird, damit wir gemeinsam auf möglichst viele Runden kommen können.

Damit ihr einen kleinen Eindruck davon bekommt, wie eine Einsendung für eine neue Regel aussehen könnte, geben wir euch ein kleines Beispiel mit auf den Weg - dieses findet ihr im Spoiler.
Warnung! Spoiler!
Antwort auf: Das Original aus dem Forumsknigge
2.3. Sperren

Reicht eine Ermahnung einmal nicht mehr aus oder wurde bereits eine ausgesprochen, so kann ein Moderator oder Forumsadmin eine Sperre verhängen. Diese richtet sich nach der Art des Verstoßes und kann 3 bis maximal 14 Tagen dauern. Wird ein User mehrfach wegen des selben Regelverstoßes gesperrt, so wird die Sperrlänge kontinuierlich verlängert.


Antwort auf: Beispiel für eine Antwort auf das Event
2.3. Sperren

Reicht eine Ermahnung einmal nicht mehr aus oder wurde bereits eine ausgesprochen, so kann ein Moderator oder Forumsadmin eine Sperre verhängen. Eine solche Sperre wird vom ausführenden Moderator oder Forumsadmin mit dem betroffenen Nutzer bei einem Abendessen erläutert. Die Kosten für das Abendessen übernimmt in der Regel das Forumsteam, quasi als Entschädigung dafür, dass eine Sperre von 3 bis 14 Tagen gesetzt wird. Bei wiederholtem Feststellen des selben Regelverstoßes, verlängert sich die Sperre kontinuierlich und die Kosten für die jeweiligen Abendessen werden dem betroffenen Nutzer in Rechnung gestellt.


Was kann man gewinnen?
Die besten Antworten aus den Umfragen werden folgendermaßen vergütet: Der 1. Platz gewinnt 15 Knuddel, der 2. Platz gewinnt 10 Knuddel und der 3. Platz gewinnt 5 Knuddel. Alle weiteren Platzierungen gewinnen einen kleinen Trostpreis. Darüber hinaus stellt Chris (abki) einen Smileycode der Serie "Abo-Mai 2021" zur Verfügung, welcher am Ende unter allen Teilnehmern ausgelost wird.

Was muss beachtet werden?
Wir möchten klarstellen, dass das Event der Unterhaltung und dem Spaß dient - das Forumsteam plant keine Regeländerungen am Forumsknigge, ebenso werden die hier eingereichten Einsendungen nicht für neue Regeln verwendet! Dies schließt selbstverständlich auch ein, dass eure Antworten zu diesem Event dem oben verlinkten Forumsknigge, ebenso den AGB entsprechen müssen.
Bei Fragen und/oder Problemen könnt ihr euch jederzeit via /m-Nachricht an Plueschzombie oder abki wenden.

Viel Spaß bei dem Event wünschen euch
Becky & Chris
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa