Antwort auf: Kapsonfire
Von welchem AGB verstoß reden wir hier überhaupt? Kannst du den entsprechenden Part aus den AGB bitte zitieren?]


Das wurde hier bereits mehrfach genannt, aber gerne auch nochmal für dich extra:

Zitat:
11.3

Der Zugang zu öffentlichen MyChanneln darf einzelnen Personen nicht willkürlich oder grundlos verwehrt werden. Es dürfen allerdings Themenchannel erstellt werden, zu denen, dem Thema entsprechend, nur bestimmte Gruppen Zugang haben (z.B.: nur Frauen, nur Männer, nur Personen über 18 etc.). Wird der Zugang so auf eine bestimmte Gruppe beschränkt, darf sich diese Beschränkung nicht als Diskriminierung einer anderen Gruppe darstellen.
Unabhängig von möglichen Zugangsbeschränkungen dürfen Mitglieder der Administration sowie Mitarbeiter des Chatbetreibers jeden MyChannel zu administrativen Zwecken betreten.


Wieso unter den genannten Bedingungen eben gegen diesen Punkt verstoßen wurden, haben bereits einige hier mehr als gut erklärt. Insofern erürbrigt es sich, dass ich das ebenfalls mache.
_________________________
Autorität wie Vertrauen werden durch nichts mehr erschüttert als durch das Gefühl, ungerecht behandelt zu werden.

Theodor Storm (1817-88), dt. Schriftsteller