Zitat:
Zweideutige sexuelle Äußerungen. Ich denke, das bezieht sich mehr auf die spamartigen Anfragen, in denen auf primitive Art und Weise öffentlich nach sexuellen Handlungen aller Art gefragt wird - und das oft zweideutig. Ich denke nicht, dass damit normale Gesprächsinhalte gemeint sind, die als zweideutigen Spaß zu verstehen (und zu erkennen) sind. Das können letztendlich nur die HZM und CM des Channels beantworten.

Nein, zweideutige Äußerungen sind verboten. Egal ob Spaß oder ernst gemeinte Anfrage, siehe meine obige Ausführung. Ist zwar eine geklärte Sache, weil ich nicht wusste, dass man nicht mal mehr Spaß machen darf, aber ich habe es für mich so mitgenommen. Jegliche Zweideutigkeiten sind verboten.

Entweder wollen sich manche Leute wichtig machen oder es ist irgendwo unklar was erlaubt ist und was nicht. Zu meiner Zeit als Admin waren auch in FLirt zweideutige Anfragen und Aussagen, vor allem im Spaß-Kontext, völlig in Ordnung. Immerhin sind wir hier unter erwachsenen Leuten, auch wenn sich manche nicht so benehmen.

Im Grund widerspricht die Administrative den Smileys-Design. Da das von Knuddels aber bewusst oder unbewusst seit Jahren so getragen wird, wird sich auch nichts daran ändern. Man wird auch in 20 Jahren die lgeihce Diskussion haben. Am Ende redet man sich das doch alles schön.