Auch als Besitzer des Makeup-Smiley mit girlfeature, fände ich eine Umstellung der extremspamfeatures sehr gut.
Ich finde es zwar besser, 20 Mal was vom Popcorn zu lesen, als die bescheuerten Ottos, die mit ihrem "bin geil snap spritzspritzaubergine" die Channel vollrotzen. Aber trotzdem ist das nervig.
Nerviger sogar, als die Teamdame die jahrelang -als wenn ihr Leben davon abhängen würde- ihre Losbude in praktisch jeden Channel gespamt hat. Dadurch gibt es ja überhaupt erst die Möglichkeit, genau das Feature auszublenden. Bei der Pferdewette funktioniert das bspw. nicht auf allen Plattformen. (Knuddels hat da extremen Nachholbedarf).
Meiner Meinung nach also, wie schon vor JAHREN gewünscht, die Möglichkeit features komplett auszublenden.

Ich glaube, mein wunschstring war /feature all off

Aber mir ist auch klar, dass Knuddels den Spam aktiv betreibt. Siehe diese bescheuerten Newsletter die einem ohne Opt-In angeboten werden, sondern nur mit Opt-Out.
Die Betreiber von Knuddels WOLLEN, dass die Nutzer zugespamt werden.

Warnung! Spoiler!
Antwort auf: xXSuperstefanXx


Warum sollten Bilder einer Plattform oder von fremden Nutzern einer Plattform, automatisch auf ein fremdes Handy gespeichert werden? Ich bin jetzt kein Profi was Programmierung und App-creating angeht aber das verstehe ich nicht. Ich kenne keine App welche Bilder von anderen Nutzern auf mein Handy speichert, ich denke auch dass das nicht sonderlich ideal und legal wäre, wenn würde sowas nur über nen Zwischenspeicher laufen was zusätzliche Ressourcen fressen würde oder irre ich mich da? Wenn es anders sein sollte, berichtigt mich gerne.

Ich glaube, er meint sein eigenes Profilbild. Das sollte seiner Meinung nach lokal auf dem Handy gespeichert werden, so könnte man den Traffic reduzieren, da es nicht immer neu geladen werden muss.
Kann man machen, dürfte aber bei Knuddels nicht viel bringen, da die Bilder von den Usern ja immer wieder geändert werden.
Alternativ könnte man aber auch eine kurze Abfrage einbauen, ob ein neues Foto hochgeladen wurde. Das könnte tatsächlich ein paar MB am Tag an Traffic sparen. Aber bei der extrem minderwertigen Bildqualität, die einem bei Knuddels geboten wird, dürfte das den Kohl nicht fett machen.

Auf dem PC (mit Browser, html-chat) werden Profilbilder eine Zeit lang gespeichert, das erkennt man vor ALlem daran, dass manchmal die Fotos auf Miniwhois (mousehover) und Profil unterschiedlich sind.
Manchmal sieht man auf dem Miniwhois ein neues Bild, während auf den Profilbildseiten noch die alten sichtbar sind (önnte aber auch andersherum sein). Da muss man erst den Browsercache löschen.

Antwort auf: xXSuperstefanXx
auf mein Handy speichert, ich denke auch dass das nicht sonderlich ideal und legal wäre,


Warum denkst du das?
Das ist eines der Grundsätzlichen Dinge, aus denen das Internet überhaupt funktioniert. Das Internet besteht aus Kopieren und lokal (dauerhaft und flüchtig) speichern. Das ist genau die Funktion des Internet.

Natürlich ist das legal. Wenn dir danach ist, kannst du das komplette (legale!!) Internet Zuhause speichern. Auch die Sammlung von Knuddelsmädchen darf man sich für den Eigengebrauch anlegen. Das sind einfach legale Sicherungskopien. Hauptsache ist, dass man keinen WIRKSAMEN Kopierschutz umgeht und die Dateien selber auch legal sind.

Ausnahme sind noch Anbieter wie Youtube, die in den AGB so etwas ausschließen, bist du da eingeloggt, hast du den AGB zugestimmt und dürftest aus Vereinbarungsgründen nicht herunterladen. Bist du nicht eingeloggt, hast du nicht zugestimmt, kannst also youtube leersaugen.


Bearbeitet von Der Benny Do (05.07.2020, 14:07:02)
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?