Antwort auf: abki
Sophie, du musst schon richtig lesen. Ich habe nirgends geschrieben, dass es kein Spamming ist. Ich meinte nur, dass ich es nicht als massives Spamming ansehe. Liegt vielleicht aber auch daran, dass ich mich a) von solchen Smileyfeatures nicht gestört fühle und b) auch gar nicht oft mitbekomme. Auch habe ich keine Probleme mit der Stabilität des Chats durch etwaige Smileyfeatures. Zumindest keine, die sich nicht leicht eigenständig lösen lassen. Nichtsdestotrotz: Das Anliegen habe ich weitergegeben und man wird es sich anschauen.


Knuddels als textbasierter Chat mit so ein paar Bildern sollte halt nicht die Rechenleistung einfordern, die es aktuell regelmäßig tut. Knuddels saugt mehr Bandbreite als jedes Videospiel und dass das normal sein soll kannste 'nem Dummen erzählen.


Und doch, diese ganzen klickibunti-Smileyfeatures sind massiver Spam. Und das ist von Knuddels so gewollt - denn nervige Features bringen mehr Euros, weil jeder sie haben will.

Es gab früher mal die Devise, jeder Smiley sollte im Alltagsgeschehen (also Textchat) eine sinnvolle Verwendung haben. Man sollte einen Smiley sinnvoll in einen Text einbinden können. Davon wurde sich entfernt. Und das war quasi der zweite Fehler nach der Erfindung der Kaufsmileys selbst. Die logische Konsequenz, aber dennoch ein Fehler.

Im Channel Dortmund z.B wurde 5 mal hintereinander dieses verlogene Angelspiel gestartet - das Spiel kannste ausblenden, die Nachrichten nicht. Knuddels tut das mit Absicht. Normale Textchatter bringen denen halt nix mehr.