Huhu. :-)

Antwort auf: martin51
Ich wäre ja für ein dauerhaftes CMC was nicht nach dem Offline gehen oder Freiflug verschwindet.


Ja, definitiv! In der aktuellen Funktionsweise ist der CM-Comment mehr als unnötig. Die Aufgabe ist es, interne Kommentare zum channelübergreifenden Austausch zu verwenden. Dieser Aufgabe kommt diese Funktion aber leider nur mangelhaft nach.

- Die ständigen Verbindungsabbrüche und Hänger der App führen zum regelmäßigen Logout
- Viele Smartphone-Nutzer wechseln den Channel nicht über "Channel wechseln", sondern über "Channel verlassen"

Meiner Einschätzung nach (und ich denke, eine Messung würde mir Recht geben) besteht so gut wieder CM-Comment nicht länger als ein bis zwei Stunden, da es dann zum Logout kommt.

Antwort auf: Jag
Hallo,

persönlich sehe ich keine Relevanz für eine solche Funktion.
Eine Übersicht ist in meinen Augen nicht notwendig. Wenn ein User auffällt, schaue ich in sein Profil und sehe den CMC - fällt er nicht (mehr) auf, brauche ich auch nicht wissen, dass dort ein CMC vorhanden ist.
Vielleicht finden sich ja noch Pro Argumente, weshalb ich diesen Wunsch mal freischalte.

Jag


Unbedingt notwendig zur Erfüllung der Funktion als Channelmoderator ist eine Änderung nicht, das stimmt. Sie erleichtert aber die CM-Tätigkeit bei weitem, wenn sie entsprechend konfiguriert wird. Die Channelgröße wurde in vielen Channels stark angehoben, was dem CM-Team schon eine Menge abverlangt. Es sind Chatter, die dieser Tätigkeit nebenbei nachgehen und wenn es etwas gibt, was das Ganze vereinfacht, sollte man es in Erwägung ziehen.

Eine allgemeine Übersicht aller CMC verschafft einen sofortigen Überblick über vergangene Ereignisse im Channel, natürlich nur, wenn sie nicht ständig aufgrund eines Disconnects entfernt werden. Eine derartige Funktion stellt keinen hohen technischen Aufwand dar und bringt mehr Vorteile als Nachteile.

Antwort auf: abki
Und ganz alleine im Channel als CM ist man gewiss auch nicht (wenn mal doch, kann man sich auch einen Admin holen, der ein wenig aushilft).


Klingt in der Theorie ja recht nett, ist aber in der Praxis nicht immer so einfach. Ärger im Channel, CM alleine, keiner will sich benehmen, CM schaut unter /FA und schreibt einem Admin. Bis da mal eine Antwort kommt, ist der Streit in der Regel vorbei. Natürlich kann man kurz auf Antwort warten und dann den nächsten anschreiben, aber ob und bis eine Reaktion kommt, diese Zeitspanne ist ein reines Glücksspiel.

Ich als CM habe eine Nachricht kopiert direkt an die Hälfte aller Admins unter /FA geschickt, wenn mal etwas war und mit Glück erhielt ich zwei Antworten. Das Argument ist also nicht gerade das stärkste.

Und allgemein wäre noch zu empfehlen, beim Setzen eines CMC eine Bot-Nachricht an die anderen im Channel anwesenden CM zu schicken und diese kurz über den gesetzten Kommentar zu informieren. So werden nicht nur "Verwarnungen" (ich nenne es eher Hinweis, da viele erwachsen sind) nicht mehr doppelt ausgesprochen, sondern es werden auch keine Chatter mehr gemutet oder per /cl entfernt, die wegen des gleichen Verstoßes in der selben Minute von einem anderen öffentlich oder privat verwarnt werden.

So viel zu meiner Meinung. :-D

Grüße und so.



Bearbeitet von its good (04.09.2019, 16:23:05)
_________________________
Wer sich in einer Diskussion auf seine Autorität beruft, gebraucht nicht den Verstand, sondern das Gedächtnis.
Leonardo da Vinci (1452-1519)