Ich persönlich fand von den Mehrtages CT´s nur eins wirklich gelungen(St. Peter Böhl) alle anderen Beach CT´s waren wohl eher ein Reinfall. (bei den anderen Beach CT´s wollte man wohl zu viel sparen und hat sich damit selbst geschadet)
Die Nightlife waren auch ganz ok, wobei ich das in Kölle am besten fand(Platzangebot,Erreichbarkeit und das nicht nur sage weil es für mich kurze Anreise war :-D )
Man muss aber auch bedenken das heute zu Spitzenzeiten auch nur noch etwa 10% der Chatter online sind wie damals zu besten Zeiten.
Klar muss sich das ganze rechnen, ich denke aber auch das man hier auch etwas einsparen kann indem man nicht mehr Orgas wie Teilnehmer zu den Events schickt.
Wichtig für ein gelungenes Event ist für mich, das die Teilnehmer zufrieden sind und man sollte auch bei so einen Event auf die Eigenwerbung Wert legen und nicht auf den großen Gewinn.
Ein CT sollte deshalb am besten Zentral gelegen sein und verkehrstechnisch gut erreichbar sein und trotzdem kontrollierbar(das nur angemeldete Besucher am Event teilnehmen)
Zu Hochzeiten gab es rechnerisch glaube ich alle 2 Monate ein CT und das ist heute wirklich nicht mehr machbar.
Aber man sollte wirklich ein Mehrtages CT wieder in Erwägung ziehen(zu annehmbaren Preis/kein Luxus CT, das ging schon mal schief)
Fazit: eher ein CT zu moderaten Preisen(Selbstkosten) und das ganze als Werbung für Knuddels sehen und eben etwas zentraler für alle und entsprechende Werbung im Chat für das Event, dann könnte ich mir vorstellen das es auch wieder ein Erfolg wird.
_________________________
Hilf & sei nett zu allen. Versuche es wenigstens ;-)
Problem gelöst, bitte Rückmeldung damit andere auch davon profitieren. Beitrag wieder öffnen -> /m ...