Hey,

ich selbst habe kaum mehr was mit den Apps zu tun, da diese für mich nicht ansprechend (mehr) sind. Ohne den Premiumservice zahlt es sich, für Männer, sowieso nie aus. Ich hatte Lovoo vor etwa 6 Jahren mal, nicht lang nachdem es gegründet wurde und es war schon damals mühsam. Jetzt jedoch, wo Mann nur mehr eine Erstnachricht pro Tag an eine andere Person gratis schicken kann macht es noch weniger Sinn.

Viele der Plattformen haben sogar in den AGB's, dass es vorkommen kann, dass Fakes einem schreiben, falls sie das Gefühl haben, der User könnte von der App abspringen. Frauen werden bei den Apps massiv bevorzugt, was wohl den Nutzen haben soll, dass möglichst viele Frauen auch die Apps benutzen.

Am meisten Erfolg hab ich noch immer mit dem persönlichen Ansprechen auf der Straße oder beim fort gehen.