Bis jetzt gab es nie ein Problem zu erkennen das bei doppelzitaten das erste als Kontex dient und das zweite nominiert wurde. Keine ahnung warum man da nun einen Hermann von macht.