Fr diejenigen die mit etwas greren Datenmengen arbeiten, hier noch ein kleiner Tipp:

Je mehr Nutzer ber UserPersistenceNumbers geholt werden, je grer werdet ihr auf Probleme stoen.
Wird im Callback zum Beispiel dann abgefragt ob der Nutzer online ist oder nicht, so kann ab 10.000 Nutzern die App sich aufgrund von "Event-Spamming" beenden:

Zitat:
ERROR: App DEAKTIVIERT. Die App erzeugt zu schnell Nachrichten oder Events.


Durch die Abfrage von isOnline() wird der Chatserver gefragt "ist der Nutzer wirklich online?" was dann wieder zum AppServer geleitet wird. Da UserPersistenceNumbers asyncron luft kommt es hier sehr schnell zur Event-Flut.

Am einfachsten ist dann (auch wenn es lnger dauert) beim onEnd-Callback diese "Eigenschaft" des Nutzers abzufragen und hier mit Timeouts zu arbeiten.

Frage wre hier ob es Seitens Knuddels noch Optimierungen geben wrde. Vielleicht kann man den "Online-Status" ja auch global im AppServer cachen damit die Event-Flut verringert wird.


Bearbeitet von Bizarrus (16.06.2015, 16:27:48)
_________________________
Bot.public('I love >features/james-exchange/ft_james-exchange_surprised.gif<>James|/w "<');