Also ich sag es mal wie ich das ganze sehe, wenn ein Mädchen im Alter von 12 Jahren meint Sex haben zu müssen, was generell eigentlich zu früh ist, dann kann sie es ja auch haben, da hat ja auch niemand wirklich was zu sagen, solange ihr Partner eben auch unter 14 Jahre ist.
Selbst 14 sehe ich als zu früh an, man bedenke mal das Sex nicht irgend so ne Fun suche ist, sondern eines der schönsten dinge der Welt und auch etwas sehr kostbares was das erste mal angeht, mir kann keiner erzählen das man als Kind schon weiß damit umzugehen, egal wie Aufgeklärt und Reif ihr euch immer selbst darstellt, aber man sollte schon solange wie möglich mit dem ersten mal warten, umso schöner wird es nämlich sein.
Klar dagegen bin ich gegen jegliche art die gegen das Gesetz verstößt und somit auch Moralisch sehr Bedenklich ist, also Erwachsene sollten die Finger von Kindern lassen und da wo es eben anders ist, sollten Eltern ihre Pflicht wahr nehmen und diese Person anzeigen, ansonsten sind sie als Eltern am Versagen!
Liebe zwischen 2 Menschen ist etwas sehr wundervolles, jedoch bedenke man, Kids verlieben sich schnell in jeden der ihnen schöne Augen macht und Erwachsene und Kinder das sollte nunmal Tabu sein und nicht Gesellschaftlich geduldet werden!
Alles was natürlich Alterlich vor dem Gesetz Ok ist, sollte man auch zulassen.
Aber wie gesagt, man sollte sich viel mehr zeit mit dem ersten mal lassen als es die jetzigen Kids tun.
Aber das, ja das werden alle erst wissen wieso ich das sage, wenn sie in meinem alter sind…
_________________________
Die meisten Leute arbeiten an EILIGEN Dingen,nicht an den WICHTIGEN.