Überall ist zu lesen, dass die Jugendlichen der Neuzeit immer früher ihre körperliche Reife erlangen.Und bestimmt ist jedem von euch schon mal ein "sehr" junges paar über den weg gelaufen.

Jedoch nach Gesetz sind alle sexuellen Handlungen erst ab 14 jahren erlaubt.

Sollte das Alter gesenkt werden? Sind die Jugendlichen der Zukunft, die vielleicht mit unter 10 schon körperlich "ausreichend" entwickelt sind auch geistig soweit?
Ein 2. Fakt ist, dass die Aufklärung in den letzten Jahren deutlich gelitten hat. Sollte man dies dabei bedenken oder gar im Gesetz berücksichtigen? Kindergartenaufklärung?