Antwort auf: Wilco
Man sollte das auch nicht direkt verteufeln. Wenn die beteiligten Personen es gut finden und Spaß dran haben, dann ist das nichts, was krank ist oder Sex für Arme. Vielleicht ist es für manche auch einfach der erste Weg, über ihre Sexualität erstmals, vor realen Erfahrungen, zu sprechen und Unsicherheiten aus dem Weg zu schaffen.

Ich muss sagen, wenn beide einverstanden sind, finde ich das auch sinnvoller als passiven Pornokonsum. Ist doch viel schöner, wenn man mit realen Menschen, wenn auch nicht direkt vor einem sitzend, vielleicht einen etwas realistischeren Umgang mit der eigenen Sexualität (und vor allem den Grenzen des Gegenübers) lernt als stumpf passiv das Bild zu konsumieren, was einem diese kaputte Industrie vermitteln will...

Wenn es natürlich nicht auf gegenseitigem Interesse beruht, ist es schrecklich nervig auf Dauer, seine Zeit mit solchen Anfragen oder Anmachen verschwenden zu müssen.


Genau wenn diese daran Spaß haben - jedoch schreckt es die meisten User ab ich höre es immer wieder und es schadet leider den Chatklima aber was kann Knuddels.de dagegen tun ? Nichts denn jede Community hat damit zu kämpfen. Viele melden sich an und sind die ersten 10 Minuten hier und werden von meist älteren Personen angeschrieben und nach CS gefragt - egal ob diese ein Foto drinne haben oder nicht, klar wenn ein Foto besteht ist die warscheinlichkeit noch größer das danach gefragt wird. Und deswegen hauen auch viele User wieder ab besonders im Punkt Jugendschutz finde ich das schon krass - darum meine Aussage "Krank" muss jeder für sich Wissen was er tut, für mich wäre es allerdings nichts. ;-)

Und ich denke mal was ich hier Anspreche ist bekannt besonders die Mädchen wissen das es so ist und das es auf Dauer auch echt nervig ist besonders weil die meisten hier nur in Ruhe chatten wollen.

Dazu gibt es ja auch extra den ?-Channel für die Leute die das anscheinend so toll finden und es da ausleben können da wollen es die Leute ja, aber kommt leider auch in vielen anderen Channels vor wo sich dann die Leute belästigt fühlen.

Also ich weiß ja nicht was man an CS noch lernen könnte - für mich geht das an der Realität vorbei, aber ok das sehe ich so das kann ja jeder anders sehen für mich ist das nichts das was man mag bzw. gerne hätte sollte man seinen Partner oder der Dame im realen Leben sagen auch wenn es im Chat meist leichter fällt jemanden so anzuschreiben oder seine Vorlieben auszukosten ohne das man gleich eine gewischt zu bekommen oder Sonstiges zu befürchten hat.
_________________________
Liebe das Leben denn das Leben liebt dich ;-)