Du hast ja schon viele Tipps bekommen. Die Idee mit der Selbstbefriedigung mit Hilfe eines Dildos oder Vibrators, der die Penisgröße und Dicke deines Freundes hat, halte ich für die richtige Lösung.
Sollte das Problem dann tatsächlich bei dir liegen, hier noch ein Tipp:
Lass dir von deinem Freund im Vorspiel die Augen verbinden. Das hat den Vorteil, dass du entspannen kannst und du nicht direkt weißt, wann er in dich eindringt.
Ein Satz zu deinem Freund: Dieser Satz führt nur dazu, dass ich mich für mein Geschlecht schäme, wenn ich lesen muss, dass so ein Typ spricht, der sieht das seine Freundin während des Geschlechtsakt Schmerzen hat.