Sicheres Tauschen - FAQ


Smileys tauschen - erste Schritte
Wenn Du einen Smiley tauschen möchtest, solltest Du folgende Punkte beachten

Ich brauche:
- mindestens einen tauschbaren Smiley
- einen Tauschpartner, der sich im selben Channel befindet wie ich.

Ich beachte:
- gefällt mir der Smiley den ich ertauschen möchte besser, als der den ich habe?
- öffnet sich wirklich ein Tauschfenster (Achtung: das Verleihfenster sieht sehr ähnlich aus)
- möchte ich zusätzlich zu dem Smiley auch noch Knuddels übergeben (geht nur mit TAN-System)

Wo finde ich Tauschpartner?
- Im Freundeskreis
- In bekannten Tauschchannels (/sidoh, /smileytausch,...)
- hier im Forum in der Tauschbörse

Wenn alles klappt:

- Viel Erfolg!

Nach oben


Smileys tauschen für Fortgeschrittene
Wie ist das mit den Werten?
Ein Smiley hat niemals einen festen Wert. Wieviel ein Smiley wert ist bestimmen immer die User (im Normalfall die, die ihn anbieten).
Es gibt seltene und häufige Smileys, dies kann den Wert eines Smileys beeinflussen, muss es aber nicht.
Alles in allem solltest Du entscheiden, was dir der Smiley (den Du möchtest, oder den Du wegtauschen willst) wert ist.

Woher kriege ich die Werte?
Wie bereits oben erwähnt, sind Smileywerte sehr variabel. Es hängt also immer davon ab, wieviel der Verkäufer haben möchte. Ein bisschen Verhandlungsgeschick spielt auch eine Rolle. Wenn Du lernen möchtest, den Wert eines Smileys einzuschätzen solltest Du dich am besten dort aufhalten wo viel getauscht wird.

Tauschen gegen andere Werte:
Bedenke bitte immer, dass der Tausch 1 zu 1 (also Smiley gegen Smiley) von unserem System abgesichert ist. Alle weiteren Tauschwerte (Geld, PSC, ....) werden auf eigene Gefahr übergeben. Hier kann es zu Betrug kommen, der nur schwer nachweisbar ist.

Nach oben


Erlaubte Tauschaktionen
- Smiley gegen Smiley (vom System unterstützt)
- Smiley gegen Knuddels
- Smiley gegen Geld
- unaktivierter Code gegen Knuddels
- unaktivierter Code gegen Geld

Nach oben


Verbotene Tauschaktionen
Das tauschen von Knuddels gegen Geld (oder geldähnliche Werte)
Das sogenannte Rücktauschen (Smiley gegen Geld und Rückkauf des Smileys gegen Knuddels)

Nach oben


Was tun, wenn ich betrogen wurde?
Leider passiert es immer wieder, dass Tauschvereinbarungen nicht eingehalten werden. Es ist daher gut, die Absprachen und den Tauschvorgang zu screenen, um im Fall der Fälle einen Nachweis erbringen zu können. Solltest du betrogen worden sein, so ist es am besten, wenn du dich mit einer detailierten Beschreibung (Wann? Wer? Wie? Was?) an einen Admin wendest.

Nach oben


Verleihen - auf was muss ich achten?
Einen Smiley zu verleihen bedeutet, dass du den Smiley und das Feature einem anderen User zur Verfügung stellst.
Du kannst dabei eine Verleihdauer auswählen, nach Ablauf dieser Zeit geht der Smiley automatisch wieder zurück an dich.

Du kannst dir immer nur maximal einen Smiley mehr leihen, also du selbst besitzt.

Das Verleihen zusammen mit Knuddels funktioniert nur mit aktiviertem TAN-System. Die Knuddels gehen aber nach Ablauf der Leihdauer nicht zurück an den Besitzer.

Bitte beachte, dass sich die Verleih- und Tauschfenster sehr ähneln!

Nach oben


Wozu ist das Smileysteam da?
Das Smileysteam hat unterschiedliche Aufgaben, die sich alle um das Thema Smileys drehen. (Die aktuellen Mitglieder findet ihr hier aufgelistet!)
Zum einen sammelt es Smiley- und Featureideen.
Also Ideen, die die User an das Team schicken. Die Teammitglieder denken sich aber auch selbst viele Vorschläge aus.
Die gesammelten Ideen dienen als Pool aus dem sich die Chatleitung zu jeder neuen Smileyreihe die passenden Smileys auswählen und umsetzen kann. Ebenso gilt dies für die Smileyfeatures.

Das Smileysteam sammelt eure Meinung.
Nach jeder neu erschienen Smileyreihe sammelt das Smileysteam eure Meinung dazu. Kommt die Reihe gut an? Welcher Smiley gefällt besonders gut? Welcher kommt nicht so gut an? Was kann die Chatleitung das nächste Mal noch besser machen?

Das Smileysteam beantwortet Fragen.
Es tauchen immer wieder Fragen zu Smileys, Features und den Abos auf. Das Smileysteam ist darauf geschult, diese Fragen zu beantworten und euch so weiterzuhelfen.
Das Smileysteam ist nicht für die Aufklärung von Betrugsfällen zuständig.
Da die meisten Teammitglieder Stammis sind kann das Team eine Aufklärung solcher Fälle weder leisten noch garantieren. Hierfür bleibt das Adminteam zuständig. Das Smileysteam weiss aber, wie und wohin solche Probleme weitergeleitet werden können.

Nach oben



Bearbeitet von xXsmartlXx (25.04.2013, 15:19:27)