Hallo,

wenn man nicht genrell weiß ob es wirklich an der Penisgroeße liegt, kann man das ganz einfach mit Selbstbefriedigung herausfinden.
Kauf dir im Sexshop oder uebers Internet einen großen Dildo o. Vibrator (am besten so die Groeße des Penis deines Partners) und evtl. (falls es gar nicht gehen sollte) noch Gleitmittel und probier zu Hause aus, ob du dann auch Schmerzen hast. Aber bitte in Ruhe und komplett ungestoert, so das keiner reinplatzen kann, oder sonst was. Handy/Telefon evtl. auch ausschalten, damit du dich darauf konzentrieren kannst und herausfindest woran es wirklich liegt. Aber auch dann, wenn du Lust verspuerst...

Sollte es dann nicht weh tun, wuerde ich jetzt einfach stumpf sagen, dass es daran liegt, das du dir selbst diesen Druck machst und dann verkrampfst mein Geschlechtsakt und dann wuerde ich aber auch mit deinem Partner reden und es ihm sagen und wenn er dann nur bloede Sprueche von sich geben sollten, wuerde ich mir einfach darueber Gedanken machen, mir einen anderen zu suchen, der dich ernst nimmt mit deinem Problem und nicht einen auf Oberschlau macht, weil er ja so einen großen Penis hat. Weil so wird er dir definitiv nicht deine Sorgen nehmen koennen bzw. mit dir gemeinsam daran arbeiten koennen.