Also die ideale Liebe wäre ja alles, was eine gute Freundschaft ausmacht + Sex (und alles was so in diese Richtung geht).

Tatsächlich ist Liebe aber in vielen Fällen eher Sex + einigermaßen miteinander auskommen. Die Prioritäten sind manchmal etwas seltsam. Wobei ich aber schon zugeben muss, das körperliche/hormonelle Aspekte schon sehr ausschlaggebend sind. Den richtig guten Freund/die richtig gute Freundin erkennt man nicht so schnell und man lernt sie auch ganz anders kennen.
_________________________
Wenn man Katzen, Hunde und Meerschweinchen nicht töten soll, warum sind sie dann aus Fleisch?