Du kannst deine Periode bis zu 7 Tage nach vorne verschieben, ohne den Verhütungsschutz zu beeinträchtigen, d.h. es müssen immer mind. 14 Pillen korrekt eingenommen worden sein, dann kannst du in die Pause gehen. Das, was deine Mutter vorgeschlagen hat, würde also funktionieren.

Alternativ kannst du auch deine Pille einmalig durchnehmen, d.h. gar keine Einnahmepause machen (wobei es dann u.U. zu Zwischenblutungen kommen könnte).
_________________________
Fairy tales don't come true. Reality is much stormier. Much murkier. Much scarier.
Reality is so much more interesting than living happily ever after.