Nein brauchst du nicht, genau das ist ja einer der gewünschten Effekte bei Einnahme der Pille, vor allem wenn man sie wegen starken Menstruationsbeschwerden verschrieben bekommt.

Um das biologisch zu erklären: Durch die Hormonregulation der Pille baut sich nur sehr wenig Schleimhaut auf, was zur Folge hat, dass auch wesentlich weniger Schleimhaut abgebaut werden muss.
Folge: Eine im Idealfall stark verringerte und verkürzte Blutung mit weniger/kaum Beschwerden. :-)