Zitat:
Moin,

ja, das obige Tattoo ist wirklich nicht gerade klein. Sollte sie vorhaben Kinder zu bekommen wirds problematisch. Nach der Schwangerschaft wird das nicht gerade hübsch sein. Und für ein Cover-Up ists viel zu groß.

Nöö, solange die nicht zu Dehnungsstreifen neigt sollte das okay sein. Ich hab mich vor ner Zeit viel umgehört weil ich gerne was am unteren Bauch haben wollte, und die meisten Frauen meinten dass sie danach keinerlei Probleme hatten und das Tattoo immer noch ziemlich gut aussieht. Aber man darf eben nicht zu viel zunehmen, bzw zunehmen aber dann nicht wieder abnehmen ;)
Allerdings wärs mir auchn bisschen zu riskant bei SO nem großen Stück.
Aber ich find das Design eigentlich ganz hübsch, würds aber nicht für mich persönlich in Erwägung ziehen.

Noch so ne Frage am Rande:
Ich hab vor nem halben jahr am Flughafen in nem Tattoomagazin geblättert und hab ein absolutes perfektes Design von Schere, Nadel & Faden gefunden das ich umbedingt haben möchte aber nirgendwo mehr wiedergefunden habe.
Hat zufällig einer von euch vielleicht sowas ähnliches irgendwo gesehn oder aufm Computer gespeichert?