Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Das Geschlecht des Menschen (Transthema) - #3173915 - 21.11.2021, 01:19:11
oOFemmeFataleTGOo
Forumuser

Registriert: 13.11.2021
Beiträge: 4
Die feministische Wissenschaft betrachtet das Geschlecht als soziales Konstrukt, welches biologisch unabhängig ist. Geschlechterrolle sind soziale Zuschreibungen und daher veränderbar. (vgl. Beate Wagner 2021: Feminismus das Buch der Frauenbewegung, S. 9)

Demnach ist es also so: Jemand, der sich als Frau empfindet, ist dann auch mehr oder weniger eine - egal ob dessen biologisches Geschlecht männlich ist!

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Geschlecht des Menschen (Transthema) [Re: oOFemmeFataleTGOo] - #3173958 - 21.11.2021, 15:57:33
MisteriousModerator

Registriert: 02.12.2011
Beiträge: 4.601
Ort: RLP
Hi!

Hast du dazu auch eine Frage, dass sich eine Diskussion ergeben kann? So ohne weiteres nützt deine Sicht der Dinge nicht viel hier.

[zum Seitenanfang]  
Re: Das Geschlecht des Menschen (Transthema) [Re: Misterious] - #3174244 - 23.11.2021, 19:26:46
cooler Albaner 007

Registriert: 06.12.2006
Beiträge: 4.843

Was sagt denn die maskuline Wissenschaft dazu?

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  Misterious 
momentan inaktiv: Telechatter