Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Essen auf der Arbeit/in der Schule - #2888482 - 08.02.2018, 22:29:29
kimschiModerator
​Tollpatsch.

Registriert: 17.12.2007
Beiträge: 1.926
Huhu,

heute dreht es sich rund um das Thema Essen auf der Arbeit oder Schule.
Viele hetzen oft durch ihren Alltag und für Essen bleibt oft wenig Zeit. Daher wäre es interessant zu klären wie ihr das ganze handhabt.

  • Nehmt ihr selber was mit zur Arbeit?
  • Kocht ihr sogar vor?
  • Kauft ihr euch eher etwas unterwegs?
  • Seid ihr zufrieden mit euer Essenssituation im (Arbeits)Alltag?
  • Esst ihr eher gesund oder ungesund im Arbeitsalltag?


Dies sind einige Leitfragen an die ihr euch lang hangeln könnt, aber ihr dürft gerne noch andere Eindrücke
von euch teilen. Gerne können auch hier Fragen gestellt werden und sicherlich auch mit Respekt und freundlicher Art und Weise beantwortet werden. Natürlich dürft ihr auch Fotos von eurem Essen zeigen welches ihr auf der Arbeit bzw. in der Schule zu euch nehmt.

Ich bin gespannt auf eure Antworten!
_________________________
"You can't explain what's going on in your brain!" - "Why don't you just try?"

[zum Seitenanfang]  
Re: Essen auf der Arbeit/in der Schule [Re: kimschi] - #2888588 - 09.02.2018, 18:36:51
VicktoriModerator
​» Flupp

Registriert: 28.07.2008
Beiträge: 2.953
Ort: Niebüll
Hiii!

Nehmt ihr selber was mit zur Arbeit?
- Nein. Nur Kaffee für die Zugfahrt und dann kann ich ja auf Arbeit essen. :P

Kocht ihr sogar vor?
- Ich habe eine Kaffeemaschine mit Timer.. Die bereite ich mir meist vor, da mir das zu doof ist, morgens 10 Minuten eher aufzustehen dafür. :-D

Kauft ihr euch eher etwas unterwegs?
- Manchmal kauf ich mir auch eine Kleinigkeit und ein Wasserm am Bahnhof, wenn es ganz schlimm wird, mit dem Hunger. xD

Seid ihr zufrieden mit euer Essenssituation im (Arbeits)Alltag?
- Ja, da ich Gott sei Dank immer auf Essen zurückgreifen kann und zwischendrin auch was essen kann. :)

Esst ihr eher gesund oder ungesund im Arbeitsalltag?
- Mittlerweile esse ich gesund und regelmäßig. Zu dem auch bewusster. :)
_________________________
Dumme Frage, dumme Antwort :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Essen auf der Arbeit/in der Schule [Re: Vicktori] - #2888645 - 10.02.2018, 10:24:51
Quing

Registriert: 23.01.2013
Beiträge: 425
Nehmt ihr selber was mit zur Arbeit?
Ja.

Kocht ihr sogar vor?
Ja.

Kauft ihr euch eher etwas unterwegs?
Nein.

Seid ihr zufrieden mit euer Essenssituation im (Arbeits)Alltag?
Wenn ich meine volle Pause habe, ja.

Esst ihr eher gesund oder ungesund im Arbeitsalltag?
Gesund bis auf 2-3 Imbissbestellungen im Jahr im Betrieb. :-D
_________________________
"The man who kills the animals today is the man who kills the people who get in his way tomorrow."
Dian Fossey

[zum Seitenanfang]  
Re: Essen auf der Arbeit/in der Schule [Re: Quing] - #2909081 - 12.07.2018, 08:41:03
DeinKarmaInSpeGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 16.08.2017
Beiträge: 259
Nehmt ihr selber was mit zur Arbeit?
Nie

Kocht ihr sogar vor?
Auch nie :-D

Kauft ihr euch eher etwas unterwegs?
Häufiger in der Mittagspause

Seid ihr zufrieden mit euer Essenssituation im (Arbeits)Alltag?
Oh ja, absolut!

Esst ihr eher gesund oder ungesund im Arbeitsalltag?
Ich bilde mir immer ein gesund zu essen, während ich es tue... und im nachhinein reflektiert fällt mir auf: NEIN! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Essen auf der Arbeit/in der Schule [Re: kimschi] - #2912439 - 06.08.2018, 19:53:07
Keemo
​Channel: Berlin

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 4.626
Ort: Berlin
Nehmt ihr selber was mit zur Arbeit?
Ja immer.

4 Scheiben belegt mit Wurst/Käse, als Unterlage meistens ein Kräuterfrischkäse. Eine Handvoll Gemüse/Obst je nach Laune. 1 Liter Getränk meiner Wahl (meistens irgendwas in Richtung 1/2 bzw. 1/3 Saft oder einen von mir recht verdünnten Smoothie aus dem eigenen Mixxer).

Kocht ihr sogar vor?
Koche nicht für die Arbeit - da ich in der Regel nur belegte Brote mit Wurst bzw. Aufstrich, sowie Käse und Obst/Gemüse mitnehme. Mittagessen tu ich in der Regel bei mir Zuhause, wobei dies eher dann das Abendbrot ist.

Kauft ihr euch eher etwas unterwegs?
Eher selten, wenn es doch mal ganz selten im Jahr vorkommt, pfeif ich mir gerne nen Döner oder was von Subway rein.

Seid ihr zufrieden mit euer Essenssituation im (Arbeits)Alltag?
Ja defintiv bzw. kann mich zumindest nicht beklagen :-D Nur mit dem Älter werden, merke ich das es leichter ist zuzunehmen aufgrund der langsameren Verstopfwechselung.

Esst ihr eher gesund oder ungesund im Arbeitsalltag?
In der Regel recht gesund und abwechslungsreich, ansonsten siehe Antwort zu Frage 2.

Andere Eindrücke?
Mir fällt auf das viele meiner Arbeitskollegen richtige Kaffee-Junkeys sind :-D Hatte auch mal so eine Phase, aber hab mit der Zeit gemerkt, das ich ggf. Schlafprobleme am Abend hatte oder teilweise ohne Kaffee gar nicht mehr in die Gänge gekommen bin (also das sich eine gewisse Tolleranz gebildet hat). Bin dann diesbezüglich zurückgerudert, obwohl ich das Getränk Kaffee an sich recht angenehm von der Wirkung schätze. Habe dann zu selbstgemachten Smoothies & gemixxten Säften mit einen hohen Wasseranteil gewechselt. Für mich selber ist das persönlich besser, aber finde es trotzdem immer wieder bewundernswert, wenn sich die Arbeitskollegen sozusagen um die 1.Kaffeekanne des Tages "kämpfen" :-)

Eine andere Eindruck meinerseits war, das z.Bsp. die Kollegen die Nichtraucher sind, irgendwie eher zur Snacks und ggf. Süßkram greifen, während die Raucher ihre Raucherpausen dafür wahrnehmen und in der Regel aus solche Nervennahrung bei uns eher verzichten. Gehöre selber zu keiner der beiden Kategorien - also rauche nicht, aber nasche seltenerweise gerne Zuhause (ein Hoch auf Pringles SourCream&Onion oder Nüsse) :-D
_________________________
Mit besten Grüßen,
Keemo

[zum Seitenanfang]  
Re: Essen auf der Arbeit/in der Schule [Re: Keemo] - #2913768 - 16.08.2018, 16:53:29
Egozentrisch
Legen​de​

Registriert: 25.03.2015
Beiträge: 28
Also ich muss zugeben der Magen knurrt auf der Arbeit immer, aber viel nehm ich nie mit. Entweder einen grossen Joghurt oder mal etwas Essen was am vorherigen Tag übrig geblieben ist. Ab und an kauf ich mir in der Firma beim Bäcker mal was, aber würde man selbst mehr Zeit und Lust finden sich richtiges Essen für die Arbeit zu machen, wäre es auf jeden Fall besser. Das heisst ich bin nicht zufrieden :-D

Und alle Stunde nen Kaffee ausm Automat geht immer!


Bearbeitet von Egozentrisch (16.08.2018, 16:54:07)

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  kimschi, sweet-chica24, Vicktori