Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
alle Beiträge 1 2 > alle
Optionen
Thema bewerten
Verfolgung nach gläserrücken - #794084 - 21.07.2006, 13:12:35
sandymamausü
Nicht registriert


HuHu LeuTe
AlsoH...
ich wollte mal fraqen ob es hier leute gibt die das auch schon mal erlebt haben

AlsoH
ich hab ma mit freunden gläserrücken gemacht (Namen werden nich genannt)
das war so ungefähr in der fünften klasse!
Und ab diesem gläserrücken sind immer so merkwürdige sachen passiert...
Wir haben geister gesehen!
und richtiq angst bekommen und wenn ich mir die ohren zu gehalten hab hab ich sie sprechen hören!
oder wenn wir einen stift gehalten haben dann hat er sich von selber bewegt und ich krakiliger schrift etwas geschrieben!
und das schlimme war diese schrift war bei uns allen gleich!!!
NaYa wollt auch nur fragn ob euch auch ma sowas passiert is
war schon zimlich gruselig vor allem weil es über ein jahr so ging!
und ich hab deswegen auch probleme bekommen
(psychische)
ich hatte richtiq schlimme angstzustände die dann auch behandelt werden mussten
[color:"pink"]
am anfang habe ich gedacht das ich mir das alles nur ein bilde aber das wir uns alle das gleich einbilden???
NaYa ich hoffe imma noch das es nur einbildung war ....
und möchte eigentlich auch nich mehr wirklich daran denken! unschlüssig [/color]

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #794128 - 21.07.2006, 13:40:14
sandymamausü
Nicht registriert


Schreibt mal bitte hier rein wenn euch das auch passiert is oder so ähnlich ich würde mich wirklich gerne darüber unterhalten oder anderen dabei helfen weil ich ja schon 1 jahr damit zu tun hatte
[color:"pink"]also meldet euch .... [/color] glücklich

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #795018 - 22.07.2006, 02:39:43
Bluephoenix1982
​Chris

Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 5.870
Ort: Duisburg/Ratingen
Im eigentlichen ist Gläserrücken ja nur ein Spiel, was keine ernsten Konsequenzen mit sich trägt, dennoch sollte man sich an die Spielregeln halten, ans. kann es schon zu unvorhersehbaren Ereignissen kommen!

Ich finde, jeder der sich lange Zeit mit Gläserrücken beschäftigt hat, hat auch so einiges erlebt, bei mir war das nicht anders, nur wusste ich ja immer wie man gegen Geister vorgeht!
_________________________
Der einzige Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst ein solcher zu sein.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #795090 - 22.07.2006, 08:20:30
SüsserAK04Fan
phant​astis​ch​

Registriert: 16.03.2004
Beiträge: 1.564
Ja, das ist ja wohl jedem schon mal passiert! Bei mir wars ein kleines Geistermädchen, sie lebt jetzt in meinem Schrank - wir verstehen uns super. glücklich
_________________________
Verzaubert?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: SüsserAK04Fan] - #795409 - 22.07.2006, 14:46:53
XxReckaxX
Maste​r Rec​ka​

Registriert: 07.12.2004
Beiträge: 61
Ort: krefeld
das ist jetzt nicht dein ernst, mit dem geistermädchen, oda? das glaub ich nicht.. ich glaub vieles.. ich glaub an alles übernatürlichem, nur das glabu ich nicht!
_________________________
die Wise Guys SIND DIE BESTEN!!!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #796079 - 22.07.2006, 23:07:05
Mr>NoFriends
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 11.04.2006
Beiträge: 95
Ort: Bremen
Hmm... wenn das wirklich war ist was du erlebt hast würde ich ma den geit gegenübertreten oder so lach So zu sagn sich seinen Ängsten stellen. Und vll fragen was er von dir will u.s.w....

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: Mr>NoFriends] - #797190 - 23.07.2006, 20:57:37
sandymamausü
Nicht registriert


Zitat:
Hmm... wenn das wirklich war ist was du erlebt hast würde ich ma den geit gegenübertreten oder so lach So zu sagn sich seinen Ängsten stellen. Und vll fragen was er von dir will u.s.w....



Hab ich ja schon so oft gemacht meine freunde auch ,....

Wir hatten alle so panik und haben alles versucht!



Leider wusste ich zu diesem zeitpunkt noch nich wie man mit geistern umgeht ....



wir haben alles versucht ...
wir haben sie versucht eine zeitlang zu ignorieren da hatten alle auf einmal merkwürdige kratzer die aussahen wie vom krallen...
dann haben wir uns sehr doll damit beschäftigt dann wurde es aber immer schlimmer

NaYa ich bin froh das es vorbei is

ihr könnt auch fragen hier zu dem thema gläserrücken an mich stellen ich beantworte sie euch gerne


<<MicheLLe>>
grins

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #797619 - 24.07.2006, 08:57:42
crazy rosi
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 15
Ort: Gronau
Das hört sich ja garnet gut an.... bei dir... naja ich hab auch schon seit 3 jahren erfahrung mit gläserrücken und bin imma noch so bescheuert das zu machen. aber es stimmt ja, wenn man mit den geistern umgehen kann ist das ales kein problem mehr... eins meiner "erlebnisse" hab ich ja auch schon in "gläserrücken" hinterlassen. aber wenn ihr wollt kopier ichs noch mals hier hin.

ich find echt das gläserrücken nicht zum spaß an nem gebi gemacht werden soll oder sonst ner party. so wird es ja oft gemacht. und dann fragen sich die leute ja immer "wieso klappt das denn nicht?". i-wie ist denen wohl nicht klar das man erfahrung und die richtige stimmung braucht. auch ich wurde wegen einer leichtsinnsaktion auf einer party einen monat von einem geist sozusagen verfolgt. KO

ich hatte nur noch eine pechsträne und mir war immer kalt.
wenn ich dann zuhause war zeigte er sich mir und terrorisierte mich so.
ich wusste ja damals nicht wie ich ihn wegschaffen konnte.
erst als ich mich einer freundin anvertraute, klappte es. da sie ein vertreibungsritual von dämonen mit mir durchführte. unschlüssig

danach litt ich eine zeit auch unter verfolgungsängsten und konnte kaum klar denken. ich hatte angst das ich richtig krank wär und versteckte mich sozusagen vor allen anderen damit sie es nicht merkten.
ich schämte mich zum psychater zu gehn.
dann hab ich mich doch einem kumpel geöffnet der gut mit so was umgehn kann. er hat mir geholfen und mich sozusagen geheilt.

seit dieser geschichte ist mir manchmal zwar immer noch komisch und es hat sich stark ein weiterer sinn bei mir entwickelt.
sozusagen kann ich dem geist also auch danken^^ nase

falls ihr fragen habt könnt ihr euch auch an mich wenden^^

bye eure mandy

ps: die kopie stell ich bald hier rein^^


Edit: Farbe entfernt. Bitte nicht ganze Beiträge in Farbe schreiben, sondern diese nur zum Hervorheben einzelner Textpassagen verwenden. Siehe hierzu auch die *Forumsknigge*. Ampel


Bearbeitet von Ampelmännchen+w (24.07.2006, 12:42:45)
_________________________
vertraue nie anderen so lange du dir selbst nicht vertraust denn es könnte zur folge kommen, dass du dich verlierst

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: crazy rosi] - #798278 - 24.07.2006, 18:47:18
sandymamausü
Nicht registriert


Ya so bescheuert war ich am anfanq auch

ich konnte irqentwie nich damit aufhören es war wie eine sucht aber
nAyA
....
Bin halt drüber weq



Knutscha

Michelle engel

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #800409 - 26.07.2006, 11:57:01
crazy rosi
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 15
Ort: Gronau
bei mir ist es ja keine sucht
ich mach das ab und zu mal mit 2 ferundinnen....
is ja nix verbotenes
so lange man nicht in sucht verfällt isses ja gut. ansonsten würd ich denjenigen die süchtig sind einen pychater raten...
als sucht empfinde ichs net wenn man gläserrücken evtl. mal 1 mal oder so im monat macht.

bye mandy
_________________________
vertraue nie anderen so lange du dir selbst nicht vertraust denn es könnte zur folge kommen, dass du dich verlierst

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: crazy rosi] - #800803 - 26.07.2006, 16:00:36
sandymamausü
Nicht registriert


Zitat:
bei mir ist es ja keine sucht
ich mach das ab und zu mal mit 2 ferundinnen....
is ja nix verbotenes
so lange man nicht in sucht verfällt isses ja gut. ansonsten würd ich denjenigen die süchtig sind einen pychater raten...
als sucht empfinde ichs net wenn man gläserrücken evtl. mal 1 mal oder so im monat macht.

bye mandy



Ya im mom machst du es nur einmal im monat aber es wird imma meha qlaub es mir....
Aber wenn man nur an quTe seelen gerät dann is es echt nich schlimm
aber es kann imma was schief qehen
naya und dann....
=(


KO

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #803217 - 28.07.2006, 08:21:32
Valen
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.06.2006
Beiträge: 33
Kennt ihr Faust?

"Die Geister, die ich rief, werde ich nun nicht mehr los."

Eigentlich halte ich die Nutzung von Witchboards und dem guten alten Gläserrücken schlichtweg ergreifend für eine Albernheit. Woher wollt ihr wissen, dass es Geister waren? Und woher weiß man, ob man sich selbst nicht völlig verrückt macht?
Die Grenze zwischen Realität und Übersinnlichem ist erstaunlich dünn, schon fast ein Strich, den man mit einem Handstrich verwischen kann...
Aber dennoch beruhen die meisten herbeigerufenen Geister und Dämonen auf die eigenen Ängste und Gefühle. Kurz um: Die größte Geißel erschafft man sich stets selbst.

Generell sollte man die Finger von so etwas lassen, nicht nur wenn man sich nicht auskennt. Als Spaß für Zwischendurch ist es auf gar keinen Fall gedacht. Es gab nämlich schon Menschen, die so wahnnsinnig darüber wurden, dass sie Selbstmord begingen. In dem Großteil der Fälle bleibt Gläserrücken aber ohne Ergebnisse und verläuft harmlos. In den anderen Fällen lässt man sein inneres Bewusstsein sprechen. Kennt ihr Freud? Er teilte das Ich in drei Stufen ein. Darunter auch das "Untere Bewusstsein". Jeder Mensch hat es und in diesem "Unteren Bewusstsein" trägt er unwissentlich einen gewaltigen Wissensspeicher mit sich herum. Bei der Diviniation und auch bei der Hypnose wird dieses Untere Bewusstein angespeist. Man könnte sich quasi versteckt als "Allwissend" bezeichnen. Beim Gläserrücken kommuniziert ihr also eigentlich mit eurem Unteren Bewusstsein. Der Wunsch war hier also bekanntlicherweise der Vater des Gedankes. Eure so genannten Geister und Dämonen sind also Teil eurer eigenen Persönlichkeit, mit der ihr euch auseinander setzen müsst.

Ich stelle jedoch nicht in Frage, dass es Einzelfälle gibt, wo es wirklich zu solchen üblen Herbeirufungen der Besonderen Art kommt. Ist aber verdammt selten und meines Erachtens ein Ding der besonderen Umstände. Sollte jemals so etwas passieren... Finger weg, man hat nicht umsonst den Berufstand der Exorzisten und Psychologen entwickelt, stimmt's?

Meine Freundin hatte auch so ein "Geistererlebins", was auch erst aufgehört, als sie das Problem dahinter verstanden hat. Auch sie hat mir von plötzlicher Kälte, Stimmen und dem ganzen Repertoire erzählt. Größtenteils halte ich es für totalen Unsinn. Einbildung, dass sie zum Nachdenken brachte.

Wenn ihr euch wirklich mit Okkultismus beschäftigen wollt, lest einschlägige Bücher, aber Hände weg von Gläserrücken. Denn aus dem harmlosen Kinderkram, kann tödlicher Ernst werden. Wenn ihr Probleme habt, legt euch ein Pendel oder einen Satz Tarotkarten zu, und beschäftigt euch mit eurem Unterbewusstsein. Das größte Wissen, habt immer noch ihr selbst in euch.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: Valen] - #803247 - 28.07.2006, 09:31:09
sandymamausü
Nicht registriert


HuHu
Als0h..


1.mach ich gläserrücken nich ohne die nötige vorbereitung und geistige ruhe das heizzt ich habe schon ahnung davon!
Das mit dem innerne geist kann schon sein wie duc es beschrieben hast allerdings ist es dann schon komisch das man gestalten sieht..und nichts nur spürt!


Naya ich weizz was passiert ist und werde es mit sicherheit auch nie wieder machen!!!!


Ok

BaY

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #803281 - 28.07.2006, 10:03:49
Valen
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.06.2006
Beiträge: 33
Ob du Ahnung hast... Na ja, sorry aber... Wenn du welche hättest, würdest du es erst gar nicht getan haben. Aber man lernt ja nie aus. Also nicht als persönlichen Angriff sehen, sondern mal auf die alte Esoeule hören. zwinker

Was die Gestalten angeht... Alle unsere Sinne, bis auf den 6. vielleicht, lassen sich leicht täuschen. Bist du zum Beispiel krank, funktioniert dein Geruchssinn nicht mehr allzu genau, das betrifft auch deinen Geschmackssinn. Deine Augen können nicht jedes Detail erfassen, daher kann dein Gehirn so manche Information nicht verarbeiten. So entstehen optische Täuschungen. Sogar das Fühlen lässt sich bei seelischer Erregung maximieren oder sogar "tot" stellen. Man sollte sich daher mit seiner Vernunft und Intuition auseinander setzen.

Kannst du denn beweisen, dass dein Sehsinn dich nicht getäuscht hat? Niemand kann das, wirst du einwenden. Aber dann musst du auch zugeben, dass eine Täuschung möglich gewesen sein könnte. Wie gesagt, ich gehe 99,9% davon aus, dass ihr Schall und Rauch hattet, weil ihr an die Grenzen eures bisherigen Geistes gewesen wart. Wenn du wirklich was von schlimmen Dingen erleben willst, mach's wie Aleister Crowley. Aber auch nur mit der Gefahr hin komplett wahnsinnig dahin zu vegetieren und völlig senil im Heim dein Leben auszuhauchen.

Von allem etwas wissen, tue ich nicht. Aber ich bin soweit, alles zu hinterfragen, was du (offenbar?) nicht tust. Deine Geister werden sich in Sekunden auflösen, wenn du erstmal damit angefangen hast.

Jeder Mensch, der davon Ahnung hat, wird Anfangs über dein Gläserrücken lachen, nur um dich dann mit ernstem Gesichtsausdruck davor zuwarnen. Meine Freundin ist halb wahnsinnig geworden und hat am Ende nur noch Dämonen gesehen, bis man einen Psyschologen anheuerte. Bist du da noch so sicher, dass es nur ein Gag war? De facto hat sie sich selbst in den Ruin getrieben, weil sie von dem "Geist" mit ihren Problemen konfrontiert worden ist.

Was die Seelische Reinigung angeht, hast du recht. Ist unabdingbar, da man sich sonst allzu leicht von sich selbst veralbern lässt, tut man es denn nicht. Aber es reicht nicht aus, einfach zu meditieren oder sich auf eine neutrale Ebene zu bringen. Das löst sich alles auf, wenn du nicht geistig soweit bist, mit besonderem Blick das zu sehen, was dich erwartet. Du musst dich echt erst mit der Materie auseinander setzen, um zu verstehen, sonst liegst du ewig deinen Gestalten auf.

Und nein, ich bin auch nicht soweit. Aber ich bin soweit, dass ich Gläserrücken und den Witchboards (Sind nun mal die bekanntesten Praktiken) als Quark ansehe. Es ist nichts als pure bishin zu gefährliche Unterhaltung.

Ob du es weiterhin tun willst? Gut, wenn du es lässt. Sorgt ohnehin nur für Ärger. zwinker Aber wenn du dich tiefer mit sowas befassen willst, dann kommst du nicht drum rum, dir richtige Informationen abzulesen. Dich auch mit der Wissenschaft dahinter zu beschäftigen ist ratsam.


Bearbeitet von Valen (28.07.2006, 10:05:42)

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: Valen] - #804011 - 28.07.2006, 17:50:02
sandymamausü
Nicht registriert


Als0H....

ich akzeptiere es wenn du eine andere meinung hast als ich allerdinqs verstehe ich nich wie du behaupten kanns du hättest so viel ahnung davon wenn du gesagt hast das du es nicht machen würdest und es auch noch nicht gemacht hast...
Das wiederspricht sich findest du nich ??
Alsoh ich mäöchte dich und daine meinung cht nich kritisiren abba ich glaube ich diskutire lieber mit leuten darüber die auch ahnung davon haben und nich nur so tun weil sie denken sie wissen alles...


und außerdem du hast gesagt ich sol mich erst darüber informieren bevor ich das mache ....

ich glaube ich hab mich mehr informiert als du es nis nähmlich praktisch erwiesen das man sich nich zu 5 leuten das gleiche zur gleichen zeit einbilden kann...

NaYa ..


ich warte imma noch auf beiträge deren schreiber auch ahnung von dem thema haben oder wenigstens fragen und nich so tun als wären sie allwissend


>>>>MicheLLe<<<<<

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #804401 - 28.07.2006, 21:47:08
Valen
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.06.2006
Beiträge: 33
Ich habe dich eben im Thread oben darum gebeten, es NICHT als Beleidigung anzusehen und ich habe auch zweimal geschrieben, dass ich NICHT alles weiß, Mädel. Also schiebe die ruhige Kugel. Ich weiß gar nicht, mit welchem Recht du dich aufregst, wenn dich keiner beleidigt hat lach

Ich selbst habe nie aktiv daran teilgenommen und werde es auch nicht tun. Was aber nicht heißt, dass ich deswegen weniger Ahnung hätte, als du. Ich habe bisher lediglich zugesehen, Tatsachen erichte gelesen und anderen zugehört. Und ich kann nicht sagen, dass sie etwas anderes gesagt hätten, als du. Dich lässt man schließlich auch kein Auto fahren, bevor du die Theorie hinter dir hast, oder? Vorher informieren heißt bestimmt nicht, dass man dich gleich hinein setzt und du fahren sollst.

Und ob sich fünf Menschen irren können? Ja, können sich. Aber ließ dir mal bitte noch einmal die Threads durch. Ich habe nicht gesagt, dass ihr unbedingt einem Trick auferlegen seid. Sondern habe dir die Frage gestellt, ob du dir 100% sicher sein kannst, dass es real war und es nicht von dir selbst stammen könnte? Wie gesagt, es ist selten aber durchaus möglich sich mal was ins Haus zuholen, und spätestens dort sollte ganz und klar Schluß sein.

Wenn du dir sicher bist, dann ist ja gut. Aber erwarte dennoch nicht, dass ich in Jubelschreie ausbreche.

Aber da du ja natürlich mit Leuten reden willst, die tatsächlich Ahnung haben, dann schau in den Thread, solltest du es noch nicht getan haben *hust*

http://forum.knuddels.de/showflat.php?Cat=2&Number=356257&an=0&page=0#356257

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: Valen] - #808086 - 31.07.2006, 19:01:11
sandymamausü
Nicht registriert


Zitat:
Ob du Ahnung hast... Na ja, sorry aber... Wenn du welche hättest, würdest du es erst gar nicht getan haben. Aber man lernt ja nie aus. Also nicht als persönlichen Angriff sehen, sondern mal auf die alte Esoeule hören. zwinker


Als0H...wie du oben siehst ...
tust du so als ob du die große ahnung hättest und alle die glserrücken machen oder genau ich keine ahnung hätten

Denk ma nach bevor du was schreibtst

und erzähl mir später nich du hättest das und das nich geschrieben

und ja!
ich bin mir 100% sicher das es echt war!

NaYa ich weiz was passiert is und hab keinen boqq mich mit jemandem zu streiten der später nich mehr weizz was er geschrieben hat (nich persönlich nehmen HaHa)


BaY

MicheLLe
mad

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #808838 - 01.08.2006, 07:35:49
Valen
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.06.2006
Beiträge: 33
Und ich habe keine Lust mich mit wem zu streiten, der nicht ordentlich liest -.-*

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: Valen] - #809335 - 01.08.2006, 14:48:54
crazy rosi
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 15
Ort: Gronau
ich persönlich find um richtig ahnung oder so u haben vom gläserrückern muss man das schon selber amcehn. klar man kann daneben sitzen oder viel davon lesen aber nichts bringt dir mehr als die erfahrung es SELBER gemacht zu haben.
_________________________
vertraue nie anderen so lange du dir selbst nicht vertraust denn es könnte zur folge kommen, dass du dich verlierst

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #816823 - 06.08.2006, 00:56:53
Redangel04509
Nicht registriert


Zitat:
Wir haben geister gesehen! [/color]


Er'm seit wann bitte kann man Geister sehen ?
hatten sie eine rote jacke an oder was ? ._.
Hört sich schon sehr erfunden an oder nicht ?

Gläserrücken okay .. hab ich auch gemacht

Bei uns war das damals so Spontan aus Langeweile hingesetzt & losgelegt.
Wir waren drei Girly & keiner hatte wirkl. Ahnung davon.
Spannend war's trotzdem.
Bei uns ist eigntL. nichtz weiter passiert ausser das ne' Figur aus einem Regal geflogen ist, ein volles Wasserglas umgefallen ist & iwas an einer Wand geraschelt hat.
Da ich zieml. ängstlich bin ..
[Ja, mensch ich gebs doch zu xD]
Hab ich sofort Panik bekommen & bin voll verrückt gewurden in dem Zimmer & überall
Ging halt soweit das mich meine Freundin mich überall .. also wirklich überall hinbegleiten musste ..
mit nach Hause, mit zur Schule abholen & mich von der Schule wieder nach Hause schaffen & alles.
Wie ein kleines Kind.

Aber iwie konnte es ja halt nicht so weiter gehen
das wir einfach alles verbrannt haben die Bretter & alles.

Was für eine Erleichterung grins

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #816921 - 06.08.2006, 02:49:36
boyksen-aka-nooby
Nicht registriert


begib dich sofort inne therapie, bevor noch mehr schäden entstehen KO

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #818249 - 06.08.2006, 22:18:28
Sugarbaby 6009
Nicht registriert


ähm..was ist gläserrücken eig genau ?!
und wie gehts das oO

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #819582 - 07.08.2006, 20:18:14
Mr>NoFriends
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 11.04.2006
Beiträge: 95
Ort: Bremen
Gläserrücken ist eine Art Geisterbeschwörung, der Geist soll angeblich in das Glas gehen und das Glas zu den Buchstaben,Zahlen u.s.w schieben. Dieser Methode ist aber eher Gefährlich (eigendlich alle Arten von Geisterbeschwörungen) weil wenn das Glas mal umkippt, sagt man, verfolgt dich der Geist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: Mr>NoFriends] - #820184 - 08.08.2006, 10:39:58
crazy rosi
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 15
Ort: Gronau
das ist falsch. das glas darf umkippen und sowieso geht der geist nich INS glas er bewegt es nur.
_________________________
vertraue nie anderen so lange du dir selbst nicht vertraust denn es könnte zur folge kommen, dass du dich verlierst

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: crazy rosi] - #820387 - 08.08.2006, 13:19:48
Mr>NoFriends
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 11.04.2006
Beiträge: 95
Ort: Bremen
Ich sag auch, du besserwisser, das man es so sagt ya. Hast du Erfahrungen ?! Wenn nich dann tu nich so schlau !!

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: Mr>NoFriends] - #820970 - 08.08.2006, 18:11:22
boyksen-aka-nooby
Nicht registriert


womit soll er erfahrung haben? mit gläser verschieben? lach

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #822007 - 09.08.2006, 13:39:18
dumdideldu
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 04.01.2004
Beiträge: 474
Ort: Ossiland
wenn ich rotwein trinke schieb ich mein glas auch im kreis so das der wein am rand sich lang bewegt dann trinke ich es...
Aber ein Geist ist noch nie raus gekommen lach
_________________________
Adminrechte für alle! Besonders für mich !!

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: dumdideldu] - #822687 - 09.08.2006, 21:00:24
crazy rosi
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 15
Ort: Gronau
-.- xD
_________________________
vertraue nie anderen so lange du dir selbst nicht vertraust denn es könnte zur folge kommen, dass du dich verlierst

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: crazy rosi] - #823117 - 10.08.2006, 09:59:12
Line@Plön
Nicht registriert


hi leute,
ich hab ein witchboard und ein buch darüber "ouija" ,
da wird aber sone flache holzscheibe mit nem loch benutzt, ist das was anderes oder das selbe?
ich habes selbst noch nie ausprobiert , ich will mir das witchboard an die wand hängen weil ich es so hübsch finde =)

mfg line

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #823985 - 10.08.2006, 20:27:47
Mr>NoFriends
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 11.04.2006
Beiträge: 95
Ort: Bremen
Lol ja das soll so sein... und eigendlich benutzt man da soujia brett (Hexenbrett) zum Kontakt aufnehmen von Geistern und hängt da snich an die wand XD Is aber auch ne möglichkeit kopfstand

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #824055 - 10.08.2006, 21:07:22
TheFuture13
Nicht registriert


Zitat:
Ich finde, jeder der sich lange Zeit mit Gläserrücken beschäftigt hat, hat auch so einiges erlebt, bei mir war das nicht anders, nur wusste ich ja immer wie man gegen Geister vorgeht!


eigentlich fand ich deine Posts immer super klasse, aber Vorgehen gegen Geister? rofl

wenn du einer von den Ghostbusters bist, dann will ich n Autogramm.

oder du erklärst mir mal ganz genau, wie du dagegen vorgehen willst.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #831644 - 15.08.2006, 21:27:42
scalabrother
Nicht registriert


hallihallo leute. ich wollte mich jetzt auch mal so in die unterhaltung einbringen. also ich habe schon öfter gläser rücken gespielt mit meiner clique. alles fing letztes jahr genau an diesem tag an. aus spaß weil wir langeweile hatten auf einem geburtstag von ner freundin. wir glaubten am anfang alle nicht dadran, dass wirklich geister das glas bewegen und haben uns erst alle selbst beschuldigt. aber je öfter wir es spielten desto sicherer waren wir, dass es keiner von uns war. wir hatten immer den selben geist. sie hieß johanna und meinte, sie wäre unser persönlicher schutzengel von unserer clique. glaubhaft oder nicht, die frau kannten wir aber, weil sie ca. 5 jahre vorher in unserem kleinem örtchen verstorben war. aber bis jetzt ist mir noch nichts schlimmes passiert, doch wenn ich dann immer so höre, was anderen leuten passiert, dass sie sogar vom geist angerufen werden. das wollte ich auch ausprobieren. gesagt getan. heute meine kleine schwester genommen und gefragt, ob der geist uns anrufen könnte. er schob das glas auf ja. wir dann so, dann ruf uns bitte jetzt mal an, die handynummer und haustelenummer kannte der, doch er verneinte das. er wollte nicht und hätte keine lust dazu. naja wo der geist nicht wollte haben wir uns verabschiedet. aber ich versuche es weiter. mich fasziniert das i-wie total. ich weiß nicht, wodran das liegt. aber angst habe ich ganz bestimmt nicht vor gläser rücken. mir macht das eher sau viel spaß mit anderen aus einer anderen ebene zu kommunizieren. haltet mich jetzt für verrückt, doch es ist wirklich lustig, wenn man sicht halt nicht verunsichern lässt von dem geist. man sollte auch nichts dem geist glauben! aber alleine schon, dass sich das glas bewegt zieht mich magisch an.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #834631 - 17.08.2006, 22:36:48
EinsamerVater1979
Jack ​Bauer​ is b​ack​

Registriert: 28.04.2006
Beiträge: 710
Ort: Dortmund
Zitat:
womit soll er erfahrung haben? mit gläser verschieben? lach


Ich glaube jeder hat schon in seinem Leben ein Glas vom Tisch auf den Boden verschoben lach Der einzige Geist der einem dann Probleme machen könnte sind die Eltern weil der schöne Teppich versaut ist lach

Zitat:
aber alleine schon, dass sich das glas bewegt zieht mich magisch an.


Wahnsinn was die Muskelkraft bewirkt was lach

Tut mir leid ich glaube an so vieles - Aber das Gläser verrücken überhaupt irgendwelche gute wie böse Geister heraufbeschwört halte ich für Trollalarm.

Zumal sich das scheiß Glas bewegt weil eben in einer Richtung weniger Kraft aufgewendet wird - Nix Geister eben pure Muskelkraft. kopfstand

Es ist in meinen Augen ein reines Phantasiespiel mehr nicht...


Bearbeitet von EinsamerVater1979 (17.08.2006, 22:41:16)
_________________________
Who will live? Who will die? Who will return?
How will they survive the island? The time for questions is over! LOST Destiny found

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #1075790 - 17.03.2007, 18:00:20
Sirius Black01
Racon​teur​

Registriert: 06.05.2004
Beiträge: 753
Ort: Leben im Mythos
Zitat:
Als0H....

ich akzeptiere es wenn du eine andere meinung hast als ich allerdinqs verstehe ich nich wie du behaupten kanns du hättest so viel ahnung davon wenn du gesagt hast das du es nicht machen würdest und es auch noch nicht gemacht hast...
Das wiederspricht sich findest du nich ??
Alsoh ich mäöchte dich und daine meinung cht nich kritisiren abba ich glaube ich diskutire lieber mit leuten darüber die auch ahnung davon haben und nich nur so tun weil sie denken sie wissen alles...


und außerdem du hast gesagt ich sol mich erst darüber informieren bevor ich das mache ....

ich glaube ich hab mich mehr informiert als du es nis nähmlich praktisch erwiesen das man sich nich zu 5 leuten das gleiche zur gleichen zeit einbilden kann...

NaYa ..


ich warte imma noch auf beiträge deren schreiber auch ahnung von dem thema haben oder wenigstens fragen und nich so tun als wären sie allwissend


>>>>MicheLLe<<<<<


ich muss den thread mal wieder hochkramen und hoffe, die eröffnerin liest das auch noch.

ganz ehrlich. ich habe mir alle deine beiträge durchgelesen und die von valen.
und ich muss sagen, ich habe noch nie diese meinung betreffend des unterbewusstseins gehört und finde sie furchtbar interessant - und glaubwürdig.
also sandymamausü, nimm es mir nicht böse, aber hör dir vielleicht einmal eine objektive meinung an: es hört sich sehr so an, als hätte valen davon ahnung. mehr als du.
ich denke, dass jemand, der gläserrücken noch nie gemacht hat, sich dafür aber theoretisch sehr informiert hat, auf keinen fall weniger ahnung als jemand hat, der die praxis gespürt und die theorie vernachlässigt hat.
ich habe zweimal gläserrücken gemacht, aber so unprofessionell wie es ernsthaft war - gar nicht. mir ist nichts passiert, weil uns einfach der glaube an solche dinge fehlt.
ich denke zumindest, dass nichts passiert, wenn man nicht daran glaubt, dass etwas passiert.
ja, im unterbewusstsein, das ist ein sehr interessanter gedanke - und ich glaube, fünf leute können sich gemeinsam in etwas hereinsteigern und ihre vorstellung unterbewusst auf die des anderen abstimmen. man findet immer gemeinsamkeiten... aber darauf will ich gar nicht eingehen. ihr habt gesehen, was ihr gesehen habt.
und ich glaube davon, was ich halt glaube.
_________________________
My Immortal.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verfolgung nach gläserrücken [Re: ] - #1075896 - 17.03.2007, 19:36:15
Rose Boy13
Nicht registriert


hi

mit so vermutungen das es sowas geben soll muss man vorsichtig sein.
es gibt immer komische sachen die im haus knarren und so... naja ^^

aber mir und meiner schwester ist auch mal was voll unnormales passier.
siehe auch den Thread mit den Gruseligen Sachen ^^

Gruß Rose Boy13

ps: sowas kann es geben^^

[zum Seitenanfang]  
alle Beiträge 1 2 > alle