Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 7 von 12 < 1 2 ... 5 6 7 8 9 11 12 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Schlucken oder Spucken? ***** [Re: 2ocean] - #1931478 - 29.01.2010, 15:09:13
rotkreuz
Nicht registriert


Antwort auf: 2ocean
Naja, so grundsätzlich bin ich auch der Meinung, wenn ich's eh schon im Mund hab, kann ich's auch schlucken. Ich finds eher störend, mir dann noch ein Taschentuch zu schnappen oder so (ganz zu schweigen davon, ins Bad zu rennen). Aber es gibt eben auch Mädels, bei denen das wirklich einen Würgreiz auslöst, und dann macht's eben doch einen Unterschied.


Finde da ist schon nen Unterschied, vorallem wo in deinem Mund es ist. Hat's mal die Zunge berührt schmeckt mans eh schon dann kann man's auch schlucken. Bin auch nicht wirklich begeistert vom Geschmack, von daher versuch ich eigentlich immer das es meine Zunge nicht berührt und ausspucken.

Vom Prinzip ist es für den Partner ja egal, ob schlucken oder spucken. Denke das Gefühl in den Mund des Partners zu kommen ist das selbe ;-) muss jeder selbst entscheiden ob es ihm gefällt...

sagen wir so, finde den geschmack nicht vergleichbar mit einem schnitzel und würde das dem vorziehen :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken? [Re: Rene1823] - #1932197 - 31.01.2010, 00:43:15
LadyNo
Nicht registriert


Antwort auf: Rene1823
Zitat:

Würd da auch gar keinen Sinn drin sehen nem Typen den ich nicht kenne einen zu blasen, was hab ich denn davon?


mal neh frage:
was hat Frau denn davon?
jetzt im allgemeinen und an alle Leserinnen

ist es um ihn einen gefallen zu tun
ihn einfach zu erregen und zu genießen, ev auch selbst dabei lust zu empfinden
oder auch einfach nur um nicht mit ihm schlafen zu müssen

bin mal gespannt auf die Antworten


Naja wenn man "einen Gefallen" tun sagt klingt das immer etwas so als würd man sich überreden lassen..
Aber im Prinzip mach ichs zT ja schon um meinem Freund "einen Gefallen" zu tun, ich weiss dass ers gerne mag also tu ichs gern für ihn. Ich würds auch nicht machen wenn ich nicht selber Spass dran hätte, bin manchmal einfach in der Laune dafür und dann passierts spontan.
Aber gerade weils darum geht jemandem etwas Gutes zu tun der einem was bedeutet würd ichs nicht bei ONS machen, da ist man meistens doch eher egoistisch, was in gewissem Ausmaß ja normal ist.

Um nicht mit ihm schlafen zu müssen ist wohl ein sehr sehr schlechter Grund für Oralsex.
Hab ich nur einmal gemacht, als ich gerade mit meinem vorigen Freund zusammen war und beim ersten Mal so nervös war, dass bei mir nix ging und ich ein "Ablenkungsmanöver" gestartet hab, aber das war auch ne Ausnahme.

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken? [Re: ] - #1932454 - 31.01.2010, 15:51:42
jonnynator
Weltm​eiste​r​

Registriert: 03.01.2006
Beiträge: 498
Sollte ein Mädchen keine Lust auf Sex haben kriegt sie Migräne und nicht Lust auf Oralsex :-]
_________________________
Wir Italiener sind Pizzalieferanten:
Wir liefern die Pizza Grosso-Del Piero in nur 2 Minuten :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken? [Re: ] - #1932474 - 31.01.2010, 16:09:32
Anna@you
Nicht registriert


Antwort auf: rotkreuz
[quote=2ocean]Naja, so grundsätzlich bin ich auch der Meinung, wenn ich's eh schon im Mund hab, kann ich's auch schlucken. Ich finds eher störend, mir dann noch ein Taschentuch zu schnappen oder so (ganz zu schweigen davon, ins Bad zu rennen). Aber es gibt eben auch Mädels, bei denen das wirklich einen Würgreiz auslöst, und dann macht's eben doch einen Unterschied.


Finde ich auch so.
Vorallem den Lusttropfen schmeckt man auch und ich finde, wenn er schon kommt dann in meinem Mund, weil ich finds wie gesagt eher störend, wenn ich mir dann noch ein Taschentuch holen muss und das dann da reinmache. Sozusagen eine "Unterbrechung."

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken? [Re: jonnynator] - #1932475 - 31.01.2010, 16:11:27
SweetAngelSilke
Nicht registriert


Antwort auf: jonnynator
Sollte ein Mädchen keine Lust auf Sex haben kriegt sie Migräne und nicht Lust auf Oralsex :-]

...oder sie sagt einfach das sie keine Lust auf Sex oder Sexuelles allgemein hat.
Oralsex würde keine Frau wirklich machen nur weil sie keine Lust auf Sex hat.
Oralsex ist zwar manchmal gut wenn man selbst eben durch die Periode durch manchmal auftretende doch unangenehme begleiterscheinungen nicht wirklich Sex haben will aber dennoch Lust hat den Partner zu verwöhnen.
Aber so nach dem Motto, nee mit dem Will ich keinen Sex, dem Blas ich halt einen... nee also wenn wir Frauen keine Lust auf Sex haben, dann können wir das auch eindeutig sagen und würden nicht etwas so Intimes bei jemandem machen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken? [Re: ] - #1932710 - 31.01.2010, 22:49:50
jonnynator
Weltm​eiste​r​

Registriert: 03.01.2006
Beiträge: 498
Meine Aussage war ironisch gemeint. Ich hoffe du beziehst dich auf die vorherigen Posts.
_________________________
Wir Italiener sind Pizzalieferanten:
Wir liefern die Pizza Grosso-Del Piero in nur 2 Minuten :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken? [Re: jonnynator] - #1936416 - 07.02.2010, 15:31:19
x Swinq <> Swinq x
Nicht registriert


Janz klar: Spucken :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #1938070 - 10.02.2010, 10:01:53
Mafia God<3
Nicht registriert


ehm ja also soweit ich vonm einer weiß schlucken wie Weiblichen Personen sowas ungern da es meist doch nicht gerade ein genuss ist sowas zu futtern^^ aber das kommt auch drauf an wieß schmeckt wenns süßlich ist störts dir wohl etwas weniger... aber und da red ich jetzt für Männer wenn wir bier trinken oder rauchen soll es doch etwas sehr ekelhaft sauer sein also finger weg vom Alkohol & Zigarette wenn ihr auf sowas steht ^^


Mfg Oliver - Jena :-P

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #1940838 - 15.02.2010, 05:48:18
süzZe@Bounty
Nicht registriert


Antwort auf: Mafia God<3
aber und da red ich jetzt für Männer wenn wir bier trinken oder rauchen soll es doch etwas sehr ekelhaft sauer sein also finger weg vom Alkohol & Zigarette wenn ihr auf sowas steht ^^


Deiner Meinung kann ich mich jetzt ueberhaupt gar nicht anschließen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #1941763 - 16.02.2010, 18:23:01
JFV for never
Nicht registriert


Also wen meine Freundin mir einen Bläst schluckt sie es immer.
Oder wir verschmieren das Sperma an unseren körpern.
Wir haben es auch schon gemacht das sie es in den mund nimt und mir dan in den mund gibt!!
Frauen können ja auch abspritzen das schlucke ich dan auch also wir haben da keine problemme mit!

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #1944842 - 21.02.2010, 20:53:34
charmin-6
Nicht registriert


Zu meinem Vorposter: Nicht bisschen "komisch" mit 14 so offen zu reden, ja wir machen das so und so und hier und da? Ich meine jeder ist zu einem anderen Zeitpunkt reif, aber trotzdem, allein' der Post, wie er geschrieben ist und, weil es der einzige Post ist kommt es mir komisch vor. :p Naja, eure Sache, stimmts?! ;)

Zu dem Thema: Also, ich hab es bisher noch nicht ausprobiert und bin im Moment noch in der Phase "iiiiiih" :P Jedoch falls es mal soweit kommt, denke ich, dass ergibt sich dann irgendwie. (: Aber, ich hab' mal irgendwo gehoert das es "gesund" sein soll zu schlucken, weil Sperma viel Eiweiß enthält, stimmt das eigentlich? :o

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #1945528 - 23.02.2010, 12:14:03
Rene1823
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 990
das gleiche hab ich aber auch gedacht charmin-6

und ich find Deine einstellung auch richtig.
mit Deinen 15 Jahren mußt Du sicher noch nicht alles ausprobiert haben
oder probieren, nur weils andere ev. auch tun.

Wie Du selbst sagst ergibt sich das aus der Situation heraus.
bzw. aus Eurer Lust

zu Deiner Frage kann ich diesen Artikel empfehlen
Sperma- Wikipedia
angeblich solls auch bei Halsschmerzen helfen

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #1946992 - 25.02.2010, 22:19:19
charmin-6
Nicht registriert


Danke für den hilfreichen Link. :)
&' freut mich, dass du mir zustimmst. :*

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #1949249 - 02.03.2010, 16:59:36
14kleene-bi-maus
Nicht registriert


Also wenn ich meinen Freund einen geblasen habe (was eig recht oft vorkam^^ weils mir wirklich Spaß macht), dann muss es ja nicht immer bis zum Ende sein. Oft hab ich es einfach getan um ihn anzuturnen. Naja und wenn er in meinem Mund gekommen ist dann hab ich es bis auf einmal zum Probieren nie runtergeschluckt. Ich ließ es halt einfach wieder rauslaufen, er stand drauf. Ich dachte immer dass es woll voll blöd aussieht, aber er mochte es.

Die Geschmäcker sind halt verschieden^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: Rene1823] - #1949807 - 03.03.2010, 14:23:07
dreagonheart
​Familymitglied

Registriert: 01.05.2006
Beiträge: 76
Zitat:
angeblich solls auch bei Halsschmerzen helfen


Also. Um mit dem Mythos nun mal aufzuraeumen. Im Sexualkundeunterricht meinte unsere Biologielehrerin, dass Sperma ''genauso gegen Halsschmerzen hilft, wie ein Ei mit Salz'', naemlich de facto: gar nicht. Sperma hat weder antibakterielle Ihaltsstoffe, noch antivirale. Es besteht fast ausschließlich aus Proteinen, Wasser, Salz und Enzymen, was aber auch dem Wikipedia-Artikel zu entnehmen ist.

Dann kusiert das Geruecht, dass man sich durch Oralverkehr und dem anschließendem Schlucken des Spermas mit dem HI-Virus anstecken kann.
Auch da ziehe ich meine Biolehrerin zu Rate: Dies trifft nur bedingt zu. Das Schlucken alleine ist nicht schlimm, es wuerde schon genuegen, wenn man das Glied in den Mund nimmt und mit dem Oralverkehr beginnt.
Allerdings ist eine Uebertragung auch da nicht immer wahrscheinlich: Sollte der Aktive keine Verletzung (Aphten etc.) im Mund haben, so ist eine Uebetragung auszuschließen, da das Sperma vom Mund direkt in den Magen gelangt, wo die HI-Viren von der Magensaeure zersetzt werden.
Also ist hier die Wahrscheinlichkeit einer Uebertragung geringer als bei ''gewoehnlichem Sex'' und es ist egal, ob man das Sperma schluckt oder ausspuckt, hier kommt es allein darauf an, welche Vorlieben man hat. ;-)
In diesem Sinne,

Marc. :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: dreagonheart] - #1949824 - 03.03.2010, 15:06:06
farinurlaubgirl 15
Nicht registriert


Man sollte es aber auch nicht so pauschal sagen.. Immerhin ist es ziemlich gut möglich, eine Wunde im Mund zu haben und die muss nicht riesig groß sein - also kann man sie schnell mal vergessen, weil sie gar nicht doll weh tut oder eben gar nicht bemerken.

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: devilsangel1] - #1951297 - 06.03.2010, 00:36:41
Täckyx
Nicht registriert


Antwort auf: devilsangel1
Zitat:
[quote]wieso macht man es dann?ich meine man hat doch keinerlei schutzmöglichkeiten also ist man doch einem risiko ausgesetzt


Weil Oralverkehr u.A. ein Liebesbeweis ist.

Nun den Satz weil es ein liebesbeweis ist liest man ja sehr oft bei den themen die sich um Sex drehen, aber wieso muss man etwas als liebesbeweis machen?


-------

Ich würde es eventuell auch nicht als Liebesbeweis bezeichnen.
So frei Nach dem Motto, Ich mach' das weil Ich dich liebe.Das siehst du dadurch.
Kann man ja auch plump sagen,ich Räum dein Zimmer auf,weil Ich dich liebe.
Auch wenn das Beispiel,nun sehr Themen abweichend ist :D

Aber es ist immerhin ein Zeichen des Vertrauens,nicht wahr?
Ich mein',Ich würde es zumindest so bezeichnen.
Generell ist Ov. ein Zeichen von Vertrauen,aber meiner Meinung nach wenn man sich dann ganz und gar so auf den Partner einlässt,vertraut man ihm eben auch genügend.
Was ja dann wieder ein Zeichen für Liebe ist.?

Ich mein' immerhin,zeigt man das wie oft schon gesagt wurden ist.
Das man den Partner ganz liebt.Und sich nicht vor irgendwelchen natürlichen Sachen ekelt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #1951742 - 06.03.2010, 20:08:20
Goth-Engel-666
Nicht registriert


Als "Liebesbeweis" sehe ich sowas nicht.
Aber ich sage mir: wenn ich einem Kerl schon eine blase, dann schluck ich auch, natuerlich muss auch Vertrauen vorhanden sein. Wobei was ich nicht verstehe, dass einige sowas gleich als ekelig abstempeln, ohne es mal ausprobiert zu haben. Mich toernt es derbe an, wenn ich weiß, das der Kerl dabei abgeht :D

Zitat:
Ich ließ es halt einfach wieder rauslaufen, er stand drauf. Ich dachte immer dass es woll voll blöd aussieht, aber er mochte es.


... bloed aussieht? Quatsch. Einiges kann geil ausschauen und rueberkommen, wenn beide sich wohlfuehlen und das Ganze geniessen -find-

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #1956802 - 16.03.2010, 04:47:15
Xzibit014
Nicht registriert


Ich hab mir jetzt nicht alle 14 Seiten durchgelesen aber wenn der Tipp schion da war möge mir vezeihen!

An die Frauen die das abartig finden vom Geschmack her:
Sagt eurem Kerl er soll voher etwas Süßes essen wie Ananas oder andere Früchte.
Somit schmeckt das Sperma auch süßlich!

Nein ich habs nicht selber gemacht!
Ich hab einfach nur mal in Biologie aufgepasst ;)

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #1963708 - 27.03.2010, 11:30:26
Crespo <3
Forum​user​

Registriert: 15.07.2008
Beiträge: 115
Ort: Hansestadt Bremen
Sollte man dazu sagen, dass es auch nicht immer zu 100% funktionieren muss! :-)
_________________________
Solange besser möglich ist, ...
ist gut nicht genug! ;-)

[zum Seitenanfang]  
Seite 7 von 12 < 1 2 ... 5 6 7 8 9 11 12 >


Moderator(en):  Misterious, Plueschzombie