Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 1 von 12 1 2 3 ... 11 12 >
Optionen
Thema bewerten
Schlucken oder Spucken?! ***** - #689408 - 24.04.2006, 20:34:50
kartoffel156
Nicht registriert


Hallo Leute glücklich!


Hallo Leute...
Das geht jetzt eher an die Mädchen aber vieleicht auch an Homosexuelle.
Also nur mal so vorne weg:Ich bin kein Mädchen & auch nicht schwul lach.


Also was macht ihr?
Also wenn ihr eurem Freund eine 'bläst' schluckt ihr das Sperma oder spuckt ihr es in ein Taschentuch ect.?


Würd' mich mal interissieren...:-]



M f g zwinker

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #689418 - 24.04.2006, 20:37:16
Bayer Fan thirteen II
Nicht registriert


mal so eine frage am rande ist das überhaupt gesund spermien zu schlucken?o.O
stell mir sowas ziehmlich eckelig vor und auch nich besonders schmackhaft lach
und kann man sich nicht grundsätzlich beim oralverkehr hiv infizieren??

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #689422 - 24.04.2006, 20:40:53
CrazyNolly
Nicht registriert


Also bei mir ist's ganz unterschiedlich..
Je nach Lust und Laune..
Manchmal schlucke ich manchmal spuck ich's aus..
Manchmal will ich aber auch gar nicht, dass er in meinem Mund kommt..
Is' immer verschieden bei mir..

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #689438 - 24.04.2006, 20:51:53
Chica911
​[rock'n'roll queen]

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.975
Ort: [da.wo.du.nicht.sein.willst]
Ich fände es einfach unpassend es auszuspucken, es gehört schließlich zum Partner dazu und wenn man ihn liebt dann liebt man doch alles an ihm =)
Davon abgesehen finde ich es auch total abtörnend wenn man auf einmal n Taschentuch zückt bzw. es generell ausspuckt. Als würde man sich vor seinem Partner ekeln o.O
m.E. gehört's halt dazu, aber ich weiß dass es viele anders machen und man muss das ja auch für sich selbst entscheiden!


Man kann sich über Sperma mit Krankheiten anstecken wie z.B. Hepatitis oder Aids.
_________________________
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."
(Orson Welles)

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: Chica911] - #689459 - 24.04.2006, 20:59:42
CrazyNolly
Nicht registriert


Bei mir isses eben so, dass es dann ganz ploetzlich kommt..
Bevor ich drueber nachdenk hab' ich's schon ausgespuckt.. ^^
Ich hab halt verschiedene Launen..
Aber ich hab' mir auch schon ueberlegt, dass der Partner sich ziemlich bloed vorkommen muss, wenn man das dann ausspuckt..
Vielleicht denkt er auch, man findet ihr eklisch? naja ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: Chica911] - #689460 - 24.04.2006, 21:00:32
BlindGuardian9
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 10.07.2005
Beiträge: 395
Ort: Reihnlandpfalz
naja ich denke es ist wohl der frau überlassen was ihr am liebsten ist,ob sie es schlucken will,aus spucken will oder garnicht mals in den mund bekommen will...und es ist am besten,falls man es schlucken will,dass man es direkt tut und nicht all zu lange im mund behält,wie chica schon erwähnt hat kann man sich nämlich infizieren mit dirversen krankheiten und die spermie,glaub ich,schmeckt nach garnichts....ich glaube aber auch gelesen zu haben,das wenn man viel von eienr frucht isst,apfel zum beispiel,wirklich viel die spermia leicht dannach schmeckt xDDD ob das stimmt weis ich nicht...von einer freundin hab ich erzählt bekommen das für sie spermie von einem angetrunken/besoffenen bitter schmeckt^^ denk das ist unterschiedlich...aber generell schmeckt es nach garnichts
_________________________
Du kannst zwar nicht bestimmen wie du stirbst und wann. Aber du kannst bestimmen wie du lebst.JETZT!

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #689473 - 24.04.2006, 21:08:10
LadyNo
Nicht registriert


Zitat:
mal so eine frage am rande ist das überhaupt gesund spermien zu schlucken?o.O


Jap, es ist eigentlich ziemlich gesund. Soll sogar bei Halsschmerzen etc helfen, weil das Sperma relativ vitaminreich ist.

Ich persönlich find es unnötig es auszuspucken, wenn ichs doch einmal im Mund habe, kann ich es auch runterschlucken.
Besonders toll ist der Geschmack nicht im Mund, macht auch alles irgendwie so trocken und rauh, aber was tut man nicht alles um den Partner glücklich zu machen...

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: BlindGuardian9] - #689482 - 24.04.2006, 21:09:45
Chica911
​[rock'n'roll queen]

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.975
Ort: [da.wo.du.nicht.sein.willst]
Öhm also Sperma schmeckt eigentlich immer nach etwas, neutral schmeckts mit Sicherheit nie. Eigentlich immer etwas bitter, man kann das halt angeblich durch den Verzehr von süßen Fruchtsäften (Ananas oder so) etwas in den angenehmeren Bereich beeinflussen. Also "lecker" schmeckt's bestimmt nie zwinker
Und durch Alkohol-, Nikotin- oder Kaffeekonsum sowie verschiedenste Speisen (Sachen mit Knoblauch z.B.) wird's halt noch bitterer.

Na ja, entweder man macht's als Liebesbeweis (oder auch weil's einem einfach Spaß macht etc) oder man lässt es. Wie man mag =)


EDiT:
(wgn LadyNo): Ja... rauh und teilweise fast schon so'n bisschen "betäubend" o.O


Bearbeitet von Chica911 (24.04.2006, 21:11:25)
_________________________
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."
(Orson Welles)

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: BlindGuardian9] - #689489 - 24.04.2006, 21:11:51
Wonderbra
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 930
Ort: die schöne Insel Rügen
Zitat:
aber generell schmeckt es nach garnichts


das stimmt so nicht. es hat einen ziemlich starken eigengeschmack. kann man schlecht beschreiben, ein wenig bitter bis salzig, schwer zu sagen. ich finde irgendwie auch, dass es den mund taub macht. kann man eben nicht so gut beschreiben.
_________________________
Irgendwas is' immer!

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: Wonderbra] - #689504 - 24.04.2006, 21:18:01
BlindGuardian9
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 10.07.2005
Beiträge: 395
Ort: Reihnlandpfalz
naja ich selbst hatte es aber nicht vor gehabt aus zu probeiren wie es schmeckt xD
_________________________
Du kannst zwar nicht bestimmen wie du stirbst und wann. Aber du kannst bestimmen wie du lebst.JETZT!

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: Chica911] - #689748 - 25.04.2006, 14:11:46
Bayer Fan thirteen II
Nicht registriert


Zitat:


Man kann sich über Sperma mit Krankheiten anstecken wie z.B. Hepatitis oder Aids.


wieso macht man es dann?ich meine man hat doch keinerlei schutzmöglichkeiten also ist man doch einem risiko ausgesetzt

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: BlindGuardian9] - #689752 - 25.04.2006, 14:15:57
CrazyNolly
Nicht registriert


Was ich mich jetzt Frage, ob der Geschmack der Scheidenfluessigkeit aehnlich ist, wie der des Spermas?
Also ich persoenlich mag den Geschmack von Sperma ueberhaupt nicht und wenn man ueberlegt, wenn der Partner bei einem Oralverkehr ausuebt haette er den Geschmack ja eindeutig laenger im Mund als wir Frauen beim Schlucken ^^
Womit ja dann Ausnahmsweise mal die Männer die waern die aermer dran waern xDD

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: BlindGuardian9] - #689777 - 25.04.2006, 14:51:16
BEa-mauZ
Beaci​eux​

Registriert: 25.07.2004
Beiträge: 402
Ort: »wоℓкє
Hm je nachdem,wozu der Partner Lust hat.
Manche finden's ekelig,manche nicht.Ich hab's noch nie gemacht.
Man kann ja auch ein Kondom überziehen,sodass das Sperma dort
landet und nicht im Mund.
_________________________
» Ein Mann geht mit seinem Hund spazieren. Er befiehlt dem Hund: "Platz!" Was macht der Hund? Er ist geplatzt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #690053 - 25.04.2006, 18:17:19
third
Nicht registriert


Zitat:
wieso macht man es dann?ich meine man hat doch keinerlei schutzmöglichkeiten also ist man doch einem risiko ausgesetzt


Weil Oralverkehr u.A. ein Liebesbeweis ist.
Es gibt natürlich Verhütungsmöglichkeiten - ein Kondom. Das kann natürlich beim Oralverkehr getragen werden.
Und für Frauen gibt es so genannte "Lecktücher", die über die Vagina gelegt werden. Wenn die Frau z.B. einen Pilz hat, und der Mann dennoch nicht auf OV verzichten möchte, kann sowas genutzt werden.

Wenn man im Mund eine offene Stelle hat, und da Sperma reinkommt, kann man sich natürlich infizieren.

Edit: Ich stimme Chica911 und LadyNo zu, warum ausspucken, wenn ich es schon im Mund hab? Ich mein, es ist mein Partner.


Bearbeitet von third (25.04.2006, 18:18:15)

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #690079 - 25.04.2006, 18:43:24
Katze989
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 01.11.2004
Beiträge: 932
Zitat:
Edit: Ich stimme Chica911 und LadyNo zu, warum ausspucken, wenn ich es schon im Mund hab? Ich mein, es ist mein Partner.


Des find ich auch ^^
Also wenn der partner vorher was sagt und man weggehn und mit der hand oder keine ahnung dann ist es auch nicht so schlim wenn mans nicht runterschluckt.
aber wenn ich das im mund hab dann schmeck ichs ja, und dann kann ichs auch runterschlucken +find+

aber wmaeil ich bzw mein partner und ich das immer nur kurz am anfang machen damit das andere besser geht ... grins
_________________________
lalalala ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #690085 - 25.04.2006, 18:48:11
Chica911
​[rock'n'roll queen]

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.975
Ort: [da.wo.du.nicht.sein.willst]
Zitat:
Zitat:


Man kann sich über Sperma mit Krankheiten anstecken wie z.B. Hepatitis oder Aids.


wieso macht man es dann?ich meine man hat doch keinerlei schutzmöglichkeiten also ist man doch einem risiko ausgesetzt


Also ich befriedige mit Sicherheit nicht jeden Mann oral, und bei dem wo ich es tue bin ich mir ziemlich sicher, dass dieser keine Krankheiten hat. KO
_________________________
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."
(Orson Welles)

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #690091 - 25.04.2006, 18:54:10
Murphy82
Nicht registriert


Ich muss CrazyNolle recht geben:

Wir Männer befriedigen ja auch die Frauen Oral. ( Was wie ich finde recht neutral schmeckt ). Meist zumindest zwinker

Wenn ich meine Freundin also " lecke " und es andauernd in ein Tuch spucken würde, würde sie sich das wohl keine Minute ankucken. Denn auch bei Frauen hat man nicht gerade wenig im Mund.

Und dennoch:

Es gibt sicher auch Männer die nicht gerne lecken und man sollte die Meinung des Partners akzeptieren. Mir persönlich bringt es garnix wenn ich sehe das ihr das nicht gefällt oder sie sich sogar ekelt. Denn dann erregt es mich nicht. Da kann sie machen was sie will.
Also generell nie jemand dazu zwingen oder sagen: Ich mach es doch auch.
Finde es am besten wenn sie von sich aus zu mir kommt. Kann ja auch schlecht sagen: Schluck das jetzt. Ich meine das ist ja teilweise auch ne ganz schöne Ladung. Also mehr aufeinmal als bei der Frau. Das ist dann sicher nicht so toll für einige.

P.s. Oralverkehr bei der Frau mach ich generell sehr gerne und ich würde es selbst dann tun wenn sie mein ... nicht mal anfassen würde. Wenn man es gerne macht, macht man er halt gerne. glücklich

Bin zwar nicht Schwul oder Homosexuell aber wollte das gerne loswerden lach

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #690377 - 26.04.2006, 00:55:16
Anonym
Nicht registriert


Hey, also erstmal, meiner Meinung nach gehört es dazu es zu schlucken. Wenn ich mich ekeln würde, kann ich gleich sagen er soll ein Kondom überziehen, denn wenn ich es im Mund hab, hab ich es im Mund, dann kann ich mich genauso gut mit Krankheiten anstecken als wenn ich es ausspucken denn alles kriegt man eh nicht raus und den geschmack hab ich dann eh im Mund von daher bringt mir auch das nicht viel. Das einzige was es bringen würde wäre das es mein Freund nicht gerade toll findet.

Zitat:
Ja... rauh und teilweise fast schon so'n bisschen "betäubend"


Sehr rauh und trocken, danach fällts immer schwer was zu trinken weil es dann irgendwie noch trockener wird im Hals und im Mund als es eh schon ist. - Finde ich. lach

Zitat:
wieso macht man es dann?ich meine man hat doch keinerlei schutzmöglichkeiten also ist man doch einem risiko ausgesetzt


Weil man seinem Partner zeigen möchte das man ihn liebt und er es vielleicht toll findet? Oder man selber findet es toll.
Und ich mach das bestimmt nicht bei jedem der mir über den Weg läuft und bei meinem Freund wüsst ich ob er irgendwelche Krankheiten hat.

Nochmal zum Geschmack, neutral ist er sicher nicht, etwas bitter und n' bisschen salzig würd ich sagen, aber schwierig zu beschreiben, gibt nichts was so ähnlich schmeckt glaub ich. lach

-Gismo

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: ] - #690633 - 26.04.2006, 16:18:02
devilsangel1
DesTe​ufels​Engel​

Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 165
Ort: NRW
Zitat:
Zitat:
wieso macht man es dann?ich meine man hat doch keinerlei schutzmöglichkeiten also ist man doch einem risiko ausgesetzt


Weil Oralverkehr u.A. ein Liebesbeweis ist.

Nun den Satz weil es ein liebesbeweis ist liest man ja sehr oft bei den themen die sich um Sex drehen, aber wieso muss man etwas als liebesbeweis machen?

Manchmal frag ich mich oft, wieso alle immer ihrem Partner oder ihrer Partnerin wünsche als liebesbeweis erfüllen und das so ansehen.

Ich mein, entweder man mag etwas und tut es weils einem gefällt und spaß macht, oder man lässt es, aber als Liebedbeweis? nun wenn mans nötig hat dem Partner seine Liebe so zu beweisen, dann stimmt doch was nicht in der Beziehung.

Also ich würd nie was machen als Liebesbeweis, sondern nur weil es mir auch spaß macht und mir selbst es auch sehr gefällt.

Aber is einleuchtend was viele sagen, wenns im Mund is, wieso dann noch ausspucken.

Und auf die Frage warum macht mans wenn doch auch Ungesund sein kann:
Nun Ungesund ist es doch nur wenn einer Krank ist und nun Naiv bin ich ja nicht und weiß das man Krankheiten wem nicht ansieht, aber wenn man mit wem nunmal lange zusammen ist, dann denke ich weiß man schon ob wer Krank is oder nicht und dann wenn mans weiß, weiß man was man tun oder eben nicht tun kann.

Manche Fragen hier sind echt komischer als Fragen in der Bravo und ich dachte immer die Bravo wäre das Medium der Komischten Fragen in sachen Sex.
_________________________
Für Rechtschreibfehler bitte Word und Rechtschreibreform verantwortlich machen, danke ;) Lieben Gruß Anja

[zum Seitenanfang]  
Re: Schlucken oder Spucken?! [Re: devilsangel1] - #690648 - 26.04.2006, 16:36:12
Chica911
​[rock'n'roll queen]

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.975
Ort: [da.wo.du.nicht.sein.willst]
Wieso sagst du das so?! Der eine zeigt seine Liebe, indem er "ich liebe dich" sagt, der nächste, indem er das "Allerheiligste", Intimste, whatever in sich aufnimmt/es runterschluckt und der dritte macht es nochmal anders.
Ich denke nicht dass du das beurteilen kannst!

Manche Leute müssen zu ihrem Partner erst großes Vertrauen gewinnen, bevor sie überhaupt mit ihm Oralsex haben können/wollen. Und dann kann sowas sehr wohl ein Liebesbeweis sein.
_________________________
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."
(Orson Welles)

[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 12 1 2 3 ... 11 12 >


Moderator(en):  Misterious, Plueschzombie