Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Zirkus - Tierquälerei? - #592085 - 07.01.2006, 11:54:22
Vanilla-Mausi
Nicht registriert


Hallo,

ich war letztens mal wieder auf einem Zirkus mit meim Dad
und ich fragte mich während der Vorstellung, ob das keine Tierquälerei sei?
Ich mein, macht es den Tieren Spaß so Kunststück vorzuführen?
Die Tiere werden doch bestimmt auch auf eine Diät gesetzt,
damit sie nicht allzu fett werden oder?
Das ist doch auf einer Art auch Tierquälerei oder nicht?


Ich freu mich schon auf eure Antworten! glücklich



Mari

[zum Seitenanfang]  
Re: Zirkus - Tierquälerei? [Re: ] - #592097 - 07.01.2006, 12:05:48
Wayko15
Grenz​en​

Registriert: 07.05.2004
Beiträge: 2.116
Ort: Milchstraße,BlauerPlanet, Erde...
Hai,

Da fällt mir sofort die Geschichten mit Benjamin Blümchen wieder ein, wo alle zusammen anfangen zu träumen. Im Traum dann sind sie die Menschen und die Elefanten sind die Zuschauer usw.
Ich finde dabei kommt schon ziemlich gut bei raus dass das ganze "Tierqäulerei" ist bei MANCHEN Zirkusbetreibern.

Es kommt immer darauf an welchen Zirkus du nun genau meinst, weil manche haben wirklich große Käfige und alles, obwohl man das bestimmt auch unter Tierqäulerei zählen könnte...

Irgendwie kommt es doch darauf an wie man Tierquälerei deffiniert?

Tierquälerei = Für sich arbeiten lassen?

Tierquälerei = Einfach nur das Tiere überhaupt da sind?

Und irgendwie hängt es auch davon ab welches Tier nun gemeint ist, oder nicht?

JD "wayko"
_________________________
So blühend der Liebe wegen,
sich auf die Wiese legen.
Gebt acht und passt auf,
Leg dich nicht darauf!
<--Seht da


[zum Seitenanfang]  
Re: Zirkus - Tierquälerei? [Re: Wayko15] - #592132 - 07.01.2006, 12:44:32
Vanilla-Mausi
Nicht registriert


Naja die Käfige habe ich jetzt nicht gesehen. Da waren halt 3 Zelte. Ein Zelt, wo der Vorraum war und danach kam halt das Zelt, wo die Vorstellung statt fand. Und daneben war nochmal ein Zelt. Ziemlich klein und als ich die ganzen Tiere sah, dachte ich mir nur, ob das nicht Tierquälerei sei. Es waren 24 Pferde da und 5 oder 6 kleine Ponys. Und dann 2 Seelöwen. Es haben ja noch Menschen viele Kunststücke gezeigt. Naja, das kleine Zelt für 24 PFerde find ich heftig.



Mari

[zum Seitenanfang]  
Re: Zirkus - Tierquälerei? [Re: ] - #592358 - 07.01.2006, 17:02:25
Bandidogirl
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 27.06.2005
Beiträge: 833
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Moin ,
ich halt ja sowieso nichts von Zirkussen und Zoos (naja ob das die Mehrzahl ist xD)
Es kommt wirklich immer drauf an wie groß die Käfige sind und so.
Wir waren nicht dabei und du weißt ja auch nicht wie groß die waren.

Das mit Benjamin Blümchen hab ich auch gesehen .x)

coolMandy cool

[zum Seitenanfang]  
Re: Zirkus - Tierquälerei? [Re: ] - #592957 - 08.01.2006, 00:33:21
Oberflirtmaster
​Wadenbeisser

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 8.474
Ort: Couch
ich würd sagen es kommt sehr auf die bedingungen an in denen die tiere gehalten werden sowie wie sie dressiert werden.
ich meine wildtiere in gefangenschaft ist eigentlich immer nichts gutes muss aber dadurch nicht zwangsläufig quälerei sein.
man muss bedenken das viele zirkustiere auch in gefangenschaft geboren sind und nichts anderes kennen.
mein hund ist auch ein wildtier und lebt in gefangenschaft sozusagen jedoch zur tierquälerei wird es erst wenn ich ihn nicht artgerecht halte.
okey die definition "artgerecht halten" darüber kann man natürlich streiten. ich meine wenn ein löwe im käfig lebt auch mit auslauf und allem dann ist das in meinen augen lange noch nicht artgerecht.
für mich persönlich ist artgerecht eigentlich nur wenn ich die tiere da belasse wo sie hingehören.
was due kunststücke angeht denke ich es quält die tiere nicht. es gibt viele tiere die gerne arbeiten und kunststücke machen.
also wir haben ja einen pudel und pudel nimmt man gern im zirkus weil sie mit die schlauesten tiere sind (weshalb ich sie auch mag). diese rasse macht gern kunststücke und albert gerne rum.
quälerei wird es erst wenn man die tiere mit gewalt zu etwas zwingt was ihnen kein spass macht.
_________________________
Die Signatur hat Insolvenz angemeldet

[zum Seitenanfang]  
Re: Zirkus - Tierquälerei? [Re: Oberflirtmaster] - #596303 - 11.01.2006, 14:30:26
Kunzit

Registriert: 17.04.2004
Beiträge: 3.555
Hi,

ich würde auch sagen, dass es wirklich Direktoren gibt, die sich wirklich gut um ihre Tiere kümmern. Und es gibt welche, die quälen die Tiere. Aber generell finde ich es keine Tierquälerei. Manche Tiere habens dort auch besser als wenn sie frei wären. z.B. Pudel. Denn Tierheim ist meist nicht so schön ;)

Mfg KO
_________________________
~ Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann. [Hans Kruppa]

[zum Seitenanfang]