Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Anmerkung zu einem Feature ... (leider weiß ich nicht welcher Smiley das ist) - #3188111 - 13.05.2022, 08:22:05
Waldkätzchen
Forumuser

Registriert: 03.07.2018
Beiträge: 10
Hallo ihr Lieben

Ich habe im Channel Ladies Only diesen Feature-Text gelesen.



Das wäre laut Knigge u. Channelinfo eine sexuelle Anspielung. Würde das jemand so in den öffi. Chat texten (normaler Text, kein Feature), wäre es im schlimmsten Fall ein Mute.
Für mich als CM bedeutet das wieder mehr diskutiererei, da ich dem User erklären muss, dass es als Feature erlaubt ist, aber als normaler Text eben nicht.

Versteht mich da bitte nicht falsch, aber ich finde das etwas unpassend.

lg

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (leider weiß ich nicht welcher Smiley das ist) [Re: Waldkätzchen] - #3188126 - 13.05.2022, 12:28:18
Thats your problem
Forumuser

Registriert: 30.03.2020
Beiträge: 19
Ist genauso wie die ganzen sexuell angehauchten Smileys, wobei manche schon sehr explizit sind. Aber wehe man haut mal einen zweideutigen Spruch/Witz raus, dann ist man schneller gemutet/gesperrt als man gucken kann. Mittlerweile herrscht hier Doppelmoral ohne Ende.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (leider weiß ich nicht welcher Smiley das ist) [Re: Thats your problem] - #3188135 - 13.05.2022, 13:43:30
its good

Registriert: 19.03.2011
Beiträge: 1.558
Das sehe ich prinzipiell etwas anders, denn Knuddels sprach sich in der Vergangeheit immerzu dafür aus, dass normale Gespräche über Sex nicht verboten sind. Wozu auch? Ist ein normales Thema, mit welchem die meisten wohl früher oder später im Leben konfrontiert werden. Auch Jugendliche kennen dieses Thema aus der Bravo. Es kommt doch immer darauf an, wie etwas präsentiert wird. Vulgäre Inhalte, die schon der Pornografie gleichkommen, sind selbstverständlich unerwünscht, ebenso primitive sexuelle Anmachen. Wie sonst auch entscheidet das Maß der Dinge.

Ich für meinen Teil fände das im Screenshot aufgezeigte Beispiel als Nachricht durch einen Chatter nicht deshalb unpassend, weil es um das Thema Sex geht, sondern darum, dass wohl nicht jeder Anwesende Interesse daran haben dürfte, wenn zwei Chatter öffentlich ihre CS-Petting-Nachrichten austauschen. Hat etwas mit Rücksichtnahme zu tun. Vulgär oder pornografisch finde ich das Feature jedenfalls nicht, was meiner Ansicht nach einen großen Unterschied macht.

Entweder soll der Chat prüde sein oder eben das Thema Sex nicht gleich verbieten. Irgendwo muss eine Grenze gezogen werden und offenbar besteht da noch viel Gesprächsbedarf.
_________________________
Ich teile vielleicht nicht Deine Meinung, sehr wohl aber die Erwartung an einen respektvollen Umgang.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (leider weiß ich nicht welcher Smiley das ist) [Re: its good] - #3188138 - 13.05.2022, 14:50:20
Lokino
​Wunderschönes Chaos

Registriert: 29.07.2014
Beiträge: 1.690
Ort: Geheimversteck
So, wie its good es schrieb - es besteht noch viel Gesprächsbedarf, aber das ist nicht der erste Beitrag, der sich mit den Smileys beschäftigt.

In Coming Out wäre ein Smiley wie auch unangebracht und wird mit Pech (Oder Glück für die Anwesenden) sanktioniert.

Eigentlich müsste man sich fragen, was genau den Smiley-Entwicklern genau im Leben fehlt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (Feature: Kixxes) [Re: Lokino] - #3188153 - 13.05.2022, 19:01:43
abkiModerator
​Beitragschreiber

Registriert: 22.12.2006
Beiträge: 7.467
Ort: Berlin
Hallo zusammen. :-)

Ich möchte gar nicht groß auf das eigentliche Thema eingehen, da die Meinungen ohnehin sehr unterschiedlich ausfallen; einige finden es in Ordnung, andere jedoch nicht oder weniger, was natürlich in Ordnung so ist. Nichtsdestotrotz wurde auf das Anliegen reagiert und man wird sich dran setzen und die Texte des o. g. Smileyfeatures zeitgemäßer gestalten. Wann dies passieren wird und wie die neuen Texte dann aussehen werden, ist jedoch noch offen.


Liebe Grüße
(Smileys-Team)
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (Feature: Kixxes) [Re: abki] - #3188192 - 14.05.2022, 14:27:59
Tepesch
Bad B​at​

Registriert: 09.04.2005
Beiträge: 797
Ort: Bayern, Deutschland
Das Feature mag fragwürdig sein, wobei ich es in diesem Fall durchaus ok finde, doch das eigentliche Problem sehe ich wo anders.
Es ist nach wie vor die unterirdisch schlechte Kommunikation eines Unternehmens, welches für Kommunikation (Chat) steht.

Sexuelle Anfragen unter den Erwachsenen werden toleriert. sagt Knuddels.de immer wieder mal "genuschelt".
Irgendwie möchte man diese zulassen, aber auch verbieten, was genau man möchte, weiß niemand im Grunde. Es wird deutlich, wenn man sich die Channelinfo anschaut:
z.B. Flirt:
Zitat:
Sexuelle und doppeldeutige Anfragen, wie erotische oder intime Rollenspiel (RSP)- und Wahrheit oder Pflicht (WoP)-Anfragen sind hier nicht erlaubt.
Ja, wenn man in Flirt dieses Feature anwendet würde man ggf. gegen die Regeln verstoßen, dabei ist es kein Userfeature und die Formulierung in der /info kein Einzelfall wohl eher eine Konstante. Wann hat sich jemand aus dem CoMa mal Zeit genommen und sich die Channelinfos durchgelesen, die seit Jahren mitgeschleift werden?

Die Kritik bzgl. des Features kommt aus dem Channel Ladies Only und auch dort findet man in der /info:
Zitat:
Jegliche sexuelle und/oder vulgäre Anfragen, sowie Anspielungen und zweideutige Aussagen sind hier zu unterlassen. Wir möchten euch daher bitten Abstand von Fragen nach CS (Cybersex), RS (Realsex), RSP (Rollenspiele), TS (Telefonsex), sowie sämtliche Fetischanfragen wie z. B. nach Dom/Dev, schwangeren Frauen, Bauernhof, BDSM, NS/KV, Füße etc. zu halten.

Wenn man von dieser Info ausgeht, dann ist dieses Feature echt nicht ok, dabei muss man es nochmals ganz deutlich sagen, dass der Text von keinem User erdacht und geschrieben wurde.

Wird es nicht eher an der Zeit alle Channelregel zu überarbeiten und sie an die grundsätzliche Ausrichtung des Chats anzupassen?
Wenn man nun die /info z.B. Rock eines Channel anschaut, der quasi ausgestorben ist, dann wird dieses Problem noch deutlicher. Keine CM, die neue Regeln zur Abstimmung geben könnten, doch man lässt folgendes in den Channelregeln bestehen:
Zitat:
Sexuelle Anfragen jeglicher Art sind zu unterlassen
Ich empfinde es als höchst widersprüchlich und antiquiert.

Dabei meine ich mich zu erinnern, dass gesittete Anfragen, die privat unter Erwachsenen erfolgen, akzeptabel sind.
Antwort auf: Knuddels gegen Belästigung
Sexuelle Themen solltest du jedoch vorerst lieber vermeiden. Erst wenn dein Gegenüber auf dich positiv eingeht, kannst du dein gewünschtes Gesprächsthema kommunizieren.

Wenn das Thema richtig kommuniziert wird und auf Zustimmung trifft, dann ist es ok, heißt es. Verdammt, aber warum wird diese Linie nicht einheitlich überall genau so kommuniziert? *verzweifel*
Es ist nur nachvollziehbar, dass es immer wieder zum Streitthema wird, dass manche User sehr wütend reagieren, weil sie sich zu unrecht sanktioniert fühlen.

In dem Guide zum Thema Belästigung wird man auf Erotikkchanel verwiesen, die es von Knuddels.de nicht gibt, die gibt es von privaten Anbieter, die dann mit Newsletter oder anderen Sachen zuspammen oder diese Channel verlangen eine zusätzliche Zustimmung der eigenen Datenschutzbestimmungen. Kurz gesagt, die User werden hier zwar nicht sexuell, aber durch Werbung etc."belästigt". Sie weichen dann auf auf Channel wie Flirt wie Ladies Only aus, aber die haben wiederum deutlich strengere Regeln und schon wieder ist man in dem Dilemma, dass man eigentlich Erotik zulassen möchte, aber das sollen bitte MyChannel-Betreiber und andere Unternehmen innerhalb von Knuddels.de tun, aber bloß keine Erotik-System Channel, wobei es den gibt und schon immer gab: /CS.
Aber der ist unsichtbar, ohne CM und übrigens ohne irgendwelche Channelregel. Ich würde als Besucher das Gefühl bekommen, dass alles erlaubt ist.

All diese Beispiele haben unterschiedliche Quellen und sind Puzzlestücke, die die Zerrissenheit der Community widerspiegeln, die die Zerrissenheit in der Ausrichtung des Chats verdeutlichen, dabei könnten einige Veränderungen die Situation deutlich verbessern und diese wären so viel wichtiger als K3 (neues Chatdesign).

In diesem Sinne möchte ich auf die Kritik der TE zurückkommen. Sie ist berechtigt.
Ich hoffe, dass das Unternehmen wieder zum Kerngeschäft also dem Chat und der Kommunikation zwischen den Menschen zurückkehrt, diese Basis stärkt und darauf aufbaut, denn das Fundament ist gefühlt sehr porös geworden.

Ich schreibe übrigens NUR über meine persönliche Wahrnehmung des Problems.
_________________________
Sometimes the world doesn't need another HERO, sometimes what it needs, is a MONSTER.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (Feature: Kixxes) [Re: Tepesch] - #3188202 - 14.05.2022, 17:35:53
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.560

Antwort auf: Tepesch
...
Wenn man von dieser Info ausgeht, dann ist dieses Feature echt nicht ok, dabei muss man es nochmals ganz deutlich sagen, dass der Text von keinem User erdacht und geschrieben wurde.

Wird es nicht eher an der Zeit alle Channelregel zu überarbeiten und sie an die grundsätzliche Ausrichtung des Chats anzupassen?
Wenn man nun die /info z.B. Rock eines Channel anschaut, der quasi ausgestorben ist, dann wird dieses Problem noch deutlicher. Keine CM, die neue Regeln zur Abstimmung geben könnten, doch man lässt folgendes in den Channelregeln bestehen:
Zitat:
Sexuelle Anfragen jeglicher Art sind zu unterlassen
Ich empfinde es als höchst widersprüchlich und antiquiert.
...


Jede Channelinfo wurde durch User erstellt, sie wurde von CM geschrieben, meißt in enger Zusammenarbeit mit weiteren aktiven Usern im jeweiligen Channel und den jeweils zuständigen HZA. Anschließend wurden diese Regeln zur Abstimmung an alle, die den jeweiligen Channel als Lieblingschannel eingetragen hatten, gegeben.

Die User der jeweiligen Channel waren hier also bei der ausarbeitung dabei und am ende haben die User selbst nocheinmal über eine Wahl darüber entschieden ob die Regeln so im Channel angewendet werden sollen.

Das Kernproblem im ganz Chat ist das Knuddels seit Jahren, ach seit Jahrzenhten, gegen die Channelrelgen arbeitet.
Die Hauptnutzer der jeweiligen Channel haben sich für Regeln für ihren jeweiligen Channel entschieden, offenbar weil sie die Regeln von knuddels für nicht ausreichend hielten. Oft wird aber genau das von Knuddels einfach ignoriert.

Es wäre ganz einfach, knuddels akzeptiert die durch user gewünschten regeln in den jeweiligen channel und gut ist.

Zitat:
...wobei es den gibt und schon immer gab: /CS.
Aber der ist unsichtbar, ohne CM und übrigens ohne irgendwelche Channelregel. Ich würde als Besucher das Gefühl bekommen, dass alles erlaubt ist.

Ich bin mir recht sicher, dass der Channel mittlerweile gar nicht mehr zulässig ist, gemäß aktueller gesetzeslage.
Schließlich muss einem user in jedem fall die möglichkeit gegeben werden vermeintlich verbotene inhalte aus einer kommunikation dem betreiber melden zu können. Und im channel ist, so wette ich drauf, nachwievor das notrufsystem deaktiviert.

Zitat:

Ich schreibe übrigens NUR über meine persönliche Wahrnehmung des Problems.

Na zum glück erwähnst du das hier, ich dachte schon du sprichst für alle Menschen auf diesem Planeten. :-D
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (Feature: Kixxes) [Re: Kev777] - #3188236 - 15.05.2022, 09:10:35
Tepesch
Bad B​at​

Registriert: 09.04.2005
Beiträge: 797
Ort: Bayern, Deutschland
Antwort auf: Kev777
[...]Das Kernproblem im ganz Chat ist das Knuddels seit Jahren, ach seit Jahrzenhten, gegen die Channelrelgen arbeitet.
Die Hauptnutzer der jeweiligen Channel haben sich für Regeln für ihren jeweiligen Channel entschieden, offenbar weil sie die Regeln von knuddels für nicht ausreichend hielten. Oft wird aber genau das von Knuddels einfach ignoriert


Davon kann man auch ausgehen, stimmt. Ich versuche es möglichst "realistisch" zu betrachten. Es ist ein Unternehmen, das Geld verdienen will und sich für das Motto "Sex sells" entschieden hat.

Thema Sex wurde früher stärker ausgegrenzt, weil es hier Kinder gab, nun soll es rein theoretisch keine Kinder auf der Plattform mehr geben. Man kann sich nun neu positionieren, aber genau das macht man nicht. Stattdessen schaut man der Spannung in der Community gefühlt untätig zu.
Die teils sehr strengen Regeln sind in der /info deren Channel enthalten, die kaum noch Besucher haben, daher wäre dort die Veränderung am einfachsten, weil die Channel aktuell keine oder zu wenige aktive Stammchatter haben.
Die Richtung offen kommuniziert, alles auf eine Linie bringt und für klare Verhältnisse sorgt. Der Kurs zwischen "Wir sind Erwachsen." und "Wir möchten Unterhalten von Menschen fördern, die einen Keuschheitsgürtel tragen." funktioniert nicht.

Zurück zu den Anfängen, mehr Struktur in den Channel, den Feature, Smiley und vor allem eine offene und ehrliche Kommunikation und keine leeren Marketingphrasen, dann bekommt der Chat bald bessere Bewertungen.
Sexuelle Themen/ Anspielungen sind kein Tabu, solange sie nicht zu einem verbalen Softporno ausarten, einverstanden? Feature ist ok und die User dürfen es auch schreiben, was auch ok ist.

Es ist wie das Thema mit den Belästigung. Tolle Seite, aber die Newsletter der MyChannel werden ohne Zustimmung verteilt, aber diese Art der von Usern empfundenen Belästigung ist nicht mal eines Absatzes wert.
Es ist nicht das erste und nicht das letzte Feature, das kritisiert wird, solange es keinen roten Faden gibt.

PS: Ich finde den Banane - Special (TOP-SECRET-SMILEY!) Smiley,
Antwort auf: Lokino
der so eindeutig zweideutig ist, was ihn eindeutig nicht zweideutig macht (kompliziert :-D ), schlimmer als diesen Feature-Text.
_________________________
Sometimes the world doesn't need another HERO, sometimes what it needs, is a MONSTER.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (Feature: Kixxes) [Re: Tepesch] - #3188238 - 15.05.2022, 10:11:48
its good

Registriert: 19.03.2011
Beiträge: 1.558
Antwort auf: Tepesch
Davon kann man auch ausgehen, stimmt. Ich versuche es möglichst "realistisch" zu betrachten. Es ist ein Unternehmen, das Geld verdienen will und sich für das Motto "Sex sells" entschieden hat.


Warum? Weil man aus dem Thema Sex kein Tabu macht? Was ist das denn bitte für eine Logik? Sex sells ist eher ein Spruch aus der Prostitutions- und Pornoindustrie, in der sexuelle Gelüste für den Vertrieb eigener Produkte oder Dienstleistungen genutzt werden. Ich jedenfalls finde, dass da zu Knuddels ein gewaltiger Unterschied besteht. Knuddels erlaubt reglementierte Erotikchannels, wohl aber mehr aus dem Bedarf der Chatter als aus finanziellen Interessen heraus. Ich habe eher das Gefühl, dass solche Unterstellungen einer prinzipiellen Abneigung gegenüber Knuddels entstammen. Konstruktive Kritik ist es jedenfalls nicht, wenn man mit solchen Begriffen um sich wirft, die doch um so einiges von der Realität entfernt sind. Da hast du es dir sehr einfach gemacht.

Antwort auf: Tepesch
Die teils sehr strengen Regeln sind in der /info deren Channel enthalten, die kaum noch Besucher haben, daher wäre dort die Veränderung am einfachsten, weil die Channel aktuell keine oder zu wenige aktive Stammchatter haben.


Ich kann mich nicht dafür aussprechen, dass jeder Channel einfach mal mit allen anderen Channels gleichgesetzt wird. Die Channels sind individuell, sowohl hinsichtlich des Themas als auch hinsichtlich der Chatter dort. So manche Regel resultiert daraus. Auch die Altersgruppe und das Geschlecht stellen Unterschiede dar. Sind bestimmte Begriffe in Kat2-Channels verboten, so kann man in Kat3-Channels durchaus ein Auge zu drücken. Die Frage ist doch eher, wie genau diese Regeln formuliert sind, ob sie überhaupt Sinn machen und wie sie präsentiert werden. Ich möchte noch hinzufügen, dass diese Regeln durch die Stammchatter, CM und HZM eines Channels erstellt wurden und die HZM die Aufgabe haben, diese zu pflegen. Manche Infos sind viele Jahre alt, was zeigt, welchen Stellenwert diese Aufgabe in den Jahren hatte. Hier sehe ich Verbesserungspotenzial. In vielen Infos steht z. B. noch der Spam mit Nickwiederholungen. Das ist aus der Zeit gerissen, denn das kommt so gut wie gar nicht mehr vor und Spam an sich ist durch den Knigge abgedeckt. In einer Info lese ich lieber anderes zum Channel als ausschließlich Verbote.

Antwort auf: Tepesch
Es ist wie das Thema mit den Belästigung. Tolle Seite, aber die Newsletter der MyChannel werden ohne Zustimmung verteilt, aber diese Art der von Usern empfundenen Belästigung ist nicht mal eines Absatzes wert.


Dir ist aber schon bewusst, dass es auf der von dir angesprochenen Seite um sexuelle Belästigung und nicht solche mit Newslettern aus MyChannels geht? Im Übrigen kann man den Channel mit /silence Channel immer noch sehr einfach für solche Benachrichtungen stummschalten. Warum richtest du nicht einfach mal deine Beschwerde an die Entwickler, die Anwendungen entwickeln, die ohne Opt-In Werbeinhalte an Nutzer senden? Die haben den Kram erfunden, sind also verantwortlich dafür, dass es überhaupt zu einem solchen Versand kommt.


Bearbeitet von its good (15.05.2022, 10:15:17)
Bearbeitungsgrund: Ergänzung
_________________________
Ich teile vielleicht nicht Deine Meinung, sehr wohl aber die Erwartung an einen respektvollen Umgang.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (Feature: Kixxes) [Re: its good] - #3188241 - 15.05.2022, 10:53:47
abkiModerator
​Beitragschreiber

Registriert: 22.12.2006
Beiträge: 7.467
Ort: Berlin
Hallo zusammen. :-)

Angeregte Diskussionen finde ich ja grundsätzlich immer gut, aber ich bekomme langsam das Gefühl, ihr kommt zu sehr vom eigentlichen Thema ab. Hier geht es nicht um irgendwelche Newsletter von MyChannel, nicht zwingend um den Inhalt diverser Channelinfos und eigentlich soll das auch keine Grundsatzdiskussion zum Thema "Sexuelles" werden. Hier geht es in erster Linie nur um die Textausgaben des o. g. Smileyfeatures. Wäre daher schön, wenn wir wieder mehr zu diesem Thema zurück kommen könnten.

Antwort auf: abki
Nichtsdestotrotz wurde auf das Anliegen reagiert und man wird sich dran setzen und die Texte des o. g. Smileyfeatures zeitgemäßer gestalten. Wann dies passieren wird und wie die neuen Texte dann aussehen werden, ist jedoch noch offen.


Vielleicht habt ihr ja Lust, euch daran zu beteiligen und Vorschläge für neue Texte mit einzubringen? Ich würde diese dann entsprechend weiter geben und mich selbstverständlich auch dafür einsetzen, dass ein paar Ideen mit eingebaut werden. Hätte sicher auch was, wenn einige Textbeispiele von Nutzer:innen und nicht ausschließlich von Knuddels selbst kämen.


Liebe Grüße
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (Feature: Kixxes) [Re: Waldkätzchen] - #3188385 - 18.05.2022, 11:44:38
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.666
Antwort auf: Waldkätzchen
Hallo ihr Lieben

Ich habe im Channel Ladies Only diesen Feature-Text gelesen.



Das wäre laut Knigge u. Channelinfo eine sexuelle Anspielung. Würde das jemand so in den öffi. Chat texten (normaler Text, kein Feature), wäre es im schlimmsten Fall ein Mute.
Für mich als CM bedeutet das wieder mehr diskutiererei, da ich dem User erklären muss, dass es als Feature erlaubt ist, aber als normaler Text eben nicht.

Versteht mich da bitte nicht falsch, aber ich finde das etwas unpassend.

lg


Du fragst das noch?
Mittlerweile müsstest du doch wissen, dass Knuddels die Doppelmoral in "Person" ist.
Kiffen verboten, aber Kiffsmiley (Dichtes vieh)
Dildo verboten aber Dildonachttischlampenknuddel wird rot.

Noch lustiger ist, wenn man mal einen Befehl
/flirt
/liebe
ohne Namen verwendet und der sich zufällig einen User sucht.
Da gibt es CM die dafür muten weil der Empfänger minderjährig ist.

Knuddels gegen Belästigung ist auch nicht viel wert, da Knuddels Belästigungen explizit FÖRDERT!

Wobei ich sexuelles wie diesen Bauchnabel völlig okay finde. Ist ja eher etwas nettes erotisches und kein Hardcorefunghifunghi.


Bearbeitet von Der Benny Do (18.05.2022, 11:46:58)
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (Feature: Kixxes) [Re: Der Benny Do] - #3188386 - 18.05.2022, 12:02:11
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.666
Nachtrag da Bearbeitungszeit abgelaufen

Im /cs ist das Notrufsystem scheinbar aktiv. Leider kann ich keinen Notruf absetzen weil die Grundlage fehlt, aber ich schätze, dass man das Notrufdingen bis zum Ende durchziehen kann.

Kev777, VERMEINTLICHE Verstöße sollte man, wenn man weiß, dass die Verstöße VERMEINTLICH sind gar nicht melden.
Mutmaßliche Verstöße sollen gemeldet werden.

https://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/Zum-Unterschied-zwischen-%E2%80%9Evermeintlich%E2%80%9C-und-%E2%80%9Emutma%C3%9Flich%E2%80%9C
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (Feature: Kixxes) [Re: Der Benny Do] - #3188387 - 18.05.2022, 12:08:23
abkiModerator
​Beitragschreiber

Registriert: 22.12.2006
Beiträge: 7.467
Ort: Berlin
Der Benny Do, mein o. g. Hinweis (siehe Zitat) gilt auch für dich. Achte also bitte darauf, dass du beim Thema bleibst.

Antwort auf: abki
Hier geht es in erster Linie nur um die Textausgaben des o. g. Smileyfeatures. Wäre daher schön, wenn wir wieder mehr zu diesem Thema zurück kommen könnten.
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (Feature: Kixxes) [Re: abki] - #3188388 - 18.05.2022, 12:21:15
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.666
Antwort auf: abki
Der Benny Do, mein o. g. Hinweis (siehe Zitat) gilt auch für dich. Achte also bitte darauf, dass du beim Thema bleibst.

Antwort auf: abki
Hier geht es in erster Linie nur um die Textausgaben des o. g. Smileyfeatures. Wäre daher schön, wenn wir wieder mehr zu diesem Thema zurück kommen könnten.


Es tut mir Leid, dass ich nicht jeden Beitrag in einem Thread lese. Ich kannte die Regel nicht.
An sich finde ich den Text vollkommen okay und es sollte ruhig mehr davon geben. Etwas mehr Lockerheit ist doch gut, vor Allem weil wieder Sommer ist.
Dennoch ist der Text wegen der Regeln von Knuddels völlig unpassend und m.E. kontraproduktiv.
Das wäre in etwa so, als dürften Admins einen Channel nur für schwarze Leute machen. Das geht einfach nciht.

Daher, lieber solche Texte, gerne mehr davon.
Und dafür die Regeln lockern. Was nicht heißt, dass jetzt gleich überall öffentlich nach Sex gesucht werden dürfen sollte.
Channelregeln müssen beachtet werden, das schließt natürlich auch wieder Features aus.

Insgesamt ist das schon ein schlecht lösbares Dilemma.


Bearbeitet von Der Benny Do (18.05.2022, 12:23:25)
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (Feature: Kixxes) [Re: Der Benny Do] - #3188532 - 18.05.2022, 20:16:28
Tepesch
Bad B​at​

Registriert: 09.04.2005
Beiträge: 797
Ort: Bayern, Deutschland
Ich finde diesen Text echt ok, da finde ich manche Smiley deutlich schlimmer, daher zum Thema:

Ich schlage vor, dass die Akzeptanz ähnlicher Text als Feature oder vom User geschrieben kommuniziert wird d.h. die Regeln ggf. angepasst werden statt die Textvorlagen der Funktion zu verändern, WOBEI ich nur diesen Text kenne und die Funktion /kixxen hat vermutlich mehrere Textvorlagen.

Wie sind die anderen Texte?
_________________________
Sometimes the world doesn't need another HERO, sometimes what it needs, is a MONSTER.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (leider weiß ich nicht welcher Smiley das ist) [Re: Waldkätzchen] - #3189001 - 24.05.2022, 16:51:54
DyttoGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 22.11.2017
Beiträge: 753
Ort: Karlsruhe, Baden-Württemberg |...
Hallo Waldkätzchen,

vielen Dank für deine Meldung.


Zur Info: Wir haben dein Feedback wahrgenommen, die Texte für die Eventnachrichten des Smiley-Features Kixxes redigiert und die Anpassungen live bereits geupdatet.


Viele Grüße
Dytto, für das Knuddelsteam
_________________________
'Life' ist was man gerne macht und wie man lacht!

P.S. If there is no struggle, there is no progress. :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Anmerkung zu einem Feature ... (leider weiß ich nicht welcher Smiley das ist) [Re: Dytto] - #3189025 - 24.05.2022, 20:10:39
Waldkätzchen
Forumuser

Registriert: 03.07.2018
Beiträge: 10
Hello Dytto

Merci für das schnelle handeln im Bezug auf das Feature.

lg

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  abki, Misterious