Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 1 von 2 1 2 > alle
Optionen
Thema bewerten
freundschaftanfrage - #3176816 - 18.12.2021, 06:14:42
mrapril
Forumuser

Registriert: 17.08.2009
Beiträge: 114
Ort: Speyer
guten morgen

wollte fragen ob das ein Bug ist das man jetzt nur noch eine fanfragen schicken kann
wenn man mit der Person geschrieben hat bzw kontakt hatte?
oder bleibt das jetzt so Standard?

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: mrapril] - #3176823 - 18.12.2021, 11:19:21
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.560
das bleibt so
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: Kev777] - #3176841 - 18.12.2021, 20:04:34
mrapril
Forumuser

Registriert: 17.08.2009
Beiträge: 114
Ort: Speyer
na super^^

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: mrapril] - #3176864 - 19.12.2021, 07:32:19
Leonie loves her Friends sauer

Registriert: 04.11.2010
Beiträge: 197
Ort: Gaaanz weit oben
Viele User (unter anderem auch ich ) sind genervt davon, wenn man von irgendeinem Fremden Freundschaftsanfragen bekommt. Also von daher ist das gar nicht mal so verkehrt.
Wenn man die User dann doch kennt, kann man die Leute ja dann einfach anschreiben und anfragen.
_________________________
Du hast einen neuen Forumsbeitrag gelesen. Herzlichen Glückwunsch. Willst´n Keks? :D

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: Leonie loves her Friends] - #3176916 - 20.12.2021, 01:33:24
mrapril
Forumuser

Registriert: 17.08.2009
Beiträge: 114
Ort: Speyer
ich bin jetzt genervt davon das ich jeden extra anschreiben muss damit ich den adden kann und erhoffen muss das er mir zurück schreibt

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: mrapril] - #3176918 - 20.12.2021, 02:00:53
WiNo2k
Lino​

Registriert: 28.04.2006
Beiträge: 885
Ort: North Cost
Aber wieso willst du andere Mitglieder als Freunde hinzufügen, wenn du gar nicht mit ihnen schreibst oder schreiben willst? Das erschließt sich mir jetzt nicht.

Der Sinn der Freundesliste ist es, schneller mit den Menschen verbunden zu sein, mit denen man auch regelmäßig Kontakte pflegt, immer direkt sieht, wo sie sich gerade aufhalten, um sie schneller zu finden.
_________________________
WiNo2k
Administration | Bugs | Profile | Knuddels-Wiki

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: WiNo2k] - #3176919 - 20.12.2021, 02:04:20
König Gil-Galad
​Reverse

Registriert: 26.01.2007
Beiträge: 2.069
Ort: Walsrode
Ich frag mich ehrlich gesagt, ob diese Änderung nötig war. Denn vorher war das System meiner Meinung nach ziemlich perfekt: Man kann einfach einstellen, was man möchte. Warum eines von beidem aufzwingen, wenn man es doch ganz einfach dem Chatter überlassen könnte, welche Variante er bevorzugt
_________________________
Stark zu sein bedeutet nicht,
nie zu fallen sondern immer
wieder auf zu stehen!!

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: König Gil-Galad] - #3176921 - 20.12.2021, 03:25:57
Silberschwinge
Otter​ sind​ süß.​

Registriert: 20.01.2021
Beiträge: 43
Huhu.

Ich persönlich bin froh und dankbar über diese Änderung. Ich bekam tagtäglich etliche Anfragen von Leuten die eigentlich überhaupt nichts wollten. Es war schon recht lästig die Anfragen immer löschen zu müssen. So habe ich nun meine Ruhe. Gute Änderung! :-)

PS: Ich weiß, es geht hier um Bugs und nicht um Feedback, ich wollte den Posts aber entgegen wirken wo es hieß, die Änderung wäre doof gewesen.
_________________________
I wonder how, I wonder why, yesterday you told me 'bout the blue, blue sky. And all that I can see, Is just a yellow lemon tree..

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: Silberschwinge] - #3176922 - 20.12.2021, 05:12:56
Tepesch
Bad B​at​

Registriert: 09.04.2005
Beiträge: 797
Ort: Bayern, Deutschland
Ich verstehe diese Änderung gar nicht, da man in den Einstellungen 'Niemand' auswählen konnte btw. Freunde von Freunden als Ausnahme setzen konnte.
Sorry, aber für mich gibt es nur eine Erklärung:
Faulheit diese Option in K3 und Androud App einzubauen.
_________________________
Sometimes the world doesn't need another HERO, sometimes what it needs, is a MONSTER.

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: Tepesch] - #3176928 - 20.12.2021, 07:56:16
Caddy21
​Die Flirtlegende

Registriert: 14.10.2006
Beiträge: 2.167
Ort: Berlin
Hallo :-)

Zuerst muss ich sagen das ich die Änderung allgemein und zum Schutz gut finde, ich denke das dies auch eine Weiterentwicklung ist.

Dennoch, dies wurde nicht zu Ende gedacht. Ich bin einer der sehr viel öffentlichen Kontext tätigt. Demnach kann ich meinen Freunden die ich schon länger kenne und auch regelmäßig öffentlich schreibe keine Anfragestellen.
Da heißt es dann vom netten Butler ich müsste mich erst mit der Person unterhalten, was ich ja tue, halt öffentlich und nicht privat.

Ich fühle mich genötigt dann eine bestimmte Zeit privat zu schreiben was ich eigentlich gar nicht möchte, wie es schon erwähnt wurde kann man alles einstellen wer /wann/wo eine Anfrage stellen kann und weiterhin kann man selbst entscheiden ob man selbige annimmt oder eben nicht.
_________________________
Mit freundlichem Gruße
Chris

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: Caddy21] - #3176929 - 20.12.2021, 09:00:02
mrapril
Forumuser

Registriert: 17.08.2009
Beiträge: 114
Ort: Speyer
Antwort auf: Caddy21
Hallo :-)

Zuerst muss ich sagen das ich die Änderung allgemein und zum Schutz gut finde, ich denke das dies auch eine Weiterentwicklung ist.

Dennoch, dies wurde nicht zu Ende gedacht. Ich bin einer der sehr viel öffentlichen Kontext tätigt. Demnach kann ich meinen Freunden die ich schon länger kenne und auch regelmäßig öffentlich schreibe keine Anfragestellen.
Da heißt es dann vom netten Butler ich müsste mich erst mit der Person unterhalten, was ich ja tue, halt öffentlich und nicht privat.

Ich fühle mich genötigt dann eine bestimmte Zeit privat zu schreiben was ich eigentlich gar nicht möchte, wie es schon erwähnt wurde kann man alles einstellen wer /wann/wo eine Anfrage stellen kann und weiterhin kann man selbst entscheiden ob man selbige annimmt oder eben nicht.



genau das stört mich ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: mrapril] - #3176932 - 20.12.2021, 09:31:46
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.096
Ich nehme mir den Fall mit und schaue, wie wir ihn mit integrieren können. Das öffentliche Gespräch wird gerade wirklich zu wenig gewichtet. Danke für den Hinweis :)

Zum Thema insgesamt:
Es stimmt zwar, dass man einstellen kann, von wem man eine Freundschaftsanfrage bekommen kann - Auch auf den Plattformen, wo man es umstellen kann, ist dies jedoch in der Regel für alle offen. Wir sehen es in unserer Verantwortung, als Plattform die Standards so zu wählen, dass Sie für die Gesamtheit Sinn ergeben.
Aus unserer Sicht ist eine Freundschaft nichts, womit man mit der Tür ins Haus fällt - Vorher ein Gespräch zu führen, ist daher denke ich nicht zu viel verlangt - Schützt aber einen Großteil unserer Mitglieder vor Störungen.

Schöne Feiertage
Julian
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: Neo-Kamui] - #3176936 - 20.12.2021, 11:32:23
Caddy21
​Die Flirtlegende

Registriert: 14.10.2006
Beiträge: 2.167
Ort: Berlin
Hallo :-)
Zitat:
Aus unserer Sicht ist eine Freundschaft nichts, womit man mit der Tür ins Haus fällt - Vorher ein Gespräch zu führen, ist daher denke ich nicht zu viel verlangt - Schützt aber einen Großteil unserer Mitglieder vor Störungen.

Da stimme ich euch zu. Wie erwähnt sagte ich ja das ich es ansich gut finde.
Allerdings ist auch der Chat erwachsen genug, auch aus eurer Sicht nehme ich an (Quelle: Die Top 5 der RTL-Falschinformationen über Knuddels- Punkt 4) , derartiges auch selbst einschätzen zu können mit wem man eine Freundschaft a) führen möchte und b) wie man diese aufbauen möchte. Weiterhin meine ich mich zu erinnern das wenn man eine Freundschaftsanfrage (FA) ablehnt der User erst wieder nach 6 Monaten eine stellen kann.

Sicherlich ist es nervig diese abzulehnen wenn jeder eine stellen kann ohne Grund, allerdings wenn man sich wegen sowas aufregt und aus der Hutschnurr springt weis ich nicht wie ich das beurteilen soll. Gibt doch schlimmeres. :-)
Ist ja, nehme ich an, nicht so das man hunderte Anfragen jeden Tag bekommt.

Danke Julian das du/ihr euch das Thema annehmt und da nochmal eine Lösung versucht zu finden.
Kleine Ideenfindung spontan meinerseits:
Ich handhaben es momentan so das ich meine Freunde zum Teil noch auf der alten /f habe, eventuell könnte man dies kombinieren. Wenn man einen User eine bestimmte Zeir auf der /f hat könnte man es umwandeln in eine "richtige" FA.
Nur so ein Gedanke.

Euch und euren Familien auch schöne Feiertage. :-)
_________________________
Mit freundlichem Gruße
Chris

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: Caddy21] - #3176975 - 20.12.2021, 18:19:45
Keemo
Nicht​ regi​strie​rt​

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.409
Guten Abend ihr Lieben :-)

Antwort auf: Caddy21
Ist ja, nehme ich an, nicht so das man hunderte Anfragen jeden Tag bekommt.

Soweit würde ich auch nicht gehen; anders könnte ich mir gut vorstellen, das insbesondere Frauen sicherlich locker 30-50(?) Freundschaftsanfragen im Verlaufe eines Tages erhalten können. M.E verhält sich ja trotz eingestellten Kontaktfilters recht ähnlich zu den erhaltenen M/p´s, das insbesondere das weibliche Geschlecht von diversen Dritten (teilweise) sozusagen mehr oder weniger "überflutet" wird.

Passiert das durch und durch jeden Tag bei einer Person die z.Bsp. im Flirt-Channel aktiv ist - wird sie wahrscheinlich den Chat zukünftig eher meiden (... oder das andersherum toll finden). Gerade in jenen Channeln herrscht ja eine starke Fluktuation von diversen Persönlichkeiten. Würde daher vermuten das es nicht gerade wenige Mitmenschen gab; dem der bisherige Zustand gestört haben könnte.

Mir persönlich ist z.Bsp. ein vorheriger ggf. nötiger Dialog im /p ggf. /m wichtiger, als das man mir einfach so eine "Freundschafts-Anfrage" *hinklatscht;, auch wenn man sich mit der-/diejenige vorher im Open sehr gut unterhalten hat.

Ein kurzer Austausch bzw. die Mühe von 3(?) gegenseitigen Sätzen vor Absendung halte ich dagegen nicht problematisch und betrachte dies auch nicht als Nötigung, sofern es denn ein "Freund" ist, mit der/dem man sich ja so oder so verstehen sollte.

Wo ich dir (und auch anderen) grundsätzlich zustimme ist die Tragweite; das es bisher u.a. in K3 keine (optionale) Möglichkeit gibt; dies erweitert für sich individuell verändern zu können. Eine alternative Auswahlmöglichkeit würde ich ebenso für vorteilhaft empfinden. Ebenso, das die Zeit von 6-Monaten "Freundschaftssperre" in der heutigen Zeit sicherlich nach unten korrigiert werden könnte. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: Neo-Kamui] - #3176983 - 20.12.2021, 19:27:51
König Gil-Galad
​Reverse

Registriert: 26.01.2007
Beiträge: 2.069
Ort: Walsrode
Antwort auf: Neo-Kamui
Schützt aber einen Großteil unserer Mitglieder vor Störungen.


Es gibt aber einen Unterschied zwischen Schutz und Bevormundung, Julian. Warum also nicht die Mitglieder selbst entscheiden lassen? Von mir aus mit der Voreinstellung, dass man erst ein Gespräch geführt haben muss. Und wenn man möchte, kann man einfach von jedem Mitglied eine Anfrage erhalten
_________________________
Stark zu sein bedeutet nicht,
nie zu fallen sondern immer
wieder auf zu stehen!!

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: König Gil-Galad] - #3177007 - 20.12.2021, 21:51:33
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.096
Antwort auf: König Gil-Galad
Antwort auf: Neo-Kamui
Schützt aber einen Großteil unserer Mitglieder vor Störungen.


Es gibt aber einen Unterschied zwischen Schutz und Bevormundung, Julian. Warum also nicht die Mitglieder selbst entscheiden lassen? Von mir aus mit der Voreinstellung, dass man erst ein Gespräch geführt haben muss. Und wenn man möchte, kann man einfach von jedem Mitglied eine Anfrage erhalten


Ja, darüber kann man nachdenken. Ich nehme es mit wenn ich mir über die anderen Teile auch Gedanken mache
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: Neo-Kamui] - #3177009 - 20.12.2021, 22:19:57
RigoSH
​Speed-Junkie

Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 4.855
Ort: 25813 Husum
Hallo,

das Thema "Bevormundung" zieht sich nicht nur durch sehr viele (neue) K3-Bereiche und fehlende Einstellungen, sondern ist schon lange Zeit bei Knuddels so. Es fehlt an jeder Ecke an Möglichkeiten, Dinge für sich selbst anzupassen.

Nicht falsch verstehen: Es ist übrigens super, wenn man Einstellungen vorab so konfiguriert, dass sie für den Nutzer den bestmöglichen Schutz bieten. Aber an dem Punkt, wo man es nicht selbst entscheiden kann (also ohne Einstellung) ist es, wie schon angesprochen, Bevormundung - und das ist hier einfach unnötig.


Gute Grüße,
RigoSH 8-)

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: RigoSH] - #3177072 - 22.12.2021, 00:54:57
AngelThaliel
Mirac​ulous​

Registriert: 12.11.2014
Beiträge: 366
man kann doch immernoch jemanden per /f nick auf die watchlist setzen...
_________________________
Miraculous,
simply the best,
on to the test when things go wrong...

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: AngelThaliel] - #3180866 - 05.02.2022, 08:23:08
Tepesch
Bad B​at​

Registriert: 09.04.2005
Beiträge: 797
Ort: Bayern, Deutschland
Antwort auf: Neo-Kamui
Ich nehme mir den Fall mit und schaue, wie wir ihn mit integrieren können. Das öffentliche Gespräch wird gerade wirklich zu wenig gewichtet. Danke für den Hinweis :)

Zum Thema insgesamt:
Es stimmt zwar, dass man einstellen kann, von wem man eine Freundschaftsanfrage bekommen kann - Auch auf den Plattformen, wo man es umstellen kann, ist dies jedoch in der Regel für alle offen. Wir sehen es in unserer Verantwortung, als Plattform die Standards so zu wählen, dass Sie für die Gesamtheit Sinn ergeben.
Aus unserer Sicht ist eine Freundschaft nichts, womit man mit der Tür ins Haus fällt - Vorher ein Gespräch zu führen, ist daher denke ich nicht zu viel verlangt - Schützt aber einen Großteil unserer Mitglieder vor Störungen.

Schöne Feiertage
Julian



Also diese Änderung bzgl. der Freundschaftsanfragen ist ein Ärgernis. Es wäre übrigens ok, wenn diese Option als Default gesetzt wird, weil es angeblich das Beste für die Plattform sei, aber man diese auch verändern könnte. Es gab doch schon in den Einstellungen, dass die Anfragen von niemanden außer den Freunden der Freunde gestellt werden konnte. Ist man unfähig diese Option in K3 einzubauen? Hat man sich deshalb für diese Mistlösung entschieden? ]-( ]-( ]-( *leicht genervt*
Weder der öffentliche Chat noch die Nutzung von mehreren Nicks, die im Knuddels normal ist, wurden bei dieser Entscheidung berücksichtigt. Es entsteht das Gefühl, dass man im Gegensatz zu früher den Draht zu den Nutzern und der Community im Elfenbeinturm verloren hat. Was sind schon normale, öffentliche Chatgespräche, Freundschaftsanfragen und der Rest wert, wenn man das atemberaubende Social Gambling hat? *hust kein Casino hust* :-D

Ok, manchmal kommt die Kritik irgendwie auch an, wenn ich an den Kontaktfilter für die MCM denke. Es wurde eine Verbesserung versprochen. Diese Kritik war erst notwendig, weil die Idee den Filter für alle MCM aufzuheben einfach mehr als unklug war, aber es passiert was. Der Fehler wurde zum Teil eingesehen, was ich ausgezeichnet finde.

Auch wenn diese Kritik berechtigt ist, weil manche Entscheidungen einfach absurd sind, hoffe ich kaum auf eine zeitnahe Verbesserung. Nehmt diese aufgebrachte Kritik bitte mit und vergrabt sie bei den anderen tief im Keller. Mein Keller ist voll. **Handtuch hinschmeiß**
Und ja, ich bin gerade genervt! Das dürft ihr mir gern ankreiden.
Statt diese schutzengelsgleiche Verbesserungen für unmündigen User zu revidieren, wird man sich in kürze bei dem K3 ComeTogether mal wieder fleißig auf die Schulter klopfen, dass man ein Häufchen gemacht hat.

Die Situation ist die:
Eine Bekannte hat mehr als einen Nick und einige stehen auf meiner Freundesliste bereits. Ich wollte lediglich nun einen weiteren hinzufügen, mit dem sie etwas weniger online ist, doch es ging nicht, da ich erst ein Gespräch führen muss, dabei chatte ich viel mit ihr und bin schon mit ihr befreundet, nur eben nicht auf allen Nicks.
_________________________
Sometimes the world doesn't need another HERO, sometimes what it needs, is a MONSTER.

[zum Seitenanfang]  
Re: freundschaftanfrage [Re: Tepesch] - #3180872 - 05.02.2022, 09:58:36
Meredith Rodney McKay
Forumuser

Registriert: 13.11.2021
Beiträge: 35
Zitat:
Die Situation ist die:
Eine Bekannte hat mehr als einen Nick und einige stehen auf meiner Freundesliste bereits. Ich wollte lediglich nun einen weiteren hinzufügen, mit dem sie etwas weniger online ist, doch es ging nicht, da ich erst ein Gespräch führen muss, dabei chatte ich viel mit ihr und bin schon mit ihr befreundet, nur eben nicht auf allen Nicks.


Das ist doch eine sehr exotische Spezialsituation, die du leicht beheben könntest, indem du mit ihr mit diesem Nick schreibst, sobald sie mal mit dem Nick online ist (Profi-Tipp: gibt ja noch die Stalker-Liste aka. /f - da siehst du, wenn sie online ist, Gespräch führen, zack, Freundschaftsanfrage). Das geht sogar schneller als das Verfassen dieses Posts. Da ihr oft schreibt könnt ihr das sogar miteinander absprechen, doppelschwör, dat geht!

Wegen einer solchen Raketenphysik-Situation einen Schutzmechanismus nicht einzubauen, der 95% der Nutzer gut beschützen könnte vor Nutzern, vor denen sich Knuddels selbst nicht schützen kann/möchte, ist glaub ich eine sehr interessante Sonderlogik.


[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 2 1 2 > alle


Moderator(en):  lutz39, Telechatter