Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 2 von 3 < 1 2 3 > alle
Optionen
Thema bewerten
Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. - #3157773 - 29.04.2021, 02:19:54
Vorrübergehend gesperrt

Registriert: 09.10.2013
Beiträge: 117
Ort: Bochum
Guten Tagmeine Lieben :-)
Undzwar geht möchte ich mal ein wenig meinen unmut über das Smileyfeature "Hundehaufen" hier ablassen. Undzwar ist mir in den letzten Wochen vermehrt aufgefallen, das die Leute in den Channel kommen (vorallem Frauen) welche das Feature auf Ihrem Nick haben, welche dann öffentlich aufrufen mal auf deren Ihr Profile zu gehen. Wo wir als CM's ja in erster Linie nicht viel machen, sofern das nicht rum gespammt wird. Das Resultat davon ist jedoch, das dieses Feature zumindest im Channel Dortmund Phasenweise so am eskalieren ist, das es wirklich alles vollspammt. Also mal abgesehen von den Profilen die Permanent reintrampeln, was "lautstark" im Chat verkündet wird, sind die betroffenen Nicks selbst dann ebenfalls noch am rum spammen, mit irgendwelchen Aussagen ala "Hier stinkt irgendwas sehr stark" oder wie auch immer der genaue Wortlaut ist.

Ich mein wir sind als CM's im Channel um unnötigen Spamm etc zu unterbinden, dann weiß ich nicht ob dieses Feature so das richtige ist, der Sinn hinter diesem Feature ist einzig und allein im Spammen. Ich mein klar, man könnte die ganzen Effekte wieder deaktivieren, aber ich glaube nicht das dies der Sinn und Zweck dahinter ist.

Liebe Grüße.
_________________________
Blessed be the LORD my strength which teaches my hands to war, and my fingers to fight.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Vorrübergehend gesperrt] - #3157788 - 29.04.2021, 11:19:22
SSA David Rossi
Nicht registriert


Das Feature mag mal (verhältnismäßig und subjektiv) witzig gewesen sein, als die Channel noch auf weniger Leute begrenzt waren - aber wenn 150 Leute im Channel Flirt sind und dann ein (durchaus attraktives) weibliches Chatmitglied dieses Feature im Profil hat, dann ist das echt harter Spam: und zwar in blau und weiß.

Das ist nur ein weiteres Beispiel für absichtlich nervig designte Features, die mit der Zeit und einigen Änderungen am Chat schlicht und einfach noch viel nerviger geworden sind.

Ich hab ja noch das Glück, dass ich fast nur am Desktop chatte - mit großem Bildschirm und dementsprechend Platz. Am Handy kann man den Chat quasi nicht mehr benutzen, wenn mal wieder in den Channel gekackt wird.
Das Problem ist: du kannst ja keinen Chatter dafür bestrafen, dass er ein Profil anklickt und auch nicht dafür, dass dieses Feature dann automatische Texte absondert.

Knuddels wird das aber nicht ändern, schließlich ist es ja "lustig" und die Leute haben dafür "bezahlt". Da kann man denen 100 mal sagen, dass es nicht lustig ist, von denen chattet ja fast keiner regelmäßig ;-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Vorrübergehend gesperrt] - #3157793 - 29.04.2021, 14:44:50
Vorrübergehend gesperrt

Registriert: 09.10.2013
Beiträge: 117
Ort: Bochum
Kleiner Nachtrag den ich vergessen habe zu erwähnen, als die Channel Größe kleiner war, war es nicht so extrem nervig da sie mittlerweile aber bei 75+ liegt spammen statt ursprünglich mal 5-10 User mittlerweile dann 30-50 User zeitgleich damit herrum. Vorallem weil sie es dann lustig finden.
_________________________
Blessed be the LORD my strength which teaches my hands to war, and my fingers to fight.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Vorrübergehend gesperrt] - #3157798 - 29.04.2021, 15:33:19
its good

Registriert: 19.03.2011
Beiträge: 1.287
Moin,

dieses "Problem" wurde schon so oft hier im Forum besprochen. Ich finde nun nicht, dass der Spam massiv ist und man als CM zwingend einen Regelverstoß erkennen muss. Oftmals beschwert sich auch keiner. Spam definieren viele Leute unterschiedlich. Die einen sehen Spam in fünf kurzen Nachrichten mit Smileys, andere beim Begrüßen von Freunden mittels der /kiss-Funktion, wieder andere erst, wenn zwanzig Chatter Monologe mit James führen.

Dann rufen vielleicht mal einige wenige zum Aufrufen des Profils auf. Ich verlink die mit dem Haufen versehenen Profile auch gerne mal. Das Feature soll Spaß machen und den nimmt man einen, wenn man da unbedingt auf das Regelwerk zeigt. Wie lange gehen solche Spaßaktionen? Einige wenige Minuten, was meiner Meinung nach erträglich ist.

Ein Muster ist klar erkennbar: Die Chatter haben Spaß an dem Feature, besuchen bewusst Erotikchannels, um mehr Aufrufe zu erzeugen und werben für die mit dem Haufen aufgehübschten Profile.

Ob das Ganze nun bei euch wirklich unerträglich ist, weiß ich nicht. Ich kann mich nur auf meine Erfahrungen beziehen. Eine allgemeine Handlungsempfehlung ist auch wegen der o.g. Punkte recht schwierig. Ich bin mir aber fast sicher, dass man es erst recht übertreiben wird, wenn da seitens der Administrative eingegriffen wird.
_________________________
Ich teile vielleicht nicht Deine Meinung, sehr wohl aber die Erwartung an einen respektvollen Umgang.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Vorrübergehend gesperrt] - #3157801 - 29.04.2021, 16:19:09
QueenBeast
Forumuser

Registriert: 22.07.2018
Beiträge: 250
Aloha Vorrübergehend gesperrt,

leider ist diese Problematik nicht seit gestern so, sondern besteht schon eine gewisse Zeit. Verbesserungswünsche dahingehend wurden auch bereits gesammelt und weitergereicht. Mehr als warten und hoffen bleibt da leider nicht, dass sich etwas daran ändert.

Bei der Verwendung der Features appellieren wir immer an die eigene Vernunft. Das dies nicht immer gegeben ist, ist uns leider auch bewusst.

Liebe Grüße,
QueenBeast
_________________________
Ein freundliches Wort kostet nichts, und dennoch ist es das Schönste aller Geschenke.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Vorrübergehend gesperrt] - #3157803 - 29.04.2021, 16:38:48
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Habe ich vor x Monaten schon angesprochen das Thema.
Wie zu erwarten passiert da aber nichts.

Hier mal der Link :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Vorrübergehend gesperrt] - #3157862 - 30.04.2021, 12:24:39
Seelenverbrannt

Registriert: 26.08.2016
Beiträge: 249
Moin zusammen... 8-)

ich kann die TE da gut verstehen, auch im Flirt 50+ ist so etwas der Fall.

Auffällig ist das es Handynutzer am ehesten trifft, offenbar sieht es so aus, das man, wenn man seine Sichtbarkeit bei Profilbesuchen abgestellt hat über die Win App, nichts bei Profilbesuchen von Hundehaufenverseuchten Profilen zu befürchten hat.

Ist man jedoch mit dem Handy unterwegs, dann hat man unweigerlich den Haufen auch im Profil, sobald man ein derart " verseuchtes" Profil besucht hat.

Ich gebe den Aspekt noch zu bedenken, das es auch durchaus bloßstellend wirkt, weil man das tut, wozu Profile da sind, sich nämlich die Profile anzusehen. So etwas führt dann im Chatbetrieb auch durchaus zu entsprechenden Kommentaren.
Müsste eigentlich nicht sein, wie ich finde.

Gruß Seelenverbrannt 8-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Vorrübergehend gesperrt] - #3157863 - 30.04.2021, 13:52:19
Allium sativum
Forumuser

Registriert: 05.04.2021
Beiträge: 9
Das ist normal. Speziell Frauen machen es bewusst um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wurde mir immer deutlicher klar, als man angeboten hatte diesen zu entfernen und es nicht angenommen wurde.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: its good] - #3158145 - 03.05.2021, 21:13:00
Vorrübergehend gesperrt

Registriert: 09.10.2013
Beiträge: 117
Ort: Bochum
Antwort auf: its good
Moin,

dieses "Problem" wurde schon so oft hier im Forum besprochen. Ich finde nun nicht, dass der Spam massiv ist und man als CM zwingend einen Regelverstoß erkennen muss.


Naja ich kann dir dazu sagen, das wenn es vorallem im Channel Dortmund dazu kommt, das mal ganz schnell 40-50 Leute und das binnen sekunden da rein hämmern, und das definiere ich definitiv als Spamm - Auch wenn es dannach weniger wird. Fakt ist es haben sich schon einige User öffentlich sowie Privat bei mir beschwert, und mich dazu aufgefordert die Person, von welcher es dann ausgeht aus dem Channel zu entfernen. Gerade dadurch das mittlerweile gefühlt vermutlich mehr Personen mit dem Handy online sind als via Desktop App. Und ich kann da auch nur für mich sprechen, mich nervt es selbst extrem, und sofern es wieder mal passiert, was so 3-4-5x am Abend im Dortmund Channel ist, gehe ich aus dem Channel weil ich da keine lust drauf habe. Und ob das so sinnvoll ist, das selbst CM's meanwhile den Channel verlassen, wegen Spamm Features welche scheinbar gewollt sind kann ich nicht nachvollziehen.

Auf der einen Seite verwarnt man Leute dafür, wenn Sie 3x hintereinander Hallo sagen (überspitzt gesagt) auf der anderen Seite toleriert man es jedoch das bei nem Channel von 150 Leute 70% des Channels auf einen schlag rum spammen...
_________________________
Blessed be the LORD my strength which teaches my hands to war, and my fingers to fight.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Vorrübergehend gesperrt] - #3158163 - 04.05.2021, 06:27:03
Tepesch
Bad B​at​

Registriert: 09.04.2005
Beiträge: 563
Ort: Bayern, Deutschland
[...], gehe ich aus dem Channel weil ich da keine lust drauf habe. Und ob das so sinnvoll ist, das selbst CM's meanwhile den Channel verlassen, wegen Spamm Features welche scheinbar gewollt sind kann ich nicht nachvollziehen. [...]


Das ist das beste Beispiel, dass du das Amt CM nicht verstanden hast. Das CM-Amt ist in die Jahre gekommen, weil sich viele nicht mehr wirklich "ehrenamtlich" für etwas einsetzen.

Das Feature mag ungünstig sein, aber fragt dich lieber, warum die Leute in den Haufen treten?
Das Profil dieser Person zieht scheinbar irgendwelche Typen an und genau da ist das Problem.
_________________________
Sometimes the world doesn't need another HERO, sometimes what it needs, is a MONSTER.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Tepesch] - #3158181 - 04.05.2021, 09:46:53
Seelenverbrannt

Registriert: 26.08.2016
Beiträge: 249
Moin nochmals... 8-)

Antwort auf: Tepesch


Das Feature mag ungünstig sein, aber fragt dich lieber, warum die Leute in den Haufen treten?
Das Profil dieser Person zieht scheinbar irgendwelche Typen an und genau da ist das Problem.


Ich denke das Du nicht verstanden hast, das Profile dazu da sind, das man sich das anschaut, das ist von Knuddels so gewollt. Anschauen möchte sich ein Profil eigentlich jeder, wenn man auf wen neugierig geworden ist, ohne den Bloßstellenden Faktor Hundehaufen,was ich sehr gut nachvollziehen kann.

Es kann doch nicht sein, das Handynutzer hier benachteiligt sind, und sich hier noch wie zB im Flirt 50+ einen dummen Spruch pressen lassen müssen, nur weil man sich ein Profil angesehen hat.

Im Weiteren hat die TE durchaus Recht mit der Argumentation, das man hier für 3 mal Hallo sagen bereits gemutet wird wegen Spamming ( überspitzt formuliert), aber andererseits ist dieser Smiliespam - und es ist letztlich bloßstellender Spam - weitergeht wie bisher. Sorry da fehlt mir auch das Verständnis.

Ich finde man sollte es zeitlich begrenzen und dafür sorgen, das alle gleich behandelt werden - auch Handynutzer.

Gruß Seelenverbrannt 8-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Tepesch] - #3158182 - 04.05.2021, 09:49:58
SSA David Rossi
Nicht registriert


Für was soll sich ein CM denn bei chatleitungssseitig verordnetem Spam "ehrenamtlich einsetzen"? Was konkret soll er denn tun, außer genervt abrauschen, weil chatten in der Zeit halt 0 Spaß mehr macht.


Ach, und übrigens, an diese Smileyplattform ist übrigens lose auch noch ein Chat angeschlossen. Dort chattet man, das ist dieses Ding mit der Kommunikation via Text zwischen zwei Menschen. Dazu öffnet man gelegentlich auch Profile, um rauszufinden, mit wem man chatten möchte. Ich weiß, ziemlich oldschool, aber so war das hier mal. Und wenn in dem Profil dann Scheiße ist, dann ist das definitiv kein Fehlverhalten der Person, die gerne chatten würde.

Wer hier also das CM-Amt nicht verstanden hat lasse ich mal offen, aber es sind Verhöhnungen wie diese, die es seit Jahren unattraktiv machen.


[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Tepesch] - #3158202 - 04.05.2021, 10:54:04
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.333
Guten Morgen in die Runde, :-)

hier versteh ich (zumindest teilweise) die Handlungsweise von Vorrübergehend gesperrt.

Knuddels hat damals groß angekündigt, das Verbesserungen für die CMs kommen werden (u.a. hier erwähnt).

Was am Ende daraus geworden ist, bzw. welche (für die CMs, sichtbaren) Verbesserungen es gab, lässt sich an einer Hand abzählen. Natürlich hast du auch Recht, das Nutzer sich immer weniger für ein Ehrenamt hier einsetzen. Dies mag einerseits dahin begründet sein, das es u.a. am Handy schwerer/eingeschränkter zu händeln ist (bei steigenden mobilen Nutzerzahlen), der mangelnde Attraktivität für das Amt selbst, diversen Wischi-Waschi-Regelungen und vielen weiteren (möglichen) Gründen/Ursachen.

Im Großen oder Ganzen hat Knuddels dies aber trotz der im Forum vorhandenen Kritik (u.a. zu den auftauchen Spielen/Smileyfeatures) in der Spammweise bewusst mitgenommen. Letzteres trifft ja leider nicht nur auf den Hundehaufen zu, sondern noch so einige andere Smileys bzw. Spiele. Das CMs sich dann aus den Channel ausloggen/entfernen (oder einfach kein Bock mehr haben) mag sicherlich nicht optimal sein; ist aber mitunter eine Folge daraus das man in Karlsruhe, oft nicht selbst als CM am aktiven Chatgeschehen teilnimmt. Bedeutet im Umkehrschluss, die meisten Entwickler wissen möglicherweise gar nicht, wie nervig das Feature für Nutzer/CM´s sein könnte. Die Leidtragenden jenes Umstandes sind ja nicht nur die Chatnutzer an sich, sondern insbesondere die Administrative. Bei letzteren geht oftmals die Übersicht flöten & jene müssen sich Dank zusätzlich von Chatanbieter erlaubten Spamm mit den dazu kritisierenden Channelusern im /p für ihr Nicht-Handeln auseinandersetzen.

Den damaligen Vorschlag von Sysadm fand ich diesbezüglich sehr sympathisch. Dies von mir aus gerne als ggf. optionale Einstellung in der Edit einzubauen (wäre zumindest mein Favorit) scheint für KN nicht mal ansatzweise in Frage zu kommen. Die damalige Reaktion aus dem KN-Team im Forum dazu, tendierte irgendwo zwischen 0 und einem gefühlten "ist und möglicherweise(?) egal". :-D

Daher weiß man leider auch, das solche oder andere Vorschläge - in diese Richtung - seltenst was bringen, besonders dann nicht - wenn die Gefahr bestehen "könnte", das dies etwas an den Einnahme/Verkauf im Negativen veränderf . Es könnte ja sein, das jemand dieses Feature verpasst...auch bei den Nutzern, die es von Hause aus niemals erwerben/sehen würden wollen. :x

An dieser Stelle, da es hier u.a. ein Smiley-Feature betrifft, würde ich gerne Kevins Vorschlag (zu einem Spiele-Feature) aus dem Labyrinth-Thread kurz aufgreifen:

Antwort auf: Kev777
es könnte doch eine viel coolere lösung geben: Den den anti-game-feature smiley. Für jeden smiley der in deinem besitz ist wird für dich jeweils einmal ein smiley-feature-spiel komplett ausgeblendet, du merkst also nichts davon das das feature-game gerade gestartet wurde. den cooldown des anti-game-feature smileys würde ich so bei 7 tagen oder so ansetzen. der geht sicher weg wie geschnitten brot =)

An sich würde ich die Gefahr sehen, das dieser Smiley irgendwann überteuert in der Tauschbörse landet (und damit entfernt einer möglichen größeren Interessensgruppe liegt). Totzdem finde ich den Ansatz gar nicht mal verkehrt. Mir persönlich (sofern ich hier noch aktiv chatten würde), hätte es damals zumindest gereicht, wenn ich sone Art "Non-Game-/Smiley-Feature Flatrate" dazu buchen hätte können.

Zum Beispiel:
Man zahlt 5Knuddel pro Woche ins System ein & erhält daraufhin die Option, entsprechende Smiley-Features mit Spamm/diverse UserSpiele im Channel auszublenden ggf. zusammenzufassen.

Ich denke der Großteil, der Nutzer die jene Smiley-/Spiele Features von Dritten eh nicht nutzen oder je erwerben würde wollen (bzw. davon genervt sind) wird auch in Zukunft seltenst Smileys/Features besagte Richtung erwerben.

Knuddels selbst möchte, dies aber zum Nachteil der genervter Nutzer nicht unbedingt einschränken; vllt. aus Sorge das dies was an den Einnahmen verändern könnte. Von daher, wäre mein Ansatz der, das man dies ggf. über besagte "Non-Game-/SmileyFeatures-Flatrate" abfedert. Hier hätte zum einem die genervte Nutzerschicht etwas davon & in Karlsruhe, müsste man sich hoffentlich keine Sorgen machen - das irgendwelche Einnahmen flöten gehen; die durch Abfedern besagter Flatrate im Gegenzug eingespielt werden. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Seelenverbrannt] - #3158856 - 09.05.2021, 12:19:27
Tepesch
Bad B​at​

Registriert: 09.04.2005
Beiträge: 563
Ort: Bayern, Deutschland
Antwort auf: Seelenverbrannt
Ich denke das Du nicht verstanden hast, das Profile dazu da sind, das man sich das anschaut, das ist von Knuddels so gewollt. Anschauen möchte sich ein Profil eigentlich jeder, wenn man auf wen neugierig geworden ist, ohne den Bloßstellenden Faktor Hundehaufen,was ich sehr gut nachvollziehen kann.


Es gibt männliche Profile mit dem Kackhaufen und diese Profile führen zu keinem Spam. Zu Spam führen Profile von jungen Frauen mit einem Foto und bloßgestellt werden nur die Kerle, die scharf auf das Foto sind. Ich finde es amüsant.

Profile haben heute nicht den gleichen Wert wie früher, weil...
- auf dem Handy kann man die Profile in der Android App nicht bearbeiten
- Filter verhindern das Anschreiben, auch wenn die Hobbys/Interessen der Personn ansprechend sind
(widerspricht dem Medienkompetenztest)
- Profile ohne Foto werden sowieso seltener angeschaut

Es sind kaum Stammchatter von dem Feature betroffen. Weibliche User trifft dieses Feature auch kaum, wenn man die Meldungen beobachtet. Folglich ist es nicht das Feature sondern das Klientel für den Spamfaktor verantwortlich.
_________________________
Sometimes the world doesn't need another HERO, sometimes what it needs, is a MONSTER.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Tepesch] - #3158858 - 09.05.2021, 12:24:01
SSA David Rossi
Nicht registriert


Zitat:
Folglich ist es nicht das Feature sondern das Klientel für den Spamfaktor verantwortlich.


Ja, unfassbar, dieses "Klientel". Öffnen Männer einfach in einem Flirtchat Profile von Frauen um Informationen über diese Frauen aus den Profilen zu entnehmen, darunter eben auch die Optik der Person, sofern erkennbar. Wie können die nur, die sind voll das Problem, nicht ein schlecht durchdachtes, automatisch Nachrichten auswerfendes Feature. %-)

Vielleicht wäre dann ja die Lösung ganz einfach: man verbietet Männern, Profile von Frauen zu öffnen (technisch oder per Regel). Das ist definitiv sinnvoller, als das Feature an die Chatrealität anzupassen. Oder was willst du mit dem Hinweis auf dieses "Klientel" sagen?


[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: ] - #3158865 - 09.05.2021, 13:23:41
Tepesch
Bad B​at​

Registriert: 09.04.2005
Beiträge: 563
Ort: Bayern, Deutschland
Ich bin dafür, dass die Feature angepasst werden, aber weder verboten noch deaktiviert werden. D.h. in einen echten Scheißhaufen können auch keine 100 Leute reinlatschen, weil dieser einfach irgendwann nicht mehr da ist, also sollte das Feature nach,ich sage mal, 50 Treffern verbracht sein und beim 51. Öffnen des Profils ist zwar der Haufen zu sehen, aber man kann nicht mehr reintreten. Die Zahl kann auch kleiner als 50 sein.

Und ja "Klientel", denn wenn das Profil einer 20 Jährigen gehört und zig ü50 Männer reinstolpern, dann hat es mit Flirten nichts zu tun. :-D Die öffentlichen Nachrichten sind somit amüsant und sollten bleiben.

Es könnte übrigens ein Feature sowas wie Schuhputzer geben, das den Effekt entfernt, damit man normal schreiben kann.
_________________________
Sometimes the world doesn't need another HERO, sometimes what it needs, is a MONSTER.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Tepesch] - #3158868 - 09.05.2021, 14:18:00
Dai Moroboshi
​aequitas

Registriert: 19.01.2015
Beiträge: 1.173
Hey,

ich möchte mich nicht zur allgemeinen Kritik äußern, sondern nur zu deinem Vorschlag bzgl. des "Schuhputzers". Es ist absolut nicht nötig, dass man so ein Feature hat, weil der Effekt bei der Person die reingetreten ist nur von kurzer Dauer ist. Für die Person, die hingegen das Teil in sein Profil geschissen kriegt, gibt es entsprechend die Möglichkeit zur Entfernung. Also absolut in Ordnung, so wie es ist.
_________________________
Autorität wie Vertrauen werden durch nichts mehr erschüttert als durch das Gefühl, ungerecht behandelt zu werden.

Theodor Storm (1817-88), dt. Schriftsteller

[zum Seitenanfang]  
Re: Kritik bezüglich des Hundehaufen Features. [Re: Tepesch] - #3158914 - 10.05.2021, 08:58:19
Seelenverbrannt

Registriert: 26.08.2016
Beiträge: 249
Moin zusammen... 8-)

Antwort auf: Tepesch


Es gibt männliche Profile mit dem Kackhaufen und diese Profile führen zu keinem Spam. Zu Spam führen Profile von jungen Frauen mit einem Foto und bloßgestellt werden nur die Kerle, die scharf auf das Foto sind. Ich finde es amüsant.

Profile haben heute nicht den gleichen Wert wie früher, weil...
- auf dem Handy kann man die Profile in der Android App nicht bearbeiten
- Filter verhindern das Anschreiben, auch wenn die Hobbys/Interessen der Personn ansprechend sind
(widerspricht dem Medienkompetenztest)
- Profile ohne Foto werden sowieso seltener angeschaut

Es sind kaum Stammchatter von dem Feature betroffen. Weibliche User trifft dieses Feature auch kaum, wenn man die Meldungen beobachtet. Folglich ist es nicht das Feature sondern das Klientel für den Spamfaktor verantwortlich.


Eben, das ist der Punkt, wie läuft die Kontaktaufnahme denn ab? Er männl. User schaut sich ein weibl Profil an, das ist die Regel. Insofern ist klar, das er nur handynutzende männl Nutzer in der überwiegenden Anzahl trifft.

Zu Deinem Begriff " Klientel" , das finde ich doch zu sehr über einen Kamm geschoren. Nicht jeder männl Nutzer, der sich ein Bild einer Nutzerin im Profil ansieht, weil er neugierig geworden ist, gehört zu dieser " Klientel " wie Du es doch despektierlich bezeichnest.

Aber deine hier getätigte Aussage bestätigt genau DAS, was nicht sein sollte, nämlich das hier evt unbescholtene Nutzer, die sich neugierigerweise ein weibl Profil ansehen, über einen Kamm geschoren werden. %-)

Ich denke auch das solte man ändern, die Idee, die Anzahl der " Verseuchungen " zu begrenzen, ist gar nicht schlecht, wenn ca 30 Profile " verseucht " wurden wird das Feature stumm geschaltet. ?-) Daumen hoch! :-) Der Vorteil dieser Lösung ist die Tatsache, wenn es eingerichtet wurde, könnte man die Anzahl evt noch optimieren.

So, noch einen schiggen Tag

Gruß Seelenverbrannt 8-)

[zum Seitenanfang]  
Smylie-Feature Hundehaufen - es nervt. - #3163096 - 22.06.2021, 20:00:17
g1rlw1thd
​Dreams!!

Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 387
Moin,
ich weiß ja nicht, wer sich das mal überlegt hatte, aber das Feature nervt gewaltigst in einem Channel, da auch User, die gar nicht im Channel sind, diese Systemnachricht generieren. Heißt das System ansich spammt den Channel zu und man kann das weder ausblenden noch abstellen. Es gibt user die dieses Feature absichtlich so nutzen, dass ein normaler Chatbetrieb durch den 'nick Drop' in einem belebten Channel zu massiven Spam in jedem Channel führt, in dem sich der User, mit dem Hundehaufen im Profil, aufhält.

Da besteht massiver Nachbesserungsdedarf.

Natürlich kann ich nicht jedem user den kackhaufen-Abgewehrt Smylie geben, aber entweder würde ich die Systemnachrichten nicht in Sekundentakt raushauen, sondern je halbe Minute (oder länger, ehr länger) eine zusammenfassung vom System schreiben lassen, wer denn in dieser zeitspanne den Hundehaufen erwischt hat.

grüße,
Lea

[zum Seitenanfang]  
Re: Smylie-Feature Hundehaufen - es nervt. [Re: g1rlw1thd] - #3163102 - 22.06.2021, 21:32:06
LenaQu
​Hakuna Matata - möp!

Registriert: 26.10.2017
Beiträge: 114
Ort: München
Das ständige gespame dieser "Nachrichten" nervt wirklich sehr insbesondere wenn man in einer sagen wir angeregten Unterhaltung ist usw.
Wer bei wem wo ins Profil gemacht hat ist mir persönlich total egal - von mir aus kann jedem das bis zum Hals zugesch... werden solang man mich mit diesen Meldungen verschont! ;D
_________________________
Räschtshraihbunk ihßd aihnä Kuhnzd di Nihmahnt viehrklisch behährschd! :D

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 3 < 1 2 3 > alle


Moderator(en):  abki, Misterious