Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 2 von 3 < 1 2 3 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: Sysadm] - #3144800 - 01.12.2020, 21:20:07
Sunnyboyy17
​Stammchatter

Registriert: 15.03.2006
Beiträge: 3.465
Ort: Deutschland
Ich entnehme das auch nur aus der /h und den damaligen Diskussionen.
_________________________
Der größte Feind der Qualität ist die Eile.
Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: Sunnyboyy17] - #3144803 - 01.12.2020, 21:24:29
martin51
​Stammi

Registriert: 11.10.2006
Beiträge: 99
Ort: Deutschland [Berlin]
Antwort auf: Sunnyboyy17
Es sind viele Faktoren.
Die Minuten sind nicht ausschlaggebend. Das wurde auch mehrfach schon erwähnt.

Alles darüber sind nur Spekulatius.




Das Stimmt man kann auch mit 75k Minuten keine Family sein. Die Quest muss man ja anscheind auch machen um Family zu werden ^^
_________________________
Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: Sysadm] - #3144841 - 02.12.2020, 14:15:08
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.630
Antwort auf: Sysadm
Antwort auf: Sunnyboyy17
Es sind viele Faktoren.


Können ja nicht viele Faktoren sein wenn ich nur zum Nachrichten lesen online komme, dafür vielleicht 30 Minuten im Monat sammel und Stammi werde.


Immerhin sind das schn ganze 3 Faktoren.
30 Minuten, Nachrichten lesen und DU.

Und so ganz kann die Hilfe auch nicht stimmen, jemand der immer Arsch ist, wird auch Stammi^^
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: Sysadm] - #3144948 - 03.12.2020, 13:24:30
cooler Albaner 007

Registriert: 06.12.2006
Beiträge: 4.811

Intransparenz sorgt doch auch dafür, dass Bugs verborgen bleiben. Dass Knuddels durchaus Fehler in der Programmierung macht, wissen wir doch alle. Dass Fehler auch jahrelang mitgetragen werden, wissen wir doch ebenfalls.

Vielleicht würde die Anzahl der Fehler die Datenbank des Bugtracker-Systems sprengen und deshalb geht man so geheimnisvoll mit dieser Ernennung zum Gott um.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: cooler Albaner 007] - #3144977 - 03.12.2020, 18:07:44
Tepesch
​Undead Gentleman

Registriert: 09.04.2005
Beiträge: 454
Ort: Bayern, Deutschland
Was mir persönlich aufgefallen ist, dass ich paar Bekannten habe, die lange nicht online sind, dann einen Tag im Chat verbringen und nächsten Monat zum Stammchatter ernannt werden.
_________________________
Sometimes the world doesn't need another HERO,
sometimes what it needs, is a
MONSTER.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: Tepesch] - #3145071 - 04.12.2020, 12:51:53
SchlechteOnkelz
QM​

Registriert: 04.12.2015
Beiträge: 316
In die stammiberechnung laufen viele Sachen ein.
Dazu zählen neben Minuten auch Mentorpunkte, Nachrichten um viele weiteren Dingen welche hier nicht genannt werden um missbrauch zu vermeiden.
Aber ihr könnt euch sicher sein dass es deutlich mehr als 5 Kriterien sind die in die Berechnung einfließen.

Ein Bug besteht aktuell nicht.
_________________________
Grüße
Jens
[Admin] [Bugs-Team] [MyChannel-Team] [UserApps]
Ansprechpartner ChannelMaster-App



[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: Tepesch] - #3145135 - 05.12.2020, 11:45:50
Telechatter glücklich
​charmant.

Registriert: 04.10.2009
Beiträge: 1.129
Antwort auf: Tepesch
Was mir persönlich aufgefallen ist, dass ich paar Bekannten habe, die lange nicht online sind, dann einen Tag im Chat verbringen und nächsten Monat zum Stammchatter ernannt werden.


Ja, ich denke hier kommt es auch tatsächlich auf viele Faktoren an. Ich vermute mal Regizeit, wie oft war derjenige schon Stammchatter, wie viele Minuten hat er in dem jeweiligen Monat im Chat verbracht, hat er innerhalb des Chats kommuniziert usw...
_________________________
All the treasures of the earth can’t replace a good friend.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: Telechatter] - #3145176 - 05.12.2020, 21:30:51
lutz39Moderator
​Innovationsbremse

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 12.663
Ort: Dresden
Die Diskussion um angebliche Bugs gibt es gefühlt jeden Monat nach der Stammi Berechnung.
Und immer wieder wird bestätigt das es nicht an den Minuten liegt.
Ich persönlich bin mit meinen Nicks zwar jeden Tag ca 20 Minuten online, mache die Quest und Weltreise im Mychannel und gehe wieder offline wenn das nächste Ziel in der Weltreise mehr als 30 Minuten in der Ferne liegt.
Fazit: alle Nicks sind Stammi
Kann also keinerlei Veränderungen oder Bugs feststellen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: lutz39] - #3146184 - 14.12.2020, 01:53:42
Tepesch
​Undead Gentleman

Registriert: 09.04.2005
Beiträge: 454
Ort: Bayern, Deutschland
Ich glaube nicht, dass es einen Bug gibt oder es einen Fehler ist. Ich zweifle nur das System etwas an, denn es gibt eine Person, die Wochen/ Monate lang nicht online ist, sich dann einloggt und dann wieder für Wochen/ Monate weg ist. Sie wird jedes Mal im Folgemonat Stammi. Es fiel mir 4 Mal auf.
Klar, die Person hat an sich recht viele Stammimonate und auch einige Onlineminuten usw., aber das ist doch etwas merkwürdig.
Nach einem Monat Stammi ist sie natürlich wieder auf dem Familystatus, da sie ja nicht online ist.
_________________________
Sometimes the world doesn't need another HERO,
sometimes what it needs, is a
MONSTER.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: Tepesch] - #3146251 - 14.12.2020, 20:17:15
Michael1529478
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 10.09.2005
Beiträge: 360
Auch das wird so gewollt sein. Der Gedanke dahinter wird sein, dass ein ehemaliger Stammi eher geneigt ist, wieder häufiger reinzuschauen, wenn der Stammistatus gleich wieder da ist. Das funktioniert natürlich nicht, wenn der Nick nur durch gelegentliche Anwesenheit am Leben erhalten wird.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: Michael1529478] - #3146280 - 15.12.2020, 00:32:50
citaro bluetec5
​Donnerblitz!

Registriert: 27.01.2009
Beiträge: 2.979
Antwort auf: Michael1529478
Auch das wird so gewollt sein. Der Gedanke dahinter wird sein, dass ein ehemaliger Stammi eher geneigt ist, wieder häufiger reinzuschauen, wenn der Stammistatus gleich wieder da ist. Das funktioniert natürlich nicht, wenn der Nick nur durch gelegentliche Anwesenheit am Leben erhalten wird.

Richtig, nennt man dann den Versuch der Kundenbindung. :-)
_________________________
Tehlerfeufel und anderes Wauderkelsch darf behalten werden. Rücknahme nur gegen Quittung!

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: Sysadm] - #3157895 - 01.05.2021, 08:33:34
VfB-Fan1974

Registriert: 22.04.2007
Beiträge: 66
Auch wenn hier einige nette Leute kennengelernt habe - da sage ich Danke an alle - so wird es doch wohl Zeit, nach fast 15 Jahren unter diesem Nick knuddels.de Lebewohl zu sagen. Ich geöhre ja schon fast zum Inventar, die Stufenzahl liegt bei über 60, so dürfte der Mai 2021 wieder der 3. Monat in Folge sein, wo ich Familymitglied bleibe- vom Stammi vom Chatter ist wie ein Abstieg aus der Bundesliga in die 2. Liga..

Und, da wie gesagt, die Auswahlkriterien für die Stammis unbekannt sind - und andere Chatter wohl bereits nur wenige Minuten im Monat online und Stammi bleiben - muss ich nun meinersseits die Notbremse ziehen.

Leicht habe ich es mir echt nicht gemacht,
Schade, ist aber so. Ich wünsche allen verbliebenen Chattern viel Vergnügen bei knuddels. de

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: VfB-Fan1974] - #3157965 - 02.05.2021, 00:45:43
Stefan

Registriert: 31.07.2020
Beiträge: 6
Hey,

Ist es wirklich ein Grund Knuddels zu verlassen, nur weil man kein Stammchatter mehr ist? :s
Mich würde es persönlich auch ärgern, würde ich dauerhaft Family bleiben, obwohl ich viel Aktiv bin.
(beispiel nur)
Aber dennoch würde ich Knuddels nicht deswegen verlassen wollen.
Würde mich zwar ab und an ärgern aber dennoch weiß ich für mich, das ich Stammchatter bin, unabhängig vom Status.
andersrum, ist man dennoch egal ob Family oder Stammi, Familienmitglied von Knuddels und das ist auch was :)

Selbstverständlich liegt es natürlich bei dir, ob du dennoch gehen möchtest oder doch lieber bleibst :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: VfB-Fan1974] - #3157966 - 02.05.2021, 01:24:20
its good

Registriert: 19.03.2011
Beiträge: 1.102
Ohne dir nun zu nahe treten zu wollen, aber für mich klingt dein Post eher nach einer Fordernung: "Macht mich zum Stammchatter oder ich verlasse Knuddels!" Der Status Stammchatter war seit jeher keine Selbstverständlichkeit, sondern eine Besonderheit für diejenigen, die wissen worauf es bei Knuddels ankommt, und ganz gleich, wie viel du hier gequestet oder in den letzten Jahren online warst, ein Anspruch darauf besteht nicht. Wer weiß, welche Faktoren sich nun bei dir geändert haben, sodass dir dieser Status verwehrt wurde.

Zitat:
Wie werde ich Stammchatter?
Der Einsatz für ein gutes Chatklima und freundliche, offene Aufnahme der neuen Chatter sind die wichtigsten Voraussetzungen. Besonders viele Onlineminuten sind zwar nicht allein ausschlaggebend, aber ein regelmäßiger Besuch bei Knuddels hilft natürlich. Die genauen Auswahlbedingungen bleiben geheim und natürlich ist auch etwas Glück dabei.


Vor allem der erste Satz interessant. Nehmen wir mal an, es handelt sich dabei wirklich um die wichtigsten Voraussetzungen, treffen diese denn auf dich zu? Ich würde dir diesen Status auch nicht geben, wenn ich es könnte, nur um deinen Austritt aus der Community zu verhindern, da bin ich ganz ehrlich und bei diesem Verhalten erst recht nicht. Allein folgender Satz disqualifiziert dich meiner Meinung nach dafür:

Antwort auf: VfB-Fan1974
(...) so dürfte der Mai 2021 wieder der 3. Monat in Folge sein, wo ich Familymitglied bleibe- vom Stammi vom Chatter ist wie ein Abstieg aus der Bundesliga in die 2. Liga..


Du misst hier in Kategorien und Rängen und vermittelst den Eindruck, als würdest du den Status Stammchatter für etwas Besseres halten als die Status Family oder Newbie. Führe den Gedanke doch mal weiter, demnach wäre der Adminstatus ja quasi die Oberliga. Wie absurd ist das denn? Mit der Knuddels Philosophie hat diese Einstellung meiner Meinung nach nichts zu tun.

Die unterschiedlichen Status bei Knuddels bieten unterschiedliche Möglichkeiten an, allerdings bezweifle ich, dass damit gewünscht war, dass es einige Chatter gibt, die hier in Ligen denken und meinen über den anderen zu stehen oder gar besser als diese zu sein.

Ich habe Verständnis, dass es einen ärgert*, aber statt Knuddels resigniert zu verlassen, solltest du dich vielleicht mehr mit deinem Bild über die Menschen hier befassen.

*Mich ärgert es seit Monaten, dass meine Zweitnicks Familymitglied sind. Ich hätte sie gerne zum nominieren oder Rosen versenden verwendet akzeptiere es aber.


Bearbeitet von lutz39 (02.05.2021, 19:37:44)
Bearbeitungsgrund: Änderung auf Wunsch des TE(natürlich war nominieren gemeint)
_________________________
Wer sich in einer Diskussion auf seine Autorität beruft, gebraucht nicht den Verstand, sondern das Gedächtnis.
Leonardo da Vinci

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: its good] - #3157968 - 02.05.2021, 01:54:04
Dai Moroboshi
​aequitas

Registriert: 19.01.2015
Beiträge: 1.090
Hey,

ich bin einfach so frei gewesen und habe mir mal dein Profil angeschaut und entsprechend auch die Zeiten:

Zitat:
<PIC> Familymitglied 01.03.2021
<PIC> Stammi 01.01.2021
<PIC> Familymitglied 01.11.2020
<PIC> Stammi 01.06.2020
<PIC> Familymitglied 01.05.2020
<PIC> Stammi 01.04.2020
<PIC> Familymitglied 01.02.2020
<PIC> Stammi 01.01.2020
<PIC> Familymitglied 01.10.2019
<PIC> Stammi 01.11.2018
<PIC> Familymitglied 01.08.2018
<PIC> Stammi 01.12.2017
<PIC> Familymitglied 01.08.2017
<PIC> Stammi 01.07.2009
<PIC> Familymitglied 01.05.2009
<PIC> Stammi 01.04.2009
<PIC> Familymitglied 01.03.2009
<PIC> Stammi 01.09.2008
<PIC> Familymitglied 01.02.2008
<PIC> Stammi 01.01.2008
<PIC> Familymitglied 22.04.2007
<PIC> Registriert 05.10.2006


Wer sich die Zahlen nun einmal genauer anschaut wird feststellen, dass dies nicht zum ersten Mal passiert ist. Und ausgerechnet jetzt ist ein Post im Forum nötig? Wenn der Chat für dich ohne Status so untragbar ist, dann können wir da nichts dran ändern. Schade, wenn man den Chat auf den Status reduziert, so wie Flo es schon bereits schrieb - aber dann können wir das nicht ändern.

Zitat:
*Mich ärgert es seit Monaten, dass meine Zweitnicks Familymitglied sind. Ich hätte sie gerne zum Wählen oder Rosen versenden verwendet akzeptiere es aber.


Wählen = Nominieren :-P
Bevor ihm hier noch etwas unterstellt wird. Ich bin mir sicher, ein Forenmoderator wird es entsprechend auch in seinem Auftrag korrigieren.
_________________________
Autorität wie Vertrauen werden durch nichts mehr erschüttert als durch das Gefühl, ungerecht behandelt zu werden.

Theodor Storm (1817-88), dt. Schriftsteller

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: Dai Moroboshi] - #3157970 - 02.05.2021, 02:22:02
Auffällig unauffällig
Forumuser

Registriert: 18.09.2017
Beiträge: 295
Mir ist nun auch nicht klar, warum man unbedingt Stammi sein muss um den Chat hier weiter besuchen zu wollen. Der Status ist doch völlig unerheblich und die Stammi-Vorteile mehr als überschaubar.
Sofern du nicht vorhast eine administrative Laufbahn einzuschlagen hat die Stammchattermitgliedschaft keinerlei Vorteile für dich. Die Rosen findest du in der Weltreise oder den Kalendern (übrigens auch in den Gratis-Editionen) und sonst joa ... hab ich irgendwelche Vorteile vergessen, die nur ein Stammchatter hat?

Aber da du dich ja scheinbar schon entschieden hast zu gehen...tschüss!

Gruß
Floh
_________________________
Und wenn ihr mich braucht - ich sitz auf der Veranda und trinke Dichtungsmittel
(Cletus Spuckler)

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: Auffällig unauffällig] - #3157975 - 02.05.2021, 09:21:16
BSC Hertha
Forumuser

Registriert: 08.12.2017
Beiträge: 147
Ort: Berlin
Moin Zusammen,

unabhängig ob man wegen einem erneuten Nichtstammi-Status Knuddels verlassen will oder nicht, würde ich es schade finden.
15 Jahre hier zu sein, das ist schon eine Hausnummer. Solange einem Chatportal anzugehören und treu zu sein da zu gehört schon einiges.

Nun, den Vergleich Aufstieg oder Abstieg kann ich nachvollziehen spricht doch Knudels.de selber z.B. vom Aufstieg zum Admin.


https://hilfe.knuddels.de/de/articles/3771877-was-ist-ein-status-und-wie-kriege-ich-den

Aufstieg steht unteranderem auch für Aufstieg in eine höhere gesellschaftliche Schicht bzw. in ein Milieu mit höherem Sozialprestige. (Quelle Wikipedia)

Da auch von Kategorien, Rängen und Staus gesprochen wurde,

Kategorie= Einheit zum Einordnen und Auffinden von Personen, Sachen, Sachverhalten, Begriffen und anderem
Rang = Reihe, Reihenfolge, Stellung innerhalb einer Ordnung
Status = Stand, Stellung in der Gesellschaft, innerhalb einer Gruppe

Wenn man sich nun die Begriffe anschaut ähneln sie sich schon bzw ergeben hier einen Kontext.

Im Bezug auf "Abstieg in die 2. Liga" hier von einer Oberliga zu sprechen ist genaugenommen nicht korrekt da die Oberliga die fünfthöchste Spielklasse im deutschem Fußball ist und somit deutlich unter der 2. Liga steht.
Ich denke mal der Begriff ist unglücklich gewählt.



Ich kann beim besten Willen nirgendwo im Ursprungsbeitrag lesen das er sich für was besseres hält oder über andere User steht wenn er Stammi ist. Das finde ich schon gewagt sowas zu schreiben.
Aber eventuell lese ich hier auch nur einige Antworten falsch.

In diesem Sinne

LG Steffen







Bearbeitet von BSC Hertha (02.05.2021, 09:22:04)
_________________________
Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: BSC Hertha] - #3157989 - 02.05.2021, 13:42:39
SSA David Rossi
ItzNo​Good​

Registriert: 04.12.2013
Beiträge: 439
Ich kann das durchaus verstehen - wichtige Teile des Chats fehlen einem nämlich als Familymitglied, unter anderem die mögliche Verantwortungsübernahme im Lieblingschannel.

Mir fallen da übrigens zwei Möglichkeiten ein, wie man das ganze etwas weniger frustrierend designen könnte:

1) warum müssen Zweitnicks Stammi werden? Es gibt mittlerweile halt weniger Chatter als noch vor 10-15 Jahren, dementsprechend reduziert sich auch die Zahl der Stammchatter ganz erheblich. Ist da wirklich noch richtig, wenn irgendwelche Menschen 3-4 Stamminicks haben, während andere trotz Aktivität die (völlig dämlicherweise supergeheimen) Kriterien nicht erfüllen?
Lösung: sorgt dafür, dass ein Mensch auch nur ein mal Stammchatter sein kann. Wenn die sich daraus ergebenden Vorteile doch so klein sind, dass sie fast gar nicht ins Gewicht fallen, dürfte das Problem für die Multi-Stammis doch eigentlich gar keines sein. Oder die Probleme sind doch ganz erheblich, dann sollte man diese Änderung aus Fairnessgründen erst recht vornehmen.

2) hört auf, diesen Status jeden Monat neu auszuwürfeln - auch das sorgt immer wieder für (gefühlte oder wirkliche) Ungerechtigkeiten, z.B wenn der Rangabstieg genau in den Zyklus von chatinternen Wahlen fällt. Auch da kann man sich etwas einfallen lassen, z.B dass der Aufstiegt jederzeit möglich ist, der Verlust allerdings anhand von langfristigen Kriterien bemessen wird.


Diese "10% der aktiven Chatter"-Grütze hat sich meiner Meinung nach überlebt (und verteidigt wird sie meistens nur von denen, die entweder ein Stammi-Abo haben, oder halt einen höheren Status und die dementsprechend völlig risikolos hier rumdödeln).

Also, bevor ihr hier alle panisch und reflexhaft auf den User einprügelt: Probiert's mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit - und Perspektivübernahme.

_________________________
Ihr letzter Koch war zu meinem Bedauern um ein vielfaches schmackhafter als alles was er uns je aufgetischt hat.

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: SSA David Rossi] - #3157997 - 02.05.2021, 17:11:04
BSC Hertha
Forumuser

Registriert: 08.12.2017
Beiträge: 147
Ort: Berlin
Danke SSA David Rossi, du spricht mir aus der Seele, auch ich hatte hier den Eindruck das man nun auf einen User einprügelt habe es aber auf Grund meiner Vorgeschichte nicht gewagt zu erwähnen.

Ja genau das war mein Eindruck, hier wird massiv gegen einen User der es einfach nur anspricht was ihm nicht gefällt gleich losgeprügelt.
_________________________
Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

[zum Seitenanfang]  
Re: Kein Stammchatter mehr [Re: BSC Hertha] - #3157998 - 02.05.2021, 17:32:35
its good

Registriert: 19.03.2011
Beiträge: 1.102
Antwort auf: BSC Hertha

Aufstieg steht unteranderem auch für Aufstieg in eine höhere gesellschaftliche Schicht bzw. in ein Milieu mit höherem Sozialprestige. (Quelle Wikipedia)

Da auch von Kategorien, Rängen und Staus gesprochen wurde,

Kategorie= Einheit zum Einordnen und Auffinden von Personen, Sachen, Sachverhalten, Begriffen und anderem
Rang = Reihe, Reihenfolge, Stellung innerhalb einer Ordnung
Status = Stand, Stellung in der Gesellschaft, innerhalb einer Gruppe

Wenn man sich nun die Begriffe anschaut ähneln sie sich schon bzw ergeben hier einen Kontext.


Richtig, unter anderem. Ich denke, wir sind lange genug bei Knuddels, um die Werte zu kennen und zu wissen, dass damit keinesfalls gemeint war, dass manche Chatter aufgrund ihres Status einen höheren Wert für die Community haben oder gar Ligen existieren. Mag sein, dass die von dir verlinkte Seite das Thema etwas mehrdeutig verstehen lässt, das Gesamtbild in diesem Zusammenhang kennen wir aber. Gemeint war mit den Status mit Sicherheit keine Besserstellung in der Community.

Antwort auf: BSC Hertha

Ich kann beim besten Willen nirgendwo im Ursprungsbeitrag lesen das er sich für was besseres hält oder über andere User steht wenn er Stammi ist. Das finde ich schon gewagt sowas zu schreiben.
Aber eventuell lese ich hier auch nur einige Antworten falsch.


Nun...

Antwort auf: BSC Hertha

Im Bezug auf "Abstieg in die 2. Liga" hier von einer Oberliga zu sprechen ist genaugenommen nicht korrekt da die Oberliga die fünfthöchste Spielklasse im deutschem Fußball ist und somit deutlich unter der 2. Liga steht.
Ich denke mal der Begriff ist unglücklich gewählt.


...gelesen hast du es. In diesem Zusammenhang von Ligen zu sprechen ist nicht nur nicht korrekt, genau darum geht es und genau deshalb werfe ich hier dieses falsche Bild über die bei Knuddels bestehenden Status vor. Und als falsch gewählt würde ich das nun auch nicht bezeichnen, wenn diese Metapher die Wahrnehmung dieser Thematik illustrieren soll.

@SSA David Rossi
Verstehen kann ich wie bereits gesagt auch, dass man darüber verärgert ist. Dem Chat deshalb den Rücken zu kehren hingegen nicht. Deinen Kritikpunkt zum Thema "Multi-Stamminicks" finde ich nachvollziehbar, allerdings lässt sich das halt auch nur anständig beurteilen und ins Verhältnis zu aktiven Chattern setzen, wenn man die Richtlinien zur Stammiverteilung auch kennen würde. Vielen Argumenten wird hier immer wieder zugrunde gelegt, dass die Ernennung zum Stammchatter mit der Aktivität im Chat verbunden ist bzw. dies die Hauptvoraussetzung ist, was ganz klar gegen die offizielle Hilfseite von Knuddels spricht, denn die sagt etwas anderes.

Beispielsweise könnte man auch die Hypothese aufstellen, dass ein Chatter mit häufigen Regelverstößen nicht den Kriterien entspricht und in der Stammiverteilung aus dem Raster fällt. Das würde daraus folgen, dass ein freundlicher Umgang mit anderen Chattern zu den Grundvoraussetzungen führt. Würde die Hypothese zutreffen, könnten wir uns alle gar kein Urteil darüber erlauben, ob diese ausbleibende Ernennung nun fair war oder nicht. Ich möchte hier aber noch einmal deutlich sagen: Es war eine beispielhafte Überlegung. Ich kenne weder weitere Informationen zu der Stammiernennung noch beziehe ich mich damit explizit auf den TE.

Auch sollte man nicht vergessen, dass Dai Moroboshi hier die Profilinformationen des TE zum Thema Status-Historie gepostet hat. Diese zeigen, dass es nicht das erste Mal ist bzw. es beim TE recht häufig vorkommt und man sich durchaus fragen darf, wieso dieses "Problem" jetzt auf einmal so massiv ist, dass man die Community nicht mehr ertragen kann. Ich bleibe dabei, ich denke, er wird nicht dauerhaft weg bleiben und fordert hier eine Setzung zum Stammchatter, damit er bei Knuddels bleibt.

Antwort auf: BSC Hertha
Danke SSA David Rossi, du spricht mir aus der Seele, auch ich hatte hier den Eindruck das man nun auf einen User einprügelt habe es aber auf Grund meiner Vorgeschichte nicht gewagt zu erwähnen.

Ja genau das war mein Eindruck, hier wird massiv gegen einen User der es einfach nur anspricht was ihm nicht gefällt gleich losgeprügelt.


"Losprügeln" tue ich nicht, ich sage meine Meinung dazu und die muss man dann auch ertragen können, wenn sie nicht seinen Erwartungen entspricht. ;-)


Bearbeitet von its good (02.05.2021, 17:33:39)
_________________________
Wer sich in einer Diskussion auf seine Autorität beruft, gebraucht nicht den Verstand, sondern das Gedächtnis.
Leonardo da Vinci

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 3 < 1 2 3 > alle


Moderator(en):  lutz39