Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Forum dynamischer gestalten - #3152167 - 26.02.2021, 16:29:25
marv040
Forumuser

Registriert: 15.11.2014
Beiträge: 13
Ort: Hamburg
Moin,

das Forum würde "aktiver" aussehen und eventuell auch werden, wenn es eine Liste der aktuellen online-user geben würde. Im gesamten und in den einzelnen Themen, also das man sehen kann, wer sich gerade noch im Thema aufhält.

Beispiel:
Ich eröffne einen Thread und schreibe einen Beitrag, der vorerst von einem Mod geprüft werden muss.
Jetzt kann ich schlecht einschätzen, ob es sich lohnt zu warten, um dieses Thema direkt zur Disskusion zu bringen und weiter zu behandeln oder ob ich morgen wieder kommen soll.
Wenn ich jetzt aber sehen könnte, wie viele Mods gerade aktiv sind, würde dies ein wenig mehr gewissheit bringen.


Das lässt sich eigentlich auf alles hier projizieren:

Wenn User sehen, dass ihr Thema gerade von anderen gelesen wird, dadurch, dass die Nicknames unter dem Beitrag angezeigt werden, würde dieser "Stop" nicht eintreten, weil ich davon ausgehen kann, dass eventuell einer bald antwortet.

Aktuell ist es so, ich schreibe einen Beitrag und verschwinde, weil ich keinen Anhatspunkt habe, wie aktiv die Community gerade im Forum ist.

Das ganze sollte natürlich auch eine "Unsichtbarkeits-Funktion" beinhalten, wenn jemand nicht als "online" angezeigt werden möchte.


Das Forum sieht halt immer irgendwie "tot" aus.

Btw.: Ich suchte gerade vergeblich nach einer Zeile, in der ich sogenannte "tag's" setzen kann, in Bezug auf mein Thread. Vielleicht die nächste Idee.


Gruß
_________________________
Deine Freiheit endet da, wo die des Anderen beginnt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Forum dynamischer gestalten [Re: marv040] - #3152171 - 26.02.2021, 17:06:18
SSA David Rossi

Registriert: 04.12.2013
Beiträge: 412
Zitat:
Das Forum sieht halt immer irgendwie "tot" aus.


Was ziemlich unzweifelhaft daran liegt, dass es tot ist. Foren sind allgemein eine aussterbende Kommunikationsform und dieses Forum bleibt davon auch nicht verschont - zum Teil durch hausgemachte Probleme in der Vergangenheit, aber zum Teil auch durch generelle Trends. Und da rein technisch schon kaum was in dieses Forum investiert wurde, als es noch wirklich sehr rege genutzt wurde, wird sich nun erst recht niemand mehr daran setzen. Zumal das Forum halt zugekauft ist und dementsprechend auch nicht einfach mal eben ein Entwickler was dran rumbasteln kann.

Der Zug ist abgefahren, auch wenn ich mich natürlich immer noch über neue Gesichter hier freue.....

[zum Seitenanfang]  
Re: Forum dynamischer gestalten [Re: marv040] - #3152180 - 26.02.2021, 18:30:58
lutz39Moderator
​Innovationsbremse

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 12.660
Ort: Dresden
Mit der derzeitigen Forenversion lässt sich einfach vieles nicht machen und das Forum war schon zu Hochzeiten von Knuddels(50.000 - 60.000 Nutzer im Chat online) stiefmütterlich behandelt. Ja damals wurde das Forum noch rege genutzt und auch Hauptsächlich für das, was ich mir als Zweck eines Forums vorstelle(Anlaufstelle für Fragen/Anworten).
Leider gab es damals eben auch viele sogenannte Trolle und man versuchte diese Trolle zu bändigen.
Trollbeitrag, heißt natürlich auch rege Diskussion zu den Provokationen und damit Aktivivität, aber das war auch nicht der der Sinn eines aktiven Forums.
Fakt ist, das man zwar immer wieder von seitens der Führungsebene sagt, das man die Problematik kenne, aber andere Sachen eine höhere Priorität genießen.
Ich würde mir auch wünschen wenn ich der einen oder anderen Wortmeldung ein gefällt mir oder Daumen rauf/runter geben könnte, aber gibt es eben nicht. Aufregen schadet der Gesundheit also hat man aufgegeben sich darüber Gedanken zu machen.
Fazit: deine Wünsche lassen sich zur Zeit nicht umsetzen, wobei die Onlineanzeige wahrscheinlich möglich wäre, aber keinen wirklichen Vorteil bringt, da viele zwar lesen aber nicht aktiv werden. (verschiedene Ursachen wie unnötige Wiederholungen bringen keinen was oder man ist einfach nur neugierig)
_________________________
Hilf & sei nett zu allen. Versuche es wenigstens ;-)
Problem gelöst, bitte Rückmeldung damit andere auch davon profitieren. Beitrag wieder öffnen -> /m ...

[zum Seitenanfang]  
Re: Forum dynamischer gestalten [Re: lutz39] - #3152185 - 26.02.2021, 19:05:12
Tepesch
​Undead Gentleman

Registriert: 09.04.2005
Beiträge: 428
Ort: Bayern, Deutschland
Das Forum wurde früher mehr genutzt, aber nun gibt es Knuddels-Wiki, dort findet man einige Antworten, die man früher hier gesucht hätte.
Außerdem wurden mal im Forum die Updates veröffentlicht, die nun bequemer im /changelog dargestellt werden.

Diese zwei Sachen wurde ausgelagert.
Davon abgesehen, war es früher eine Art Privileg für Familymitglieder, dass sie das Forum nutzen konnte, aber nun verknüft niemand mehr den Familystatus mit dem Forum.

Viele Foren sind auch verschwunden, daher ist es eigentlich super, dass dieses Forum noch besteht und hoffentlich noch weiter bestehen bleibt. :-]
_________________________
Sometimes the world doesn't need another HERO,
sometimes what it needs, is a
MONSTER.

[zum Seitenanfang]  
Re: Forum dynamischer gestalten [Re: Tepesch] - #3152188 - 26.02.2021, 19:20:05
Sysadm
​Oh Captain, my Captain!

Registriert: 26.06.2015
Beiträge: 2.649
Antwort auf: Tepesch
daher ist es eigentlich super, dass dieses Forum noch besteht und hoffentlich noch weiter bestehen bleibt. :-]


Umso weniger kritisiert wird umso höher die Chancen, dass das Forum bleibt.
Ansonsten wird der Schuppen dicht gemacht und man fährt die "Die Kritik ist uns unbekannt" Schiene weil man es hier nicht mehr zu Wort bringen kann.
_________________________
Wir haben dieses Land nicht von unseren Vätern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.


[zum Seitenanfang]  
Re: Forum dynamischer gestalten [Re: Tepesch] - #3152191 - 26.02.2021, 19:21:18
marv040
Forumuser

Registriert: 15.11.2014
Beiträge: 13
Ort: Hamburg
Interessante Ansichten. Leuchtet alles ein. thumbs up
Das Forum ist klasse! Die war konstruktiv gemeint. Die Kritik.

I


Bearbeitet von marv040 (26.02.2021, 19:24:05)
_________________________
Deine Freiheit endet da, wo die des Anderen beginnt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Forum dynamischer gestalten [Re: SSA David Rossi] - #3152210 - 26.02.2021, 22:00:48
marv040
Forumuser

Registriert: 15.11.2014
Beiträge: 13
Ort: Hamburg
f
Antwort auf: SSA David Rossi
[quote] [...]Zumal das Forum halt zugekauft ist und dementsprechend auch nicht einfach mal eben ein Entwickler was dran rumbasteln kann.

[...]


Wird dafür regelmäßig bezahlt oder war das eine Einmal-Anschaffung ?

MyBB - Bulletin Boards wäre eine Alternative

Es stimmt, dass man jeglichen Support direkt im Chat erhält oder sich mit dem Wiki weiterhelfen kann.

Wie wäre es denn wenn man im Chat regelmäßig "GiveAways" ankündigt, die Teilnahme aber nur über das Forum möglich ist. GiveAways in Form von Smileys oder Features, um das ganze wieder attraktiv zu machen. Das würde doch sicher dazu führen, dass der ein oder andere sich auch in andere Threads verirrt und das ganze wieder etwas leben kriegt.
Dann würden sich hier auch Werbebanner lohnen.








Bearbeitet von marv040 (26.02.2021, 22:02:39)
_________________________
Deine Freiheit endet da, wo die des Anderen beginnt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Forum dynamischer gestalten [Re: marv040] - #3152393 - 01.03.2021, 10:49:05
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.296
Guten Morgen, :-)

UBb selbst als Basis beruht auf einer unbefristeter Software-Lizenzen. Wobei der Update-Service und Support nach ca. einem Jahr endet bzw. sich durch eines Renewals jedoch um weitere 12 Monate verlängern hätte lassen können. Anhand der alten Forenversion, kann man von ausgehen, das jene längerfristigen Möglichkeiten nicht genutzt wurden.

Das Forum in seiner Grundstruktur müsste inzwischen so 15 oder ggf 17 (vllt. auch weniger/mehr) Jahre auf dem Buckel haben.

Kurz noch zur Aufklärung:
Die letzten größeren, sichtbaren Veränderungen hatte der damalige Forensysadmin hihip (wird interessanterweise in der KN-Wiki nicht erwähnt) irgendwann 2010/2012 eingepflegt. Davor hatte pherro im Jahr 2007 noch einige Sachen eingebunden. Andere Kleinigkeiten (wie das Entfernen der deaktivieren WebWhoises - aus den Forum, HTTPS Anpassungen, kleinere Fixes) wurden m.E. von weiteren Beteiligten mehr oder weniger im Laufe der Zeit angegangen.

Ansonsten herrscht was die Software selbst betrifft, kompletter Stillstand. :-|

Tatsächlich gibt es heute weitaus bessere und komplexere Forensoftware, die insbesondere in den Punkten Schnelligkeit und Funktionalität der hier vorhandenen Software weit überlegen ist. Etwaige Zusammenhänge für Teamler/CMs/Statusabhängige Gegebenheiten, samt der möglichen Rechteverwaltung könnten jedoch mit eine Ursache gewesen sein; wieso es keine neuere alternative Forensoftware gab.

Meine Vermutung ist, das es sehr wahrscheinlich daran scheitert, das man in Karlsruhe festgestellt haben könnte; das der Aufwand bzw. die Kosten im Vergleich zu den Nutzen, entweder zu hoch sind oder eine Mögliche Umsetzung zu kompliziert ist.

Vor knapp 3 Jahren hatte ich über den Emailsupport mal versucht anzufragen, ob es möglich wäre das KN ggf. das Grundsystem - auf 7.6.0 pusht (siehe Changelog). So wäre zumindest die Forendarstellung-/skalierung u.a. am Handy nicht mehr so grausig. Die aktuellste Variante wäre i.d.F. 7.7.5. Jene Rückfrage blieb leider unbeantwortet. Da sich hier über eine Dekade lang nichts groß daran verändert hat; ist von auszugehen das die CL auch in Zukunft nichts mehr wirklich in das Forum investieren wird. :-)

Besten Gruß

[zum Seitenanfang]  
Re: Forum dynamischer gestalten [Re: Keemo] - #3152500 - 02.03.2021, 13:11:46
RigoSH
​Speed-Junkie

Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 4.808
Ort: 25813 Husum
Hallo,

das dass Forum nicht aktualisiert wird, hat doch viel weniger mit irgendwelchen Lizenzen oder Kosten für Renewals zu tun als mit dem Hintergrund, das dann wieder größere Umbaumaßnahmen zur Anbindung an die Knuddels-Chatdatenbank (und allen anderen Anpassungen) notwendig wären.

Das Foren (und speziell das Knuddels-Forum) mittlerweile relativ tot sind, ist natürlich ein weiterer Grund, wieso sich hier nichts tut (und aus dem Grund auch gar nicht tun muss).

Für einen Chat wie Knuddels ist zudem sowieso alles, was irgendwie extern angebunden ist, immer ein Problem. Nutzer sollte man nämlich "innerhalb der eigenen 4 Wände" (also in diesem Fall dem Chat) halten, und nicht ständig und überall auf externe Quellen leiten. Das ist schon bei Fotogalerie, Hilfe, Wiki, Impressum, ... etc. pp unnötig und absolut problematisch und beim Forum natürlich genauso.

Antwort auf: Keemo
... hatte der damalige Forensysadmin hihip (wird interessanterweise in der KN-Wiki nicht erwähnt) ...

Das liegt vor allem daran, das er nicht hihip (lecker Babynahrung? :p) sondern hihp hiess / heisst: https://knuddels-wiki.de/index.php/hihp


Gute Grüße,
RigoSH 8-)

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  lutz39