Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Poker Stundenfinale Sit out - #3149015 - 15.01.2021, 11:47:40
Cloud167
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 17.04.2004
Beiträge: 117
Ort: Goch
Hallo zusammen,

mich stört schon seit Jahren das man nach 10 Minuten fliegt. Weil dadurch sind dann immer weniger Chips im Umlauf weil wenn einer von Anfang an ''Sit out'' geht, nach 10 min vom Server fliegt.

Nehmen wir mal an wir haben 20 Spieler mal 3000 = 60.000 Chips. Aber wenn man z.B. mal beschäftigt ist oder am eben ''aufräumen'' ist, fliegt man aus dem Turnier und es ist leider dadurch kein Spiel mehr spielbar, da die Chips im Turnier fehlen.

Beim realen Pokern ist das so, wenn man nicht am Tisch sitzt, trotzdem die Blinds SB/BB sowie die Ante bezahlt wird, so wie früher.


Wie ist denn eure Meinung dazu?

[zum Seitenanfang]  
Re: Poker Stundenfinale Sit out [Re: Cloud167] - #3149016 - 15.01.2021, 12:30:22
wiesu
​*flying*turtle*

Registriert: 22.08.2004
Beiträge: 2.577
Ort: HRO
Früher war alles anders. Früher flog man nicht aus dem Turnier, wenn man ne Stunde lang Sit out war.
Man zahlte nur die Blinds und hatte nach ner Stunde noch massig Chips. Im Gegenzug waren aber dann schon 3/4 der anderen aktiven Mitspieler rausgeflogen.
Und genau deswegen hat die Chatleitung das geändert. Die Zeit mag manchmal etwas knapp sein.
Aber aufräumen sollst du ja während des Pokerspiels nicht. 10 Minuten sollte für einen Gang zur Toilette oder sich was zu Essen oder zu Trinken holen schon reichen.
Warum sollte das Spiel nicht mehr spielbar sein, weil ein paar Chips fehlen?

[zum Seitenanfang]  
Re: Poker Stundenfinale Sit out [Re: wiesu] - #3149023 - 15.01.2021, 19:44:21
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Verstehe das ganze auch nicht.
Ich melde mich doch bei einem Spiel/Turnier an um zu spielen, und nicht dauerhaft und Stunden Sit Out zu sein....

[zum Seitenanfang]  
Re: Poker Stundenfinale Sit out [Re: ] - #3149032 - 15.01.2021, 23:51:30
Candela
​Simply the very best

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 6.770
Hey,

dass man bei ''zu lange'' Sit-Out aus dem Turnier fliegt, war sogar explizit ein Wunsch der User, der umgesetzt wurde. Dies fand im Rahmen der Wunschaktion 2014 statt.
Aus welchen Gründen sich dies gewünscht und umgesetzt wurde, hat wiesu bereits genannt.
Inwiefern es nicht spielbar sein soll, erschließt sich mir auch nicht, da die Stunden- und Tagesfinale ja gespielt werden und sogesehen laufen.
Wenn man mal etwas beschäftigt ist, hat man die Möglichkeit, zwischendurch das Sit-Out wieder zu entfernen. Und wenn man die meiste Zeit beschäftigt ist, kann man zu einer anderen Stunde oder an einem anderen Tag teilnehmen, wenn man mehr Zeit hat. Es mag Fälle geben, in denen es ärgerlich ist, wenn man es mal knapp verpasst, ansonsten wird es aber eben zu einem Ärgernis für alle anderen - genau deshalb wurde es ja von vielen gewünscht und geändert.
_________________________
†Not a hero unless you die†
†Our species eat the wounded ones†

[zum Seitenanfang]  
Re: Poker Stundenfinale Sit out [Re: Candela] - #3152752 - 05.03.2021, 19:29:06
Kabauter
Forumuser

Registriert: 25.01.2020
Beiträge: 21
Man könnte es trdm mal auf 20 Mins erhöhen. Gerade hat es an der Tür geklingelt und dadurch bin ich raus geflogen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Poker Stundenfinale Sit out [Re: Kabauter] - #3152888 - 08.03.2021, 07:08:41
kimschiAdministrator
​Knuddelsteam

Registriert: 17.12.2007
Beiträge: 3.524
Ort: Baden-Württemberg
Guten Morgen Kabauter,

es ist natürlich ärgerlich, wenn man durch solche Umstände aus dem Spiel fliegt. Ich denke dennoch, dass 10 Minuten vollkommen ausreichend sind, da es gerade für die aktiven Spieler störend ist, wenn viele im Sit-Out sind. Wie Candela oben bereits beschrieben hat kam dieser Wunsch aus der Community, weshalb ich hier in der nächsten Zeit auch keinen Änderungsbedarf sehe.

Liebe Grüße
Kim
_________________________
"You can't explain what's going on in your brain!" - "Why don't you just try?"

[zum Seitenanfang]  
Re: Poker Stundenfinale Sit out [Re: kimschi] - #3152954 - 08.03.2021, 16:36:54
Triterium
Forumuser

Registriert: 16.06.2013
Beiträge: 635
Ort: NRW
Candela hat das sehr gut beschrieben.

Früher waren in den Turnieren an jedem Tisch 4-5 Spieler von Anfang an auf sitout. Die haben es auf diese Art geschafft, in die Punkte zu kommen. Viele von denen stehen in der /top Poker vorn, immer noch. Für die Anwesenden war es frustrierend.

Wenn ich mich für ein Turnier anmelde, muss ich auch eine Stunde Zeit einplanen. Wenn ich das nicht kann, sollte ich mich nicht anmelden. Man hat keinen Einsatz gezahlt, also verliert man auch nichts.

Ob man die Sitoutzeit verlängern sollte: Im Prinzip reichen 10 min. Es wird immer Situationen geben, wo 10 min zu wenig sind, aber das kann nicht der Maßstab für alle sein.
_________________________
De duobus malis minus est eligendum.
„Von zwei Übeln muss man das kleinere wählen.“ - Cicero, De officiis 3.3

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  abki, Telechatter