Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
Smiley Kritik ***** - #3148307 - 06.01.2021, 15:51:38
Captain Funky Fresh
Forumuser

Registriert: 13.09.2015
Beiträge: 25
Wie tief soll das Niveau im Bezug auf die Smilies eigentlich noch werden?

Erst wird im Abo-Juli-2020 der Smiley (Corona Party) präsentiert, was schon echt geschmacklos war und nun kommt im Januar-Abo-2021 der nächste Smiley (Virus),
von Niveau noch einmal eine Stufe tiefer ist - auch wenn in der Beschreibung "OMG! Lauf, Knuddel, lauf!" Dieses abscheuliche Virus wird den flinken Knuddel niemals einholen!" steht. Der einzige Smiley, der zu diesem Thema positiv war ist der mit "Maske auf"! Mit allen anderen Smilies (Corona Party und jetzt Virus) amüsiert man sich doch nur über die Sache!

Zum Thema Corona-Party Smiley wurde vor ein paar Monaten schonmal ein Beitrag veröffentlich: siehe dazu Smileykritik Corona-Party

PS: Ich hoffe, dass sich diesesmal jemand von der Chatleitung oder vom Smileyteam (die an der Entwicklung beteiligt waren) sich dazu äußern werden!
_________________________
Einen Löwen interessiert es nicht, was die Schafe über ihn denken

[zum Seitenanfang]  
Re: Smiley Kritik [Re: Captain Funky Fresh] - #3148428 - 07.01.2021, 22:26:58
xx Niico <3 xx
​_

Registriert: 25.01.2013
Beiträge: 838
Ort: Berlin
Antwort auf: Captain Funky Fresh
Wie tief soll das Niveau im Bezug auf die Smilies eigentlich noch werden?

Erst wird im Abo-Juli-2020 der Smiley (Corona Party) präsentiert, was schon echt geschmacklos war und nun kommt im Januar-Abo-2021 der nächste Smiley (Virus),
von Niveau noch einmal eine Stufe tiefer ist - auch wenn in der Beschreibung "OMG! Lauf, Knuddel, lauf!" Dieses abscheuliche Virus wird den flinken Knuddel niemals einholen!" steht. Der einzige Smiley, der zu diesem Thema positiv war ist der mit "Maske auf"! Mit allen anderen Smilies (Corona Party und jetzt Virus) amüsiert man sich doch nur über die Sache!

Zum Thema Corona-Party Smiley wurde vor ein paar Monaten schonmal ein Beitrag veröffentlich: siehe dazu Smileykritik Corona-Party

PS: Ich hoffe, dass sich diesesmal jemand von der Chatleitung oder vom Smileyteam (die an der Entwicklung beteiligt waren) sich dazu äußern werden!



Herrjemine ..... nun lasst mal die Kirche im Dorf. Wenn wir jetzt auch hier noch anfangen durchzudrehen, dann können wir uns wirklich bald alle einbuddeln gegen. ......
_________________________
Wir denken selten an das, was wir haben,
aber immer an das, was uns fehlt. ;-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Smiley Kritik [Re: xx Niico <3 xx] - #3148431 - 07.01.2021, 23:00:20
Captain Funky Fresh
Forumuser

Registriert: 13.09.2015
Beiträge: 25
Man kann die Kirche nicht bei einer ernsten Situaion im Dorf lassen!

Die reale Lage ist kritisch genug und da braucht man sich virtuell nicht mit geschmacklosen Smilies noch darüber amüsieren (und was anderes wird mit den beiden genannten Smilies (Corona Party und Virus) gemacht!
_________________________
Einen Löwen interessiert es nicht, was die Schafe über ihn denken

[zum Seitenanfang]  
Re: Smiley Kritik [Re: Captain Funky Fresh] - #3148441 - 08.01.2021, 00:02:30
abkiModerator zufrieden
​Beitragschreiber

Registriert: 22.12.2006
Beiträge: 6.263
Ort: Berlin
Hallo Captain Funky Fresh. :-)

Ist nicht böse gemeint, aber so langsam habe ich das Gefühl, dass du dich gegen jeden Smiley auflehnst, der in irgend einer Form die Corona-Pandemie symbolisiert (der von dir verlinkte Thread ist ja auch von dir). Da du aber auch schon mal im anderen Thread Kollo zitiert hattest, wo es um das Thema "Corona-Witze" ging, möchte ich eine Aussage von ihm nochmal gesondert hervorheben:

Zitat:
Die Menschen fangen an mit Witzen über ihre eigene Not ihre Lage etwas erträglicher zu machen. Bilder werden gepostet, auf denen Toilettenpapier verbrannt oder in den Safe gelegt wird; das ist alles normal, wichtig und in Ordnung.


Vergleiche ich das Zitat mit dem von dir nun kritisierten Smiley, muss ich mich schon fragen, wo sich hier über die Corona-Pandemie lustig gemacht wird(?). Was symbolisiert der Smiley denn? Einen Knuddel mit Mund-/ Nasenschutz, welcher vor einem Virus davon läuft. Erwischt der Virus den Knuddel? Nein! Ich erkenne da kein drüber lustig machen. Eher würde ich es als "Mut machen" ansehen, weil der Smiley aussagt bzw. Hoffnung macht, dass man sich nicht ansteckt, wenn man einen Mund-/ Nasenschutz trägt.

Ich verstehe zwar, dass jeder anders zu der Corona-Pandemie steht und dass Smileys, Bilder oder Sprüche ganz unterschiedlich interpretiert werden, aber hier habe ich eher den Eindruck, dass einfach alles verteufelt wird, was irgendwie mit der Pandemie zu tun hat oder haben könnte, was ich persönlich einfach nur vollkommen falsch finde! Smileys werden als etwas angesehen, was sie schlichtweg nicht sind und auch gar nicht symbolisieren sollen. Dass man eine persönliche Meinung dazu hat, ist natürlich verständlich, aber man sollte auch andere Betrachtungsweisen in Erwägung ziehen und sich darüber mal Gedanken machen.
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa

[zum Seitenanfang]  
Re: Smiley Kritik [Re: abki] - #3148443 - 08.01.2021, 00:30:48
König Gil-Galad
​Reverse

Registriert: 26.01.2007
Beiträge: 1.885
Ort: Salzgitter
Antwort auf: abki

Ist nicht böse gemeint, aber so langsam habe ich das Gefühl, dass du dich gegen jeden Smiley auflehnst, der in irgend einer Form die Corona-Pandemie symbolisiert


Ist nicht böse gemeint, aber ich habe langsam das Gefühl, dass es euch einfach an jeglichem moralischen Kompass fehlt.

Antwort auf: abki


Vergleiche ich das Zitat mit dem von dir nun kritisierten Smiley, muss ich mich schon fragen, wo sich hier über die Corona-Pandemie lustig gemacht wird(?). Was symbolisiert der Smiley denn?


Ich vergleiche dann hier einfach mal deine Aussage mit dem Corona-Party Smiley. Was symbolisiert dieser Smiley? Knuddel, die sich anscheinend nicht an gesetzliche Vorgaben halten, eine leichtsinnige Party schmeißen und - meiner Interpretation nach - durch das Kotzen symbolisieren, dass sie davon krank werden. Während die anderen weiter feiern. Im realen Leben führt dieses Verhalten übrigens dazu, dass der Lockdown immer weiter und härter wird. Und Menschen sterben. In der letzten Zeit teilweise um die 1000 in 24 Stunden.

Aber wenn wir die Kirche im Dorf doch gleich in die Quarantäne stürzen wollen, hätte ich noch ein paar "Vorschläge" für echt knorke Smileyideen. Wie wäre es denn mit einem Aids-Smiley? 2 Smileys vollführen nicht sichtbar einen Akt und danach wird sichtbar, wie es einem (oder beiden) immer und immer schlechter geht?

Oder wie wäre es mit einem KZ-Smiley, eine genauere Ausführung spare ich mir mal hier. Man könnte auch noch über einen Heroin-Smiley (oder sonstige, gefährliche Dronge) nachdenken.

Oder man biegt endlich mal seinen Kompass wieder zurecht und erkennt, dass das einfach nur widerwärtig ist.
_________________________
Stark zu sein bedeutet nicht,
nie zu fallen sondern immer
wieder auf zu stehen!!

[zum Seitenanfang]  
Re: Smiley Kritik [Re: König Gil-Galad] - #3148450 - 08.01.2021, 02:21:40
Auffällig unauffällig
Forumuser

Registriert: 18.09.2017
Beiträge: 264
Meiner Meinung nach muss man auch nicht aus jedem brandaktuellen Thema einen Smiley machen und erst recht dann nicht, wenn man damit politische Themen anschneidet. Spontan fallen mir da noch Trump it und Yes we can ein - gibt bestimmt noch den ein oder anderen der auch mit in die Reihe fällt.

Antwort auf: König Gil-Galad
Oder man biegt endlich mal seinen Kompass wieder zurecht und erkennt, dass das einfach nur widerwärtig ist.


Was das betrifft mache ich mir wenig Hoffnung, wenn man die Entwicklung des Smiley-Marktes der letzten Jahre betrachtet. In gewisser Art und Weise werden Smileys sogar dazu benutzt bzw. können dazu benutzt werden, um Verstöße zu umgehen. Am abartigsten finde ich dabei übrigens nicht mal unbedingt den Corona-Smiley sondern den Smiley mit dem Feature, welcher dem Anwender auf dem Profilfoto ein Messer ins Auge sticht, was daraufhin heftig blutet - kenne leider die Serie bzw. den Namen des Smileys nicht.

Wenn man vor dem PC sitzt und schreibt "Ich stoße mir nun ein Messer rein" kann man mit einer Onlineanzeige und je nachdem wie intensiv der Sache nachgegangen wird noch mit Polizeibesuch rechnen - wenn man einen Smiley bzw. dessen Feature benutzt ist die selbstverletztende Handlung wenigstens "hübsch" verpackt :-)

Wenn ich einem anderen User schreibe "ich ramm dir ein Messer rein" habe ich )völlig zurecht) mit Sanktionen zu rechnen - aber ein Smiley sagt manchmal mehr als tausend Worte und lässt nebenbei noch die Kasse klingeln.

Ich denke nicht das sich in Sachen Smileys etwas ändern wird, schon allein deshalb, da die Firma in Zugzwang ist und jeden Monat eine gewisse Anzahl an Smileys fürs Abo liefern muss.

Gruß
Floh
_________________________
Und wenn ihr mich braucht - ich sitz auf der Veranda und trinke Dichtungsmittel
(Cletus Spuckler)

[zum Seitenanfang]  
Re: Smiley Kritik [Re: abki] - #3148467 - 08.01.2021, 14:25:14
Captain Funky Fresh
Forumuser

Registriert: 13.09.2015
Beiträge: 25
Antwort auf: abki
Hallo Captain Funky Fresh. :-)
Ist nicht böse gemeint, aber so langsam habe ich das Gefühl, dass du dich gegen jeden Smiley auflehnst, der in irgend einer Form die Corona-Pandemie symbolisiert (der von dir verlinkte Thread ist ja auch von dir). Da du aber auch schon mal im anderen Thread Kollo zitiert hattest, wo es um das Thema "Corona-Witze" ging, möchte ich eine Aussage von ihm nochmal gesondert hervorheben:


Es gibt zum besagten Thema ja noch "Maske auf" und "Maskenflieger", zu diesen Smiies wurde in keinster Weise irgendwas negatives geschrieben. Wenn man sich die Postings mal genau durchliest, erkennt man das zu "Maske auf" was positives geschrieben wurde - aber wenn man alles über einen Kamm scheren will bzw. alle miteinbeziehen will (was man durch die positiven Äußerungen nicht kann), Bitte schön! Man sollte bei den Smilies bleiben, die kritisiert wurden (Corona-Party und Virus) und nicht alle mit einbeziehen!!!!

Antwort auf: abki

Smileys werden als etwas angesehen, was sie schlichtweg nicht sind und auch gar nicht symbolisieren sollen.


Was eine schwache Aussage bzw. Argumentation!
Jeder Smiley hat eine gewisse Symbolik, wie z.B. Facepalm oder Tap Forehead.

Wenn man sich mal folgenden Smiley [Abo 2018/11 Banane - Special (TOP-SECRET-SMILEY!)] anschaut, symbolisiert dieser eine deutliche zweideutigkeit.
Oder willst mir etwa erzählen, dass es bei diesem Smiley nur ums Banane essen geht?

Auch wenn der Knuddel beim Smiley (Virus) eine Maske trägt und davonläuft, bleibt er dennoch geschmacklos. Weil man sich trotz jeglicher Maßnahmen (auch beim Tragen einer Maske) infizieren kann!

Eine gute Bekannte ist in der Altenpflege tätig und wurde trotz jeglicher Maßnahmen positiv getestet. Man kann nunmal nicht von einem Virus davonlaufen, egal wie sehr man sich an die Vorgaben hält.

Ich Frage mich nur eines und zwar: Wieso wurden solche Smilies nicht schon vorher veröffentlich und erst jetzt, wo eine akute Pandemie herrscht? Diese Frage kann wohl keiner beantworten! Wären die besagten Smilies vorher erschienen, hätte sie niemand so sehr über diese aufgeregt - aber da diese in einer Pandemie veröffentlich wurden ist es wohl verständlich, das da negative Äußerungen kommen! Da man den Eindruck bekommt, dass dadurch die ganze Situation verharmlost wird.

Wenn man es genau nimmt, werfen solche Smilies nunmal ein schlechtes Bild auf den Chat (im Bezug auf das Corporate).
_________________________
Einen Löwen interessiert es nicht, was die Schafe über ihn denken

[zum Seitenanfang]  


Moderator(en):  abki, Misterious