Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 2 von 2 < 1 2 alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Mentorsystem wurde mir deaktiviert? Ist das möglich? [Re: Begehrt] - #3131315 - 24.06.2020, 14:56:53
Sunnyboyy17
​Stammchatter

Registriert: 15.03.2006
Beiträge: 3.199
Ort: Deutschland
Eine ganz gute Regelung wäre es, die zu erreichende Punktezahl auf ein Max zu setzen.
Sprich User x hat 60.000 Punkte und wurde als Ehrenmitglied zugelassen.

Seine Punkte bleiben bei 60.000 stehen, und er bekommt keine Schützlinge mehr angeboten.
Somit könnte man ihn aus dem System heraus nehmen und die petenziellen Schützlinge werden anderen zugeteilt.
Dem User x eben nicht mehr, da er 60.000 hat.

Was bringt es wenn jemand über 100.000 Mentor hat, außer in der Top-Liste weiter nach oben zu steigen?
_________________________
Der größte Feind der Qualität ist die Eile.
Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentorsystem wurde mir deaktiviert? Ist das möglich? [Re: Begehrt] - #3131329 - 24.06.2020, 15:50:51
16-Red-Devil-16
Forumuser

Registriert: 30.09.2019
Beiträge: 1
Kann es sein, dass es vllt damit zusammenhängt, in welcher Channel Kategorie man sich vorrangig aufhält?

Ich glaube, in Lokalrundechannel bekommt man deutlich weniger Schützlinge, da, wie ja jeder weiß die meisten weiblichen neuen Nicks Fakes sind und sich in Matratzensport, etc rumtummeln. Wenn der eigene harte Kern auch dort liegt oder zumindest in Flirtchannel, denke ich, bekommt man wesentlich eher Anfragen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentorsystem wurde mir deaktiviert? Ist das möglich? [Re: 16-Red-Devil-16] - #3131592 - 26.06.2020, 17:37:51
0011 Deny 1100
Exper​te fü​r For​mel 1​

Registriert: 21.04.2011
Beiträge: 1.118
Ort: Nähe Göttingen - Süd-Niedersac...
Hallo lieber Threadersteller und liebe Miträtselnden (-:

Gerne möchte ich etwas Aufschluss über das tolle Mentorsystem geben :-D

Also ich hab das Problem auch, dass ich wenige Schützlinge bekomme und ich habe das Gefühl, je aktiver ich online bin, umso weniger Anfragen werden das :-D

Wenn ich dann mal ein paar Tage am Stück offline bin und dann wieder online komme, folgt wieder eine Schützlingsanfrage ^^

So denke ich mal, ist das mit allen Chattern, die nicht als ''guter Mentor'' erkannt werden.

Eines ist aus meiner Sache aber auch ganz klar, die Zuteilung der Schützling hat nichts mit der Art der Channel zu tun, denn obwohl ich überwiegend in Lokalräumen unterwegs bin und definitiv nie in Erotikchannel, so bekomme ich Anfragen aus genau diesen Räumen ;-)

Ansonsten ist es auch richtig, je öfter man Schützlinge ''erfolgreich eingeführt'' hat, desto eher die Wahrscheinlichkeit, dass man öfter von Mentorprogramm ausgesucht wird.
_________________________
Liebe Grüße aus der Beratungstätte Süd-Niedersachsen 8-)

Direkter Kontakt: Auch erreichbar unter ~> /m 0001 ALO 1000 <~

in Liebe, der sehr engagierte Deny :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentorsystem wurde mir deaktiviert? Ist das möglich? [Re: 0011 Deny 1100] - #3131630 - 27.06.2020, 01:24:13
lili-sophia

Registriert: 10.02.2010
Beiträge: 2.436
Also bei mir ging das Mentorsystem wieder, nachdem ich engetragen hatte, dass auch männliche Nutzer mir schreiben können. Ich weiß nichtmal wieso das nur auf Frauen war.

Ich bekomme ab und zu aber auch einen weiblichen Schützling. Männer könnten auch andere Männer als Schützlinge kriegen. Verstehe auch nicht wieso so in Geschlechtern getrennt wird. Klar kann man sagen, dass die meisten Männer die sich hier anmelden Kontakt zu weiblichen Usern suchen, aber eben nicht alle. Und Mentorpunkte gibts ja auch einfach nur fürs einmal anschreiben.


Bearbeitet von lili-sophia (27.06.2020, 01:24:27)

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentorsystem wurde mir deaktiviert? Ist das möglich? [Re: lili-sophia] - #3131645 - 27.06.2020, 13:30:06
0011 Deny 1100
Exper​te fü​r For​mel 1​

Registriert: 21.04.2011
Beiträge: 1.118
Ort: Nähe Göttingen - Süd-Niedersac...
Antwort auf: lili-sophia
Also bei mir ging das Mentorsystem wieder, nachdem ich engetragen hatte, dass auch männliche Nutzer mir schreiben können. Ich weiß nichtmal wieso das nur auf Frauen war.

Ich bekomme ab und zu aber auch einen weiblichen Schützling. Männer könnten auch andere Männer als Schützlinge kriegen. Verstehe auch nicht wieso so in Geschlechtern getrennt wird. Klar kann man sagen, dass die meisten Männer die sich hier anmelden Kontakt zu weiblichen Usern suchen, aber eben nicht alle. Und Mentorpunkte gibts ja auch einfach nur fürs einmal anschreiben.


Ursprünglich war Knuddels mal eine reine Flirtcommunity (zumindest war das der Ruf) demzufolge haben sich die meisten Leute hier registriert, um genau dies zu tun. Der Wunschgedanke hinter dem Mentorsystem war immer, dass es nicht Vordergrundig um die Punkite geht, sondern das Mentor und Schützling sich im Bestenfalle anfreunden bzw. ein realistisches Interesse aneinander entwickeln können. Wenn sich nun also ein flirtbegeisterter Kerl oder eine flirtbegeisterte Frau hier anmeldet und plötzlich mit dem gleichen Geschlecht flirten ''soll'' , kommt das etwas blöd :-D

Deshalb ist es wahrscheinlich so, dass man vordergrundig Anfragen des anderen Geschlechts bekommt, was nicht heissen soll, dass es ausschliesslich so ist ;-)
_________________________
Liebe Grüße aus der Beratungstätte Süd-Niedersachsen 8-)

Direkter Kontakt: Auch erreichbar unter ~> /m 0001 ALO 1000 <~

in Liebe, der sehr engagierte Deny :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentorsystem wurde mir deaktiviert? Ist das möglich? [Re: 0011 Deny 1100] - #3131647 - 27.06.2020, 14:08:17
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.416
Antwort auf: 0011 Deny 1100
Ursprünglich war Knuddels mal eine reine Flirtcommunity (zumindest war das der Ruf) demzufolge haben sich die meisten Leute hier registriert, um genau dies zu tun.

Nönönö!
Uuuuuursprünglich war Knuddels eine Plattform auf der sich Leute, vornehmlich kinder und jugendliche getroffen haben um hier mit anderen zu quatschen...dann kamen immer mehr ältere dazu und immer mehr kommische gestalten die die kleinen kinderchen geil fanden. Nun, die Kinderchen sind gegangen (wurden)...übrig blieben die smileyuser (die man auch nach und nach mit diversen fails weggetrieben hat), ein paar normale und natürlich die ganzen kinderlieben die nun eben die ältern hier nach ihren jüngeren geschwistern fragen...

Zitat:
Der Wunschgedanke hinter dem Mentorsystem war immer, dass es nicht Vordergrundig um die Punkite geht, sondern das Mentor und Schützling sich im Bestenfalle anfreunden bzw. ein realistisches Interesse aneinander entwickeln können.

Echt? Ich bezweifel das das irgendwo so von offizieller seite gepostet wurde. xD

Aber natürlich hast du recht, das system war von anfang an darauf ausgelegt die neuen user, vornehmlich die männlichen, hier zu binden. Die neuen weiblichen user können sie nach wie vor nicht vor netten und weniger netten nachrichten retten wohingegen bei männlichen neuen usern die weiblichen mentoren praktisch die einzigen sind die mit denen reden.

Zitat:
Wenn sich nun also ein flirtbegeisterter Kerl oder eine flirtbegeisterte Frau hier anmeldet und plötzlich mit dem gleichen Geschlecht flirten ''soll'' , kommt das etwas blöd :-D

ja, aber gruselig das wirklich menschen genau so eine ansicht haben und offenbar nur dann kommunizieren wollen wenn sie was wegstecken wollen bzw. sich in ihren träumen die chance ausmalen dies zu tun. >.<

Zitat:
Deshalb ist es wahrscheinlich so, dass man vordergrundig Anfragen des anderen Geschlechts bekommt, was nicht heissen soll, dass es ausschliesslich so ist ;-)

selbst weibliche neue user bekommen eher weibliche mentoren als männliche. vermutlich weil man gemerkt hat das die meißten neuen weiblichen user eigentlich nicht weiblich sind xD
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Mentorsystem wurde mir deaktiviert? Ist das möglich? [Re: Kev777] - #3131661 - 27.06.2020, 17:53:08
0011 Deny 1100
Exper​te fü​r For​mel 1​

Registriert: 21.04.2011
Beiträge: 1.118
Ort: Nähe Göttingen - Süd-Niedersac...
Antwort auf: Kev777
Antwort auf: 0011 Deny 1100
Ursprünglich war Knuddels mal eine reine Flirtcommunity (zumindest war das der Ruf) demzufolge haben sich die meisten Leute hier registriert, um genau dies zu tun.

Nönönö!
Uuuuuursprünglich war Knuddels eine Plattform auf der sich Leute, vornehmlich kinder und jugendliche getroffen haben um hier mit anderen zu quatschen...dann kamen immer mehr ältere dazu und immer mehr kommische gestalten die die kleinen kinderchen geil fanden. Nun, die Kinderchen sind gegangen (wurden)...übrig blieben die smileyuser (die man auch nach und nach mit diversen fails weggetrieben hat), ein paar normale und natürlich die ganzen kinderlieben die nun eben die ältern hier nach ihren jüngeren geschwistern fragen...

So deatilliert wollte ich da zwar gar nicht ins Detail gehen, aber wenn Du es gerne so hast, dann war Knuddels ursprünglich ein Programmierprojekt im geschlossenen Rahmen :-D

Zitat:
Der Wunschgedanke hinter dem Mentorsystem war immer, dass es nicht Vordergrundig um die Punkite geht, sondern das Mentor und Schützling sich im Bestenfalle anfreunden bzw. ein realistisches Interesse aneinander entwickeln können.
Echt? Ich bezweifel das das irgendwo so von offizieller seite gepostet wurde. xD


Doch das wurde tatsächlich mal so im /h Mentor oder der damaligen /tut, ich weiss nicht mehr genau beschrieben ;-)

Da wir uns im restlichen Teil einig waren, gegenkommentiere ich das mal nicht erneut :-D
ich möchte hier auch gar nicht zu sehr Offtopic betreiben, sondern wollte nur beschreiben, wieso man weniger gleichgeschlechtige Anfragen bekommt.
_________________________
Liebe Grüße aus der Beratungstätte Süd-Niedersachsen 8-)

Direkter Kontakt: Auch erreichbar unter ~> /m 0001 ALO 1000 <~

in Liebe, der sehr engagierte Deny :-]

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 2 < 1 2 alle


Moderator(en):  lutz39