Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 4 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Indestructible <3] - #3116386 - 29.01.2020, 22:24:11
crisped
​Familymitglied

Registriert: 16.06.2005
Beiträge: 578
Ort: am Deutschen Eck
Wenn mir jemand im /p schreibt & ich in das Tab wechsele, dann flackert das Profilbild vom User.
Gehe ich wieder in den Chat & dann erneut in das /p, ist das weg.
Kommt immer wieder vor, wenn ein User mich anschreibt.

Des Weiteren ist immer noch ein Autologin in den letztbesuchten Channel automatisch nach dem Einloggen bei mir dabei. Vorhin war ich in beiden System eingeloggt: K3 iOS & StApp & der Chatverlauf lief auf beiden System mit. Ist sicherlich auch nicht gewollt, dass man einen doppelten Login macht. Sollte man nicht an anderer Stelle automatisch fliegen?

Ich hab via StApp das Fotomeet ausgeschaltet, mit Login in die App ist es wieder automatisch angeschaltet - muss ich das nun wieder staendig in der Desktop-App ausschalten?


Bearbeitet von crisped (29.01.2020, 22:25:29)

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: crisped] - #3116401 - 30.01.2020, 03:07:56
Sephiroth ME
​gods own prototype

Registriert: 24.11.2003
Beiträge: 432
Ort: RLP, DE
Der doppelte Login ist gewollt.

Und der verursacht auch genau das Problem, bei dem Neo-Kamui die Fehlerbeschreibung nicht verstanden hat.

Nutzer loggt sich mit Handy ein.
Channel bekommt Information des Nutzers und speichert die Information mit 'Zeig das Handy hinterm Nick an'.
Nutzer kommt zeitgleich mitm PC online.
Nutzer macht Handy aus, braucht es ja nicht mehr...

Im Channel ist Nutzer nach wie vor mit Handy vermerkt. Profil wird aber korrekt (für Applet oder HTML Chat) zurückgegeben.

Hach ja. Technik ist was tolles.
_________________________
Zitat:
Some people would rather die, than think. In fact, they do.
one step closer to world domination

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Sephiroth ME] - #3116427 - 30.01.2020, 15:51:43
RigoSH
​Speed-Junkie

Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 4.808
Ort: 25813 Husum
Hallo,

nur kurz als Einwurf:

Das "Problem" tritt ganz unabhängig von mehreren evtl. gleichzeitig genutzten Systemen auf, also auch dann, wenn man ausschließlich mit der K3-iOS App online geht. Ist aber mittlerweile bekannt.


Gute Grüße,
RigoSH 8-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: RigoSH] - #3117259 - 07.02.2020, 11:40:39
Cortez
Forumuser

Registriert: 29.09.2013
Beiträge: 14
Ist es Normal dass um diese Uhrzeit in der Beta App sogut wie in jedem Channel unter 10 user nur unterwegs sind ? Ich denke das ist ein Bug.

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Cortez] - #3117272 - 07.02.2020, 15:57:18
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.061
Es sind mehr Mitglieder aktiv - Die Zahl die angezeigt wird ist jedoch nicht korrekt. Wir arbeiten an dem Fehler. Da es sich um einen Fehler in der Berechnung und nicht in der App handelt werden wir es dafür kein Update der App benötigen.
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Neo-Kamui] - #3118351 - 18.02.2020, 18:09:01
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.061
Wir haben soeben den ersten Release Kandidaten für die neue K3 iOS App an unsere Tester gepushed. Falls ihr es noch nicht getestet habt nutzt die Chance Feedback zu geben :-)
Jetzt ist die letzte Chance Dinge vor dem offiziellen Release für alle anzumerken :-)

Changelog K3 iOS App v4.15.0 RC1
- Es gibt nun eine eigene Kontaktliste
- Es gibt nun eine eigene Besucherliste
- Man sieht die neuesten Besucher im Messenger
- Bug behoben bei der die Kontaktanfrage Box dauerhaft flackert
- Ein zweiter Klick auf ein Item in der Navigationsleiste öffnet den Hauptscreen dieser Komponente
- Einfachere Bedienung durch vergrößerte Touchbereiche
- Das Einstellungsmenü im Profil ist nun besser sichtbar
- Potentielle Abstürze behoben
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Neo-Kamui] - #3118355 - 18.02.2020, 18:37:31
LeaCandyRain

Registriert: 25.07.2015
Beiträge: 15
Warum erscheinen in der Kontaktliste gefühlt 10000 User (kenne die meisten davon nicht)? Normal sollten da doch nur Freunde und Watchlist angezeigt werden? Und das wären dann keine 50 User...

Auch wäre es schön, dass wenn ich in der Kontaktliste auf einen User klicke, dann links oben auf zurückgehe, auch wieder in die Kontaktliste komme und nicht auf die Channelübersicht oder seh nur ich das so?

Ansonsten schön dass ihr die Kritikpunkte abarbeitet. :) Macht einen guten Eindruck. Soll ja nicht immer nur meckern sein...

Wobei es auch interessant wäre irgendwo zu sehen, welche To-Do's ihr euch aufgeschrieben habt. Die Bank-App Tomorrow hat zb ein Trello-Board veröffentlicht, auf das jeder zugreifen und sehen kann, an was gearbeitet wurde, wird und was noch was in welcher Dringlichkeit geplant ist. Nur so als Gedanke mal.

Weil sofern die Kontaktliste dann korrekt funktioniert, fehlt zumindest mir an Grundfunktionen nur noch, dass die Kontakte wo online sind, auch in der Channelübersicht angezeigt wird. Dass man automatisch eingeloggt wird, kann man sich zur Not noch dran gewöhnen. ;) Aber dass man bisher keine Freunde gesehen, hat einen echt einsam werden lassen, wenn man keine PC-App nutzt.

Ansonsten gibts noch paar Usability-Lücken. Als Beispiel: Bei vielen Apps ists es Standard, dass man Gespräche schon in der Übersicht mit einem Stippe nach links zb löschen kann. Bei euch muss man erst ins Gespräch, was nervt und rückständig wirkt. Vielleicht geht das aber auch nicht so einfach wie ich mir das vorstelle.

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: LeaCandyRain] - #3118356 - 18.02.2020, 18:53:50
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.061
Die Kontaktliste zeigt, wie auf Android und iOs bisher auch nicht nur die Watchlist und Freunde an. Zusätzlich werden noch Mentoren, Mentees, Fotomeet Kontakte angezeigt.
In K3 werden zusätzlich noch Leute angezeigt mit denen man tatsächlich Kontakt hatte.

Die Gestennavigation haben wir für nach dem Release auf dem Schirm, genau wie die Anzeige von Freunden innerhalb der Channelauswahl.

Es gibt eine öffentliche Roadmap unter hilfe.knuddels.de - Ich bin mir momentan jedoch nicht sicher wie aktuell diese ist - Wir waren Dank eures Feedbacks in letzter Zeit sehr agil unterwegs :)
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Neo-Kamui] - #3118359 - 18.02.2020, 19:15:50
LeaCandyRain

Registriert: 25.07.2015
Beiträge: 15
Wenn ich aber alleine beim Buchstaben A schon 83 Leute habe, von denen ich aber keine 5 Stück richtig kenne und das bei den anderen Buchstaben und Ziffern genauso ist, zuwas ist dann diese Kontaktliste da? Hat sich da unter Android nie jemand beschwert? In der alten iOS App taucht net jeder Depp auf...

Ich stopf mir im Handy doch auch net 80 Leute unter A rein mit denen ich nix zu tun habe? Zumal ich Fotomeet nie aktiviert hatte und Mentor genauso, bis auf ein paar kleine Tests beim neuen System damals.

Sry wenn ich so provokant frage, aber da kapier ich den Sinn dahinter einfach net. Aber wenn das wirklich nur Freunde, Watchlist, Mentoren und Fotomeet (Mentees sagt mir nix) wäre, dürften da ja keine 83 Leute bei einem Buchstaben rauskommen zumal ich wie gesagt kein Fotomeet/Mentor nutze. Auf meiner Freundesliste sind 15 Leute, Watchlist nur 22. Wenn auf die Watchlist max 80 passen und die Kontaktliste aber dann so explodiert, stimmt was net :)

Na cool dass das noch kommt :)

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: LeaCandyRain] - #3118396 - 18.02.2020, 21:26:08
Sephiroth ME
​gods own prototype

Registriert: 24.11.2003
Beiträge: 432
Ort: RLP, DE
Entscheidungsfreiheit den Nutzern geben ist nicht so die Stärke von Knuddels oder?
Wie wäre es solche Dinge optional zu gestalten und konfigurierbar wobei sich der Standard an den alten Werten orientiert?

Ich kann den Frust und die Enttäuschung der Nutzer durchaus nachvollziehen... Ihr meint es gut und lobt diesen Kram seit 2 Jahren in die Höhe und jedes Release fühlt sich für bestehende Nutzer an, als seht ihr nur eure 30 Minuten Testaccounts Accounts die sich nie im Chat bewegen.

Ihr versucht so viele Kontaktmöglichkeiten wie möglich einzublenden, aber berücksichtigt in keiner Weise, was der Nutzer sich eventuell unter einer Kontaktliste vorstellt oder mit wie vielen Nutzern er interagiert/interagieren muss.

Aufgesplittet wäre das ganze vielleicht okay, also: [ Freunde ] [ Watchlist ] [ Fotomeet ] [ Letzte Unterhaltungen ] [ <weitere Sinnfreie Kategorien> ] [ Alle ], wie es ähnlich aktuell in der Android App gehandhabt wird.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ergonomie
Zitat:
Ein Ziel der Ergonomie ist es, handhabbare und komfortabel zu nutzende Produkte herzustellen.

Sodele~
_________________________
Zitat:
Some people would rather die, than think. In fact, they do.
one step closer to world domination

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Sephiroth ME] - #3118458 - 19.02.2020, 15:31:02
Addy
Ohne ​Statu​s​

Registriert: 27.09.2019
Beiträge: 57
Ort: Königtum Celle
Ich geb jetz auch ma mein Senf dazu.

Also ich freue mich, das es mitlerweile auch für uns iOS user die möglichkeiten gibt/geben wird, wie bei Android :-D
Dennoch muss ich wie schon einmal erwähnt leider das Design des Inchat's bemängeln, da diese sprechblasen sehr verwirrend für mich erscheinen und wenn man dann in der /me form schreibt z.B. keine blase da is und das Stumpf im channel so steht :-| da würde ich mir echt eine verbesserung iwi wünschen, das ggf. auch das alte design da bleibt.
_________________________


ich bin nur hier um zu trollen :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Addy] - #3118890 - 23.02.2020, 21:06:53
Atlantis01
Forumuser

Registriert: 13.12.2015
Beiträge: 13
finde es blöd das man wenn man die app öffnet gleich im letzten channel ist. darum habe die app wieder gelöscht und die alte wieder installiert. wird das noch geändert oder bleibt das so ?

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Neo-Kamui] - #3118906 - 23.02.2020, 22:42:15
Teddy@FFM
Forumuser

Registriert: 10.11.2011
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

da ich nun auch schon seit mehr als 10 Jahren dabei bin und die iOS App von Anfang an kenne, dachte ich, ich schreibe auch mal was über die Beta App.

Als erstes, finde ich es auf jeden Fall positiv, dass sich in dem Bereich was tut. Es war eigentlich seit Jahren überfällig, aber ich denke das wissen die Macher auch. Da ich auch viele andere Software und Apps als Beta teste, habe ich schon etwas Erfahrungen damit. Was für mich etwas befremdlich ist, dass eine Beta App, weniger Features als die alte App hat. Normalerweise, hat sie mindestens die der alten und eben noch viel mehr.
Sicher, man kann nun Bilder senden und empfangen. Aber selbst das funktioniert nicht immer und man kann sie nicht einmal zoomen oder speichern. Ansonsten sieht sie optisch sicher moderner aus (wenn auch eher nach Android als iOS). Aber ich vermisse neue und funktionale Sachen. Immer noch keine /kiss /kizz Widgets etc.? Obligatorische Sachen wie online Anzeige der Freunde sollen noch eingebaut werden, aber sowas für den User total überflüssigen Sachen wie Werbung und natürlich bezahlte Deaktivierung sind schon eingebaut...

Mir ist bewusst, dass das alles auch finanziert werden muss. Aber dennoch sollte erstmal ein vernünftiger Funktionsumfang geschaffen werden. Eine RC Software ist eigentlich schon fast final. Davon sehe ich hier aber noch lange nichts.

Ich hoffe die Kritik konnte sachlich rüber gebracht werden. Vielleicht regt es ja den einen oder anderen nochmal zum Denken an :)

Liebe Grüße Sebastian

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Teddy@FFM] - #3118918 - 23.02.2020, 23:44:32
djchrisnet
​Verified Prototype Hater

Registriert: 27.05.2006
Beiträge: 889
Ort: Elmshorn
Mein Vorschlag für K3.....

_________________________
» AppEntwickler
» Prototype Hater



[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Teddy@FFM] - #3118939 - 24.02.2020, 10:22:01
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.061
Antwort auf: Teddy@FFM
Hallo zusammen,

da ich nun auch schon seit mehr als 10 Jahren dabei bin und die iOS App von Anfang an kenne, dachte ich, ich schreibe auch mal was über die Beta App.

Als erstes, finde ich es auf jeden Fall positiv, dass sich in dem Bereich was tut. Es war eigentlich seit Jahren überfällig, aber ich denke das wissen die Macher auch. Da ich auch viele andere Software und Apps als Beta teste, habe ich schon etwas Erfahrungen damit. Was für mich etwas befremdlich ist, dass eine Beta App, weniger Features als die alte App hat. Normalerweise, hat sie mindestens die der alten und eben noch viel mehr.
Sicher, man kann nun Bilder senden und empfangen. Aber selbst das funktioniert nicht immer und man kann sie nicht einmal zoomen oder speichern. Ansonsten sieht sie optisch sicher moderner aus (wenn auch eher nach Android als iOS). Aber ich vermisse neue und funktionale Sachen. Immer noch keine /kiss /kizz Widgets etc.? Obligatorische Sachen wie online Anzeige der Freunde sollen noch eingebaut werden, aber sowas für den User total überflüssigen Sachen wie Werbung und natürlich bezahlte Deaktivierung sind schon eingebaut...

Mir ist bewusst, dass das alles auch finanziert werden muss. Aber dennoch sollte erstmal ein vernünftiger Funktionsumfang geschaffen werden. Eine RC Software ist eigentlich schon fast final. Davon sehe ich hier aber noch lange nichts.

Ich hoffe die Kritik konnte sachlich rüber gebracht werden. Vielleicht regt es ja den einen oder anderen nochmal zum Denken an :)

Liebe Grüße Sebastian


Hey :)
Ich schreibe mir den Wunsch mehr mit den Bildern machen zu können auf. Ich vermute mit den /kiss /kizz Widgets meinst du. dass man in der Nickliste auf einen Nutzer tappen konnte um bestimmte Interaktionen mit ihnen auszuführen?
Dies haben wir in der K3 bewusst nicht eingebaut. In 99% der Fälle wurde über die Auswahl das Profil aufgerufen, so dass wir hier nun direkt das Profil verlinken. Ich verstehe aber den Wunsch einfach Aktionen wie /kiss usw auszuführen. Wir probieren gerade unterschiedliche Lösungen - Da wird in Zukunft also auch wieder etwas kommen.

Welche Online-Anzeige der Freunde meinst du genau? Ich kenne bewusst:
- Die Anzeige im Channel als P
- Die Kontaktliste
- Die Anzeige im der Channelauswahl

Die Anzeige im Channel als P werden wir in K3 auch in Zukunft nicht mehr anzeigen. Die Kontaktliste haben wir in der neuesten Version integriert. Mit einer zukünftigen Version (Kurz nach dem Release) werden wir die Anzeige in der Channelauswahl hinzufügen.
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Atlantis01] - #3118940 - 24.02.2020, 10:25:08
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.061
Antwort auf: Atlantis01
finde es blöd das man wenn man die app öffnet gleich im letzten channel ist. darum habe die app wieder gelöscht und die alte wieder installiert. wird das noch geändert oder bleibt das so ?


Wir werden es in Zukunft ermöglichen, das man für sich einstellen möchte nicht in einem Chatraum zu starten. In der ersten Release Version wird es jedoch noch nicht integriert sein.
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Neo-Kamui] - #3119009 - 25.02.2020, 01:36:04
Cortez
Forumuser

Registriert: 29.09.2013
Beiträge: 14
Antwort auf: Neo-Kamui
Antwort auf: Teddy@FFM
Hallo zusammen,

da ich nun auch schon seit mehr als 10 Jahren dabei bin und die iOS App von Anfang an kenne, dachte ich, ich schreibe auch mal was über die Beta App.

Als erstes, finde ich es auf jeden Fall positiv, dass sich in dem Bereich was tut. Es war eigentlich seit Jahren überfällig, aber ich denke das wissen die Macher auch. Da ich auch viele andere Software und Apps als Beta teste, habe ich schon etwas Erfahrungen damit. Was für mich etwas befremdlich ist, dass eine Beta App, weniger Features als die alte App hat. Normalerweise, hat sie mindestens die der alten und eben noch viel mehr.
Sicher, man kann nun Bilder senden und empfangen. Aber selbst das funktioniert nicht immer und man kann sie nicht einmal zoomen oder speichern. Ansonsten sieht sie optisch sicher moderner aus (wenn auch eher nach Android als iOS). Aber ich vermisse neue und funktionale Sachen. Immer noch keine /kiss /kizz Widgets etc.? Obligatorische Sachen wie online Anzeige der Freunde sollen noch eingebaut werden, aber sowas für den User total überflüssigen Sachen wie Werbung und natürlich bezahlte Deaktivierung sind schon eingebaut...

Mir ist bewusst, dass das alles auch finanziert werden muss. Aber dennoch sollte erstmal ein vernünftiger Funktionsumfang geschaffen werden. Eine RC Software ist eigentlich schon fast final. Davon sehe ich hier aber noch lange nichts.

Ich hoffe die Kritik konnte sachlich rüber gebracht werden. Vielleicht regt es ja den einen oder anderen nochmal zum Denken an :)

Liebe Grüße Sebastian


Hey :)
Ich schreibe mir den Wunsch mehr mit den Bildern machen zu können auf. Ich vermute mit den /kiss /kizz Widgets meinst du. dass man in der Nickliste auf einen Nutzer tappen konnte um bestimmte Interaktionen mit ihnen auszuführen?
Dies haben wir in der K3 bewusst nicht eingebaut. In 99% der Fälle wurde über die Auswahl das Profil aufgerufen, so dass wir hier nun direkt das Profil verlinken. Ich verstehe aber den Wunsch einfach Aktionen wie /kiss usw auszuführen. Wir probieren gerade unterschiedliche Lösungen - Da wird in Zukunft also auch wieder etwas kommen.

Welche Online-Anzeige der Freunde meinst du genau? Ich kenne bewusst:
- Die Anzeige im Channel als P
- Die Kontaktliste
- Die Anzeige im der Channelauswahl

Die Anzeige im Channel als P werden wir in K3 auch in Zukunft nicht mehr anzeigen. Die Kontaktliste haben wir in der neuesten Version integriert. Mit einer zukünftigen Version (Kurz nach dem Release) werden wir die Anzeige in der Channelauswahl hinzufügen.


Das finde ich sehr sehr schade dadrauf warte ich schon seit anfang an dass mir meine Freunde im chat als text angezeigt werden !

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Neo-Kamui] - #3119045 - 25.02.2020, 16:09:00
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.296
Die Kontaktliste sollte man ggf. noch so anpassen, das man ggf. Readmes vollständig sieht. Derzeitig sind jene insbesondere bei langen Readme´s abgekürzt und benötigen in jedem Falle einen Whois-Besuch um diese vollständig lesen zu können.

LastChannel & LastOnline wären sicherlich (zumindest bei den eigenen Freunden) auch ganz nett als Informations-Angabe im entsprechenden Kontakte-Bereich. :.-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Atlantis01] - #3119275 - 27.02.2020, 23:09:20
Ana1986
Forumuser

Registriert: 21.10.2019
Beiträge: 1
Kann mir jemand sagen, wie ich die alte iOS App wieder aufs Tablet bekomme? Das hat sich automatisch das Update gezogen und ich will die neue garnicht haben. Danke für eure Hilfe


Bearbeitet von Ana1986 (27.02.2020, 23:10:40)

[zum Seitenanfang]  
Re: Offene Betaphase der neuen K3 iOS App [Re: Neo-Kamui] - #3119277 - 27.02.2020, 23:41:15
Ataraxia
I'm P​oppy​

Registriert: 27.01.2020
Beiträge: 61
Ort: Wiesbaden
Es ist eine Frechheit, so eine langsame App mit 90% weniger Funktionen zu veröffentlichen. /f funktioniert nicht, ebenso wenig wie /his. Die Nickauswahl nach einem / erscheint nicht mehr, weswegen man (gerade als CM) alle Nicks abtippen muss. /FA funktioniert nicht. Whispern funktioniert nicht, sodass man ständig zwischen Mailfenster und Chat switchen muss. Rechts/Links-Swipe funktioniert nicht. Eigentlich kann die App buchstäblich gar nichts, außer Bilder verschicken und empfangen. WOW.

Kann mir bitte jemand sagen, wie ich die alte Version auf's Handy bekomme? Habe gehört, dass das über Jailbreakin' funktioniert, habe aber Angst, dass ich beim Jailbreaken mein Handy zerstöre, weil ich von Technik genauso wenig Ahnung habe wie die iOS-Appentwickler.

Sorry, aber seit Neo-Kamui in Knuddels rumbastelt, wird der Chat immer fürchterlicher.

Over and out.


Bearbeitet von Ataraxia (27.02.2020, 23:43:53)

[zum Seitenanfang]  
Seite 4 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 > alle


Moderator(en):  lutz39 
momentan inaktiv: Misterious