Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 2 von 2 < 1 2 alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Captchas für neue Gespräche mit Fremden gegen Copy und Paste [Re: Der Benny Do] - #3130502 - 16.06.2020, 21:16:09
its good

Registriert: 19.03.2011
Beiträge: 1.172
Ergänzend zu diesen Jemand Kik?-Anfragen möchte ich euch eine Situation schildern, die ich heute erst hatte und die man bitte auch entsprechend bedenkt.

Heute erhielt ich eine Meldung über eine Chatterin, die öffentlich folgendes schrieb:

Chatterin: Heyyy
Chatterin: Na
Chatterin: Jemand kik?

Diese Chatterin wurde mit der Begründung gemeldet, es sei wieder einmal so ein Botnick mit kik, was viele glauben. Ich habe die Chatterin angeschrieben und um Antwort gebeten, da sie als vermeintlicher Bot gemeldet wurde. Sie fragte explizit, um was für eine Meldung es geht und reagierte wie ein ganz normaler Mensch.

Es wurde also klar, dass hier lediglich eine normale Chatterin nach einem Messenger fragte, den sie nutzt. Daran ist erst einmal nichts Verwerfliches, da es auch nicht in einem für das Jugendschutzteam relevanten Channel geschah. Auch war die Anfrage kein Spam, da sie nur einmal aufkam.

Was ich damit sagen möchte ist, dass auch wenn man es oft anders erlebt jede Situation individuell ist und man es nicht immer pauschalisieren sollte. Natürlich fühlte sich der Melder durch die Chatterin gestört und war voreingenommen, aber eben zu Unrecht. Ich verstehe, dass man sowas ungern lesen möchte, aber auf dieser Wunschliste ist es nun mal nötig Abstriche zu machen. Da man bei Knuddels öffentlich chatten kann ist es auch irgendwo normal, dass häufig öffentliche Anfragen erscheinen, die man nicht lesen möchte. Damals fühlte man sich durch Fragen wie Wer will chatten? gestört, heute ist man dankbar, wenn es nur solche Anfragen sind.

Für das Gefühl, dass man beinahe nur noch solche Anfragen liest mache ich persönlich die Channelgrößen verantwortlich. Es ist zudem eben auch auffallend, dass diese Anfragen in diesem Ausmaß eher in besonders großen Channels auffallen. Ich lese weder in Kiel noch in Channels wie Mangas & Animes oder vergleichbar große, dass diese Anfragen dort ein Problem darstellen.

Antwort auf: Der Benny Do
Du kennst doch Flirt, du weißt doch, wie viel Dreck da geschrieben wird. Und du weißt, wie mühsam bzw. eigentlich unmöglich es ist, als CM, dort adäquat zu handeln.


Was ebenfalls mit den Channelgrößen zusammenhängt. Hier und da eine Meldung, da Fragen durch Chatter, dann die eigenen privaten Gespräche und dann muss man noch die 100 öffentlichen Nachrichten rückwirkend lesen, die man verpasst hat - da ja nun mal 200-300 Chatter im Channel auch entsprechend viel schreiben. Ich für meinen Teil versuche in vollen Channels mitzulesen, aber es ist praktisch unmöglich, dauerhaft mitzulesen und mitzuchatten.

Antwort auf: Der Benny Do
Und die, die dauerhaft gesperrt sind, könnten theoretisch automatisch von der Liste entfernt werden, das würde sicher eine nanosekunde Rechenzeit sparen.


Hast du denn auch berücksichtigt, wie es sich verhält, wenn die Sperre aufgehoben wird / wurde? Nicht jede permanente Nicksperre ist in Stein gemeißelt. ;-)
_________________________
Ich teile vielleicht nicht Deine Meinung, sehr wohl aber die Erwartung an einen respektvollen Umgang.

[zum Seitenanfang]  
Re: Captchas für neue Gespräche mit Fremden gegen Copy und Paste [Re: its good] - #3130514 - 16.06.2020, 23:26:34
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.630
Antwort auf: its good

Chatterin: Heyyy
Chatterin: Na
Chatterin: Jemand kik?


Da kann ich dir gerne privat was zu schreiben, aber so gaaaanz "normal" ist das nicht, sofern es sich um die von mir vermutete Person handelt^^
Antwort auf: its good

Für das Gefühl, dass man beinahe nur noch solche Anfragen liest mache ich persönlich die Channelgrößen verantwortlich. Es ist zudem eben auch auffallend, dass diese Anfragen in diesem Ausmaß eher in besonders großen Channels auffallen. Ich lese weder in Kiel noch in Channels wie Mangas & Animes oder vergleichbar große, dass diese Anfragen dort ein Problem darstellen.
Antwort auf: Der Benny Do
Du kennst doch Flirt, du weißt doch, wie viel Dreck da geschrieben wird. Und du weißt, wie mühsam bzw. eigentlich unmöglich es ist, als CM, dort adäquat zu handeln.

Was ebenfalls mit den Channelgrößen zusammenhängt. Hier und da eine Meldung, da Fragen durch Chatter, dann die eigenen privaten Gespräche und dann muss man noch die 100 öffentlichen Nachrichten rückwirkend lesen, die man verpasst hat - da ja nun mal 200-300 Chatter im Channel auch entsprechend viel schreiben.

Ja richtig, die Channelgrößen sind einfach scheiße. Wie gesagt, den CM kann man hier nicht unbedingt Vorwürfe machen, wenn die Administration nicht klappt. Das ist die Schuld der Knuddels GmbH.
Antwort auf: its good

Ich für meinen Teil versuche in vollen Channels mitzulesen, aber es ist praktisch unmöglich, dauerhaft mitzulesen und mitzuchatten.

Und die bekloppten Seifenblasen im Channel machen es nicht einfacher.
Gegenüber dem wesentlich besseren html-Chat laufen die Texte da fast 3x so schnell durch.
Was für ein Käse!!!
Antwort auf: its good

Antwort auf: Der Benny Do
Und die, die dauerhaft gesperrt sind, könnten theoretisch automatisch von der Liste entfernt werden, das würde sicher eine nanosekunde Rechenzeit sparen.

Hast du denn auch berücksichtigt, wie es sich verhält, wenn die Sperre aufgehoben wird / wurde? Nicht jede permanente Nicksperre ist in Stein gemeißelt. ;-)

Dann eben ohne Aufheben^^
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Captchas für neue Gespräche mit Fremden gegen Copy und Paste [Re: Der Benny Do] - #3130521 - 17.06.2020, 00:06:12
abki
​Beitragschreiber

Registriert: 22.12.2006
Beiträge: 6.547
Ort: Berlin
Hallo zusammen. :-)

Achtet doch bitte drauf, dass ihr auch beim Thema bleibt. Es geht hier immer noch um Captchas gegen private Texte, die wohl mit Copy&Paste verschickt werden. Nicht jedoch um öffentliche Nachrichten, wo ggf. die CM oder Admins einschreiten müssen, auch nicht speziell um die /block-Liste, den Kontaktfilter oder andere Dinge

Es ist verständlich, dass durch ein Thema bzw eine Idee mehrere andere Dinge in den Fokus rücken können, dadurch auch viele verschiedene Ideen entstehen, wie man etwas verbessern kann, aber das ist hier in diesem Thread deplatziert. Also seid doch so lieb und achtet darauf, dass die eigentliche Idee nicht vergessen wird. Für andere Themen können neue oder bereits vorhandene Threads genutzt werden.
_________________________
„Auf dieser Welt gibt es kein Rätsel, für das es nicht auch eine logische Erklärung gibt.“ – Conan Edogawa

[zum Seitenanfang]  
Re: Captchas für neue Gespräche mit Fremden gegen Copy und Paste [Re: Sysadm] - #3132090 - 02.07.2020, 14:17:02
Lena2020 <3
Forumuser

Registriert: 04.06.2020
Beiträge: 13
Antwort auf: Sysadm
Ich frag mich eher was gegen copy & paste Texte spricht.
Wenn ich eine Frau Kennenlernen möchte

Eine! :-P
Zitat:
, ist es zumindest nach meinem Verständnis logisch, dass es wohl nicht bei der erst besten klappt.

:-D
Zitat:
Auch erscheint es mir logisch, dass ich nicht für jede Frau die ich anschreibe einen individuellen Text erstellen.. dafür nimmt es viel zu viel Zeit in Anspruch


Du erinnerst mich an diesen Typen, der letztes Jahr im Sommer in Ibiza Stadt meiner Sis eine Visitenkarte zugesteckt hat mit seinem Foto und seiner Handynummer drauf und darunter ''Willst du mit mir schlafen?'' in acht Sprachen, sogar Japanisch :-D

Es gibt doch diesen Link ''Antworten - Ignorieren'', wenn jemand neu anschreibt, jedenfalls in den Channeln. Erstens wäre ich dafür, dass da gleich der Block-Link dabei wäre und zweitens könnte man ja noch ''Blockieren und melden'' dazu machen, aber nicht als Notruf, sondern halt für den Server, und wenn das dann mehrere machen, kriegt der User erstmal eine /p bzw /m-Sperre für von mir aus 24 Stunden, und wenn er dann denselben Text wieder postet, wird automatisch ein echter Notruf draus.

Meine 50 Cent

LG, die Lena

[zum Seitenanfang]  
Re: Captchas für neue Gespräche mit Fremden gegen Copy und Paste [Re: Lena2020 <3] - #3132092 - 02.07.2020, 14:46:43
Sysadm
​Oh Captain, my Captain!

Registriert: 26.06.2015
Beiträge: 2.681
Antwort auf: Lena2020 <3


Es gibt doch diesen Link ''Antworten - Ignorieren'', wenn jemand neu anschreibt, jedenfalls in den Channeln. Erstens wäre ich dafür, dass da gleich der Block-Link dabei wäre und zweitens könnte man ja noch ''Blockieren und melden'' dazu machen, aber nicht als Notruf, sondern halt für den Server, und wenn das dann mehrere machen, kriegt der User erstmal eine /p bzw /m-Sperre für von mir aus 24 Stunden, und wenn er dann denselben Text wieder postet, wird automatisch ein echter Notruf draus.

Meine 50 Cent

LG, die Lena


Tell me why?
Nun mal ehrlich, wenn du nichts von dem Typen oder dessen Text hältst ist es schön für dich. Block ihn und gut ist, warum sollte er aber dann Global bestraft werden weil 4 Trullas kein bock auf ihn haben? Lass ihn doch vorgefertigte Texte verschicken soviel er will, wir befinden uns hier immer noch in einem Chat.

Ich halte schon nichts davon, dass Personen nicht mehr schreiben können wenn sie von zu vielen geblockt werden
( war das so? weiß es nicht mehr genau :-D ) Jeder kann für sich blocken.. soll er doch 3000 andere anschreiben, wen juckts?

Sieht bei Sexueller Belästigung etc. natürlich wieder ganz anders aus, aber nicht bei normalen Texten bei dem die ganz Anspruchsvollen die kein Geld für ElitePartner haben blocken.
_________________________
Wir haben dieses Land nicht von unseren Vätern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.


[zum Seitenanfang]  
Re: Captchas für neue Gespräche mit Fremden gegen Copy und Paste [Re: Sysadm] - #3132099 - 02.07.2020, 15:38:28
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.465
Zitat:
Block ihn und gut ist, warum sollte er aber dann Global bestraft werden weil 4 Trullas kein bock auf ihn haben? Lass ihn doch vorgefertigte Texte verschicken soviel er will, wir befinden uns hier immer noch in einem Chat.

Ich halte schon nichts davon, dass Personen nicht mehr schreiben können wenn sie von zu vielen geblockt werden

Die diskussion können wir uns sparen. Entsprechende filter u.s.w. gibt es bereits...gefühlt seit einer ewigkeit. Da sich darüber noch keiner beschwert hat bisher und es auch sonst kaum jemandem aufgefallen ist scheinen diese maßnahmen genau die richtigen accounts zu treffen.

Soviel dazu meine 3,42 Eruo
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Captchas für neue Gespräche mit Fremden gegen Copy und Paste [Re: Kev777] - #3132109 - 02.07.2020, 17:36:13
Sysadm
​Oh Captain, my Captain!

Registriert: 26.06.2015
Beiträge: 2.681
Antwort auf: Kev777
Da sich darüber noch keiner beschwert hat bisher und es auch sonst kaum jemandem aufgefallen ist scheinen diese maßnahmen genau die richtigen accounts zu treffen.


Wem soll es auch auffallen und wer soll sich beschweren wenn man davon gar nichts mitbekommt ?-)
Ist doch eine Block-Funktion von der man gar nichts mitbekommt, sonst hätte das auch wenig Nutzen wenn ich mir einfach immer einen neuen Account erstelle und fröhlich weiter mache.
_________________________
Wir haben dieses Land nicht von unseren Vätern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.


[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 2 < 1 2 alle