Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 2 von 13 < 1 2 3 4 ... 12 13 >
Optionen
Thema bewerten
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! * [Re: Neo-Kamui] - #3119934 - 03.03.2020, 14:00:45
Ataraxia
I'm P​oppy​

Registriert: 27.01.2020
Beiträge: 68
Ort: Wiesbaden
Komfortable Whispermöglichkeit wie bei der ehem. App, ohne ständig den Mainchat verlassen zu müssen, wäre auch nett.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Neo-Kamui] - #3119940 - 03.03.2020, 15:34:24
eluveitie -I-
Forumuser

Registriert: 17.12.2015
Beiträge: 12
Hallo zusammen,

ich war sehr erfreut als ich eine neue Knuddels App im App Store gesehen habe. Aufgrund des großen K3 Hypes in Form von Ankündigungen und Umfragen (ob man sich auf K3 freut) habe ich hohe Erwartungen gehabt und gedacht, dass Knuddels auf iOS noch besser wird.
Nach nicht mal fünf Minuten war die Freude wieder weg.

Es ist ein modernes und schickes Look and Feel, wobei der "Feel" fehlt.


Allgemein:
(Auf iPad Air 2 genutzt)
Grundlegenste Funktionen sind nun sehr umständlich umgesetzt.
Außerdem ist die Performance sehr schlecht.

Positiv:
- schickes modernes Design.

Negativ:
- Performance: Das wechseln zwischen den Tabs (Chat auf Nachrichten) ruckel. In der alten App gab es wenigstens noch eine flüssige Animation und der Inhalt musste nicht erst nachgeladen werden. Hier entsteht eine hohe Verzögerung.
- Ressourcen:
1. Zumindest bei meinem iPad wird das iPad bei Benutzung ganz leicht warm, die Akkukapazität nimmt schneller ab. Mit der alten iOS App konnte ich die App stundenlang nebenher laufen lassen und das iPad wurde nicht ansatzweise warm. Für eine "textbasierte" App mit wenigen Bildern und keinen Videos in meinen Augen nicht gut.
2. Die App lädt IMMER neu, wenn sie kurz minimier.
Dadurch verpasst man die öffentlich geschriebenen Nachrichten, wenn man kurz eine
andere App öffnet.
Funktionalität: /-Befehle kaum nutzbar. Ich verstehe den Gedanken, dass Neulinge nichts damit anfangen können und man versucht solche Funktionen anders einzubauen, aber was spricht dagegen, dass die "/Befehle" zusätzlich funktionieren?
Insgesamt weniger Funktionen: Es fehlt z.B. die Kiss und Knuddel Funktion, wenn man auf einen Nick tippt.
Design: Alles ruckelt, stock und verschiebt sich oder Elemente überlappen sich. Um die kleinen Miniwerbebanner herum ist extrem viel Leerfläche.



Fazit/Meinung: Man hätte mit der Veröffentlichung warten sollen. Ich habe hier gelesen, dass man es unter anderem jetzt schon veröffentlicht hat, weil sich viele User den Fotoversand wünschen. Ist ja schön und gut, aber nur für diesen Fotoversand eine App zu veröffentlichen deren Bedienung so langsam ist halte ich für unverhältnismäßig.
Ich erwarte nicht, dass erst die perfekte App in die Masse ausgerollt wird. Funktionsupdates sind vollkommen ok im Sinne von neuen Sachen wie z.B. Userapps, Spiele und Bugfixes, also das, was vorher sowieso noch nie für iOS verfügbar war. Die App sollte aber zumindest flüssig und stabil laufen und nicht gefühlt 50% weniger (Grund-)Funktionen als die vorherige haben.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: eluveitie -I-] - #3119954 - 03.03.2020, 17:52:20
Holger

Registriert: 21.09.2013
Beiträge: 305
Antwort auf: eluveitie -I-
1. Zumindest bei meinem iPad wird das iPad bei Benutzung ganz leicht warm, die Akkukapazität nimmt schneller ab. Mit der alten iOS App konnte ich die App stundenlang nebenher laufen lassen und das iPad wurde nicht ansatzweise warm. Für eine "textbasierte" App mit wenigen Bildern und keinen Videos in meinen Augen nicht gut.

Kurzes Feedback hierzu: Es wird im Hintergrund dauernd, wenn nicht sogar alle paar Sekunden nach neuer "Werbung" geforscht. Deswegen zieht die App so einiges an Energie.

Antwort auf: eluveitie -I-
2. Die App lädt IMMER neu, wenn sie kurz minimier.
Dadurch verpasst man die öffentlich geschriebenen Nachrichten, wenn man kurz eine
andere App öffnet.

Vorallem wird man da aus dem Channel gekickt/geht offline. Dafür, dass man beim öffnen der App direkt in einem Channel eingeloggt wird und seit K3 der Fokus auf's "online sein" gezogen wird, ganz schön lustig/amüsant.

Antwort auf: eluveitie -I-
Um die kleinen Miniwerbebanner herum ist extrem viel Leerfläche.

Liegt an Knuddels und Google - Die Kriterien für die Werbung sind: Banner dürfen nicht automatisch Platz einnehmen. Der Content muss fixiert sein, der Nutzer darf nicht durch "herumspringen" des Contents genötigt werden; Sonst fliegt die App aus der AppStore und das Advertising wird möglicherweise für Knuddels gekündigt.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Holger] - #3119966 - 03.03.2020, 18:40:37
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.332
Aloha :-)

da Sephi empfohlen hatte dies der besseren Übersicht lieber hier zu posten; an der Stelle nochmal angefügt:
Warnung! Spoiler!
Antwort auf: Keemo
In der alten IOS-App gab es dazu ja mal die [/w]und [/p] (in der Nickliste). Da ich von ausgehe das dies in der selben Form nicht mehr integriert wird; wäre meine Überlegung: Ob man nicht ggf. durch längeres drücken mit dem Finger (auf der Nickliste), nicht ggf automatisch /p Nick: oder ggf. /m Nick in der Eingabeliste auslösen könnte.
  • Auf dem Iphone 8 finde ich das Verhältnis der Gespräch-Bubbles zu dem relativ kleinen Display in der Darstellung unpraktisch. In einigen vollen Channels muss man hier noch mehr als üblich sonst scrollen Hier würde ich mir gerne wünschen, das die Abstände zu den unterschiedlichen Gesprächsblubbles etwas geringer ausfallen könnten (oder man die großen Bubbles optional im Channel abschalten kann).
  • Wenn ich aus den Messenger eine Whois öffne, taucht selten ein Flackern beim Profilbild des Gegenübers auf.
  • Ab und zu; wenn man eine Anfrage(?) per Messenger erhält; flackert davon ein Teilbereich. Schließt man den Bereich bzw switcht in eine andere Konversation - und dann wieder zurück - verschwindet auch das flackern. Danach kann man das flackern auch nicht mehr auslösen (was auch so sein sollte).
  • Ist man mehr als 10 Minuten in einen Channel, wird das o.g. Endgerät sehr warm bzw. wärmer als bisher (zur alten KN-App).
  • Hat sich die eingestellte Hauptsprache der App geändert? ?-) Irgendwie scheint sich jene auf "Englisch" gesetzt zu haben, bzw. umgestellt worden sein.
  • DarkMode hat keinen Einfluss auf die App selber. Würde dies aber zumindestens im Messenger praktisch finden.
Iphone 8, IOs 13.3

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Holger] - #3119982 - 03.03.2020, 19:36:11
eluveitie -I-
Forumuser

Registriert: 17.12.2015
Beiträge: 12
Antwort auf: Holger
Liegt an Knuddels und Google - Die Kriterien für die Werbung sind: Banner dürfen nicht automatisch Platz einnehmen. Der Content muss fixiert sein, der Nutzer darf nicht durch "herumspringen" des Contents genötigt werden; Sonst fliegt die App aus der AppStore und das Advertising wird möglicherweise für Knuddels gekündigt.


Aber das schaffen doch andere Apps auch ohne 1-2cm Rand drumherum.

Ich bin sowieso kein Fan von Appwerbung aber ca 9€ im Monat ist jenseits von Gut und Böse, sodass man dann ja leider mit Leben muss, wenn man die App benutzen möchte.


Bearbeitet von eluveitie -I- (03.03.2020, 19:40:05)

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Keemo] - #3119985 - 03.03.2020, 20:01:55
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.634
Antwort auf: Keemo
Auf dem Iphone 8 finde ich das Verhältnis der Gespräch-Bubbles zu dem relativ kleinen Display in der Darstellung unpraktisch. In einigen vollen Channels muss man hier noch mehr als üblich sonst scrollen Hier würde ich mir gerne wünschen, das die Abstände zu den unterschiedlichen Gesprächsblubbles etwas geringer ausfallen könnten (oder man die großen Bubbles optional im Channel abschalten kann).

Würdest du es nur wünschen? Wünsche es dir lieber! Das wünsche ich mir nämlich auch, zumindest für Windows, die Blasen sind nämlich schrecklicher Scheiß in Channels wie Flirt.
Vor Allem Abends ist es nicht möglich, da noch einem Gespräch zu folgen, weil zwischendurch noch so dumme Ottos mit hunderten Müllfragen kommen. Bevor ein Satz gelesen ist, ist er da nämlich weggescrollt, im Flirt 2 oder 3 ist das schon häufiger vorgekommen, auf dem winzigen Handydisplay dürfte das wohl noch viel schlimmer sein. Bisher ist der htmlchat OHNE K3 da noch ganz gut, das Knuddelswindowsprogramm geht auch, aber sobals ich einen Nick habe bei dem k3 aktiv wird, lege ich mir gleich einen neuen an.
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Der Benny Do] - #3120006 - 03.03.2020, 21:12:15
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.332
Hey, :-)

du hast vollkommen Recht. Ich wünsche es mir; sowie bin ich mit deiner Wiedergabe der derzeitigen Nachteile absolut konform. :)

Zusätzlich noch:
  • Aktuell kann man über IOS nur ein Profilbild hochladen; aber keine weiteren Albenbilder. Beides (PB + Albenbilder) sollte autark agieren können; so das man ggf. nur Albenbilder hochladen kann; ohne die Abhängigkeit des Zwangs zu einem PB.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Neo-Kamui] - #3120101 - 04.03.2020, 17:26:03
Ataraxia
I'm P​oppy​

Registriert: 27.01.2020
Beiträge: 68
Ort: Wiesbaden
Antwort auf: Addy
Seht ihr und am Ende gehen die Knuddels-Teamler doch auf unsere wünsche ein.
Wie ich schon sagte, gebt dem ganzen Zeit!

Dein Geschleime muss dir doch langsam selbst uuunangeneeehm sein. Zumal sich noch nichts getan hat. (s.u.)

Antwort auf: Neo-Kamui
Wir werden uns eurer Wünsche annehmen und mit höchster Priorität umsetzen. Ihr habt Recht, dass wir unseren Fokus bisher vor allem auf Neue- und “Durchschnitts”-Nutzer gelegt haben, um eine Grundlage für alle zu schaffen. Dies wird sich nun ändern. Unser Fokus liegt nun voll bei euch. Mit eurem bisherigen und zukünftigen Feedback werden wir die iOS App so lange ausbauen, bis sie sich auch für unsere Kernnutzer wie ein neues, tolles Zuhause anfühlt.

Mir ist bewusst das viele von euch, aufgrund von vergangenen Erfahrungen kritisch sind, wenn wir so etwas versprechen. Wir wollen euch beweisen, dass wir es ernst meinen.

Das klingt auf jeden Fall vielversprechend und reflektiert. Das ist gut. Aber noch besser fänd ich eine provisorische Lösung. Du musst bedenken, dass uns übermittelt wurde, dass am montag zumindest das Problem mit den Funktionen behoben wird. Nungut, wir haben jetzt mittwoch, und es ist immer noch wirklich rein gar nichts möglich. Dass ihr daran arbeitet, glaube ich euch. Das ändert aber nichts daran, dass die App seit einer Woche buchstäblich unbrauchbar ist.

Ich kann nicht einfach hinnehmen, dass wir uns zu gedulden haben, bis die App funktioniert. Abgesehen von den chatinternen Funktionen an sich. Da muss halt echt eine provisorische Lösung her.
Denn momentan ist es so, dass sich die Kunden auf euch einstellen müssen, obwohl das definitiv umgekehrt sein muss. Menschen ohne einem PC müssen auf den Chat verzichten oder haben definitiv keinen Spaß an der Misere, und Menschen mit PC sind gezwungen, hin und wieder für wichtige Dinge zum PC zu hüpfen oder gar dort zu bleiben, weil essenzielle Funktionen wie /his, /mute o.ä. nicht funktionieren.
Ganz zu schweigen, dass man seine Handyeinstellungen auf euch einstellen muss (bspw. das mit der automatischen Bildschirmsperre).

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Ataraxia] - #3120106 - 04.03.2020, 17:47:38
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.634
Antwort auf: Ataraxia
. Menschen ohne einem PC müssen auf den Chat verzichten oder haben definitiv keinen Spaß an der Misere, und Menschen mit PC sind gezwungen, hin und wieder für wichtige Dinge zum PC zu hüpfen oder gar dort zu bleiben, weil essenzielle Funktionen wie /his, /mute o.ä. nicht funktionieren.
Ganz zu schweigen, dass man seine Handyeinstellungen auf euch einstellen muss (bspw. das mit der automatischen Bildschirmsperre).



Nein, das stimmt so nicht.

Wenn auch ziemlich umständlich und hässlich, jedes Smartphone hat einen integrierten Browser, mit dem man den html-Chat jederzeit aufrufen kann. Notfalls kann man sich auch Firefox oder Opera herunterladen.
Ja, es ist scheiße aber funktioniert, bis auf viele Dinge, die heutzutage ja auch im Browser nicht mehr funktionieren.

Wobei ich mich sowieso frage, warum viele Funktionen nicht möglich sind. Abgesehen von smileyfeatures, meine ich hier sehr einfache Dinge, bei denen ich davon ausgehen würde, dass sie auf dem server ausgeführt werden und nicht beim Client. Beispiel "Einschlagen" (mittlerweile funktioniert es, das war nur ein Beispiel!!). Das hat einige Zeit nicht funktioniert, obwohl doch eigentlich nur "/einschlagen" umgesetzt werden müsste.Ich glaube, es handelt sich eher um einfache Macros.
Dass das mit der Pralinenschachtel, also Praline nehmen, nicht funktioniert, finde ich noch halbwegs verständlich. Aber "/mute trottel:weil blöd" sollte doch unabhängig vom OS ausgeführt werden.
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Der Benny Do] - #3120108 - 04.03.2020, 18:18:51
Ataraxia
I'm P​oppy​

Registriert: 27.01.2020
Beiträge: 68
Ort: Wiesbaden
Antwort auf: Der Benny Do
Nein, das stimmt so nicht.

Wenn auch ziemlich umständlich und hässlich, jedes Smartphone hat einen integrierten Browser, mit dem man den html-Chat jederzeit aufrufen kann. Notfalls kann man sich auch Firefox oder Opera herunterladen.
Ja, es ist scheiße aber funktioniert, bis auf viele Dinge, die heutzutage ja auch im Browser nicht mehr funktionieren.

Und genau das meine ich. So muss sich der Nutzer auf die Firma einstellen, und das kann man echt nicht bringen.
Das was du meinst, ist eine scheiß Lösung. Sagst du ja selbst; Es ist unkomfortabel, man hat immer noch das Problem mit der automatischen Bildschirmsperre und die Größe und Handhabung der Chatfenster ist überdimensional. Das Raus- und Reinzoomen nervt. Und für alle, die sich darunter nichts vorstellen können,
hier:
Warnung! Spoiler!

Warnung! Spoiler!

Warnung! Spoiler!

Warnung! Spoiler!


Das ist keine nutzerfreundliche und adäquate provisorische Lösung. Man kann diese "Lösung" wirklich niemandem ohne einem PC antun.
Ich habe das Privileg zum Glück, aber viele nunmal nicht.
Nichtsdestotrotz kann man es uns PC-Nutzern auch nicht antun, für diverse Funktionen permanent von der App zum Browser zu switchen. Dann gehe ich lieber zum PC und bleibe auch dort.

Antwort auf: Der Benny Do
Wobei ich mich sowieso frage, warum viele Funktionen nicht möglich sind. [..] Ich glaube, es handelt sich eher um einfache Macros. [...] "/mute trottel:weil blöd" sollte doch unabhängig vom OS ausgeführt werden.

Weiß nicht. Kenne mich damit nicht aus. Ich weiß nur, dass es vorher funktioniert hat, alle zufrieden waren, und jetzt nichts mehr geht, weil uns zuerst die App und jetzt Geduld aufgezwungen wird.
Aber da muss seitens eines Unternehmens einfach mehr her. Mit Entschuldigungen und Versprechungen während der Misere ist einfach nichts getan.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Ataraxia] - #3120113 - 04.03.2020, 18:35:28
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Antwort auf: Ataraxia
Man kann diese "Lösung" wirklich niemandem ohne einem PC antun.
Ich habe das Privileg zum Glück, aber viele nunmal nicht.


Dann nutze bis zur Änderung doch einfach deinen PC ?-)
Das hat mehrere Vorteile.. deine wären, dass du deine Nerven schonst und dir über die Sorgen anderer User nicht den Kopf zerbrechen musst und unser Vorteil wäre, dass wir nicht jeden Tag das gleiche Gemecker lesen müssen.

Die CL weiß bescheid und ob es dir, mir und jedem anderen total auf den Sack geht wird die Sache nicht beschleunigen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: ] - #3120115 - 04.03.2020, 18:47:40
Ataraxia
I'm P​oppy​

Registriert: 27.01.2020
Beiträge: 68
Ort: Wiesbaden
Antwort auf: Sysadm
Dann nutze bis zur Änderung doch einfach deinen PC ?-)
Das hat mehrere Vorteile.. deine wären, dass du deine Nerven schonst und dir über die Sorgen anderer User nicht den Kopf zerbrechen musst und unser Vorteil wäre, dass wir nicht jeden Tag das gleiche Gemecker lesen müssen.

Die CL weiß bescheid und ob es dir, mir und jedem anderen total auf den Sack geht wird die Sache nicht beschleunigen.

Du kannst auch einfach diesen Thread verlassen. Niemand zwingt dich diesen Thread zu lesen, aber wir werden gezwungen diese App zu nutzen, was wesentlich nerviger und allgegenwärtiger als dieser Thread ist.

Hier redet niemand von einer Beschleunigung, sondern einer adäquaten, provisorischen Lösung tho.

Righty right?


Bearbeitet von Ataraxia (04.03.2020, 18:50:00)

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Ataraxia] - #3120117 - 04.03.2020, 19:02:26
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Antwort auf: Ataraxia

Du kannst auch einfach diesen Thread verlassen. Niemand zwingt dich diesen Thread zu lesen, aber wir werden gezwungen diese App zu nutzen, was wesentlich nerviger und allgegenwärtiger als dieser Thread ist.


Ok, dann sag mir mal wer dich zwingt die App zu nutzen.
Wer steht hinter dir und sagt LOGG DICH VERDAMMT NOCHMAL EIN JETZT
Man zwingt dich doch nicht nur weil du es tust :-D
Vorallem schreibst du doch permanent, dass du das tolle Privileg hast einen "PC" zu besitzen, warum quälst du dich dann überhaupt mit der App wenn sie in solch einem unerträglichen Zustand ist?

Ich rede die App beim besten Willen nicht schön, aber ich würde sie auch nicht nutzen wenn ich so drüber denken würde wie du.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: ] - #3120126 - 04.03.2020, 19:31:19
Ataraxia
I'm P​oppy​

Registriert: 27.01.2020
Beiträge: 68
Ort: Wiesbaden
Antwort auf: Sysadm
Ok, dann sag mir mal wer dich zwingt die App zu nutzen.
Wer steht hinter dir und sagt LOGG DICH VERDAMMT NOCHMAL EIN JETZT
Man zwingt dich doch nicht nur weil du es tust :-D
Vorallem schreibst du doch permanent, dass du das tolle Privileg hast einen "PC" zu besitzen, warum quälst du dich dann überhaupt mit der App wenn sie in solch einem unerträglichen Zustand ist?

Ich rede die App beim besten Willen nicht schön, aber ich würde sie auch nicht nutzen wenn ich so drüber denken würde wie du.

Na, da hast du einen kleinen Denkfehler. Ich bin langjähriger Kunde, und nun muss ich mich urplötzlich einer Firma fügen, weil diese etwas verpatzt haben, was mich beeinträchtigt.
Ich möchte nicht die ganze Zeit am PC sein, und kann das aus gesundheitlichen Gründen auch nicht. Einen Notebook besitze ich momentan auch nicht.
Es gibt gewiss mehr Lösungen als Geduld und/oder am PC sitzen müssen, um meiner administrativen Arbeit nachzugehen oder mit meinen Freunden und neuen Menschen zu schreiben.
Und diese Lösungen forder ich (als Kunde) ein, statt das Ganze über mich ergehen zu lassen.
Also keine Ahnung, wo dein Problem liegt. Willst du mir sagen, was ich an meinem Tag und Chatverhalten ändern soll, statt mich darauf hinzuweisen zu lassen, dass immer noch nichts funktioniert und uns die App seit einer Woche behindert? (Davon abgesehen, dass du nicht mal davon betroffen bist). lol.

Das (übermittelte) Pensum wurde nicht eingehalten, also wird das auch in diesem Thread geäußert.
Wenn dich derartige Kritik stört, ist das wirklich der falsche Thread für dich.
Da lässt sich bestimmt etwas idealeres für dich finden, wo du Neues und Erfrischendes lesen kannst.
Das hier vielleicht.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Ataraxia] - #3120127 - 04.03.2020, 19:40:25
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Mit deinem ausgeprägtem Narzismus ist eine Diskussion sowieso nicht möglich.
Dann lass dir wenigstens gesagt sein, dass du ein Stück weit selber schuld an dem Problem hast.
Solange sich viele beschweren, die Nutzungszahlen aber trotzdem stimmen hat Knuddels erstmal kein Problem.
Und da du die App ja trotzdem fleißig weiter nutzt bist du eine der Personen die die Nutzungszahl ausmacht.

So war es übrigens mit dem VIP Paket auch.
Alle haben sich darüber beschwert das man trotz des VIP Abos Werbung angezeigt bekommt und gekauft hat der Großteil letztendlich trotzdem.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: ] - #3120130 - 04.03.2020, 19:50:10
cooler Albaner 007

Registriert: 06.12.2006
Beiträge: 4.839

Kleiner Tipp, ist zwar nichts Neues, aber: Habe die App vor Jahren mal installiert. Damals für scheiße empfunden und seit dato nie mehr installiert. Was war ich? Konsequent!

Was seid ihr? Nicht konsequent. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass Knuddels weiterhin das Gleiche durchziehen werden und zwar auch die nächsten 20 Jahre.

Ich bin froh, dass ich mich inzwischen nicht umentschieden habe. Das Rumgeschleime in diesen Thread ist auch unausstehlich. Es ist zwar schön, dass man sich nun wirklich (!) auf die User einstellen möchte. Nur blöd, dass man das seit Jahren so sagt und seit Jahren das Gleiche versprochen wird. Jetzt liegt es also an Knuddels mal erstmal an ihrer Glaubwürdigkeit zu arbeiten. Gibt ja viele Threads, in denen versprochen wurde, dass man nun Wünsche sammelt und sich voll auf die geilen User einstellt und am Ende der Thread ins Nirvana verschwunden ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: ] - #3120134 - 04.03.2020, 20:03:55
Ataraxia
I'm P​oppy​

Registriert: 27.01.2020
Beiträge: 68
Ort: Wiesbaden
Antwort auf: Sysadm
Mit deinem ausgeprägtem Narzismus ist eine Diskussion sowieso nicht möglich.

Würde dir erst mal raten dich mal einzulesen, was Narzissmus überhaupt ist, bevor du dir anmaßt Ferndiagnosen zu erstellen, was ohnehin total unethisch und v.a. respektlos (ggü. mir und insb. den Betroffenen) ist.
Und: Von welcher Diskussionsgrundlage sprichst du da? Dass ich mich als Kunde über die o.g. Dinge beschwere?
Du, als Nicht-Betroffener, echauffierst dich über relevante Beschwerden in einem relevanten Thread. Das ist auf so vielen Ebenen unsinnig.

Antwort auf: Sysadm
Dann lass dir wenigstens gesagt sein, dass du ein Stück weit selber schuld an dem Problem hast.
Solange sich viele beschweren, die Nutzungszahlen aber trotzdem stimmen hat Knuddels erstmal kein Problem.
Und da du die App ja trotzdem fleißig weiter nutzt bist du eine der Personen die die Nutzungszahl ausmacht.

Jetzt bin ich nicht nur schuld daran, dass ich dich mit wiederholten Beschwerden nerve, sondern dass ich auch noch die App nutze, weil ich auf sie angewiesen bin! Victim blaming at its finest.

Antwort auf: Sysadm
So war es übrigens mit dem VIP Paket auch.
Alle haben sich darüber beschwert das man trotz des VIP Abos Werbung angezeigt bekommt und gekauft hat der Großteil letztendlich trotzdem.

Zwei Paar Schuhe. Nicht zu vergleichen mit einer dysfunktionalen App.

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: cooler Albaner 007] - #3120138 - 04.03.2020, 20:18:19
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.634
Antwort auf: cooler Albaner 007

Kleiner Tipp, ist zwar nichts Neues, aber: Habe die App vor Jahren mal installiert. Damals für scheiße empfunden und seit dato nie mehr installiert. Was war ich? Konsequent!

Was seid ihr? Nicht konsequent. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass Knuddels weiterhin das Gleiche durchziehen werden und zwar auch die nächsten 20 Jahre.
.


Das sehe ich ähnlich, ich habe aus Klickverhaltensumstellgründen und wegen der ILLEGALEN DATENSPIONAGE das Knuddelswindowsprogramm nicht mehr in Benutzung. Das läuft nur ganz selten mal in der vm um mal den cmtest zu machen.... Sonst nur noch Browser. Ich muss sagen, ich vermisse zwar einige Sachen, aber da ich dort die Schriftgröße anpassen kann, ist für mich der Browser besser als das Knuddelswindowsprogramm.
Ist m.E. das Beste was man bei Knuddels machen kann, Browser nutzen statt irgendwelche Spionageprogramme die vollgerotzt sind mirt Werbung, gilt auch für ios und Android


Bearbeitet von Der Benny Do (04.03.2020, 20:19:54)
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Ataraxia] - #3120144 - 04.03.2020, 20:49:18
MisteriousModerator

Registriert: 02.12.2011
Beiträge: 4.582
Ort: RLP
Hallöchen,

bitte tut euch den Gefallen und giftet euch nicht gegenseitig an. Das Thema ist bei konstruktiven Vorschlägen zur Verbesserung der iOS App stehen geblieben und seit dem durch die vielen Anfeindungen aus dem Ruder gelaufen.

Verbindlichsten!

[zum Seitenanfang]  
Re: Die neue Knuddels iOS App kommt! [Re: Misterious] - #3120145 - 04.03.2020, 20:52:47
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Antwort auf: Misterious

bitte tut euch den Gefallen und giftet euch nicht gegenseitig an. Das Thema ist bei konstruktiven Vorschlägen zur Verbesserung der iOS App stehen geblieben und seit dem durch die vielen Anfeindungen aus dem Ruder gelaufen.


Ist es denn nicht möglich einmal zu akzeptieren das man sich in Diskussionen nicht nur über den Kopf streichelt?
Zitiere mal die stellen die Anscheinend aus dem Ruder gelaufen sind.
Es nervt nämlich langsam das hier immer auf wichtig gemacht wird obwohl hier im Grunde gegen nichts verstoßend diskutiert wird.

[zum Seitenanfang]  
Seite 2 von 13 < 1 2 3 4 ... 12 13 >


Moderator(en):  Misterious, Telechatter