Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 1 von 3 1 2 3 > alle
Optionen
Thema bewerten
Anzeigen von Channeln bei Knuddels * - #3108022 - 13.11.2019, 16:08:44
LamiKa
​Knuddelsteam

Registriert: 26.08.2016
Beiträge: 157
Ort: Karlsruhe
Hallöchen meine Lieben,

Seit kurzem gibt es die Möglichkeit für euch eure MyChannel endlich zu bewerben.
Falls ihr euch schon wundert, warum jetzt Channel angezeigt werden, die mit dem Wort “Anzeige” gekennzeichnet sind, wollen wir hier ein kleines bisschen aufklären.

Warum gibt es diese Art von Anzeige?
Wir möchten gerne die MyChannel auf unserer Plattform stärken. Dabei wollen wir aber nicht die großen Channel bevorteilen. Hat jemand einen oder mehrere große MyChannel, dann hat diese Person natürlich eine größere Reichweite.
Durch die Channelwerbung wollen wir es aber eben auch kleinen Channel ermöglichen neue Nutzer für ihre Channel zu begeistern.
So schaffen wir einen fairen Wettbewerb für jegliche Art von Channel.
Mit dieser Funktion kamen wir auch dem Wunsch vieler MyChannel-Besitzer nach, leichter neue Nutzer zu erreichen.

Ich habe ein VIP-Paket. Sehe ich diese Werbung dann?
Bist du im Besitz eines VIP-Paketes wirst du die Anzeige der Channel nicht sehen. Wir haben darauf geachtet diese Werbefreiheit nicht zu beeinträchtigen.

Wir sind noch in einer kleineren Testphase und würden dann, wenn die Testphase vorbei ist, auch nochmal jeder Person die im Besitz eines MyChannels ist via KnuddelsNews benachrichtigen, dass die Funktion jetzt komplett nutzbar ist.

Damit ihr jetzt auch noch seht wie diese Werbung potentiell aussieht, habe ich ein Bildchen angehängt.




Liebe Grüße,
LamiKa :)
_________________________
food?

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: LamiKa] - #3108023 - 13.11.2019, 16:21:53
Ich atme ein und RASTE AUS
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.894
Antwort auf: LamiKa

Ich habe ein VIP-Paket. Sehe ich diese Werbung dann?
Bist du im Besitz eines VIP-Paketes wirst du die Anzeige der Channel nicht sehen. Wir haben darauf geachtet diese Werbefreiheit nicht zu beeinträchtigen.


Die Werbefreiheit nicht zu beeinträchtigen oder die Werbefreiheit erstmalig zu gewährleisten xD ?

Ansonsten gefällt mir die Neuerung wie die letzten auch überhaupt nicht, aber da ich sowieso nur noch im Forum unterwegs bin und auf spannende Kritiken warte ist es mir auch egal.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: LamiKa] - #3108040 - 13.11.2019, 18:53:48
BadPain
​Bitte keine Pn's.

Registriert: 09.03.2007
Beiträge: 189
Immer mehr Kram implementieren, aber die kritischen Bugs einfach links liegen lassen.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: BadPain] - #3108056 - 13.11.2019, 20:32:38
crlty
Ethic​al Ha​cker​

Registriert: 04.12.2015
Beiträge: 439
Definiere bitte "kritische" Bugs.

Ich weiß aktuell von keinem Fehler der die Sicherheit von Knuddels massiv beeinträchtigt.
_________________________
Liebe Grüße
Jens
[MyChannel & UserApps] [Veranstaltungen]
[Ethical Hacker]



[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: crlty] - #3108079 - 14.11.2019, 03:20:50
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 1.293
Naja, es gibt schon mehr als genug Baustellen hier. Ob man das nun wirklich als "kritische" Bugs bezeichnen muss, sei mal dahingestellt.

Ansonsten sehe ich das hier eher wieder als Einnahmequelle für Knuddels, auch wenn es hier aktuell gar keine Infos darüber gibt, wie das ganze "finanziert". Ich denke aber mal, dass man sich dieses tolle Feature auf irgendeine Art und Weise kaufen muss. Es ist also völlig klar, warum man solche Dinge implementiert, anstatt sich um Bugs zu kümmern. Außerdem wurde der Jubiläumsbug schon behoben. Den nächsten gibt es dann in wieder in 10 Jahren. :-)
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: Maexxchen] - #3108084 - 14.11.2019, 09:46:35
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Ich sehe das leider genau so.
Es wird wieder etwas in die App gepumpt, aber an den Problemen der App wird nicht gearbeitet.

Was bringt mir so ein Signal *Anzeigen* wenn die App wieso dauernd einfriert crasht und sonst was.

Arbeitet lieber bitte erstmal an der Stabilität der App.


Bearbeitet von Sunnyboyy17 (14.11.2019, 09:47:30)

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: ] - #3108087 - 14.11.2019, 11:04:43
crlty
Ethic​al Ha​cker​

Registriert: 04.12.2015
Beiträge: 439
Die Auswertung der Freeze und Crashes läuft. Sobald der Übeltäter gefunden wurde, wird es auch ein Update der StApp geben.

Bloß weil neue Sachen released werden, heißt das nicht, dass im Hintergrund nicht an bestehenden Bugs gearbeitet wird. Wir sind diesbezüglich nicht untätig.

Die Channelwerbung existiert nicht seit gestern, es wurde bereits im Vorfeld getestet ob sie reibungslos Funktioniert. Schon weit vor der Live Schaltung.

Es ist also systemtechnisch nichts neues gekommen sondern es bestand und wurde gestern released/aktiviert.
_________________________
Liebe Grüße
Jens
[MyChannel & UserApps] [Veranstaltungen]
[Ethical Hacker]



[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: LamiKa] - #3108091 - 14.11.2019, 12:51:57
Amicus
​Pepsitrinker.

Registriert: 10.06.2012
Beiträge: 1.316
Antwort auf: LamiKa
Seit kurzem gibt es die Möglichkeit für euch eure MyChannel endlich zu bewerben.


Bei mir werden auch Systemchannel angezeigt:
_________________________
Cogito ergo sum.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: Amicus] - #3108097 - 14.11.2019, 13:39:40
LamiKa
​Knuddelsteam

Registriert: 26.08.2016
Beiträge: 157
Ort: Karlsruhe
Hey,

ja. Das hast du richtig wahrgenommen. Auch wir möchten den Nutzern unsere Channel anbieten, welche für sie spannend sein könnten :)
_________________________
food?

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: LamiKa] - #3108099 - 14.11.2019, 14:05:45
root

Registriert: 19.03.2011
Beiträge: 1.659
Huhu. :-)

Lassen sich denn irgendwo Informationen finden, was diese Art von Werbung kostet? Ich habe das Ganze gestern mal überflogen und bin auf eine Hilfeseite gestoßen, in der unter anderem die Möglichkeit angeboten wird, diese Werbung an die /myrewards zu koppeln.

Dort ist der Button für jene, die den Mindestauszahlungswert von 10€ nicht erreicht haben, ausgegraut und ansonsten ist das Fenster recht leer. D.h. ich komme erst an diese Einstellungen, was ich denn genau anteilig in die Werbung stecken möchte, wenn ich diesen Betrag erreicht habe. Vorher habe ich keine Konfigurationsmöglichkeiten. Das finde ich nicht so toll gelöst. Besser wäre es, wenn ich mir schon vorher einen Überblick verschaffen kann. Denn um im Rahmen der Monetarisierung diese 10€ anzusammeln muss der Channel bereits eine gewisse Beliebtheit aufweisen, ansonsten würde das schon recht lange dauern.

Ich denke, ich spreche hier für jeden Kleinbetreiber eines MyChannels, der seine Möglichkeiten schon gerne vorher abschätzen will. Dafür wäre eine genaue Auflistung, was man bezahlen kann / möchte und was man erhält recht praktisch. Sollte es diese geben, war es natürlich mein Irrtum. :-D

Ansonsten finde ich die Idee toll, da so auch MyChannels beworben werden können, deren Channelbesitzer nicht über Kenntnisse in der Webentwicklung verfügen oder eine (fremde) User-App aus Prinzip ablehnen.

Grüße
_________________________
Wer sich in einer Diskussion auf seine Autorität beruft, gebraucht nicht den Verstand, sondern das Gedächtnis.
Leonardo da Vinci (1452-1519)

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: root] - #3108104 - 14.11.2019, 15:17:08
DdvOiD
​Still lovin

Registriert: 24.02.2005
Beiträge: 775
Ort: Deutschland, NRW, Kempen
Das ganze System ist für den Nutzer recht simpel aufgebaut.

Du bezahlst für das (einmalige) betreten des channel über die Anzeige einen Betrag für den Nutzer. (So wurde es zumindest bisher kommuniziert).

Du selbst kannst festlegen wieviel dir ein Nutzer wert ist 1 und wieviel du maximal pro Tag ausgeben willst.

Wenn du also sagst, du zahlst 10cent pro Nutzer - und ein User betritt über diese channel Anzeige deinen channel - kostet dich das 10cent. (Hoffentlich wurden andere Dinge die auf dem ct angesprochen wurden hier auch berücksichtigt).

Angezeigt wird (theoretisch) der Bezahlung nach absteigend sortiert (mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit).
Das bedeutet: wenn du 10cent für einen Nutzer zahlst, ein anderer channel jedoch 15 Cent, dann erscheint die Werbung für den anderen channel mit einer höheren Wahrscheinlichkeit.
Sobald dein tagesguthaben aufgebraucht ist, wird keine weitere Werbung angezeigt.


Ich hoffe ich habe das soweit richtig zusammengefasst und vorallem die für dich offenen Fragen beantworten können.
_________________________
Ich weiß ich bin ein A-loch... :-D , doch Scheiß egal ob ihr mich liebt... ICH hab mich gern :-]

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: DdvOiD] - #3108112 - 14.11.2019, 16:36:06
root

Registriert: 19.03.2011
Beiträge: 1.659
Danke, Muna. Das war sehr verständlich aufgeführt!

Das beantwortet aber leider nicht meine Frage, ob es zu diesem Thema auch Informationen nachzulesen gibt. Da ich z.B. selbst nicht auf dem CT war, kenne ich diese Informationen ja nicht. :-D

Das Ganze scheint wie die Google Adwords zu funktionieren. Hier würde ich mir z.B. -wenn ich dafür zahle- Transparenz erhoffen, wie denn entsprechend sichergestellt wird, dass nicht eine Person mit x Nicks diese Anzeige ausnutzen kann, um mir finanziell zu schaden und mein Budget aufgebraucht wird.

Allgemein fehlen mir noch einige Informationen und ich finde diese Neuerung wirklich spannend! :-D

Grüße
_________________________
Wer sich in einer Diskussion auf seine Autorität beruft, gebraucht nicht den Verstand, sondern das Gedächtnis.
Leonardo da Vinci (1452-1519)

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: root] - #3108121 - 14.11.2019, 17:40:09
Finomosec
​Knuddelsteam

Registriert: 12.08.2011
Beiträge: 35
Ort: Ettlingen
Auszug aus der Hilfe:
Zitat:

Wann sind Logins kostenpflichtig/-frei?
Logins sind grundsätzlich kostenpflichtig, wenn ein Nutzer über deine Anzeige in der Channelauswahl in deinen Channel gelangt.
Es gibt jedoch einige Ausnahmen zu dieser Regel. z.B. wenn du (der Channelbesitzer) auf deine eigene Anzeige klickst, so ist der Login kostenlos. Ebenso wenn Leute auf deine noch sichtbare Anzeige klicken, nachdem dein Tagesbudget erreicht (oder Guthaben aufgebraucht) wurde oder wenn jemand wiederholt darauf klickt.


Ich vermute das beantwortet einige deiner Fragen.

Darüber hinaus:
- Mindestbetrag pro Login = 1 Cent
- Mindestbetrag für Tagesbudget = 1 Euro
- Die Kampagnen können jederzeit de-&reaktiviert werden

Ich würde dir empfehlen einfach mal eine Kampagne anzulegen, sodass du selber siehst was alles einstellbar ist.
Solange du kein Guthaben hast wird die Kampagne einfach inaktiv bleiben.

Du kannst auch einfach mal einen Euro draufladen und die Kampagne für eine Weile laufen lassen um zu sehen, wie es funktioniert und was es dir bringt.

Der Auflade-Betrag kann frei gewählt werden.

Und für Unternehmer gibt es nach dem Kauf die Option eine Rechnung anzufordern (siehe /m Postfach).


Bezüglich MyRewards:
- Das ist nur von Interesse für Leute, die eine gewisse Menge an MyRewards-Einnahmen haben. Wenn du 0€ hast kannst du damit ja auch nichts im Laden kaufen.
- Du musst immernoch mindestens 10€ ansammeln, bevor du das Guthaben auszahlen bzw. zur Channel-Werbung übertragen kannst.
- Dabei gilt, wenn du etwas auf dein Bankkonto auszahlen möchtest muss dies mindesten 10€ betragen. Abgesehen davon kann der MyRewards betrag jedoch beliebig zwischen Auszahlung Werbekonto aufgeteilt werden (inkl. 100% Konto oder 100% Werbung).
- Die Übertragung findet im üblichen Rythmus der MyRewards-Auszahlungen statt (also monatlich)
- Alles Weitere wirst du selbst herausfinden, wenn du es ausprobierst

Ich hoffe das hat einige Fragen klären können.

Grüße Finomosec;


Bearbeitet von Finomosec (14.11.2019, 17:40:38)
_________________________
(Knuddels-Team)
Entwickler der Tauschbörse, Smiley-Box, Weltreise 1, Payment-System, Bonus-Shop, Quest-Verbesserungen, Knuddels Adventure u.v.m.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: Finomosec] - #3108130 - 14.11.2019, 18:12:04
root

Registriert: 19.03.2011
Beiträge: 1.659
Huhu und vielen Dank für die schnelle Antwort.

Zitat:
nachdem dein Tagesbudget erreicht (oder Guthaben aufgebraucht) wurde oder wenn jemand wiederholt darauf klickt.


Um diesen Punkt geht es mir. Wenn die Erkennung an den Nickname / die User-ID oder an die IP gebunden ist, kann man das Ganze natürlich ausnutzen, um das Budget des Channelbetreibers zu sabotieren / leeren.

Es ist ja kein Geheimnis, dass viele Nutzer wissen, wie man sich eine neue IP einrichtet und viele haben weitere Nicks. Demnach können diese einfach auf diese Anzeige klicken und der Channelbesitzer zahlt es, ganz gleich, welche Absicht dahinter steckt.

Dass daran gedacht wurde, dass ein Nutzer mit dem selben Nick 2x darauf klicken könnte, daran zweifle ich nicht. Für mich stellt sich nur die Frage, ob oben aufgezeigtes Verhalten berücksichtigt wurde.
_________________________
Wer sich in einer Diskussion auf seine Autorität beruft, gebraucht nicht den Verstand, sondern das Gedächtnis.
Leonardo da Vinci (1452-1519)

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: Finomosec] - #3108134 - 14.11.2019, 18:33:11
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.596
Warnung! Spoiler!
Antwort auf: Finomosec
Auszug aus der Hilfe:
Zitat:

Wann sind Logins kostenpflichtig/-frei?
Logins sind grundsätzlich kostenpflichtig, wenn ein Nutzer über deine Anzeige in der Channelauswahl in deinen Channel gelangt.
Es gibt jedoch einige Ausnahmen zu dieser Regel. z.B. wenn du (der Channelbesitzer) auf deine eigene Anzeige klickst, so ist der Login kostenlos. Ebenso wenn Leute auf deine noch sichtbare Anzeige klicken, nachdem dein Tagesbudget erreicht (oder Guthaben aufgebraucht) wurde oder wenn jemand wiederholt darauf klickt.


Ich vermute das beantwortet einige deiner Fragen.

Darüber hinaus:
- Mindestbetrag pro Login = 1 Cent
- Mindestbetrag für Tagesbudget = 1 Euro
- Die Kampagnen können jederzeit de-&reaktiviert werden

Ich würde dir empfehlen einfach mal eine Kampagne anzulegen, sodass du selber siehst was alles einstellbar ist.
Solange du kein Guthaben hast wird die Kampagne einfach inaktiv bleiben.

Du kannst auch einfach mal einen Euro draufladen und die Kampagne für eine Weile laufen lassen um zu sehen, wie es funktioniert und was es dir bringt.

Der Auflade-Betrag kann frei gewählt werden.

Und für Unternehmer gibt es nach dem Kauf die Option eine Rechnung anzufordern (siehe /m Postfach).


Bezüglich MyRewards:
- Das ist nur von Interesse für Leute, die eine gewisse Menge an MyRewards-Einnahmen haben. Wenn du 0€ hast kannst du damit ja auch nichts im Laden kaufen.
- Du musst immernoch mindestens 10€ ansammeln, bevor du das Guthaben auszahlen bzw. zur Channel-Werbung übertragen kannst.
- Dabei gilt, wenn du etwas auf dein Bankkonto auszahlen möchtest muss dies mindesten 10€ betragen. Abgesehen davon kann der MyRewards betrag jedoch beliebig zwischen Auszahlung Werbekonto aufgeteilt werden (inkl. 100% Konto oder 100% Werbung).
- Die Übertragung findet im üblichen Rythmus der MyRewards-Auszahlungen statt (also monatlich)
- Alles Weitere wirst du selbst herausfinden, wenn du es ausprobierst

Ich hoffe das hat einige Fragen klären können.

Grüße Finomosec;




sofern man dem user in mayJoinChannel den zutritt verweigert muss man dennoch für den entsprechenden user zahlen?
Die filtermöglichkeiten im dialog zum anlegen einer Kampagne sind nämlich ziemlich dürftig.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: root] - #3108135 - 14.11.2019, 18:43:57
Finomosec
​Knuddelsteam

Registriert: 12.08.2011
Beiträge: 35
Ort: Ettlingen
Antwort auf: its good
Huhu und vielen Dank für die schnelle Antwort.

Zitat:
nachdem dein Tagesbudget erreicht (oder Guthaben aufgebraucht) wurde oder wenn jemand wiederholt darauf klickt.


Um diesen Punkt geht es mir. Wenn die Erkennung an den Nickname / die User-ID oder an die IP gebunden ist, kann man das Ganze natürlich ausnutzen, um das Budget des Channelbetreibers zu sabotieren / leeren.

Es ist ja kein Geheimnis, dass viele Nutzer wissen, wie man sich eine neue IP einrichtet und viele haben weitere Nicks. Demnach können diese einfach auf diese Anzeige klicken und der Channelbesitzer zahlt es, ganz gleich, welche Absicht dahinter steckt.

Dass daran gedacht wurde, dass ein Nutzer mit dem selben Nick 2x darauf klicken könnte, daran zweifle ich nicht. Für mich stellt sich nur die Frage, ob oben aufgezeigtes Verhalten berücksichtigt wurde.


Wir haben uns diesbezüglich gründlich Gedanken gemacht und entsprechende Gegenmaßnahmen eingebaut.
Auf Details kann ich jedoch nicht genauer eingehen, was sicherlich verständlich ist.

Sollten uns trotz dieder Maßnahmen Missbrauchsfälle bekannt werden, werden wir diese selbstverständlich fair gegenüber dem Geschädigten (Entschädigung) und hart gegenüber dem Täter behandeln, sowie zusätzliche Maßnahmen einbauen, falls nötig und möglich.

Grüße Finomosec;
_________________________
(Knuddels-Team)
Entwickler der Tauschbörse, Smiley-Box, Weltreise 1, Payment-System, Bonus-Shop, Quest-Verbesserungen, Knuddels Adventure u.v.m.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: Finomosec] - #3108171 - 15.11.2019, 00:46:35
root

Registriert: 19.03.2011
Beiträge: 1.659
Super, das sollte als Antwort definitiv genügen - vielen Dank! :)
_________________________
Wer sich in einer Diskussion auf seine Autorität beruft, gebraucht nicht den Verstand, sondern das Gedächtnis.
Leonardo da Vinci (1452-1519)

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: Kev777] - #3108183 - 15.11.2019, 10:19:34
Finomosec
​Knuddelsteam

Registriert: 12.08.2011
Beiträge: 35
Ort: Ettlingen
Antwort auf: Kev777
Die filtermöglichkeiten im dialog zum anlegen einer Kampagne sind nämlich ziemlich dürftig.

Nur mal aus Interesse: Auf was filterst du denn sonst noch so?
_________________________
(Knuddels-Team)
Entwickler der Tauschbörse, Smiley-Box, Weltreise 1, Payment-System, Bonus-Shop, Quest-Verbesserungen, Knuddels Adventure u.v.m.

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: Finomosec] - #3108240 - 15.11.2019, 18:45:45
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.596
Antwort auf: Finomosec
Antwort auf: Kev777
Die filtermöglichkeiten im dialog zum anlegen einer Kampagne sind nämlich ziemlich dürftig.

Nur mal aus Interesse: Auf was filterst du denn sonst noch so?

was mir da spontan einfällt sind status, teamzugehörigkeit, knuddelanzahl auf dem account, onlinezeit, verifystatus, foto vorhanden, regdatum und u.u. ob der user ggf. für den channel gesperrt ist. gerade letzteres könnte durchaus zu unangenehmen effekten führen wenn man eine kampagne startet die user einschließt die den channel eingentlich schonmal besucht hatten...dann kosten einen nämlich auch die user geld die eigentlich aus dem channel ausgeschlossen sind aber eben dennoch auf den channel in der channelauswahl klicken.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Anzeigen von Channeln bei Knuddels [Re: Kev777] - #3108244 - 15.11.2019, 19:01:14
root

Registriert: 19.03.2011
Beiträge: 1.659
Das würde mich auch interessieren.

Einige Apps (z.B. auch meine) haben eine Maximalaltersgrenze. Versuchen Nutzer, die darüber liegen, den Channel zu betreten, stellt sich die Frage, ob dann auch abgerechnet wird. Demnach sollte mayUserJoin hier berücksichtigt werden.
_________________________
Wer sich in einer Diskussion auf seine Autorität beruft, gebraucht nicht den Verstand, sondern das Gedächtnis.
Leonardo da Vinci (1452-1519)

[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 3 1 2 3 > alle


Moderator(en):  Mister Prince, Misterious