Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 1 von 12 1 2 3 ... 11 12 >
Optionen
Thema bewerten
Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger *** - #2915772 - 04.09.2018, 15:17:07
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.074
Liebe Community, endlich ist es soweit!

In der Vergangenheit haben wir euch bei Problemen und Wünschen mit unserem Projekt K3, dessen Ziel es ist, Knuddels von Grund auf zu erneuern, vertröstet. Bisher konnten wir allerdings noch keine für euch sichtbaren Ergebnisse vorweisen, die ein Vertrauen von euch in unsere Aussagen rechtfertigen würden. Das möchten wir innerhalb der nächsten Wochen ändern!

Eine reibungslose Kommunikation ist das Herzstück eines Chats und somit nicht nur für uns, sondern auch für euch Nutzer unglaublich wichtig. Durch euer hilfreiches Feedback haben wir in der Kommunikation einige Probleme gesehen, welche wir im Zuge der Entwicklung von K3 mit höchster Priorität beseitigen wollten. Nicht nur, um Newbies den Einstieg zu vereinfachen, sondern auch um für euch, den Kern unserer Community, eine angenehmere, verbesserte Chaterfahrung zu schaffen.

Aus diesem Grund freuen wir uns sehr, die erste Etappe hin zu einer kompletten Erneuerung von Knuddels vorzustellen. In den letzten Monaten haben wir als ganzes Team intensiv an dieser und weiteren neuen & innovativen Funktionen gearbeitet, die die Kommunikation und den Chat als Ganzes vereinheitlichen und verbessern werden. Wir freuen uns daher, euch heute die erste Funktion vorzustellen, die im Rahmen von K3 von uns für euch entwickelt wurde:

Der Knuddels-Messenger


Warum einen Messenger?

Ein großer Wunsch von euch ist es, dass das Chaterlebnis von Knuddels auf allen Plattformen gleich funktioniert. Im Rahmen von K3 ist es unser Ziel, genau das für euch umzusetzen.

Schluss mit den 2 unterschiedlichen Systemen (/m & /p), die dazu führen, dass es keine klare Trennung zwischen Anfragen und bereits geführten Konversationen gibt.
Vorbei die Zeiten von unübersichtlichen Gesprächsverläufen und nicht vorhandenen Chats.
Nie wieder überfüllte Postfächer, bei denen Nachrichten nicht ankommen und der begrenzten Möglichkeiten, Gespräche zu archivieren, die euch dazu zwingen, zu entscheiden welche Erinnerungen für euch besonders wichtig sind.

Um diese und viele andere Probleme, welche euch tagtäglich begegnen, zu beseitigen, haben wir für euch in den letzten Monaten den Messenger entwickelt!


Von uns identifizierte Probleme und wie der Messenger sie lösen wird

/m und /p an unterschiedlichen Stellen

Alle Nachrichten werden sich durch den Messenger an einem zentralen Ort befinden.
Die /m- & /p-Nachrichten werden also in Zukunft zu einem gemeinsamen System mit allen bisherigen Nachrichten zusammengeführt, damit die Kommunikation auf all unseren Plattformen vereinheitlicht wird. Keine Angst, es werden euch keine Nachrichten verloren gehen, sondern lediglich übertragen. Zudem wird es in der Desktop-App in naher Zukunft möglich sein, das /m und /p System weiter wie gewohnt zu nutzen, obwohl der Messenger im Hintergrund aktiv ist.

Mobile Nutzer antworten fast immer mit /ms

Aufgrund der bisher nicht einheitlichen Apps werden aktuell fast alle Nachrichten, die Nutzer von unseren Mobile Apps versenden, auf Desktop als /m empfangen. Dies führt zu vollen Postfächern und schwer zu verfolgenden Gesprächen. Mit dem neuen Messenger haben wir dieses Verhalten überarbeitet! Nachrichten an Nutzer, die sich in einem Channel aufhalten, werden immer als private Nachricht (und als Nachricht im neuen Messenger) zugestellt. Dadurch sind Unterhaltungen über eure unterschiedlichen Geräte hinweg besser verfolgbar und dauerhaft gespeichert (und damit auf jedem Gerät wieder abrufbar).

Unübersichtlicher Chatverlauf bzw. Verlauf wird nicht angezeigt

Alle Nachrichten und Gespräche werden euch im Messenger chronologisch sortiert angezeigt.
Wenn die letzte Nachricht von einem Gespräch nicht zusätzlich im Channel angezeigt wurde, weil man z.B. offline war, als die Nachricht versandt wurde oder in dem Moment der Fokus nicht auf dem Fenster lag, in dem die Nachricht angezeigt wurde, dann wird das Gespräch als ungelesen markiert.
Zudem werden nun alle Nachrichten, egal ob als /m oder /p versandt, an einer Stelle zusammengeführt, so dass es möglich ist, Konversationen komplett nachzuvollziehen.

Bei /m und /p gibt es keine klare Trennung

In Zukunft werden wir nur zwischen Gesprächen und Anfragen unterscheiden, die in einem gemeinsamen Eingang angezeigt werden. Empfangene Anfragen beinhalten die ersten Nachrichten von anderen Nutzern, mit denen bisher noch kein Gespräch stattgefunden hat.
Solange ein Gespräch als Kontaktanfrage eingestuft wird, gibt es die einfache Möglichkeit die Kontaktanfrage direkt abzulehnen. Sobald Sie abgelehnt wird, kann man von dem betroffenen Sender in den nächsten 24 Stunden keine weiteren Nachrichten mehr bekommen. Nachrichten im öffentlichen Chat sind davon jedoch nicht betroffen.
Befindet ihr euch in einem Channel, werden alle erhaltenen Nachrichten im neuen Messenger auch als private Nachrichten im Channel angezeigt.
Im Gespräch wird dann übrigens angezeigt, wenn der Gesprächspartner gerade tippt!

Nachrichten können nur begrenzt archiviert und nicht markiert werden

Mit dem Messenger wird es möglich sein, beinahe unendlich viele Nachrichten zu markieren, um diese an einem gesonderten Ort, der das bestehende Archiv ersetzen wird, sichtbar zu machen. Ein Klick auf die Nachricht führt euch direkt an die Stelle in der Konversation zurück, an der diese geschrieben wurde.
Eure bisher archivierten Nachrichten werden unter “markierte Nachrichten” übertragen und dort angezeigt. Das bedeutet, dass ihr in Zukunft so viele Erinnerungen bewahren könnt, wie ihr möchtet - ohne dass die bereits bewahrten Nachrichten verloren gehen!

Keine Suche nach Nutzern

Es wird möglich sein, Gespräche direkt aus dem Messengers starten zu können. Wir zeigen direkt eine Liste mit all euren aktiven Kontakten, Nutzern auf euren Kontaktlisten (Freunde oder Watchliste), Schützlingen sowie Fotomeet-Matches an.
Zusätzlich werdet ihr nach anderen Nutzern (auf Basis ihrer Nicknamen) suchen können. Gibt man bei der Suche den exakten Nicknamen eines Nutzers ein, kann man mit diesem direkt ein Gespräch starten.
Wir planen auch die Suche noch zu erweitern, so dass auch nach ähnlichen Nicknamen gesucht werden kann.
Wählt man dann einen bereits bestehenden Kontakt aus, öffnet sich die bestehende Konversation, die bereits in der Vergangenheit geführt wurde.

Überfülltes Postfach

Leider kommt es auch immer mal wieder vor, dass eure Nachrichten nicht zugestellt werden, da das Postfach vom Empfänger überfüllt ist und dieser das gar nicht mitbekommt. Dieses Problem möchten wir ebenfalls mit dem Messenger beheben. Es können jetzt nicht nur beliebig viele Nachricht markiert und archiviert werden, sondern auch in euren Postfächern ankommen.


Hier ein kleiner Einblick, wie der Messenger aussehen wird und aufgebaut ist




Welche Vorteile euch der Messenger bringen wird

Für Administrativ-Tätige:

- Gespräche können am Stück nachvollzogen werden (solange es nicht öffentlich im Channel war)
- Nachrichten können im Verlauf markiert werden, unabhängig vom Archiv
- Einsehbarkeit alter Nachrichten auf allen Plattformen gleich, nicht auf dem Handy und im Chat unterschiedlich
- Nachrichten von Nutzern kommen nicht in viele /ms gestückelt an, sondern sind gesammelt im Messenger → alle Nachrichten sind also an einem zentralen Ort
- Funktionen wie weiterleiten weiterhin möglich und wir stellen dabei sicher, dass die Originalnachricht nicht verändert werden kann
- Der Posteingang kann nicht voll werden
- Es ist möglich empfangene Bilder weiterzuleiten

Für Bestandsnutzer:

- Chatverläufe werden dauerhaft gespeichert, auch ohne Archiv & bei /ps
- Inhalte & Leute können leicht (wieder)gefunden werden
- Offline- & Online-Nachrichten unterscheiden sich nicht mehr (auf allen Clients gleich)
- ehemalige Gesprächspartner sind einfacher wiederzufinden und es ist einfacher an das letzte Gespräch anzuknüpfen
- Gespräche zwischen Mobile- und Desktop-Nutzern sind nutzerfreundlicher

Für Newbies:

- Neue Nutzer müssen nur noch ein System, welches sie bereits von anderen Plattformen kennen, “lernen”
- Das Chatten wird noch einfacher
- Fördert neue Gespräche
- Offline- & Online-Nachrichten unterscheiden sich nicht mehr (auf allen Clients gleich)
- Zeitgemäßer: intuitiv, vertraut und modern


Wann und wie kommt der Messenger zu euch?

Wir werden in den kommenden Wochen die bestehenden Smartphone-Apps sowie die Desktop-App kompatibel mit dem neuen Messenger machen. Die ersten Änderungen werden auf dann sofort auf iOS & Android sichtbar. Dadurch werden die Gespräche zwischen Mobile- und Desktop-Nutzern direkt deutlich verbessert.
Sollte dies über einen Zeitraum stabil funktionieren, werden wir den Messenger für die Administrative und für freiwillige Tester aktivieren. In dieser Phase werden wir das Feedback der Tester einbeziehen, um die Erfahrung zu verbessern und gefundene Fehler & Probleme zu beheben. Sobald wir und die Tester mit der Qualität zufrieden sind, werden wir den Messenger dann für alle Nutzer aktivieren (in der Desktop-App kann vorerst parallel zum Messenger das /m und /p System weiter verwendet werden). Wir werden im Forum bei jedem der Schritte noch einmal ein extra Ankündigung posten.

Wir sind super gespannt, wie euch der Messenger gefallen wird.
Es war und ist uns wichtig, eure Vorschläge und Kritik zum Chat bei K3 mit einzubeziehen, daher haben wir bereits seit dem Anfang der Entwicklung mit dem Feedback-Team, dem Bugs-Team sowie weiten Teilen der Administrative aktiv zusammengearbeitet und Feedback eingeholt. Für eure Zeit, euer Herzblut und eure Ideen möchten wir euch als Team unfassbar danken. Ohne euch wäre der Messenger, so wie wir ihn hier ankündigen, nicht möglich gewesen.
Wir freuen uns jetzt darauf Feedback von euch allen zu bekommen, um den Messenger für die gesamte Community zu einem großen Erfolg zu machen.

Der Messenger ist das erste große Ergebnis von K3 und unser erster Schritt Knuddels einheitlicher sowie moderner zu gestalten.
Wir freuen uns darauf, diesen Weg mit euch zu gehen und hoffen, auch im weiteren Prozess Rückmeldungen von euch zu erhalten.

Liebe Grüße
~NK im Namen des gesamten Knuddelsteams
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: Neo-Kamui] - #2915773 - 04.09.2018, 15:17:37
Neo-KamuiGlobaler Moderator
​Knuddelsteam

Registriert: 02.07.2013
Beiträge: 2.074

FAQs zum Nachrichtenaustausch / -versand / -empfang

Ist der Messenger mit dem Chat verbunden oder “auskoppelbar” und extra in die Startleiste “ablegbar” ?
Der Messenger ist mit dem Chat verbunden und kann nicht ohne in einem Chatraum aktiv zu sein genutzt werden.

Werden die /m- und /p-Funktionen mit dem neuen Messenger weiterhin nutzbar sein?
/m und /p-Funktionen werden in der Desktop-App und dem HTML-Chat bis auf Weiteres verfügbar sein. Beide Systeme sind voll zueinander kompatibel. Langfristig wird es nur noch den Messenger geben.

Steht die Tab-Funktion weiterhin zur Verfügung, um auf die letzten privaten Nachrichten ohne Mausklick agieren zu können?
Dieses Verhalten steht wie gewohnt zur Verfügung

Ist ein Betreff vom Absender, für seine zu versendete Nachricht, wählbar?
Nein, es wird nicht möglich sein einen Betreff festzulegen. Der Betreff einer M wird wie aktuell auch schon auf Android stilisiert dargestellt.

Wird der Messenger eine Suchfunktion der Narichten, unabhänig ob gesendet oder empfangen, innehaben?
Diese Funktion wird in den ersten Versionen vermutlich nicht enthalten sein. Wir können uns jedoch gut vorstellen diese Funktion mittelfristig hinzuzufügen.

Wird es möglich sein Messenger Nachrichten weiterleiten zu können?
Ja!

Benachrichtigt das System den Absender, wenn der Empfänger seine von ihm erhaltene Nachricht gelesen, weitergeleitet oder von dieser sogar einen Screenshot erstellt hat? Wäre die “Nachricht gelesen”-Funktion in diesem Zusammenhang abschaltbar?
Aktuell ist es nicht geplant das man benachrichtigt wird. Ein “gelesen” Status ist für die Zukunft eine Überlegung wert, muss jedoch sehr genau geplant und überlegt werden.

Kann man seine Gespräche so verwalten bzw. organisieren, dass man sie aus seinem Nachrichtenverlauf löschen oder als ungelesen markieren kann?
Aktuell kann man Konversationen archivieren und als ungelesen/gelesen markieren. Die Option Konversationen zu löschen ist nach eurem Feedback bei uns in der Diskussion. Eine Löschung wäre jedoch einseitig - bedeutet das der Gesprächspartner den Nachrichtenverlauf weiterhin sehen würde.

Wird dem Absender auch die Möglichkeit eingeräumt eine Nachricht zu löschen, wenn der Gegenüber diese noch nicht gelesen hat?
Diese Funktion ist aktuell nicht geplant. Die Idee eine Nachricht nur löschbar zu machen, wenn die andere Person sie noch nicht gesehen hat, ist jedoch charmant.

Werden stattgefundene Gespräche, die auf den Knuddels Servern gespeichert werden, auch irgendwann wieder gelöscht oder verweilen sie dort für immer?
Informationen dazu findet man in unseren Datenschutzbestimmungen.

Kann man - wie bei dem alten /m-System - über die Festlegung der Zustellung einer gesendeten Nachricht bestimmen können?
Es wird nicht möglich sein einen Zeitpunkt fest zu legen an dem eine Nachricht versandt werden soll.

Werden Botnarichten auf allen Endgeräten empfangbar sein?
Botnachrichten werden auf allen Geräten empfangbar sein. Wir werden das System jedoch komplett umbauen. So werden Bots in Zukunft bewusst nach einem Opt-In für das Versenden von Newslettern fragen müssen.
Bots werden jedoch nicht direkt in den Messenger integriert. Dies wird vermutlich zwischen dem optionalen Aktivieren und dem vollen Ausrollen des Messengers für alle passieren.




FAQs zu den Smileys im Messenger

Sind Smileys weiterhin im Messenger (zum Beispiel durch ein übersichtlich gestaltetes Menü) anklickbar?
Ja, wir haben intern bereits Feedback zu einer neuen Smileybox, welche auch in K3 integriert werden soll, eingeholt. Diese wird in den Messenger integriert werden.

Welche Smileyfeatures werden nicht mehr verfügbar sein oder werden all diese Features dem Messenger brauchbar angepasst? (z.B.: Icon-Feature … )
Wir werden uns bemühen alle wichtigen Smileyfeatures, die in der /m und /p-Kommunikation nutzbar sind, zu erhalten.




FAQs zur Administration
Sind erhaltene Bilder in dem neuem Messenger meldbar?
Es ist aktuell nicht geplant an den administrativen Funktionen zum Thema Bilder verschicken etwas zu verändern.

Sind gemeldete Inhalte wieder einzeln auswählbar / markierbar und wird der gesamte Chatverlauf /-log mit gesendet?
Aktuell sind wir in unserer Umsetzung noch nicht so weit, dass wir diese Frage zu 100% beantworten können. Sobald es soweit ist, werde ich diese Antwort updaten.
_________________________
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde" - Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: Neo-Kamui] - #2915786 - 04.09.2018, 16:17:48
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Also Knuddels in Form von Whatsapp.. ist doch schick, mir gefällt das so.

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: ] - #2915824 - 04.09.2018, 18:35:53
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.634
Kann man auch Nachrichtene löschen damit knuddels sie nicht dauerhaft speicher?
Kann man abgesendete aber ungelesne nachrichten lköschen?

Endlich ein guter schritt in die richtige richtung. gefällt mir. Ist fast so cool wie telegram ;D

Ach ja, kann man auch ordentlich dateien versenden, außer nur bildeern?
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: Der Benny Do] - #2915835 - 04.09.2018, 20:02:35
LenaQu
​Hakuna Matata - möp!

Registriert: 26.10.2017
Beiträge: 114
Ort: München
Es wäre schön, dass der Versender von einer Grafik/Bild, entscheiden kann, ob der Empfänger dieses einfach mal so weiterleiten darf! *Verbesserungsvorschlag*
_________________________
Räschtshraihbunk ihßd aihnä Kuhnzd di Nihmahnt viehrklisch behährschd! :D

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: LenaQu] - #2915836 - 04.09.2018, 20:15:16
tdu89
​Forumuser

Registriert: 04.09.2007
Beiträge: 1.954
Kann man ein Betreff wählen? Seh ich nich auf der Liste das man das kann.

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: tdu89] - #2915840 - 04.09.2018, 20:28:39
cooler Albaner 007

Registriert: 06.12.2006
Beiträge: 4.839

Bei einem Messenger braucht man üblicherweise keinen Betreff. Du kansnt aber gerne eine Art Betreff erstellen, indem du die Nachricht wie folgt aufbaust:
Zitat:

Betreff: Verwarnung

Hallo,

blaaaa

Mit freundlichen Grüßen


Ansonsten finde ich den Messenger super. Ich freue mich darauf, wenn er für alle zur Verfügung steht. Die Bedienung ist angenehm und es geht in eine gute Richtung.

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: LenaQu] - #2915844 - 04.09.2018, 21:12:39
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.485
Antwort auf: LenaQu
Es wäre schön, dass der Versender von einer Grafik/Bild, entscheiden kann, ob der Empfänger dieses einfach mal so weiterleiten darf! *Verbesserungsvorschlag*

Ist wohl aktuell nur für die administrative vorgesehen bilder weiterzuleiten. Halte ich jedoch für unsinnig, denn jede erdenkliche maßnahme gegen ein kopieren/speichern/weiterleiten in der app kann mit leichtigkeit ausgehebelt werden. Entsprechend wäre es sinnvoll direkt allen usern klar eine weiterleitung/speicherung zu ermögichen, dann weiß wenigstens jeder das bilder gespeichert/weitergeleitet werden können. Anderenfalls könnten user auf die idee kommen das bilder die sie verschicken davor geschützt sind kopiert und weitergeschickt zu werden. Diesen unsinn hatte bereits snapchat versucht und entsprechend war auch der content der dort verschickt wurde. Und oh wunder, snapchat konnte es doch nicht verhindern das die bilder gespeichert und weiterverbreitet werden.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: Kev777] - #2915856 - 04.09.2018, 22:39:40
Gothic w
​SockeJedn Tag etw ekliger

Registriert: 04.08.2008
Beiträge: 863
Antwort auf: Kev777
Antwort auf: LenaQu
Es wäre schön, dass der Versender von einer Grafik/Bild, entscheiden kann, ob der Empfänger dieses einfach mal so weiterleiten darf! *Verbesserungsvorschlag*

Ist wohl aktuell nur für die administrative vorgesehen bilder weiterzuleiten. Halte ich jedoch für unsinnig, denn jede erdenkliche maßnahme gegen ein kopieren/speichern/weiterleiten in der app kann mit leichtigkeit ausgehebelt werden. Entsprechend wäre es sinnvoll direkt allen usern klar eine weiterleitung/speicherung zu ermögichen, dann weiß wenigstens jeder das bilder gespeichert/weitergeleitet werden können. Anderenfalls könnten user auf die idee kommen das bilder die sie verschicken davor geschützt sind kopiert und weitergeschickt zu werden. Diesen unsinn hatte bereits snapchat versucht und entsprechend war auch der content der dort verschickt wurde. Und oh wunder, snapchat konnte es doch nicht verhindern das die bilder gespeichert und weiterverbreitet werden.



Können nicht auch so einfach Bilder genutzt bzw gespeichert werden, wenn man am Handy ein Screenshot tätigt ? :-D Da ist niemand gesichert von. Eine Screenshotsperre einzubauen, wäre auch möglich, schneiden wir uns nur wegen beweissicherung selbst in den Fuß.


Bearbeitet von Gothic w (04.09.2018, 22:45:03)
_________________________
Möge die Macht, mit dir sein! :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: Gothic w] - #2915857 - 04.09.2018, 22:46:25
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.485
Zitat:
Können nicht auch so einfach Bilder genutzt bzw gespeichert werden, wenn man am Handy ein Screenshot tätigt ?

normaler screenshot geht nicht. Aber es gibt da andere möglichkeiten. Und diese gibt es halt nunmal immer, daher sind diese versuche es zu unterbinden so sinnfrei wie zu versuchen auf einer website zu verhindern das ein bild gespeichert werden kann.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: Gothic w] - #2915859 - 04.09.2018, 23:27:23
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.634
Antwort auf: LenaQu
Es wäre schön, dass der Versender von einer Grafik/Bild, entscheiden kann, ob der Empfänger dieses einfach mal so weiterleiten darf! *Verbesserungsvorschlag*


SAUGEIL!!! Bin dafür

Antwort auf: Gothic w



Können nicht auch so einfach Bilder genutzt bzw gespeichert werden, wenn man am Handy ein Screenshot tätigt ? :-D Da ist niemand gesichert von. Eine Screenshotsperre einzubauen, wäre auch möglich, schneiden wir uns nur wegen beweissicherung selbst in den Fuß.


Jein, die screenshots weiterzuleiten wäre sogar verboten ;D Sie dürften möglicherweise gar nicht angefertigt werden, weil das verbotener Gesprächsaufzeichnung ähnlich ist.
Was snapchat angeht, es wird dem nutzer angezeigt, dass der anderen nutzer einen screenshot anfertigt, das ist auch hier doch möglich. Verhindern kann man das nie. Auch beim CM-test nicht ^^


Bearbeitet von Der Benny Do (04.09.2018, 23:30:31)
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: Der Benny Do] - #2915866 - 05.09.2018, 01:14:02
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.485
Zitat:
Jein, die screenshots weiterzuleiten wäre sogar verboten

Nö, nur veröffentlichen darf man nicht. :-D
Unabhängig davon sind menschen ja dafür bekannt nur das zu tun was sie wirklich dürfen. Würde ja nie im leben einer auf die idee kommen etwas verbotenes zu tun.

Zitat:

Sie dürften möglicherweise gar nicht angefertigt werden, weil das verbotener Gesprächsaufzeichnung ähnlich ist.

Nö, ähnelt es nicht. :-D
Unabhängig davon sind menschen ja dafür bekannt nur das zu tun was sie wirklich dürfen. Würde ja nie im leben einer auf die idee kommen etwas verbotenes zu tun.

Zitat:

Was snapchat angeht, es wird dem nutzer angezeigt, dass der anderen nutzer einen screenshot anfertigt

Nur wenn derjenige die standardfunktion zum screenshot aufnehmen am tel nutzt. Und wer macht das schon? :-D
Und was bringt es dem gegenüber zu sehen das der andere einen screenshot gemacht hat? Das bild ist damit für immer bei dem anderen gesichert. Super.

Zitat:
Verhindern kann man das nie.

Gut erkannt. Wieso also soll man arbeitszeit in etwas nutzloses stecken? ?-)

Wie gesagt, jede technische maßnahme kann umgangen werden.
Und im bezug auf verhindern des kopierens von bildern ist die hürde dies zu schaffen geradezu lächerlich gering.
Aber baut es ruhig ein. Schafft wieder mal ein falsches gefühl von sicherheit.
Gibt es halt nicht nur snapchat bilder- und videosammlungen die man hier tauschen und anbieten kann sondern auch noch knuddels bilder sammlungen.
Ein eldorado für unsere speziellen gäste.
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: Neo-Kamui] - #2915887 - 05.09.2018, 09:57:51
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.333
Guten Morgen, :-)

an dieser Stelle kann ich gar nicht so viel Kritik mehr schreiben. Hauptgrund dafür ist das diese an anderer Stelle schon eingeflossen ist, weswegen ich mich heute hier vorherst etwas kürzer halten werde.

Das Produkt sieht gut aus und ich freue mich schon sehr drauf wenn es ihr es released. Es ist in jedem Fall eine Steigerung zu dem betagten M-System und auch das Arbeiten mit diesem erscheint laut der Bilder um einiges intuitiver, sowie moderner. Die Ähnlichkeiten zu Messengern wie WhatsApp sind gegeben, was ich aber für überaus praktisch halte, insbesondere auf Tablets. Endlich kein Mischmasch mehr zwischen den unterschiedlichen Clients, sondern ein auf allen Plattformen einheitliches System.

Gerne noch 2 Kritikpunkte meinerseits.
Löschfunktion:
Bisher scheint eine Löschfunktion aus den Screenshots hier nicht ersichtlich. Falls dies noch nicht vorgesehen sein sollte, wäre es toll, wenn diese irgendwann eingebaut wird. Ich habe damit selber keine Probleme, wenn Knuddels 2(?) Jahre meine Gespräche intern aufm Server speichert (dies halte ich sogar in einigen Fällen hilfreich u.a für den Jugendschutz und eventuell auch mit der Zusammenarbeit eventueller straf-verfolgender Behörden).

Für mich ist aber die Problematik, das ich manche Gespräche einfach gar nicht mehr lesen möchte & gerne weiterhin die Freiheit haben möchte, diese zumindest für mich selber auf meinem Endgerät sichtbar entfernen zu können. Ein Beispiel wäre für mich u.a eventuell damalige Gespräche mit Ex-Damen, welche ich heute einfach nicht mehr in meinen Verlauf haben würde wollen oder evtl. (ich denke das hat jeder schon erlebt), Gespräche mit Personen von denen man vllt. zwischenmenschlich enttäuscht sein könnte (auch so etwas kann im Leben mal vorkommen). Für mich ist diese Möglichkeit der Löschung tatsächlich ein bisschen Freiheit, meinen internen Mailverlauf so für mich löschen und ggf. ordnen oder sauberhalten zu können.

Skalierbarkeit der Eingabeleiste:
Leider geht aus dem Screenshot nicht hervor, was mit der Eingabeleiste geschieht, wenn ein längerer Text geschrieben wird. Momentan ist es insbesondere auf mobilen Endgeräten so, das die Eingabezeile nicht größer als 2 Zeilen wird. Letzteres ist in dem Fall zumindest in der Android-App von Knuddels recht problematisch, wenn man längere Texte schreibt (diese nachlesen möchte vor dem abschicken) und eventuell Textkorrekturen noch vornehmen mag. Hier die richtige Zeile zu treffen ist relativ schwierig. Ich würde es voll toll finden, wenn sich mit dem eingegeben Text, die Eingabeleiste wie bei WhatsApp sich auf mehrere Zeilen mit vergrößert (so das ein nachlesen und nach-korrigieren ohne Probleme möglich ist). U.a hatte ich dies etwas detalierter an dieser Stelle im November 2015 schon mal beschrieben gehabt.

Noch was in eigener Sache:
Als Mitglied des Feedback-Teams wurden wir wie von Neo-Kamui erwähnt, tatsächlich schon recht früh in das Projekt eingebunden. Dabei ist mir aufgefallen, das hier eine sehr gute Konstellation der unterschiedlichen Meinungen auch von den anderen Teamkollegen gegeben war, aber auch es hier eine starke Rückmeldequote seitens der Verantwortlichen zu den einzelnen Vorschlägen gab. Dabei wurden uns diverse Möglichkeiten angeboten uns in den laufenden Entwicklungsprozess einzubinden. Auch konnte man an jener Stelle sehen, wie viel Herzblut und mit wie viel Detailverliebtheit hier seitens der verantwortlichen Chatleitung gearbeitet wurde, das Projekt von der ersten Idee bis zu dem was man jetzt in diesem Eingangsthread sieht "schaffen" zu können. Ich für meinen Teil finde, das dies eine sehr schöne Erfahrung war, da meiner Meinung nach hier die Zusammenarbeit mit uns als Nutzer um einiges stärker war, als es eventuell noch vor 5 Jahren war. Daher möchte ich mich auch an Julian & den anderen Entwicklern rechtherzlichst bedanken, das ihr diese Möglichkeit dieser Einbindung für die unterschiedlichen Teamler geschaffen habt & ebenso erwähnen das ich es für überaus positiv erachte, das ihr auch jetzt in der offenen Phase die weiteren Nutzer des Forums in eurer Messenger-Projekt stark integriert und weiterhin deren Feedback mit einfließen lässt. Eine sehr schöne Angelegenheit, die ich selber als normaler Nutzer nur befürworten kann - bitte behaltet dies auch weiterhin in Zukunft bei. Starke Leistung, weiter so. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: Neo-Kamui] - #2915896 - 05.09.2018, 13:08:29
Subsilver
Lord ​Subsi​lver ​von K​nud.​

Registriert: 12.03.2008
Beiträge: 654
Ort: Gera
Also ohne Löschfunktion ist das echt nen NoGo :-D, sonst mal gucken wie es ausschauen wird.
_________________________
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
Konfuzius

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: Subsilver] - #2915909 - 05.09.2018, 16:03:04
AngelThaliel
Mirac​ulous​

Registriert: 12.11.2014
Beiträge: 350
und die werbeanzeigen zwischendrin müssen wir uns auch antun (sofern man kein vip ist)?
_________________________
Miraculous,
simply the best,
on to the test when things go wrong...

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: AngelThaliel] - #2915915 - 05.09.2018, 16:19:16
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.634
Antwort auf: AngelThaliel
und die werbeanzeigen zwischendrin müssen wir uns auch antun (sofern man kein vip ist)?

Kann man umgehen. Siehe host-liste
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: AngelThaliel] - #2915928 - 05.09.2018, 18:16:57
Tick Tick Boom
Nicht registriert


Antwort auf: AngelThaliel
und die werbeanzeigen zwischendrin müssen wir uns auch antun (sofern man kein vip ist)?

Ist dir ein sich bewegendes Werbebanner starr unten lieber (so wie es aktuell ist)?
Es ist nur logisch, dass Werbung so eingebunden wird. Sie ist deutlich anwenderfreundlicher - und letzten Endes kompensiert es die Einbußen von Einnahmen bei Nutzern, die kein VIP-Abo angeschlossen haben.
Ist nur fair.

Übrigens: Tolles Projekt. Ich mag noch keine Verbesserungsvorschläge machen, Fragen stellen oder irgendwas kritisieren. Freue mich darauf, das zu testen. Vor allem auf iOS. \o/

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: ] - #2915941 - 05.09.2018, 19:30:50
BloodyRebirth
​humorlos.

Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 3.550
Ort: Recklinghausen
Aloha,

Kurze Frage noch, weil ich nicht weiß, ob ich's jetzt einfach in der Ankündigung überlesen hab: Wird es möglich sein, den Messenger in der Desktop-App aufzurufen, ohne dass ich mich dafür einloggen muss? Also analog zum Login in die Android-App? Ich will auch manchmal nur mit Leuten schreiben, ohne dass ich mich dafür extra in einem Channel aufhalten muss, daher fänd ich das sehr praktisch.
_________________________
just for the record: the weather today is slightly sarcastic with a good chance of disinterest in what the critics say.

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: Keemo] - #2915953 - 05.09.2018, 21:08:19
Dreamboy-1996 <3
​#WirSindKeineBots

Registriert: 15.06.2010
Beiträge: 4.024
Antwort auf: Keemo
Löschfunktion:
Bisher scheint eine Löschfunktion aus den Screenshots hier nicht ersichtlich. Falls dies noch nicht vorgesehen sein sollte, wäre es toll, wenn diese irgendwann eingebaut wird. Ich habe damit selber keine Probleme, wenn Knuddels 2(?) Jahre meine Gespräche intern aufm Server speichert (dies halte ich sogar in einigen Fällen hilfreich u.a für den Jugendschutz und eventuell auch mit der Zusammenarbeit eventueller straf-verfolgender Behörden).
Mir ist es recht egal, ob die Nachrichten auf dem Server gespeichert sind oder nicht. Ich möchte nur nicht alles sehen müssen. Deshalb halte ich nach wie vor noch nicht viel von der Zusammenlegung von /m und /p, weil ich den gehaltenen Smalltalk im bisherigen /p am nächsten Tag einfach nicht mehr brauche. Dadurch werden wichtige Nachrichten einfach komplett weg gespammt.

So lange man Nachrichten also für sich zumindest ausblenden, wenn nicht sogar löschen kann, so bin ich dazu bereit, das System zu verwenden, wenn es denn dann so weit ist.
_________________________
if ($ahnung == 'keine' ) { use ( FAQ ) && ( Google | | Suche ) }
if ($antwort == 0 ) { post ( Frage ) }

[zum Seitenanfang]  
Re: Vorankündigung: Der Knuddels-Messenger [Re: Dreamboy-1996 <3] - #2915989 - 06.09.2018, 09:35:40
html
​Mehr makern statt meckern

Registriert: 07.12.2008
Beiträge: 4.088
Das Design sieht ja einmal wirklich gut durchdacht und vor allem modern aus. (So habe ich das bei Knuddels in den letzten Jahren gar nicht mehr wirklich erleben dürfen...)
Am besten baut ihr das neue K3 nach diesem Schema auf und fahrt so eine gleichbleibende Linie.

Und Werbung lieber in der Gesprächsübersicht (ausblendbar) als in einem Zusatz-Frame - „sehr gut gelöst“!

[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 12 1 2 3 ... 11 12 >


Moderator(en):  Misterious, Telechatter