Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 1 von 4 1 2 3 4 > alle
Optionen
Thema bewerten
Verbesserungen am Mentorsystem - #2904474 - 12.06.2018, 11:52:15
martin070476

Registriert: 05.08.2013
Beiträge: 574
Hallo zusammen! :-)

Heute gehen einige Verbesserungen am Mentorsystem live. Im Fokus der Veränderungen steht die Zufriedenheit der Mentoren und die Anstrengung für jeden neuen Nutzer einen passenden Mentor zu finden, um ihm einen guten Einstieg in die Welt von Knuddels zu ermöglichen.


Was ist neu?

- Wir zeigen für jeden Schützling an, aus welchem Grund er sich auf Knuddels registriert hat. So kann ein Mentor selber auswählen, ob er sich zu einem Schützling hingezogen fühlt und ggf. auch ein besser passendes Thema für eine erste Konversation findet (z.B. Registrierungsgrund "Spiele")

- Bessere Einführung für neue Mentoren an Hand eines kurzen Tutorials, in dem erklärt wird, worum es bei dem Mentorsystem geht.

- Belohnung für das Ansprechen eines Schützlings: Wer 10 Schützlinge anspricht, bekommt ab sofort einen Knuddel. Wir wissen, dass es vorkommen kann, dass ein Schützling nicht antwortet, daher gibt es diesen Knuddel als kleines Trostpflaster für deinen Bemühungen.

- Wer Mentor wird, erhält als zusätzlichen Anreiz einen Knuddel.

- Weil Küssen etwas Schönes ist, gibt es jetzt auch einen Mentorpunkt für das einmalige Küssen eines Schützlings. :E)

- Reduzierung des Frusts beim Ansprechen eines neuen Nutzers: Trotz der Vorsortierung von Knuddels, kommen immer wieder Nutzer in das System, die keine Hilfe brauchen, weil sie z.B. schon vor 2 Jahren mal bei Knuddels angemeldet waren. Neue Nutzer können sich ab jetzt durch ein Opt-Out vom Mentorsystem abmelden und werden dann nicht mehr den Mentoren als Schützling angeboten.

- Erfahrene Nutzer können bereits vor dem Status Family Mentor werden: Wenn ein hoher Bedarf an zusätzlichen Mentoren besteht, können auch Mitglieder, die noch nicht Family sind, zum Mentor werden. Wir glauben, dass auch Nutzer mit weniger Erfahrung bereits auf nette Art und Weise neue Nutzer auf der Plattform begrüßen können.

- Optimierungen am Fenster-Management: Keine neuen Anfragen, wenn noch Popups unbeantwortet im Hintergrund geöffnet sind.


Falls ihr das Mentor-System ausgeschaltet habt, und diesem jetzt eine neue Chance geben wollt, könnt er es im Chat über /mentor wieder aktivieren.

Ich wünsche euch viel Spaß mit den Verbesserungen am Mentor-System! :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: martin070476] - #2904478 - 12.06.2018, 12:02:01
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.634
Und wie kann man das Dingen für IMMER deaktivieren?
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Der Benny Do] - #2904480 - 12.06.2018, 12:11:55
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: Der Benny Do
Und wie kann man das Dingen für IMMER deaktivieren?


Mentorsystem (privat): <PIC> Mentor-Anfragen deaktivieren: <PIC> für 15 Minuten <PIC> für 1 Tag <PIC> für 2 Wochen <PIC> für 4 Wochen

Es geht nur bis 4 Wochen. Man hofft, dass du es dir nach 4 Wochen wieder anders überlegst %-)

Noch etwas kurz zur Verbesserung, finde ich nett von euch :-D Nur habt ihr leider nicht wirklich an die Schützlinge gedacht. Bisher wurde jeder Schützling von mir von ihren Mentoren vollgespammt, das verwirrt und schreckt die Schützlinge (egal ob neu oder nicht) extrem ab. Und nun gibt es Knuddel fürs Mentor werden, heißt Mentoren werden Schützlinge nun noch mehr vollspammen ^^


Bearbeitet von ant (12.06.2018, 12:16:23)
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ant] - #2904482 - 12.06.2018, 12:20:15
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.634
Antwort auf: martin070476

Falls ihr das Mentor-System ausgeschaltet habt, und diesem jetzt eine neue Chance geben wollt, könnt er es im Chat über /mentor wieder aktivieren.



Dann ist dieser Satz gleich wieder eine Verarsche ;D
Ist doch nur PAUSE.
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Der Benny Do] - #2904483 - 12.06.2018, 12:22:50
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: Der Benny Do
Antwort auf: martin070476

Falls ihr das Mentor-System ausgeschaltet habt, und diesem jetzt eine neue Chance geben wollt, könnt er es im Chat über /mentor wieder aktivieren.



Dann ist dieser Satz gleich wieder eine Verarsche ;D
Ist doch nur PAUSE.


Ist aber trotzdem für die Zeit ausgeschaltet bzw. deaktiviert ^^
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ant] - #2904485 - 12.06.2018, 12:31:29
martin070476

Registriert: 05.08.2013
Beiträge: 574
Antwort auf: ant


Noch etwas kurz zur Verbesserung, finde ich nett von euch :-D Nur habt ihr leider nicht wirklich an die Schützlinge gedacht. Bisher wurde jeder Schützling von mir von ihren Mentoren vollgespammt, das verwirrt und schreckt die Schützlinge (egal ob neu oder nicht) extrem ab. Und nun gibt es Knuddel fürs Mentor werden, heißt Mentoren werden Schützlinge nun noch mehr vollspammen ^^


Ich hoffe doch, dass es für die meisten Schützlinge nicht an Spamm wahrgenommen wird, wenn sie auf einer Chatplattform angeschrieben werden. :-) (Dafür sind sie ja schließlich zu Knuddels gekommen...) Das System selbst regelt ja auch, dass sie nicht gleichzeitig von mehreren Mentorkandidaten angeschrieben werden können. Ein neuer Mentorkandidat wird nur dann gesucht, wenn der zuerst gefragte kein Interesse an dem Schützling hat oder der Schützling diesem innerhalb einer gewissen Zeit nicht antwortet.

Für Schützlinge, die bereits Erfahrungen mit Knuddels haben (und durch Mentoren eher genervt wären), gibt es jetzt auch die Opt-Out Option für das Mentorsystem.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: martin070476] - #2904489 - 12.06.2018, 12:40:40
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: martin070476
Das System selbst regelt ja auch, dass sie nicht gleichzeitig von mehreren Mentorkandidaten angeschrieben werden können. Ein neuer Mentorkandidat wird nur dann gesucht, wenn der zuerst gefragte kein Interesse an dem Schützling hat oder der Schützling diesem innerhalb einer gewissen Zeit nicht antwortet.


Das ist dann aber neu, oder? Ich muss nämlich sagen, dass ich mich bei meinen Schützlingen immer als Mentor vorstelle, anders habe ich gar keine Chance bei ihnen Wahrgenommen zu werden. Sonst werde ich meist in die selbe Schublade gesteckt, wie die ganzen Herren die nach speziellem suchen. Und meistens ist die zweite Frage der Schützlinge: Wie viele hat man denn, mich schreiben mehrere an, sie wären mein Mentor..

Wäre es Möglich, wenn man im Nachhinein sehen könnte, womit und weshalb sie Online sind? Oft ist es so, wenn ich ein Notruf habe und nebenbei User habe die Fragen haben, nehme ich die Schützlinganfrage schnell an ohne richtig lesen und merken zu können, womit sie Online sind. Oder ist das eher ein Datenschutzding? :-D
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ant] - #2904495 - 12.06.2018, 12:56:19
GottesGott
ernan​nter ​Zynik​er​

Registriert: 27.12.2007
Beiträge: 271
Haha,

Sexuelle Anspielungen durch Kiss werden nun offiziell unterstützt.

Wer kennt das nicht, erstmal wen direkt kissen..

Und weil Knuddels der Datenschutz ganz ganz wichtig ist wird direkt nach der Registrierung wildfremden Menschen mitgeteilt weshalb die Person sich angemeldet habt.
Ihr seid echt super.




Bearbeitet von GottesGott (12.06.2018, 12:56:55)
_________________________
Allen Gewalten Zum Trutz sich erhalten

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: GottesGott] - #2904497 - 12.06.2018, 13:13:27
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: GottesGott
Haha,

Sexuelle Anspielungen durch Kiss werden nun offiziell unterstützt.



Sorry aber ... dein ernst? :-D Wenn es dem so wäre, wäre es seit 1999-2000 offiziell, denn seit dem gibt es die Funktion. Das einzig wirklich nervige an diesem Extrapunkt ist, dass man dafür in Channels wie Matratzensport oder so rein "muss". Aber kurz rein, knutschen, Newsletter abstellen/Topliste im Profil deaktiveren und schnell wieder raus da:-D Aber wie gesagt, ist kein muss.
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ant] - #2904520 - 12.06.2018, 14:06:50
Dreamboy-1996 <3
​#WirSindKeineBots

Registriert: 15.06.2010
Beiträge: 4.024
"Wir müssen Knuddel aus dem System holen, lasst uns die Steuer massiv erhöhen!"
"Lasst uns jedem, der 10 Schützlinge anschreibt, einen Knuddel geben!"

Ganz ehrlich, wäre es nicht auch hier sinnvoller gewesen, einen Mentorpunkt zu vergeben?
_________________________
if ($ahnung == 'keine' ) { use ( FAQ ) && ( Google | | Suche ) }
if ($antwort == 0 ) { post ( Frage ) }

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Dreamboy-1996 <3] - #2904530 - 12.06.2018, 14:32:28
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Antwort auf: Dreamboy-1996 <3
"Wir müssen Knuddel aus dem System holen, lasst uns die Steuer massiv erhöhen!"
"Lasst uns jedem, der 10 Schützlinge anschreibt, einen Knuddel geben!"

Ganz ehrlich, wäre es nicht auch hier sinnvoller gewesen, einen Mentorpunkt zu vergeben?



Genau das habe ich auch gedacht, durch jede Neuerung irgendwie wieder Knuddel ins System zu schleusen ist wohl ein muss hier :-D

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2904538 - 12.06.2018, 15:17:21
xXSuperstefanXx
​Unscheinbar

Registriert: 23.08.2006
Beiträge: 1.398
Ort: Dessau
Hallo zusammen,

es ist wirklich toll, dass ihr noch an dem Mentoren System arbeitet, das freut mich sehr. Ihr habt euch echt Mühe gegeben, das System strukturiert und fair zu gestalten und zu Gleich auch darauf geachtet, die Sache zu entlohnen. Ein paar kleine Kritikpunkte sehe ich am laufenden System aller Dings nach wie vor.

Eines der von mir angeschnittenen Probleme ist tatsächlich der Spamfaktor für den neuen Nutzer, es mag sein, dass das System den Mentoren mit etwas Zeitverzögerung Schützlinge zuteilt, jedoch wird hierbei nicht die Zeitspanne zwischen Gesprächsversuch und quasi ''Versagen'' mit einbezogen, hinzu kommen noch die Leute, welche neue Nutzer direkt privat anschreiben sobald sie in ein Channel kommen, teilweise glaube ich ehrlich gesagt auch, dass das System nicht so greift, wie es soll. Ich hab von mehreren Schützlingen geschrieben bekommen, dass sie sich total erschlagen und überfordert fühlen und sie von mehreren Leuten angeschrieben werden & gar nicht hinter her kommen. Es sollte nicht Ziel eines Mentorenprogrammes werden den Mentoren so viele Belohnungen wie nur möglich zukommen zu lassen, auch wenn die Geste sehr nett gedacht ist, es sollte Ziel sein Neulinge aufzufangen und sanft in ein Gespräch zu führen, das ist aktuell absolut nicht der Fall, das ist meist auch der Grund weshalb viele Schützlinge nicht antworten.

Das nächste Ding ist, dass wieder mehr Knuddel in Umlauf gebracht werden, wieso? Erst wird mehrfach betont, dass man die Inflation ausbremsen möchte und nun knallt man wieder eine neue Methodik Knuddel regelrecht zu farmen. Es mag als nette Idee und im ersten Augenblick als gute Geste erscheinen aber wenn man bedenkt, was manche Mentoren an Anfragen pro Tag kriegen, dann weiß man auch wie viele Knuddel dort auf Dauer heraus gehen, ich weiß nicht so ganz wo das hinführen soll.


Bearbeitet von xXSuperstefanXx (12.06.2018, 15:19:31)
_________________________
- While Your Lips Are Stil Red -

Wichtig ist nicht der Fall, sondern die Landung.


[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: xXSuperstefanXx] - #2904546 - 12.06.2018, 15:59:19
AngelThaliel
Mirac​ulous​

Registriert: 12.11.2014
Beiträge: 349
Was ich etwas skeptisch beäuge ist die Belohnung für die /kiss funktion. Ist in meinen Augen eher unnötig, und könnte u.U. missbraucht werden, nur damit man mehr knuddel bekommt. Ich möchte meinem Schützling ja unterstützend zur Seite stehen, da benötige ich doch kein Küssen für
_________________________
Miraculous,
simply the best,
on to the test when things go wrong...

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: xXSuperstefanXx] - #2904547 - 12.06.2018, 16:04:01
martin070476

Registriert: 05.08.2013
Beiträge: 574
Antwort auf: xXSuperstefanXx
Hallo zusammen,

es ist wirklich toll, dass ihr noch an dem Mentoren System arbeitet, das freut mich sehr. Ihr habt euch echt Mühe gegeben, das System strukturiert und fair zu gestalten und zu Gleich auch darauf geachtet, die Sache zu entlohnen. Ein paar kleine Kritikpunkte sehe ich am laufenden System aller Dings nach wie vor.

Eines der von mir angeschnittenen Probleme ist tatsächlich der Spamfaktor für den neuen Nutzer, es mag sein, dass das System den Mentoren mit etwas Zeitverzögerung Schützlinge zuteilt, jedoch wird hierbei nicht die Zeitspanne zwischen Gesprächsversuch und quasi ''Versagen'' mit einbezogen, hinzu kommen noch die Leute, welche neue Nutzer direkt privat anschreiben sobald sie in ein Channel kommen, teilweise glaube ich ehrlich gesagt auch, dass das System nicht so greift, wie es soll. Ich hab von mehreren Schützlingen geschrieben bekommen, dass sie sich total erschlagen und überfordert fühlen und sie von mehreren Leuten angeschrieben werden & gar nicht hinter her kommen. Es sollte nicht Ziel eines Mentorenprogrammes werden den Mentoren so viele Belohnungen wie nur möglich zukommen zu lassen, auch wenn die Geste sehr nett gedacht ist, es sollte Ziel sein Neulinge aufzufangen und sanft in ein Gespräch zu führen, das ist aktuell absolut nicht der Fall, das ist meist auch der Grund weshalb viele Schützlinge nicht antworten.

Das nächste Ding ist, dass wieder mehr Knuddel in Umlauf gebracht werden, wieso? Erst wird mehrfach betont, dass man die Inflation ausbremsen möchte und nun knallt man wieder eine neue Methodik Knuddel regelrecht zu farmen. Es mag als nette Idee und im ersten Augenblick als gute Geste erscheinen aber wenn man bedenkt, was manche Mentoren an Anfragen pro Tag kriegen, dann weiß man auch wie viele Knuddel dort auf Dauer heraus gehen, ich weiß nicht so ganz wo das hinführen soll.


Guter Punkt. :-)

Bezüglich "Spamgefühl" muß man tatsächlich zwischen jungen Frauen und dem Rest des Chats unterscheiden. Junge Frauen werden von der Community großzügig mit Chatanfragen bedacht, wohin der Rest gerade am Anfang eher zu wenig Gespräche bekommt. Wenn du von deinen Erfahrungen berichtest, sind dies vermutlich junge Frauen, die eher zu viele Gespräche haben. Aber auch für diese Gruppe an Nutzern, so wäre meine Vermutung, wäre ein netter erfahrener Mentor jemand, der eine gute zusätzliche Chaterfahrung liefert. Für die andere Gruppe ist es schwieriger an gute Gespräche zu kommen; da kann ein guter Mentor echt das Eis brechen und Geschmack auf die Community machen. Durch eine größere Auswahl an verfügbaren Mentoren ist es dem System möglich, den besten verfügbaren Mentor für einen Schützling auszuwählen. Das würde die Qualität der Erfahrungen vermutlich zukünftig deutlich verbessern.

Die Knuddel, die durch diese Veränderung zusätzlich erzeugt werden, muß man in Relation zum Nutzen setzen; schließlich wird hier in das Chat-Publikum von morgen investiert. Wer einen guten Start in die Plattform findet, kommt signifikant häufiger wieder. Das ist eine Investition, die wir alle gerne machen sollten, wenn wir auch morgen noch mit interessanten Menschen reden wollen. Dazu kommt, dass diese Maßnahme im Verhältnis z.B. zum Tageslogin relativ wenig Knuddel in das System geben wird.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: AngelThaliel] - #2904548 - 12.06.2018, 16:05:40
martin070476

Registriert: 05.08.2013
Beiträge: 574
Antwort auf: AngelThaliel
Was ich etwas skeptisch beäuge ist die Belohnung für die /kiss funktion. Ist in meinen Augen eher unnötig, und könnte u.U. missbraucht werden, nur damit man mehr knuddel bekommt. Ich möchte meinem Schützling ja unterstützend zur Seite stehen, da benötige ich doch kein Küssen für


Für /kiss gibt es keine Knuddel, sondern einen zusätzlichen Mentorpunkt. Ich finde, dass ein virtuelles Küssen ein schönes Zeichen ist. :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: AngelThaliel] - #2904549 - 12.06.2018, 16:06:32
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: AngelThaliel
Was ich etwas skeptisch beäuge ist die Belohnung für die /kiss funktion. Ist in meinen Augen eher unnötig, und könnte u.U. missbraucht werden, nur damit man mehr knuddel bekommt. Ich möchte meinem Schützling ja unterstützend zur Seite stehen, da benötige ich doch kein Küssen für


Ich verstehe nur nicht, wo hier der Missbrauch wäre? Man küsst den Schützling und kassiert dafür einen Punkt. Wo ist oder nein, wie kann man das für was anderes missbrauchen? Ich sehe es so, wer es nutzen möchte und mit den "Folgen" zurecht kommt soll es machen, wer damit nichts anfangen kann, lässt den Kuss und somit den Punkt weg. Aber ich finde das vermittelt wirklich neuen User einen schlechten Eindruck von Knuddels. Wie gesagt, viele Frauen werden in den ersten Minuten regelrecht bombardiert mit irgendwelchen Anfragen, lesen sie dann auch noch dass sie von unten bis oben abgeschlabbert werden, macht es den ersten Eindruck relativ negativ..
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: martin070476] - #2904572 - 12.06.2018, 19:04:06
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Antwort auf: martin070476

Die Knuddel, die durch diese Veränderung zusätzlich erzeugt werden, muß man in Relation zum Nutzen setzen; schließlich wird hier in das Chat-Publikum von morgen investiert.


Nur investiert man die Knuddel nicht in das Chat-Publikum von morgen sondern in das Gegenwärtige Chat-Publikum.
Es gibt mehrere Dinge die man nehmen könnte anstatt wieder Knuddel ins System zu pumpen.. Rosen und Einmalfeatures zum Beispiel. Es ist nämlich egal ob durch die Belohnung 100.000 neue Rosen ins System geschleust werden, aber nicht egal ob es Knuddel sind. In einem halben Jahr bekommen wir dann nämlich wieder irgendeine Steuer aufs Auge gedrückt weil man sich verkalkuliert hat. Immerhin muss man nicht 10 mal Mentor werden um einen Knuddel zu bekommen sondern einfach 10 Schützlinge anschreiben.. Massenabfertigung.. anschreiben und fertig, gibts eine Antwort bekommt man zusätzlich Punkte wenn nicht, egal.

Man könnte auch ein Mentor-Rad einführen an das man dann drehen kann um entweder einen Knuddel, eine Rose, ein Einmalfeature oder was auch immer zu bekommen :-D


[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: martin070476] - #2904581 - 12.06.2018, 19:14:38
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Antwort auf: martin070476
Antwort auf: AngelThaliel
Was ich etwas skeptisch beäuge ist die Belohnung für die /kiss funktion. Ist in meinen Augen eher unnötig, und könnte u.U. missbraucht werden, nur damit man mehr knuddel bekommt. Ich möchte meinem Schützling ja unterstützend zur Seite stehen, da benötige ich doch kein Küssen für


Für /kiss gibt es keine Knuddel, sondern einen zusätzlichen Mentorpunkt. Ich finde, dass ein virtuelles Küssen ein schönes Zeichen ist. :-)


Ich hoffe den Punkt gibt es aber nur beim ersten Kiss. Nicht das man dann dauerhaft Kisst und in 10 Minuten seine 60.000 Punkte hat.


[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2904583 - 12.06.2018, 19:23:13
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: Sunnyboyy17
Antwort auf: martin070476
Antwort auf: AngelThaliel
Was ich etwas skeptisch beäuge ist die Belohnung für die /kiss funktion. Ist in meinen Augen eher unnötig, und könnte u.U. missbraucht werden, nur damit man mehr knuddel bekommt. Ich möchte meinem Schützling ja unterstützend zur Seite stehen, da benötige ich doch kein Küssen für


Für /kiss gibt es keine Knuddel, sondern einen zusätzlichen Mentorpunkt. Ich finde, dass ein virtuelles Küssen ein schönes Zeichen ist. :-)


Ich hoffe den Punkt gibt es aber nur beim ersten Kiss. Nicht das man dann dauerhaft Kisst und in 10 Minuten seine 60.000 Punkte hat.



Ja, nur für den ersten Kuss ^^
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2904585 - 12.06.2018, 19:25:12
Maexxchen

Registriert: 03.12.2008
Beiträge: 1.293
Antwort auf: Sunnyboyy17
Antwort auf: martin070476
Antwort auf: AngelThaliel
Was ich etwas skeptisch beäuge ist die Belohnung für die /kiss funktion. Ist in meinen Augen eher unnötig, und könnte u.U. missbraucht werden, nur damit man mehr knuddel bekommt. Ich möchte meinem Schützling ja unterstützend zur Seite stehen, da benötige ich doch kein Küssen für


Für /kiss gibt es keine Knuddel, sondern einen zusätzlichen Mentorpunkt. Ich finde, dass ein virtuelles Küssen ein schönes Zeichen ist. :-)


Ich hoffe den Punkt gibt es aber nur beim ersten Kiss. Nicht das man dann dauerhaft Kisst und in 10 Minuten seine 60.000 Punkte hat.



Antwort auf: martin070476

- Weil Küssen etwas Schönes ist, gibt es jetzt auch einen Mentorpunkt für das einmalige Küssen eines Schützlings. :E)

Noch Fragen?

Antwort auf: Sysadm

Man könnte auch ein Mentor-Rad einführen an das man dann drehen kann um entweder einen Knuddel, eine Rose, ein Einmalfeature oder was auch immer zu bekommen :-D

Ist nichtmal nötig. Man könnte auch einen Frei-Dreh am VIP-Rad machen. Nur käme man da dann je nach Rad auf mehr als 1 Knuddel im Schnitt. Mir ist aber trotzdem nicht klar, was man genau damit bezweckt. Es mangelt meiner Meinung nach nicht an Mentoren, denn von 98 % der Schützlinge wird nicht mal auf eine freundliche in die Community aufnehmende Willkommensnachricht reagiert.
_________________________
Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.

[zum Seitenanfang]  
Seite 1 von 4 1 2 3 4 > alle


Moderator(en):  Misterious, Telechatter