Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Seite 3 von 4 < 1 2 3 4 > alle
Optionen
Thema bewerten
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Xykar] - #2905898 - 20.06.2018, 05:45:48
TelechatterModerator
​charmant.

Registriert: 04.10.2009
Beiträge: 1.308
Ort: Niedersachsen
Antwort auf: Xykar
Antwort auf: Telechatter
Antwort auf: Sunnyboyy17
Ich bekomme nicht mal welche Angeboten...
Selbst das tägliche bei Login eingegebene /mentor get bringt nichts.


Dito :-D

Vor dem Update noch täglich 10 Stück und nach dem Update 0!!!


es wäre ja durchaus möglich, dass das system vorher nicht korrekt war, und dir immer zu viele schützlinge zugewiesen wurden. das das für dich ein nachteil sein kann, ist möglich, muss für das gesamte system aber keine verschlechterung sein. so bekommen vielleicht andere auch endlich mal wieder welche angeboten, wenn nicht du die alle bekommst ;-)


So einen Schwachsinn schon lange nicht mehr gelesen :-D

Das System bietet nicht nur mir diesen potenziellen Schützling an, sondern meist zeitgleich noch einigen anderen Nutzern. Derjenige der sich dann halt schnell um den neuen User kümmert, ist nunmal Mentor und dies war zu 90% jeweils meine Wenigkeit. ;-)
_________________________
All the treasures of the earth can’t replace a good friend.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: martin070476] - #2905911 - 20.06.2018, 09:53:34
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.333
Einige der Änderungen finde ich ganz gut - jedoch glaube ich nicht das nur die Zufriedenheit der Mentoren hier im Fokus steht, sondern in gewissen Maßen dadurch auch das Wachstum der Userschaft angeregt werden soll.

Zumindest letzteres scheint mir doch in den letzten 2 Jahren sehr aggressiv beworben zu werden. Das Newbies nun Schützlinge empfangen können, ist insofern bemerkenswert, weil es meiner Meinung nach doch den "individuellen Wert" einer Family-Mitgliedschaft (die jene mal vor einer etwas längeren Zeit gehabt hat), doch etwas abmindert.

Antwort auf: martin070476

- Optimierungen am Fenster-Management: Keine neuen Anfragen, wenn noch Popups unbeantwortet im Hintergrund geöffnet sind.


Ehrlich gesagt, vermisse ich hier immer noch die optionale Möglichkeit, das man die 2.Anfrage (3.PopUp) separat über ein Macro deaktivieren kann. Für mich ist es insbesondere am Handy nervig, das sobald ich die 1.Begrüßungsmail abgeschickt habe (und der Schützling mir ggf. nicht antwortet) sozusagen das 2.Anfragefenster (mit neuen Antwortmöglichkeiten) aufgedrückt bekomme. Dies würde ich gerne optional deaktivieren können, da ich mir denke: Wenn der Schützling mir beim 1.mal nicht antwortet, möchte ich ihn ungern ein 2.mal anschreiben.

Auch erscheinen mir 3 PopUps beim Schützlingsumgang zu viel des Guten.

Derzeitig ist die Abfolge in etwa so:
1.PopUp > "Schützlinganfrage (Anzahl der angeschriebenen Schützlinge, Grund der Registrierung + wie viel noch zum Knuddel fehlen) -> "Annehmen" >

2. PopUp > "Bergrüßungstex an Mentor" > Absendung >

3. PopUp > "Erneuter Anfragetext" (sofern der Schützling nicht antwortet.

Für meinen Teil würde ich es besser finden, wenn man die Informationen des 1.PopUps (Schützlingsinformation) direkt in das 2.PopUp (Kontaktierung des Schützlings samt Textauswahl + Ablehn-Möglichkeit) integriert. So das man hier zwar weiterhin ablehnen kann, oder aber auch direkt den Schützling anschreiben kann. Dies würde die derzeitgen 3 PopUps erneut auf 2 reduzieren bzw. sofern eine optionale Deaktivierungsmöglichkeit für das 3.PopUp vorhanden wären - sogar nur auf eins.

Auch reagieren die PopUp Texte relativ langsam und werden teilweise recht lange initialisiert - dies unter der Version:

Knuddels - Java ChatApplet - Version: V9.0bzw (b180614) [beta]; Java-Version: 1.8.0\_144 (32bit); OS-Version: Windows 10 (10.0); User-Agent: \"standalone\"

sowie unter:
Version 5.30S (der Android-App).

- hier wäre eine Optimierung des Darstellungs-Aufbaus jener PopUps wünschenswert. Durch die vielen PopUps (es sind ja derzeitig 3 in gewissen Abständen + die lange Initialisierungszeit), sowie das man die darauf folgende 2.Mentoranfrage (3. PopUp) nicht deaktivieren kann - ist das Mentorsystem leider für mich zu einem recht "aggressiv beworben" - un damit zu Teilen nicht angenehm nutzbar.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Keemo] - #2905914 - 20.06.2018, 10:20:04
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.333
PS: Nachtragsedit zu meinen vorhergehenden Beitrag.

Habe mal versucht darzustellen, wie man eventuell das 1.PopUp in das 2.PopUp möglicherweise, alternativ integrieren könnte.

MockUp:

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Keemo] - #2905921 - 20.06.2018, 11:59:42
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: Keemo
PS: Nachtragsedit zu meinen vorhergehenden Beitrag.

Habe mal versucht darzustellen, wie man eventuell das 1.PopUp in das 2.PopUp möglicherweise, alternativ integrieren könnte.

MockUp:


OHAAA JAAA! BITTE GENAU SO! :D
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: unamiable] - #2905924 - 20.06.2018, 12:11:38
lili-sophia

Registriert: 10.02.2010
Beiträge: 2.630
Antwort auf: unamiable
Antwort auf: lili-sophia
In einem meiner Notrufe:
Mentorsystem (privat an User): Nick hat inzwischen bereits einen Mentor gefunden. (11:15:02 Uhr, Channel: xxxx)

Das Problem an User ist, dass User gerade einmal 587 Minuten hat und damit noch nicht einmal Famy. Ich persönlich finde es nicht so gut, wenn man gerade Neuusern die noch nicht einmal wirklich lange hier sind die Schützlinge aufs Auge drückt. Ist das so gewollt? Oder ist das eventuell ein Fehler in meinem Notruf?


Antwort auf: martin070476
- Erfahrene Nutzer können bereits vor dem Status Family Mentor werden: Wenn ein hoher Bedarf an zusätzlichen Mentoren besteht, können auch Mitglieder, die noch nicht Family sind, zum Mentor werden. Wir glauben, dass auch Nutzer mit weniger Erfahrung bereits auf nette Art und Weise neue Nutzer auf der Plattform begrüßen können.


Ob das sinnvoll ist, sei mal dahingestellt. Aber das Verhalten ist zumindest laut der Aussage von martin070476 gewollt.


Naja dann sollte man aber eine Mindestminutenanzahl setzen. 587 Minuten finde ich arg wenig um einem Neunutzer wirklich vernünftig das Knuddelssystem zu erklären.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: lili-sophia] - #2905925 - 20.06.2018, 12:21:43
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Antwort auf: lili-sophia

Naja dann sollte man aber eine Mindestminutenanzahl setzen. 587 Minuten finde ich arg wenig um einem Neunutzer wirklich vernünftig das Knuddelssystem zu erklären.


Das kann man so nicht sagen.
Wenn ich mir einen neuen Account erstelle müsste ich nicht mal 1 Minute haben um anderen Nutzern das System zu erklären.


Antwort auf: martin070476
- Erfahrene Nutzer können bereits vor dem Status Family Mentor werden: Wenn ein hoher Bedarf an zusätzlichen Mentoren besteht, können auch Mitglieder, die noch nicht Family sind, zum Mentor werden. Wir glauben, dass auch Nutzer mit weniger Erfahrung bereits auf nette Art und Weise neue Nutzer auf der Plattform begrüßen können.


Hier wäre halt interessant was Erfahrene Nutzer sind.
Ist man laut Knuddels ab 500 Minuten erfahren? Ist der Account schon Ewigkeiten Registriert?
Oder woran macht Knuddels fest das ein 500 Minuten User erfahren ist und Schützlinge anbietet?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: lili-sophia] - #2905969 - 20.06.2018, 15:32:49
GottesGott
ernan​nter ​Zynik​er​

Registriert: 27.12.2007
Beiträge: 271
Antwort auf: lili-sophia
Antwort auf: unamiable
Antwort auf: lili-sophia
In einem meiner Notrufe:
Mentorsystem (privat an User): Nick hat inzwischen bereits einen Mentor gefunden. (11:15:02 Uhr, Channel: xxxx)

Das Problem an User ist, dass User gerade einmal 587 Minuten hat und damit noch nicht einmal Famy. Ich persönlich finde es nicht so gut, wenn man gerade Neuusern die noch nicht einmal wirklich lange hier sind die Schützlinge aufs Auge drückt. Ist das so gewollt? Oder ist das eventuell ein Fehler in meinem Notruf?


Antwort auf: martin070476
- Erfahrene Nutzer können bereits vor dem Status Family Mentor werden: Wenn ein hoher Bedarf an zusätzlichen Mentoren besteht, können auch Mitglieder, die noch nicht Family sind, zum Mentor werden. Wir glauben, dass auch Nutzer mit weniger Erfahrung bereits auf nette Art und Weise neue Nutzer auf der Plattform begrüßen können.


Ob das sinnvoll ist, sei mal dahingestellt. Aber das Verhalten ist zumindest laut der Aussage von martin070476 gewollt.


Naja dann sollte man aber eine Mindestminutenanzahl setzen. 587 Minuten finde ich arg wenig um einem Neunutzer wirklich vernünftig das Knuddelssystem zu erklären.


Lili, der Grossteil der neuen Nicks sind 'zweitnicks'

Die Experten in Karlsruhe haben sicher berücksichtigt wer von diesen 'newbie' nicks ein zweitnick ist.
Oder festgestellt ob ein User ein paar Funktionen bereits mehrfach genutzt hat.

Kommt doch weg von dem Gedanken man bräuchte ein Diplom um jemanden etwas erklären zu können..
_________________________
Allen Gewalten Zum Trutz sich erhalten

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: GottesGott] - #2905990 - 20.06.2018, 16:56:50
lili-sophia

Registriert: 10.02.2010
Beiträge: 2.630
Geht nicht darum ein Diplom zu haben. Ich finds nicht gut einen User, der gerade selbst neu im Chat ist direkt neue User aufs Auge zu drücken, nur weil man scheinbar einen Mentor-Mangel hat. Du kannst da ruhig eine andere Meinung haben.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: lili-sophia] - #2905992 - 20.06.2018, 16:59:40
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Naja nen Mangel hat man offenbar nicht. Kann ja auch nicht.
Wenn ja dann soll man (auf mich bezogen jetzt) mir mal bitte erklären wieso ein Newbie Schützlinge angeboten bekommt und ich seit dem Update nicht mal 1 Punkt gemacht habe? vorher habe ich wenigstens alle 2-3 Tage mal welche Angeboten bekommen nun nicht mal mehr enn Gesprächspartner.
aber ok, gibt lieber einen Newbie Schützlinge wie jemanden der seit 12 Jahren in der Community ist :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2906045 - 20.06.2018, 21:53:49
ant
​antman

Registriert: 09.09.2006
Beiträge: 1.996
Antwort auf: Sunnyboyy17
Naja nen Mangel hat man offenbar nicht. Kann ja auch nicht.
Wenn ja dann soll man (auf mich bezogen jetzt) mir mal bitte erklären wieso ein Newbie Schützlinge angeboten bekommt und ich seit dem Update nicht mal 1 Punkt gemacht habe? vorher habe ich wenigstens alle 2-3 Tage mal welche Angeboten bekommen nun nicht mal mehr enn Gesprächspartner.
aber ok, gibt lieber einen Newbie Schützlinge wie jemanden der seit 12 Jahren in der Community ist :-)


/mentor get mal versucht? Oder öffne mal einfach so die /mentor-Liste, oft wenn ich die öffne, wird mir kurze Zeit später ein Schützling angeboten :-D

Wie gesagt, Newbie-Nicks können Zweitnicks sein von Usern, die vielleicht auch 12 Jahre Knuddels aufn Buckel haben ^^ Scheinbar gibt es zu wenige Mentoren, weshalb man nun auch Newbienicks mit aufs Boot holt, statt die Verteilung zu optimieren. Denn scheinbar gibts immer noch viele aktive User, mit wenig oder gar keine Schützlinganfragen.
_________________________
Wer mischt - der fischt

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ant] - #2906082 - 21.06.2018, 03:50:02
xXSuperstefanXx
​Unscheinbar

Registriert: 23.08.2006
Beiträge: 1.398
Ort: Dessau
Ich habe seit dem Update auch keine Angebote, vorher zumindest Mal 3-4 die Woche, es werden scheinbar keine Mentoren mehr benötigt. (-:
_________________________
- While Your Lips Are Stil Red -

Wichtig ist nicht der Fall, sondern die Landung.


[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ant] - #2906084 - 21.06.2018, 04:44:13
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Antwort auf: ant
Antwort auf: Sunnyboyy17
Naja nen Mangel hat man offenbar nicht. Kann ja auch nicht.
Wenn ja dann soll man (auf mich bezogen jetzt) mir mal bitte erklären wieso ein Newbie Schützlinge angeboten bekommt und ich seit dem Update nicht mal 1 Punkt gemacht habe? vorher habe ich wenigstens alle 2-3 Tage mal welche Angeboten bekommen nun nicht mal mehr enn Gesprächspartner.
aber ok, gibt lieber einen Newbie Schützlinge wie jemanden der seit 12 Jahren in der Community ist :-)


/mentor get mal versucht? Oder öffne mal einfach so die /mentor-Liste, oft wenn ich die öffne, wird mir kurze Zeit später ein Schützling angeboten :-D

Wie gesagt, Newbie-Nicks können Zweitnicks sein von Usern, die vielleicht auch 12 Jahre Knuddels aufn Buckel haben ^^ Scheinbar gibt es zu wenige Mentoren, weshalb man nun auch Newbienicks mit aufs Boot holt, statt die Verteilung zu optimieren. Denn scheinbar gibts immer noch viele aktive User, mit wenig oder gar keine Schützlinganfragen.


Sagte ich in einigen Beiträgen zuvor schon. Ich mache bei jedem Login /mentor get.
Ich bekomme nichts mehr. Das System ist in meinen Augen noch blöder wie vorher.

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2906872 - 26.06.2018, 21:13:30
Xion 82
Not F​ast! ​- Not​ Furi​ous!​

Registriert: 09.08.2007
Beiträge: 1.376
Ort: Bremen
Ich bekomm dann zuviele wa :-D
Wenns hart kommt mach ich am Tag 5-10 Knuddel allein durch anschreiben.
Viele antworten zwar nicht, aber so 10 neue Schützlinge offiziell hab ich dennoch.
Würd euch gerne welche abgeben, aber das geht ja nicht :D

Manchmal denk Ich auch: Gibst denn nicht noch andere Anwärter? :-D

Nunja, wünsch euch nen schönen Abend und eine Gute NAchtruhe später.
_________________________

"Habt Ihr auch das Verlangen, sobald man einen Hang hinunter schaut,
dort auch hinunter zuspringen? - Ich habe es nicht!" :-D



[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Xion 82] - #2906874 - 26.06.2018, 21:34:36
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.333
So viele bekomm ich selber zwar nicht (liegt aber auch an der derzeitig nicht so großen Online-Zeit meinerseits); aber so 10-20 Schützlinge pro Tag sind meistens drin. Vermutlich wären auch mehr Schützlinge möglich, wenn ich denn länger online sein würde. Dies Anmerkung meinerseits aber jetzt nicht als Punkt zum Angeben; sondern eher als Vermerkung, das dies insofern dann realativ schade für ggf. andere ist, wie etwa z.Bsp. Sunnyboyy17, welche möglicherweise zu wenig (oder gar keine) Schützlinge bekommen.

Das System & die Berechnung ist ja nicht bekannt, aber vllt. lässt sich hier ggf. noch eine spätere Optimierung erreichen, das auch andere, die nicht so oft oder gar nicht Mentor werden, hier bessere Chancen erhalten.

Anbei eine evtl. Empfehlung meinerseits diesbezüglich:

Bin jetzt selber nicht auf den ranghöchsten Plätzen beim Mentorsystem (ich glaube das war irgendwas bei Platz 390-420?) - aber ich habe gute Erfahrungen gemacht, das viele weibliche Schützlinge releativ easy reagieren bei solchen einfachen Anschreibungen, wie "Grüß dich" oder "Na du". Also dahingehend das zu lange Texte, eher nachteilig auf eine Rückantwort für das 1.Anschreiben wirken können. Ist natürlich nur meine Erfahrung & kann bei jemand anderen genau gegenteilig aussehen. Aber wer hier Probleme ggf. hat, könnte dies ja mal auf o.g. Weise probieren (ob dies bei ihm zum Erfolg führt).

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Keemo] - #2906875 - 26.06.2018, 21:50:59
Ich atme ein und raste aus
Forumuser

Registriert: 17.12.2020
Beiträge: 2.698
Antwort auf: Keemo
So viele bekomm ich selber zwar nicht (liegt aber auch an der derzeitig nicht so großen Online-Zeit meinerseits); aber so 10-20 Schützlinge pro Tag sind meistens drin.


So viele bekommst du zwar nicht.. eben nur 10-20 :-D
Habe im letzten Jahr mit Glück 5 bekommen.
Aber nicht schlimm, aber man muss ja User mit ins Boot holen die nicht mal Familymitglied sind weil es ja ansonsten zu wenig Mentoren gibt :-D

Die Verteilung ist sowas für'n Arsch aber naja.. Knuddels halt :D

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2906891 - 26.06.2018, 23:41:06
Der Benny Do
​Ich bin gütig

Registriert: 01.08.2016
Beiträge: 1.634
Ich verstehe gar nicht, wie man so wenige Schlützen bekommt und händeringend mehr suchen muss. Ich WILL KEINE und bekomme trotzdem immer genügend davon weil das Mentorgedöns ja leider nur pausiert.
Ich fände es denen gegenüber, die Schlützen haben wollen unfair, dass sie mir aufs Auge gedrückt werden obwohl mir das System am Besten genau NULL zuweisen sollte.
_________________________
Wo ist mein Gutmenschengenderwischiwaschiweichspülgeschwafelkatalog?

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Der Benny Do] - #2906896 - 27.06.2018, 00:43:37
Sunnyboyy17
Nicht registriert


Naja es ist aber ebend so.
Die Projekte sind dafür bekannt Live zukommen, ohne wirklich genügend getestet worden zu sein.
Hauptsache es ist da! Ob es funktioniert oder nicht.

Man kann mir nicht erzählen das es gewollt ist, das ein nicht Family mit 500 Minuten mehr Schützlingangebote haben soll, wie jemand der 12 Jahre hier ist.

Das ganze System ist eh zu Unrecht. Frauen bekommen Frauen und Männer, aber Männer bekommen nur Frauen?
Wo ist da bitte die Gleichberechtigung? Warum bekomm ich nicht auch ein Mann angeboten?

Kurioses System!


Bearbeitet von Sunnyboyy17 (27.06.2018, 00:45:10)

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2906935 - 27.06.2018, 12:19:29
--- geloeschter Benutzer ---
Nicht registriert


Zitat:
Man kann mir nicht erzählen das es gewollt ist, das ein nicht Family mit 500 Minuten mehr Schützlingangebote haben soll, wie jemand der 12 Jahre hier ist.


Warum kann man dir das nicht erzählen? Ich kann mir durchaus vorstellen, dass auch Kriterien wie der Wohnort eine Rolle spielt.

Lege ich mir einen neuen Account an, so wird mir Beispielsweise unter den empfohlenen Chaträumen mindestens ein Raum angezeigt, welcher zu meinem vermeintlichen Wohnort passt (dieser wird durch meine IP ermittelt). Auf dieselbe Art kann auch ein Mentor gesucht werden. Selbstverständlich haben zwei Nutzer, welche aus derselben Stadt kommen, viel mehr miteinander zu bereden als zwei Nutzer, die 800km voneinander entfernt wohnen. Und so kann es doch dann auch dazu kommen, dass jemand der aus einer Großstadt kommt (wie Keemo, aus Berlin) am Tag 20 neue Nutzer zugewiesen bekommt während jemand wie Sysadm (der gar keinen Wohnort angibt und dessen IP vielleicht sogar auf ein dünn besiedeltes Gebiet hindeutet) nur 5 neue User im Jahr zugewiesen bekommt.

Sicher werden noch mehr Kriterien eine Rolle spielen, wie zum Beispiel gemeinsame Interessen.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Verteilung zu einem Großteil einer logischen Definition folgt. Auch wenn ihr dies nicht unbedingt sofort erkennen könnt.

Mit dem Mentorsystem habe ich bisher nicht so viele Erfahrungen gesammelt. Aber nach Hilfe wurde ich bisher nie gefragt. Es gab nur ein paar kleine Unterhaltungen. Dafür braucht es keine jahrelange Erfahrung. Also warum sollte man dich bevorzugen?
Exakt dies geht auch aus Martins Beitrag hervor: Es geht darum, dass neue Nutzer freundlich begrüßt werden und sofort eine positive Erfahrung verbuchen können.

Liebe Grüße

[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: ] - #2906938 - 27.06.2018, 12:40:05
Keemo

Registriert: 23.01.2005
Beiträge: 5.333
Antwort auf: Sysadm
So viele bekommst du zwar nicht.. eben nur 10-20 :-D
Habe im letzten Jahr mit Glück 5 bekommen.
Aber nicht schlimm, aber man muss ja User mit ins Boot holen die nicht mal Familymitglied sind weil es ja ansonsten zu wenig Mentoren gibt :-D


Die Zahl hört sich erst mal natürlich viel an (bei jemanden welcher wenig Schützis leider bekommt). Möchte hier aber aber auch an dieser Stelle erwähnen, das es auch Tage gibt wo es weniger sind & dies natürlich nicht immer der Fall ist. Aber ich stimmte dir in jedem Fall zu, das das System dort nicht wirklich gerecht agiert. Wenn du im letzten Jahr 5 bekommen hast und in diesem Jahr eventuell auch nicht so viele, ist das doch recht bedrückend.

Selber kann ich mir ebenfalls nicht vorstellen, das es zu wenig Mentorenanwärter gibt, wenn man teilweise ließt das die Schützlinge von mehreren Personen angeschrieben werden. An dieser Stelle hab ich eher das Gefühl, das dieses System an sich (vom Grundkonstrukt) daraus ausgelegt ist, das neue User durch eine entsprechende Masse an Nachrichten an das Chatökosystem gebunden werden sollen - bezugnehmen auf der Interpretation: Umso mehr Nutzer einen neuen User anschreiben > umso mehr Gespräche entstehen > umso länger verweilt der neue Nutzer im Chat (als eventuell spätere Einnahmequelle). Soweit finde ich das an sich eigentlich nicht verwerflich, jedoch das NeuNutzer mit 500Minuten nun ebenfalls Mentor werden können, schmälert ja doch das Erreichen der Family-Mitgliedschaft sehr ab (welche heute meines Erachtens wenige Vorteile bietet im Gegensatz zu damals). Zumindest in den letzten 2 Jahren erscheinen mir manche der umgesetzten Änderungen bzw. jener Optimierungen, teilweise recht "agressiv" im Hinblick auf Kundengewinnung & vermehrte Einnahmen. Scheint zumindest laut der wachsenden Nutzer-Statistik zu funktionieren, anderseits frag ich mich an dieser Stelle, ob es nicht ebenfalls mehr Vorteile hätte, gerade Nutzer wie dich oder Sunny (welche leider wenig Schützis bekommen), dort vermehrt einzubinden; da dort am Ende ja alle Parteien was von hätten.


[zum Seitenanfang]  
Re: Verbesserungen am Mentorsystem [Re: Keemo] - #2907785 - 03.07.2018, 15:49:42
LamiKa
​Knuddelsteam

Registriert: 26.08.2016
Beiträge: 157
Ort: Karlsruhe
Hallöchen meine Lieben,

ich hab mich mal hingesetzt und eure Feedbacks gelesen. Vielen Dank erst mal dafür, dass ihr intensiv damit befasst und auch Feedback gebt. Danke :)

Ich habe einige Themen aufgegriffen und finde einige Ideen auch super.

Weniger Mentor-Spam
Wie ich rausgelesen habe, werden Schützlinge manchmal mit mehreren Mentoren 'bombardiert'. Das ist natürlich etwas ungünstig. Da schauen wir definitiv noch einmal ob wir das nicht optimieren können.

Griff des Kontaktfilters
Wir werden noch einmal überprüfen ob der Kontaktfilter auch bei Personen mit administrativen Rechten greift. Falls das nicht der Fall ist, werden wir da noch einmal ansetzen und das beheben.

Kein Channelwechsel aus aktuellem Channel
Wir werden definitiv die Änderung vornehmen, dass man nicht den aktuellen Channel verlässt, sondern ein neues Fenster geöffnet wird.

Diese Themen werden wir auf jeden Fall noch angehen.




Wir haben auch noch andere Punkte besprochen:

Frauen für Frauen
Es ist tatsächlich möglich als Frau auch eine Frau als Schützling zu bekommen. Angenommen der weibliche Schützling befindet sich in Ladies only, wird sie nur eine Frau als Schützling bekommen. Aber auch ohne diesen Channel ist es möglich. Da die Anzahl der männlichen Mentoren aber um einiges höher ist als die der weiblichen, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass man als Frau einen weiblichen Schützling erhält.

Männer für Männer
Schon vor der Verbesserung des Systems haben wir in Experimenten herausgefunden, dass es für ein Gespräch deutlich positiver ist, wenn ein männlicher Schützling von einem weiblichen Mentoren in Empfang genommen wird. Aus diesem Grund haben wir uns genau dafür entschieden.

Opt. Out
Ein genereller Opt. Out ist aktuell nicht geplant.

Mentorrad bzw Dreh am VIP-Rad
Die Idee ist an sich gut. Aktuell haben wir leider keine Zeit ein so großes Projekt, wie ein neues Glücksrad, zu stemmen. Daher ist der Dreh am VIP-Rad attraktiver. Da hier aber ein Ungleichgewicht bei der Belohnung zustande kommt, haben wir uns auch hier nicht dafür aussprechen können. Nutzer mit einem VIP-Paket wären hier klar im Vorteil und wir würden vermutlich noch mehr Knuddel in das System geben als mit jeweils 1 Knuddel.

Vermeidung von Pop-Ups
Generell erst mal: wow.
Ich finde es wirklich extrem klasse, dass sich jemand die Mühe macht und einen richtig tollen Vorschlag macht. Nicht nur schriftlich sondern direkt mit einem Mock-Up. Danke dir.
Ich kann verstehen, dass die Pop-Ups, gerade wenn ein Schützling nicht antwortet, etwas nervig sein können. Wir werden das System aber vorerst so beibehalten und schauen ob wir in Zukunft eventuell hier noch einmal ansetzen.
Nochmal: Vielen Dank für diesen extrem konstruktiven Vorschlag!


So. Das war jetzt erst mal ein Wall of Text. Sorry :) Ihr habt hier wirklich tolle Vorschläge gebracht. Ich fände es klasse, wenn wir weiterhin so konstruktiv zusammenarbeiten können :)

Ich wünsche euch einen wunderschönen Dienstag.
Liebe Grüße,
Stephanie :)


_________________________
food?

[zum Seitenanfang]  
Seite 3 von 4 < 1 2 3 4 > alle


Moderator(en):  Misterious, Telechatter