Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Optionen
Thema bewerten
ChannelControl2 ***** - #2863320 - 31.08.2017, 15:29:42
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Da ich immer mal wieder gefragt wurde ob ich meine alte ChannelControl-App nochmal online stelle, habe ich mich die letzte Zeit daran gemacht eine neue Version zu schreiben.

Wer sie nutzen möchte, darf das gerne tun.

Installation wie folgt:
1. Begib Dich in Deinen MyChannel
2. Rufe /apps auf
3. Installier die App: knuddelsDEV.30565543.ChannelControl
4. Verbinde einen Botuser
5. Mittels /cc2 admin kommt ihr ins ACP, dort werden die aktuellen Einstellungen aufgelistet und können bequem per Formular geändert werden. S. Screen: http://i.imgur.com/N0uDFYB.jpg

(Ich bin übrigens kein Designer. Wenn jemand mag und das ganze aufhübschen will, sagt gerne bescheid)

Was bietet euch die App ansonsten?

Natürlich ein paar neue Funktion, insbesondere in Puncto Administration:

Lock-Funktion: Ihr könnt einen User wahlweise für mehrere Tage oder auch permanent aus eurem Channel fernhalten.

Mute-Funktion; Auch hier ist es möglich einen Zeitraum in Minuten anzugeben oder einen permanenten Mute auszusprechen.

Newsletter: Ihr könnt einen eigenen Newsletter an alle eure Nutzer senden (eure Nutzer müssen den Newsletter vorher aktivieren. Standardmäßig ist er deaktiviert)

Werbung/Hinweise: Ihr könnt automatische Werbenachrichten/Hinweise auf Aktionen/was immer ihr wollt durch den Bot in regelmäßigen Abständen im Channel verkünden lassen.

Topic ändern: Ihr könnt euer Topic ändern. Die App ermöglicht es euch hierbei einen wesentlich längeren Text zu verwenden, als das über /mychannel möglich wäre.

Bot: Ihr könnt den Bot im Event-Modus führen (ähnlich wie bei einer VK nutzt er dann eine entsprechende Schriftgröße und Farbe). Ihr könnt ihn dann natürlich auch eure eigenen Sätze sprechen oder tun lassen.

Eine Top-Online Liste gibt es ebenfalls

Alle Befehle/Funktionen findet ihr nach der Installation unter /cc2 help

Wenn ihr einen Themenchannel habt (oder ihr z.B spezielle Begrüßungen wollt) wendet euch gerne an mich im Chat. Ihr könnt euch dann gerne euer eigenes Sprachpaket zusammenstellen und jeden Satz frei verändern (solange er den Regeln entspricht).

Ansonsten bin ich auch für Fragen/Wünsche/Anregungen/Kritik/Fehlermeldungen sehr dankbar.
Ich möchte diese App gerne wieder als Dauer-Projekt starten, und regelmäßig mit Updates und Upgrades versorgen.

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl2 [Re: ] - #2863867 - 04.09.2017, 10:29:08
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Update vom 03.09.2017 - Version 2.1.0

  • Neue Funktion /cc2 botmute
  • App-Lock/Mute können nicht mehr auf User angewendet werden auf die das keine Wirkung hat (MCM, Admin, ...)
  • Nick-Icons: Channelbesitzer und AppManager erhalten einen roten Stern, LMCler einen gelben Stern.
  • Die Userprofile und Hilfe-Seite wurden ein wenig strukturiert und im Aussehen überarbeitet.
  • Es gibt nun ein paar mehr Bot-Begrüßungen für CM und User.
  • Zufällige Texte des Bots wurden erweitert.
  • Fehlerbehebung im Advertise-Module
  • Fehlerbehebung im ACP

Um das Update zu erhalten ist lediglich ein Neustart der App notwendig.

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl2 [Re: ] - #2865236 - 10.09.2017, 13:08:27
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Update vom 10.09.2017 - Version 2.2.0

  • Neue Funktion /cc2 team:TEXT, um eine Nachricht an das Channelteam zu senden. Die Nachricht wird nur an die gesendet, die auch im Channel online sind.
  • Neue Funktion /cc2dev code:CODE, um weitesgehend lesbaren und formatierten Code in den Channel zu senden.
Um das Update zu erhalten ist lediglich ein Neustart der App notwendig.

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl2 [Re: ] - #2866305 - 16.09.2017, 15:48:34
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Update vom 16.09.2017 - Version 2.3.0

  • Neue Einstellung: Begrüßungen für Channelinhaber
  • Neue Einstellung: Eigene Rangnamen der Top Online Liste via ACP einstellbar
  • Komplette Überarbeitung der UI (jetzt endlich in geil!)
  • Neue Funktion: Kontakt-Formular (Channelinhaber > Developer) über ACP erreichbar
  • Bugfix: Einstellungen der Userbegrüßungen
Um das Update zu erhalten ist lediglich ein Neustart der App notwendig.

P.S.: Hier Vorschaubilder der neuen - sehr schicken! - UI:

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl2 [Re: ] - #2869051 - 06.10.2017, 19:35:55
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Update vom 06.10.2017 - Version 2.4.0

Es gibt nun eine CM-Wahl die vom Channelinhaber frei konfiguriert und verwaltet werden kann.
Die Grundeinstellungen lassen sich wie bei allen Modulen über das ACP steuern.

Weiterhin können vom Channelinhaber/AppManager Kandidaten von der Nominierungs-/Wahlliste gelöscht werden oder auch Nutzer für alle zukünftigen Wahlen gesperrt werden.
Alle Wahlberechtigten (Frei einstellbar: Mindest-Onlineminuten, Mindest-Status, LMC-Pflicht, uvm.), erhalten automatisch eine /m bei Nominierungs- und Wahlbeginn.

Alle neuen Funktionen zur CM-Wahl sind natürlich wie üblich in der /cc2 help aufgelistet.

Um das Update zu erhalten ist lediglich ein Neustart der App notwendig.

P.S.: Bitte beachtet: Knuddels bietet keine Möglichkeit für Apps CM-Rechte zu setzen. Nach den Wahlen findet ihr deswegen im ACP eine formatierte Liste der gewählten CM. Diese kann bequem kopiert und in den MyChannel-Einstellungen eingefügt werden.

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: ] - #2889013 - 13.02.2018, 23:37:02
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Bewirb Dich jetzt für das ChannelControl-Team!

ChannelControl gehört seit seiner Veröffentlichung mit aktuell über 100 aktiven Installationen zu den beliebtesten und weitverbreitesten Apps in ganz Knuddels. Dazu gehören Spiele-, Erotik-, Radio-, CMV-Channel und viele andere.
Wodurch zeichnet sich ChannelControl aus? Nicht dadurch, dass dahinter der beste Programmierer steckt - oder ein riesiges Team. Nein. ChannelControl zeichnet sich schlicht und ergreifend dadurch aus, dass es mit Leidenschaft entwickelt und betreut wird.

Die App ist frei zugänglich für jeden. Im Gegensatz zu anderen Apps muss man bei uns keinen Knuddel zahlen. Auch Datenschutz ist kein Thema: Die Nutzer werden nicht ausspioniert - auch das soll schon bei vergleichbaren Apps vorgekommen sein.
ChannelControl soll die Bedürfnisse seiner Nutzer abdecken und Channelbesitzern helfen ihre Channel besser und einfacher zu administrieren ohne Umkosten, ohne die Angst um eigene oder Daten der Besucher haben zu müssen, ohne Programmierkenntnisse.

Was erwartet Dich also?
Eine gute Frage, die eine ehrliche Antwort verdient. Dich erwartet nichts und gleichzeitig alles.
Du kannst zukünftig mit mir - bekannt als dilettantischer Programmierer - an ChannelControl arbeiten. Genauer gesagt an Version 3 der App.
Du kannst behaupten an einer (wenn nicht sogar der größten) UserApps in Knuddels mitgearbeitet zu haben.
Im Grunde war das schon alles was ich Dir zusichern kann. Aber hey: Besser zu wenig versprochen als zu viel. ;)

Was solltest Du mitbringen?
Das kommt ganz darauf an was Du Dein Tätigkeitsfeld nennen möchtest.

Support:
- Bringe gute Nerven mit
- Grundkenntnisse im Umgang und Administration von ChannelControl
- und Diskretion

Entwickler (auch Anfänger sind erwünscht!):
- Motivation und Kreativität
- Erfahrung mit HTML 5, CSS3, Javascript (idealerweise auch mit Typescript)
- Erfahrung mit der Knuddels-API
- (optional) Erfahrung mit Bitbucket
- und Diskretion

Anderes:
- Falls Du weder Interesse als Supporter noch als Entwickler hast aber meinst Du passt trotzdem gut zu ChannelControl - dann bewirb Dich einfach trotzdem und erzähl mir was Du mitbringst und wofür wir das gebrauchen können.

Was sollte ich auf keinen Fall mitbringen?
- Egoismus, Überheblichkeit, Besserwisserei
- Du solltest nicht in Verbindung mit einer App stehen die mir in Puncto Datenschutzverstoß/Userspionage o.Ä bekannt ist
- Du darfst keinem offiziellem Amt nachgehen (Ausnahme: Channelmoderator)


Und wie bewerbe ich mich nun?
Du kannst Dich ganz einfach im Chat per /m bewerben. Hierzu reicht ein freier Bewerbungstext in dem Du kurz und knackig erzählst:
- Warum möchtest Du mitarbeiten?
- Als was?
- Was bringst Du mit?
- Hast Du schon Erfahrungen mit der UserApp-Entwicklung? Wenn ja, welche?

Wie lange kann ich mich bewerben?
Die "Bewerbungsphase" ist gültig bis auf Widerruf.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen! :-)

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: ] - #2889015 - 14.02.2018, 00:35:59
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.163
Zitat:
Auch Datenschutz ist kein Thema

Sollte schon thema bei dir/euch sein. Schließlich sollte man schon schauen dass man im einklang mit dem datenschutzgesetz programmiert. Ggf. wären zusätzlich weitere eigene richtlinien die man sich setzt und kommuniziert ganz sinnvoll.

Im ürbigen, wenn man wirklich volle transparenz bieten will wäre es vielleicht ganz sinnvoll das projekt opensource zu stellen um jedem die möglichkeit zu geben sich selbst davon zu überzeugen das alles sauber abläuft. (Wenn man schon diverse seitenhiebe in richtung anderer apps verteilt wäre es ja schick mit leuchtendem beispiel voran zu gehen, oder? ;-)
Allein schon das der code closedsource ist disqualifiziert eigentlich jede dieser art apps für cmv/teamchannel in denen oft auch interne dinge kommuniziert werden. Denn am ende hat man nicht mehr als dein versprechen das alles so läuft wie du es sagst.)

Zitat:
Du darfst keinem offiziellem Amt nachgehen (Ausnahme: Channelmoderator)

Darf man erfahren welchen sinn dieses ausschlusskriterium haben soll? ?-)
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: Kev777] - #2889024 - 14.02.2018, 07:23:20
Bizarrus
​Bizzi is activated.

Registriert: 29.07.2006
Beiträge: 2.551
Ort: Dortmund
Zitat:
ChannelControl gehört seit seiner Veröffentlichung mit aktuell über 100 aktiven Installationen zu den beliebtesten und weitverbreitesten Apps in ganz Knuddels.

Der erste Satz bringt's auf jeden Fall :-D Sorry, aber wie kann eine App mit "100 aktiven" Installationen als "beliebtesten und weitverbreitesten" betiteln?

Da hat ja selbst die Blacklist oder gar AppStore mehr - Und ich rede da nicht um 5 Installationen, die da mehr sind. da ist durchaus das doppelt und dreifache die Rede.

Ich erinnere an den Slogan "Das beste Netzt von deutschland", mit dem Provider geworben haben - Und dann war es doch nicht das beste Netz. Sogar laut richterlichem Beschluss :-D

Richtig amüsant, eine App als "beliebt und weitverbreitet" zu betiteln, obwohl das mit den 100 "aktiven" Installationen nicht mal ansatzweise meinen Apps nähert :-D


Bearbeitet von Bizarrus (14.02.2018, 07:24:21)
_________________________
Bot.public('I love °>features/james-exchange/ft_james-exchange_surprised.gif<>James|/w "<°');

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: Bizarrus] - #2889035 - 14.02.2018, 10:04:29
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Zitat:
Allein schon das der code closedsource ist disqualifiziert eigentlich jede dieser art apps für cmv/teamchannel in denen oft auch interne dinge kommuniziert werden. Denn am ende hat man nicht mehr als dein versprechen das alles so läuft wie du es sagst.)


Soweit ich richtig informiert bin, werden solche Apps durchaus auch von Knuddels begutachtet.

Zitat:
Darf man erfahren welchen sinn dieses ausschlusskriterium haben soll? ?-)


Ja darfst Du.Meiner Meinung nach ist so ein Knuddels-Team sehr zeitraubend. Um zu gewährleisten, dass die Arbeit an der App nicht ständig im Konflikt mit der Arbeit in einem Team steht möchte ich einfach keine Teamler dabei haben.

Zitat:
Der erste Satz bringt's auf jeden Fall :-D Sorry, aber wie kann eine App mit "100 aktiven" Installationen als "beliebtesten und weitverbreitesten" betiteln?


Wir reden von aktiven Installationen. Der Statistik unter /apps developer kann man nicht trauen, denn sie zählt jede je gemachte Installation auf - selbst wenn die App direkt wieder gelöscht wurde.
Zumal ich einen "Appstore" auch nicht als nennenswerte App dazuzählen würde.

Zitat:
Richtig amüsant, eine App als "beliebt und weitverbreitet" zu betiteln, obwohl das mit den 100 "aktiven" Installationen nicht mal ansatzweise meinen Apps nähert


Warum ist das amüsant? Ich finde 100 aktive Nutzungen sprechen schon dafür, dass eine App weit verbreitet und beliebt ist?
Und was wolltest Du uns nun damit sagen? "Uhu, ich hab einen langweiligen Appstore gebastelt der andere Apps auflistet und Dir den Installationsbefehl vorlegt die ist viel größer und besser"? Ist doch Kindergarten. Aber gut - anderes kennt man von Dir auch nicht.


Bearbeitet von sweet-chica24 (17.02.2018, 09:55:30)
Bearbeitungsgrund: Valentins-Special, Smiley entfernt

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: ] - #2889041 - 14.02.2018, 10:49:41
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Ich war mir sicher, ich habe das schon eben geschrieben. Aber es ist weg... Egal :-D

Zitat:
Sollte schon thema bei dir/euch sein. Schließlich sollte man schon schauen dass man im einklang mit dem datenschutzgesetz programmiert. Ggf. wären zusätzlich weitere eigene richtlinien die man sich setzt und kommuniziert ganz sinnvoll.


Nein, es sollte kein Thema sein und es muss auch keine eigenen Richtlinien geben. Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dass man die Daten seiner Nutzer nicht ausspioniert.
Wir leben in sehr seltsamen Zeiten wo sich Menschen und Unternehmen damit brüsten, dass sie das Mindestmaß an Datenschutz einhalten. Das ist völlig falsch. Man sollte sich viel eher damit brüsten können, dass man es gar nicht nötig hat sich zu brüsten, weil man sowas als Selbstverständlichkeit sieht.

Bei ChannelControl werden keinerlei Daten aus Deinem Channel weitergegeben. Es gibt keine externen Datenbanken, keine Auswertungen innerhalb der App, ...
Lediglich beim erstellen eines Support-Tickets werden Channelname, Botname, Channelbesitzer und die Support-Nachricht versendet (weil diese Infos auch einfach nötig sind um zu helfen).

Mehr als mein Wort gebe ich dazu natürlich nicht, da hast Du Recht. Aber ich lade gerne jeden Knuddels-Teamler ein, meinen Code zu durchstöbern.

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: ] - #2889045 - 14.02.2018, 11:42:23
Bizarrus
​Bizzi is activated.

Registriert: 29.07.2006
Beiträge: 2.551
Ort: Dortmund
Zitat:
Ja darfst Du.Meiner Meinung nach ist so ein Knuddels-Team sehr zeitraubend.

Ein richtiger Job auch? Ich würde in den Aufnahmebedingungen vielleicht noch aufnehmen, dass nur Arbeitslose genommen werden. Mal ganz ehrlich: Jedem bleibt es selbst überlassen, was er mit seiner Zeit anstellt, egal ob dieser nun Teams oder gar administrative Tätigkeiten nachgeht. Es muss jedem selbst überlassen sein, ob er alles unter einem Hut bekommt. Genauso sind auch Teamlose Nutzer unzuverlässig.

Zitat:
Wir reden von aktiven Installationen.

Ja, wir reden hier von Live-Daten.

Zitat:
Zumal ich einen "Appstore" auch nicht als nennenswerte App dazuzählen würde.
ChannelControl ist genauso wie die AppStore nur ein "Tool". Im übrigen habe ich nicht nur die AppStore als Beispiel genannt. Die AppStore und die Blacklist erreichen eine höhere Reichweite und teilen sich mittlerweile Spitzenpositionen. Ob du nun eines davon nun als Nennenswert nennen möchtest oder nicht, das gleiche könnte man dann ja auch von ChannelControl behaupten.

Zitat:
Ich finde 100 aktive Nutzungen sprechen schon dafür, dass eine App weit verbreitet und beliebt ist?

Naja, allein die Anzahl der Installationen sagt nichts aus. Diese kann jeder mal installiert haben, aber nicht nutzen. Bei über 500 privaten Channels (Stand bei /wc) besetzt du gerade einmal geschätzte 10% der Channels. Als gegenargumentation besitzt die AppStore fast 30%, die Blacklist genauso - wobei die AppStore knapp 2% darunter liegt.

Zitat:
Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dass man die Daten seiner Nutzer nicht ausspioniert.

Da wäre nun ein Selbstschuss ;-)

Zitat:
Bei ChannelControl werden keinerlei Daten aus Deinem Channel weitergegeben. Es gibt keine externen Datenbanken, keine Auswertungen innerhalb der App, ...

Wie möchtest du denn dann die selbsternannte "Live-Statistik" von 100 "aktiven" installationen erkennen? Wie du selbst sagst, sind die Statistiken unter /apps nicht gerade eine Definition ;-)


Bearbeitet von Bizarrus (14.02.2018, 11:43:59)
_________________________
Bot.public('I love °>features/james-exchange/ft_james-exchange_surprised.gif<>James|/w "<°');

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: Bizarrus] - #2889050 - 14.02.2018, 12:22:01
TobyB
​Knuddelsteam

Registriert: 21.11.2003
Beiträge: 6.531
Lasst doch mal den Kindergarten hier im Forum und euer Posting-Wort-für-Wort-Aauseinandergenehme ... schlimm.
Wenn ihr so was schon öffentlich diskutieren wollt, dann macht das doch sachlich und mit weniger Sarkasmus und getrolle. ;)
_________________________
There is no good without evil, but evil must not be allowed to flourish.
There is passion, yet peace; serenity, yet emotion; chaos, yet order.

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: TobyB] - #2889063 - 14.02.2018, 14:50:06
DerNeuanfang
​Keksimperator

Registriert: 29.10.2007
Beiträge: 380
Ort: Cybernet
Ich gebe TobyB recht, solche Diskusionen führen nur dazu, dass andere kein Interesse mehr haben.

Ich finde den Grundgedanken vom CC2 sehr gut und finde es auch löblich, dass sich einer hinsetzt und für andere Programmiert (und das ganze ohne gegenleistung). Das es "openSource" schöner wäre, stimmt schon aber es wäre noch schöner wenn jeder mir mal eben 40000€ überweisen würde.... Nach oben kann man immer schauen. Das irgendwann ein Punkt gekommen ist, wo mann nichtmehr alleine an eine App bauen möchte sondern "gleichgesinnte" sucht, kann ich voll nachvollziehen. Vill sind einige Abschnitte der beschreibung nicht gut überdacht oder gut formuliert, aber an sich weiß jeder was er sucht.

Drücke dir die Daumen für die suche und hoffe das andere das getrolle nun mal beenden.
_________________________
Desto mehr Käse desto weniger Löcher.
Desto mehr Löcher desto weniger Käse.
Also mehr Käse desto weiniger Käse ?!?

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: DerNeuanfang] - #2889069 - 14.02.2018, 16:27:02
Kev777
​Forumsengel

Registriert: 03.09.2010
Beiträge: 7.163
Zitat:
Das es "openSource" schöner wäre, stimmt schon aber es wäre noch schöner wenn jeder mir mal eben 40000€ überweisen würde

Ja nur kann man das nicht vergleichen.

opensource != mach damit was du willst

Aber gerade wenn man eine app anbieten will die am ende eh jedem kostenfrei zur verfügung stehen soll wäre es recht sinnvoll das ganze eben opensource zu machen. Zum einen kann man sich dann auch irgendwelche bewergungsphasen für entwickler sparen, denn dann kann jeder mitmachen der will. Und zum anderen ist man dann eben auch voll transparent.
Auf die weiteren vorteile von opensource bei derartigen projekten geh ich mal nicht weiter ein, sollte jeder selber kennen eigentlich.

Man kann sich ja schon fragen wieso eine komplett kostenlose app dennoch closedsource ist. Ja ich weiß, hier hat jeder angst das ein anderer ihm was wegschaut. Ist eine weit verbreitet seuche, nicht nur in knuddels. Aber besonders in knuddels hat jeder der auch nur ein ''hallo welt'' zusammenprogrammiert hat schon angst das ihm ein anderer sein ''hallo welt'' wegkopiert.

Leider findet auch von seiten knuddels keinerlei förderung von opensource projekten statt, sodas da mal ein wenig bewegung in die sache kommen könnte. Das ende des ganzen ist das jeder im grunde sein süppchen kocht und alles 1000 mal ''neu erfunden wird''.
Ich kenn jetzt schon mindestens 4 apps die es sich auf die fahne geschrieben haben ein helferlein für channel, cmv, teamtreffen und weiß der geier was zu sein. Hinzu kommen dann noch apps die einzelne bestandteile davon, wie z.b. eine blacklist, als eigenständige app anbieten. Damit fragmentiert sich dieser bereich von apps immer weiter und mehrwert ist dadurch praktisch gleich null für den chat und die user.
Würden die programmierer dieser apps ihr können und ihre zeit in ein gemeinsames projekt legen wäre der nutzen für alle wohl deutlich größer meiner meinung nach.


Wie dem auch sei, meine frage wurde soweit beantwortet. Auch wenn ich es nicht ganz nachvollziehen kann wieso Admins oder Teamler kategorisch ausgeschlossen werden weil sie angeblich ja schon zuviel zeit in ihre ehrenamtliche tätigkeit für knuddels stecken.

Und Datenschutz sollte eben auch dann ein thema sein wenn man eben meint völlig im einklang mit dem datenschutz zu handeln. Kann nämlich schnell passieren das man mit einmal mitten im datenschutzgesetz drin steck ohne es eigentlich zu wollen oder zu wissen. Daher sollte der app verantwortliche sich schon mit dem thema auseinandersetzen. ;)

Trotz allem viel erfolg und spaß bei der weiteren entwicklung der app. :-)
_________________________
Orwell war ein Optimist
________

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
- Henry Ford

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: Bizarrus] - #2889076 - 14.02.2018, 17:42:01
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Zitat:
Ein richtiger Job auch? Ich würde in den Aufnahmebedingungen vielleicht noch aufnehmen, dass nur Arbeitslose genommen werden. Mal ganz ehrlich: Jedem bleibt es selbst überlassen, was er mit seiner Zeit anstellt, egal ob dieser nun Teams oder gar administrative Tätigkeiten nachgeht. Es muss jedem selbst überlassen sein, ob er alles unter einem Hut bekommt. Genauso sind auch Teamlose Nutzer unzuverlässig.


Richtig. Jedem selber überlassen was er mit seiner Zeit anfängt.
Aber es ist auch mir überlassen ob ich mit Teamlern zusammenarbeiten möchte oder nicht. Selbst in der großen echten Welt werden Dir viele Vereine bei Ehrenämtern sagen "Sie haben schon 5 andere Ehrenämter? Ist das nicht ein bisschen viel?"
Da gibt es auch gar nichts zu kritisieren.

Zitat:
Wie möchtest du denn dann die selbsternannte "Live-Statistik" von 100 "aktiven" installationen erkennen? Wie du selbst sagst, sind die Statistiken unter /apps nicht gerade eine Definition ;-)


Im Zuge einer anonymisierten Umfrage konnte ich auch errechnen wie viele aktive Installationen realistisch sind.
Und wie machst Du das?

Zitat:
ChannelControl ist genauso wie die AppStore nur ein "Tool". Im übrigen habe ich nicht nur die AppStore als Beispiel genannt. Die AppStore und die Blacklist erreichen eine höhere Reichweite und teilen sich mittlerweile Spitzenpositionen. Ob du nun eines davon nun als Nennenswert nennen möchtest oder nicht, das gleiche könnte man dann ja auch von ChannelControl behaupten.


Und? Das widerspricht meiner Argumentation überhaupt nicht. Btw. ne App die auf der Beliebtheit und der Mühe anderer Apps beruht - und dann genau diesen Apps erzählt dass sie nicht so stark genutzt werden wie Deine?
Erinnert mich eher an die "ich reagiere auf..."-Videos von Youtube. Die leben auch auf den Nacken der anderen und finden sich dabei geil. Schonmal an eine Youtube-Karriere gedacht?

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: ] - #2889101 - 14.02.2018, 20:43:32
unamiable

Registriert: 29.08.2016
Beiträge: 1.424
Hello,

ich zitiere hier mal einen dufte Beitrag.
Antwort auf: TobyB
Lasst doch mal den Kindergarten hier im Forum und euer Posting-Wort-für-Wort-Aauseinandergenehme ... schlimm.

Wenn ihr euch die Köpfe einschlagen wollt, macht das bitte nicht hier.
_________________________
every little thing, can be a big surprise.

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: unamiable] - #2889172 - 15.02.2018, 11:34:38
Bizarrus
​Bizzi is activated.

Registriert: 29.07.2006
Beiträge: 2.551
Ort: Dortmund
Zitat:
Im Zuge einer anonymisierten Umfrage konnte ich auch errechnen wie viele aktive Installationen realistisch sind.

Darf ich da etwas logisches Nachfragen?
  • In welcher Form geschah die Umfrage?
  • Wie viele Nutzer nahmen an der Umfrage teil?
  • Wie kannst du definieren, dass 100 aktive Instanzen genutzt werden, wenn nur 5 Nutzer abstimmen?
  • Wieviele Nutzer haben nicht an der Umfrage teilgenommen? Welche Grauzahlen gibt es?

Eine Umfrage als Indiz zu nutzen ist noch unrealistischer als die Informationen über /apps listinstalls zu prüfen.
_________________________
Bot.public('I love °>features/james-exchange/ft_james-exchange_surprised.gif<>James|/w "<°');

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: Bizarrus] - #2889178 - 15.02.2018, 12:13:13
W a n n a b e - M o d e l
Nicht registriert


Zitat:
Eine Umfrage als Indiz zu nutzen ist noch unrealistischer als die Informationen über /apps listinstalls zu prüfen.


Echt? Naja, wenn Du das sagst, dann korrigiere ich mich einfach: Es gibt mindestens eine Installation der App.

Kommen wir mal zu Deinen super Apps zurück:
Woher nimmst Du eigentlich Deine Statistiken - ich kann in Deiner App nirgends einen Hinweis darauf sehen, dass irgendwelche Daten an eine andere App oder an Deine Server gesendet werden (was aber offensichtlich der Fall ist)?
Ich kann auch keinen Hinweis darauf sehen, dass Deine App - ohne Zustimmung des Channelbesitzer - Werbung bei den Nutzern des Channels macht?
Es gibt auch keinen Hinweis darauf, welche Daten über wen wann wo und wie lange gespeichert werden?
Ich sehe auch keine nennenswerte App die von Dir stammt (der "Appstore" lebt auf Kosten anderer, die Blacklist kriegt man mit 20 Zeilen Code hin).

Du echauffierst Dich hier ständig über andere Leute und deren Apps hast aber selbst NICHTS nennenswertes auf die Kette bekommen und kriegst nicht mal Deine kleinen Apps in Einklang mit den AGB und dem Datenschutzgesetz. Und dann willst Du mir auf die Eier gehen? Komm Kleiner, schieb ab.

P.S.: Wir haben den 15.02. Ist ein bisschen spät für Weihnachtswerbung.

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: ] - #2889185 - 15.02.2018, 13:03:45
Bizarrus
​Bizzi is activated.

Registriert: 29.07.2006
Beiträge: 2.551
Ort: Dortmund
Deine Antwort ist mehr als schwach. Ich habe dir eine normale Frage über deine "ermittelte Statistik" gestellt. Anstelle diese vernünftig zu beantworten, scheinst du wohl nicht mehr als provozierend zu sein. Man merkt deine Hassparade an ;-)

Und wenn du so intelligent wärst, wüsstest du, dass in der AppStore mehr als nur eine App existiert. Und das nicht nur "kopien" oder wie du sagst "10 zeilen Code"-Apps. Man merkt, dass du einfach nur versuchst zu flamen und dann noch persönlich zu werden. Und die AppStore lebt nicht auf kosten anderer - Jeder Entwickler darf selbst entscheiden, ob dieser seine Apps dort vertreibt oder gar verkauft - Du jedenfalls bist von dieser Plattform ausgeschlossen worden, du weißt ja wieso.

Im übrigen gibt es für Drittentwickler keinen Datenschutz. Alle Daten wie Channelnamen, Nicknamen oder sonstige Bestandteile unterliegen nicht dem Datenschutz - IP-Adressen wären zum teil Relevant, da diese aber weder vom Nutzer oder von der App verarbeitet oder gar gespeichert werden, ist das ganze irrelevant. Mache dich mal mit dem Thema vertraut. Nur weil Daten verarbeitet werden, greift hier nicht automatisch der Datenschutz im den Sinne.
_________________________
Bot.public('I love °>features/james-exchange/ft_james-exchange_surprised.gif<>James|/w "<°');

[zum Seitenanfang]  
Re: ChannelControl sucht Verstärkung [Re: Bizarrus] - #2889187 - 15.02.2018, 13:06:28
unamiable

Registriert: 29.08.2016
Beiträge: 1.424
Da hier offenbar sowieso nur provoziert wird und auf Wunsch des TE im Anschluss geschlossen.
_________________________
every little thing, can be a big surprise.

[zum Seitenanfang]