Du bist nicht angemeldet. [Anmelden]
Dieses Thema ist vormoderiert, das bedeutet, neue Beiträge müssen erst von einem Moderator dieses Forums freigeschaltet werden, bevor sie für alle sichtbar werden.
alle Beiträge 1 2 > alle
Optionen
Thema bewerten
befriedigen mit dem duschkopf?? - #279310 - 02.01.2005, 02:39:27
jessi15
Nicht registriert


also wenn ein paar kollegen und ich zusammen sitzen reden wir oft über dinge die andere lieber für dich behalten..na ja jedenfalls kamen wir auf das thema selbstbefriedigung...ne freundin von mir meinte sie macht es oft in der badewanne mit dem duschkopf wir waren alle erstmal am lachen weil wir dachten sie will uns verarschen ,aber sie meinte es ernst..na ja sie meint es wär ein tolles gefühl usw aber ist es nicht gefährlich??kann es so nicht zu infektionen oder noch schlimmeren sachen kommen??
weiß einer vielleicht bescheid? ?-)

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: ] - #283008 - 06.01.2005, 22:53:27
Hundeblick-19m
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 506
Ort: Frankfurt am Main
nochmal ne kurze Nachfrage:
Deine Kollegin führt sich den Duschkopf vaginal ein oder lenkt den Wasserstrahl auf ihre Klitoris?!

Ersteres kann ich mir nicht wirklich vorstellen...

Bitte um Aufklärung bez. dieser Frage :-)
_________________________
Hundi's sind lieb!
Hundi's sind schlau!
Hundi's sind kuschelig!
Nur ich nicht!
Räschdshraipvähllär? Ich seh keine!

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: Hundeblick-19m] - #283047 - 06.01.2005, 23:55:53
xHasix
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 10.11.2003
Beiträge: 1.661
Ort: Bayern
Falls sie sich nan "einführt" müsst se doch nen ziemlich kleinen hamm oder net? ?-)
Des könnte ma nämlich net mit unserm der is sooooo groß *fg*
Und wenn sie sich "bespritzt".. da hab ich mal gelesen dass des net soo gut sein soll wenn man mit so nem Druck den son Duschkopp nun mal hamm kann eben bespritzt...
Ach vadammt ihr wisst was ich mein :-P

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: ] - #283071 - 07.01.2005, 00:32:03
xerox18
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 18.10.2003
Beiträge: 211
Zitat:
aber ist es nicht gefährlich??kann es so nicht zu infektionen oder noch schlimmeren sachen kommen??


Ja das siehst du richtig , es können Bakterien in die Vagina rein gespühlt werden und das besonders beim Baden weil du dich ja dann im "schmutzigen" Wasser befindest.

Beim Duschen ist das risiko geringer.

Wenn du es mal probieren willst wäre zuempfehlen den Duschstrahl aus der Bauch richtung über Vagina zurichten auf keinen Fall in die Vagina.

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: Hundeblick-19m] - #283079 - 07.01.2005, 00:58:44
Rollergirls
Nicht registriert


Also, ich gehe mal davon aus, dass sie nicht meint, sich den Duschkopf vaginal einzuführen sondern, dass sie sich mit dem Wasserstrahl befriedigt. (Alles andere würde die Grenzen meiner Vorstellungskraft sprengen.)

Die Frage haben wir in der 7. Klasse (ich glaub da war das) bei Pro Familia gestellt, als wir da mit der gesamten Klasse waren.
Uns wurde gesagt, dass der Wasserstrahl vielleicht die Scheidenflora verletzen könnte.
Ich denke aber nicht, dass das nen großes Problem ist. Also, ganze ehrlich, wenn man sich anschaut, welche Vorlieben manch einer (bzw manch EINE) hat, ist son angenehm temperierter Wasserstrahl doch harmlos.

Habe gerade auf www.womanweb.de eine Statistik über weibliche Masturbation gefunden, die Stimulation mit einem Wasserstrahl zählt demnach immerhin zu den 5 Grundarten und wird von 2% der Frauen ausgeübt...

Zitat:
[...] Der Wasserstrahl der Dusche taugt nicht nur zur Körperhygiene; probiere ihn im Sitzen, Stehen oder Knien aus; halte den Strahl auf Dein Geschlecht; spiele mit der Wassertemperatur, der Wasserstärke und dem Duschstrahl (die modernen Duschköpfe lassen sich meistens unterschiedlich einstellen). [...]

(http://staging.womenweb.de/lovesex/sex/sextippsfuerfrauen.html)

Ich hingegen gehe zum DUSCHEN in die Dusche und für alles andere ins Bett, aber jeder wie er meint.

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: ] - #283083 - 07.01.2005, 01:25:20
jessi15
Nicht registriert


sie führt sich den duschkopf nicht ein!sorry wenn ich das falsch ausgedrückt habe^^

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: ] - #283561 - 07.01.2005, 20:38:15
ohh
​Familymitglied

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 290
Ort: Deutschland, Elze
Zitat:
kann es so nicht zu infektionen oder noch schlimmeren sachen kommen??
weiß einer vielleicht bescheid? ?-)


Also, wenn du dadurch Infektionen einholst, dann würdest du ja auch Infektionen vom "einfachem" Baden bekommen, ob du dir nun die Klitoris mit einem Wasserstrahl "massierst" oder nicht.

Also Infektionen würde ich Ausschließen, aber vielleicht Leichte verletzungen.

Ich kanns dir aber auch nicht sagen ^^

Frag doch einfach mal den Frauenarzt, vielleicht kann der dir helfen ^^ bzw. dich aufklären.

Schönen Abend noch (vielleicht auch in der Badewanne ;-) :-D)
_________________________
Feuerwehr 112 - Die Männer die durchs Feuer gehen!

Polizei 110 - Wir machen auch Hausbesuche!

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: ohh] - #285299 - 09.01.2005, 23:44:12
Lisasimpsooooon
Nicht registriert


alSo ich habe mal gehört oder geleSen, weiß ich garnicht mehr, daSS eS nicht So gut Sein Soll, wenn viel waSSer in die vagina gelangt, da die Schleimhaut ?-) oder So dadurch auSgeSpült würd und trocknet und die haut Schützt wohl vor irgendwaS!
aber ich weiß noch daSS eS nicht So gut Sein Soll ;-)

die, LiSchaa (-:

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: ] - #286134 - 10.01.2005, 15:27:30
Wonderbra
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 930
Ort: die schöne Insel Rügen
das passiert beim baden aber zwangsläufig, kannst dich ja nicht "zustöpseln".
solange man eine gesunde schleimhaut hat und nicht zB anfällig für pilze etc. ist, ist sowas alles kein problem für unseren körper.
_________________________
Irgendwas is' immer!

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: Wonderbra] - #286509 - 10.01.2005, 21:48:10
TangaBambi

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 5.410
ja aber ich denk ma beim baden is das was andres weil mit nem harten wasserstrahl kannste ja bakterien usw richtig tief reinspülen... jedenfalls sollte man aufpassen =)

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: TangaBambi] - #286520 - 10.01.2005, 21:58:31
Wonderbra
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 930
Ort: die schöne Insel Rügen
ich denke nicht, dass im eingangspost davon die rede war, den harten wasserstrahl direkt reinzuhalten und sich muttermund nebst gebärmutter wegzufräsen.
beim stimulieren der klitoris sollte der schleimhaut nicht mehr passieren, als beim ordinären bad.
die klitoris mag es sowieso nicht so gerne, einen harten wasserstrahl auf sich gerichtet zu haben. er sollte eher schwach sein, aber gezielt, dann steht einem orgasmus eigentlich nichts im wege.
_________________________
Irgendwas is' immer!

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: Wonderbra] - #286826 - 11.01.2005, 14:15:20
knuddelbär359
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 24.09.2003
Beiträge: 1.882
Ich bin mir auch nicht sicher, ob man im Bad
so viel Druck auf die Leitung bekommt O.o

Is der Weg bis zur Bebährmutter nicht n bisschen lang?
Ansonsten versteh ich jetzt den Witz mit der Direkteinspritzung x.x
_________________________
Glücklich ist, wer vergisst, was halt nicht zu ändern ist.

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: ] - #308495 - 08.02.2005, 21:50:04
Cheops1
Nicht registriert


Also meine Freundin und ich machen es eigentlich nur als äußrliche Behandlung ... Eingeführt werden nur andere Sachen. ; )

Aba dafür wird die Massagefunkzion bei Dana ganzkürperlich genutzt.

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: ] - #312568 - 15.02.2005, 08:52:39
BigSteve17m
Nicht registriert


Ichw eiß ja jetzt nciht ob das hier schon gesagt wurde.. aber solange sie den duschkopf nur am Kitzler hält kann ihr nichts passieren man kirget dadurch auch keine invaktion. Aber sobald sie das einführe Vaginal und dann mit wasser strahl kann schon eher was passieren. Es kann dadurch schnell zu Vaginalen verletzungen kommen und sollte das passieren ab zum Frauenarzt ^^

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: ] - #312740 - 15.02.2005, 15:14:52
freakwriter
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 20.06.2003
Beiträge: 158
Ort: Deutschland/BW/Weil/Haltingen
Also das is ja wohl käse das man sich da eine Infektion einfangen kann!
Das ist Leitungswasser.... Das trinken wir, damit DUSCHEN UND BADEN WIR und noch viel mehr...! -.-'

Wie um Himmelswillen soll man sich da eine Infektion einfangen?


Wenn man sich den Duschkopf nicht einführt kann da absolut NICHTS passieren...



Gruß Freak 8-)
_________________________
Ich bin kein Held!

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: freakwriter] - #313081 - 15.02.2005, 20:43:19
Ghost 13
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 974
ja, zum Thema Reinheit..

Wasserleitungswasser ist - solange es im Wasserwerk ist - wesentliche qualitativer als Mineral- bzw. Tafelwasser.

Jedenfalls in Deutschland ;)

für Verunreinigungen im Rohrnetz kann das Wasserwerk selbstverständlich nix, sollte aber auch nicht Vorkommen (~> Trinkwasserverordnung..)
_________________________
. W h a t __ I __ L i k e __ A b 0 u t __ y o u [?*}

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: freakwriter] - #313184 - 15.02.2005, 23:04:59
SUECHTIGER
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 1.947
Ort: Baden - Württemberg
Ok, beim Duschen vieleicht weniger geährlich, aber wenn man ein bad nimmt, kann es sein, dass das Wasser eicht schmutzig wird vom "Körperschweiß/dreck" etc..Es gibt ja Duschköpfe in Badewannen-

SUECHTIGER


8-)
_________________________
LIBERTÉ ÉGALITÉ FRATERNITÉ

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: freakwriter] - #313189 - 15.02.2005, 23:12:40
Kolloid

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 7.290
Ort: Rheinland
Zitat:
Also das is ja wohl käse ...


dann lass dich mal vom frauenarzt deines vertrauens über "scheidenspülungen" aufklären, von denen abgeraten wird, weil sie die scheidenflora zerstören bzw empfindlich beeinflussen.

nicht alles was sonst "neutral" ist, ist auch gesund ;-)
_________________________
vor allem: immer Mensch bleiben ;)

Team bedeutet nicht: Toll ein anderer machts...

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: freakwriter] - #313198 - 15.02.2005, 23:36:07
Diva
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 08.04.2003
Beiträge: 74
Zitat:

Wie um Himmelswillen soll man sich da eine Infektion einfangen?


*Frauenarzthelferin-ON*

Seife, Shampoo, oder auch direkte Spülungen mit normalen Leitungswasser zerstören - wie schon von Kollo gesagt - die normale Scheidenflora. Jede Frau hat (bzw sollte haben) in ihrer Scheide Milchsäurebakterien, die aber - nicht wie viele andere Bakterien - gefährlich, sondern ganz im Gegenteil sogar notwendig für die Aufrechterhaltung der Scheidenflora sind. Milchsäurebakterien (auch 'Döderlein' genannt) werden vom Gynäkologen gern als 'Polizei' der Vagina bezeichnet. Werden diese Bakterien z.b. durch Seife zerstört, so kann es u.a. zu Pilzinfektionen oder einer Amincolpitis führen.

*Frauenarzthelferin-OFF* ;-)

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: Diva] - #316870 - 21.02.2005, 13:02:30
freakwriter
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 20.06.2003
Beiträge: 158
Ort: Deutschland/BW/Weil/Haltingen
Es ging darum das dreck aus dem Wasser irgendwellche Infektionen herbeirufen könnte und das ist sehrwohl käse!
Alles andere kann sein.... Da kenn ich mich nicht aus.. ;D
_________________________
Ich bin kein Held!

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: freakwriter] - #326960 - 06.03.2005, 14:10:05
Minnimauzi
Nicht registriert


es ist nicht der dreck im wasser. es kann dabei passieren, dass sie die scheide "spült" dadurch wird hakt dies "schutzschild" zerstört und es fällt pilzen und gefährlichen bakterien viel viel leichter sich dort einzunisten. und dass das nicht angenehm ist, kann sich glaub ich jede vorstellen....

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: freakwriter] - #331656 - 12.03.2005, 20:20:15
X-Dark-X
Nicht registriert


Amincolpitis? Was ist das denn?

[zum Seitenanfang]  
Re: befriedigen mit dem duschkopf?? [Re: ] - #335700 - 19.03.2005, 19:24:04
LissyM
Famil​ymitg​lied​

Registriert: 23.04.2004
Beiträge: 6
also mim duschkopf des mach ich auch total gerne! dieses feeling %-)

Ich lass mich total gern vom Strahl der Dusche treiben..

[zum Seitenanfang]  
alle Beiträge 1 2 > alle